DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Alles wie gewünscht
   
geschrieben von Dennis Kraus am: 13.02.20, 18:14
Aufrufe: 546

Am letzten Wochenende unternahm ich mit einem Bekannten eine dreitägige Reise in die Slowakei. Hauptziel war die Hohe Tatra rund um Strba, davon zeigte ich bereits ein Bild. Am Freitag, unserem Anreisetag, war das Wetter noch sehr schlecht angekündigt, nur in einem kleinen Eck südöstlich von Zvolen versprach der Wetterbericht am Nachmittag etwas Sonne. Dort verläuft die KBS 160, eine zum Teil zweigleisige Dieselstrecke, auf der auch einige lokbespannte Personenzüge verkehren.
Als wir gegen Mittag in Zvolen waren, zeigten sich tatsächlich größere blaue Lücken am Himmel. Nachdem wir zunächst direkt einige Kilometer nach Zvolen einen mit Brille bespannten Zug bei Sonne bekamen, fuhren wir weiter zum Haltepunkt Pila und erwarteten OS 6219 (Zvolen - Filakovo). Mittlerweile hatten sich die Wolken hinter unserem Rücken komplett aufgelöst. Dafür sorgten zwei andere Sachen für Anspannung: Der Gegenzug hatte einige Minuten Verspätung und kam fast zur Planzeit unseres Zuges, verschwand dann aber doch noch rechtzeitig. Zudem fuhr auch noch ein Auto kurz vor Ankunft des Zuges fast bis zum Bahnsteig und stand uns voll im Bild, der Fahrer fuhr nach heftigen Winken von uns aber zum Glück wieder aus dem Bild hinaus. Zu unserer Freude kam der Zug dann mit der komplett roten 754 054 und zwei unbeschmierten Wagen hinter der Lok. Sehr zufrieden machten wir uns danach auf die Suche für ein neues Motiv.

Datum: 07.02.2020 Ort: Pila Land: Europa: Slowakei
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / SK-754 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 7D Mark II, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/6.3, Datum/Uhrzeit: 07.02.2020 14:05:37, Brennweite: 30 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Jan vdBk
Datum: 14.02.20, 18:18

Hallo Dennis,
das Bild gefällt mir sehr mit dem klaren Licht und dem schön kontrastreichen Zug in der winterlich farblosen, aber wunderschönen Berglandschaft.
Viele Grüße, Jan

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.