DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Geislinger Steige vom Tiroler Fels
   
geschrieben von 797 505 am: 07.03.20, 13:46 Top 3 der Woche vom 22.03.20
Aufrufe: 1606

Recht diesig zeigt sich der 3. Februar 2019. Dafür hat es noch etwas Raureif vom erst kurz zuvor verschwundenen Nebel. Auf der Albhochfläche ist noch tiefster Winter. Vom Tiroler-Fels reicht der Blick hinunter auf die Geislinger Steige.
218 487 und 435 befinden sich auf Talfahrt mit dem IC 118 "Bodensee".

Eigentlich habe ich an diesem Tag einen Tele-Schuss hinüber zum Mühltalfels im Sinn. Dafür ist es aber zu diesig.
So wird es nur ein Weitwinkelbild das auch noch aus zwei Aufnahmen zusammengesetzt ist.

Manipulation: Zwei kärgliche Bäume vor der führenden Lok gefällt.

Zuletzt bearbeitet am 10.03.20, 15:02

Datum: 03.02.2019 Ort: Geislingen Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D500, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 06.02.2019 14:23:20, Brennweite: 44 mm, Bildgröße: 1206 x 1280 Pixel



geschrieben von: Johannes Poets
Datum: 08.03.20, 11:35

Ein wunderschöner Blick ins Rohrachtal!*


geschrieben von: Sören
Datum: 08.03.20, 12:39

Hallo Jost,

einfach traumhaft! *

Grüße
Sören


geschrieben von: 215 082-9
Datum: 08.03.20, 13:06

Schon wieder so eine tolle (mir) unbekannte Perspektive der Geislinger Steige!

* und Gruß Pau


geschrieben von: Dr. NE
Datum: 08.03.20, 14:41

Tolle Winterstimmung!


geschrieben von: Jens Naber
Datum: 08.03.20, 14:42

Deine Blicke auf die Geislinger Steige finde ich ebenso bemerkenswert wie deine generell sehr abwechlungsreichen Umsetzungen der Diesel-ICs zwischen Stuttgart und Ulm.
Dieses Bild steht dem in Nichts nach, sehr sehenswert!

Viele Grüße, Jens


geschrieben von: v220christian
Datum: 08.03.20, 18:31

Gefällt mir auch sehr gut! Bisher habe ich diesen Talblick noch nirgends gesehen.
Gruß Christian


geschrieben von: Gunar Kaune
Datum: 08.03.20, 18:57

Meist ist solch diesiges Wetter ja nicht der Freund des Fotografen, hier kommt es in Kombination mit dem Schnee aber richtig gut.


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 08.03.20, 19:05

Piekfeines Geislinger-Steige-Motiv !!!

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 08.03.20, 19:53

Hallo Jost,

wo nimmst Du nur diese vielen starken Ausblicke auf die Steige her? Ganz toll finde ich den Verlauf von Strecke und Straße, den man sehr schön ausmachen kann. Wieder mal ein Steigen-*

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: Frank H
Datum: 08.03.20, 20:36

Hallo Jost!

So wie Julian durch seine Bilder aus Frankreich und Italien begeistert oder Steffen die unglaublichsten Wolkenformationen einfängt, so zeigst Du uns hier die tollsten Ausblicke auf die Geislinger Steige!

Da bleibt mir nur, einen weiteren * draufzupacken, alles Weitere wurde schon gesagt!

Viele Grüße,

Frank


geschrieben von: mavo
Datum: 09.03.20, 15:37

Aussergewöhnlicher Blickwinkel! *


geschrieben von: Leon
Datum: 09.03.20, 15:56

Ja, ein Bild, welches man aus diesem Blickwinkel noch nie gesehen hat. Tolle Idee...! Da muss man erst 3 x hingucken, um zu erkennen, dass es an der Steige gemacht ist. Und * ;-)

VG, Olli


geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 10.03.20, 09:47

Hallo Jost,
zu jeder Ansicht gibt es ja bekanntlich Alternativen. Eine davon zeigst Du hier, wunderbar. Kann man sich länger anschauen. Allerdings kommt sie mir doch etwas hell vor, trotz des diesigen Wetters.

ciao Detlef

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.03.20, 20:54


geschrieben von: Nils
Datum: 10.03.20, 11:15

Mächtiges Tal, toller Blick, edler Zug! ;-) und *

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.