DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   


   
Lost Places
   
geschrieben von Detlef Klein am: 21.06.20, 21:31
Aufrufe: 482

Etwas seltsam ist es schon anzuschauen wie sich die beiden Re 4/4' in einer Industriehalle in Giornico (Ti) präsentieren. Die vordere Maschine stand zuletzt für die Mittelthurgau-Bahn MThB unter der Nummer 416 625-2 auf dem Gleis, der anderen sind die Schilder schon alle entnommen und nur der Abdruck SBB ist noch erkennbar.
Wegen des doch morbiden Gesamteindrucks habe ich die Aufnahme in S/W dargestellt.

Scan vom Kodak-Dia

Zuletzt bearbeitet am 27.06.20, 10:46

Datum: 04.09.2006 Ort: Giornico Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / CH-Re 4/4' Fahrzeugeinsteller: MThB
Kategorie: Stillleben

EXIF-Daten:
Hersteller: Nikon, Modell: Nikon COOLSCAN V ED, Bildgröße: 890 x 1280 Pixel



geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 27.06.20, 09:57

Ciao Detlef!

Das ist eine sehr interessante Szene mit dem Charme zerfallender Industrie, die du hier zeigst. Daher freue ich mich auch, dass es mit einem Einzug in die Galerie geklappt hat. Etwas schade finde ich allerdings, dass die sonnigen Bildbestandteile so extrem hell geraten sind (nur deshalb ging das Bild auch in der Auswahl nicht besser ab!). Lässt sich da ggf. noch im Wege der Nachbearbeitung mehr draus machen?

Viele Grüße
Julian


geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 27.06.20, 11:04

Ciao Julian,

ja, das stimmt. Der Lokpart ist überbelichtet. Ich habe schon alles versucht, die Lok etwas dunkler zu halten. Der Dynamikumfang in der doch sehr dunklen Halle mit der einschlagenden Sonne war selbst für Analog zu gewaltig. Und da ich noch etwas im Dunklen erkennen wollte, habe ich die Blende etwas mehr geöffnet. Das unterstützt natürlich unser so oft gewünschtes Seitenlicht. Weniger Sonne wäre in diesem Fall mehr gewesen.

es grüßt vielmals
Detlef

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.