DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Circumetnea - VII
   
geschrieben von Julian en voyage am: 03.03.20, 19:08
Aufrufe: 1358

- Fortsetzung zu [www.drehscheibe-online.de] -

Bislang fehlt in meiner losen Foto-Serie über die Ferrovia Circumetnea, jene 950mm-Schmalspurbahn, die den Ätna auf Sizilien einmal (fast) umrundet, noch ein Foto der modernen Doppel-Triebwagen, die auf den Namen "Vulcano" hören, wie er also kaum passender für die Strecke im Schatten des mächtigen Vulkans sein könnte. Grund genug, dies zu ändern, denn mittlerweile erbringen die vier 2015 und 2016 von Newag an die FCE gelieferten Fahrzeuge einen beträchtlichen Teil des Zugverkehrs zwischen Catania und Randazzo, während sie auf dem Streckenabschnitt von dort hinunter ans Meer nach Riposto bis dato nicht zum Einsatz kommen. Perspektivisch ist allerdings eine Beschaffung von bis zu vier weiteren Triebwagen des gleichen Typs geplant.

Am Abend des 18. September 2019 hatte ich mich unweit des Scheitelpunkts der Strecke auf knapp 1000 Metern (976, um genau zu sein) über dem Meer oberhalb von Bronte positioniert, um den von einem solchen "Vulcano" gefahrenen Zug 33 (Catania Borgo - Riposto) in den letzten Sonnenspots dieses schönen Spätsommertages festzuhalten.

Einzig der namensgebende Ätna verhielt sich mal wieder etwas divenhaft und hüllte seinen derzeit 3326 Meter hohen Kratergipfel in dichte Wolken. Ein Schauspiel, das den Berg praktisch täglich anders erscheinen lässt, es sei denn, man erwischt einen der raren Tage, an denen er sich auch abends noch vollkommen wolkenfrei zeigt...

Datum: 18.09.2019 Ort: Bronte Land: Europa: Italien
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / IT-DMU Vulcano Fahrzeugeinsteller: Ferrovia Circumetnea (FCE)
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: SONY , Modell: DSLR-A350, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/7.1, Datum/Uhrzeit: 18.09.2019 18:18:51, Brennweite: 26 mm, Bildgröße: 872 x 1280 Pixel



geschrieben von: Rübezahl
Datum: 04.03.20, 12:16

Wunderbar getroffen !!!

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 04.03.20, 17:26

Hallo Julian, von diesen neuen Triebwagen wurde bei Galeriebildern von der Circumetnea zwar immer gesprochen, aber ein Bild von ihnen hatte ich noch nie bewusst wahrgenommen. Wunderbar, diese Aufnahme im Abendlicht!
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: Gunar Kaune
Datum: 04.03.20, 19:26

Eine "klassische Sizilien-Aufnahme", die auch oder gerade wegen des bunten neuen Triebwagens sehr gut wirkt.


geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 06.03.20, 10:41

Super, gerade auch die divenhafte Wolkenhülle.

* und Grüße Rainer


geschrieben von: qj7141
Datum: 06.03.20, 13:35

Herrlich! Bis auf das moderne Fahrzeug!
LG Peter

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.03.20, 12:03

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.