DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Wenn die Auswahl schwer fällt
   
geschrieben von Andreas Burow am: 30.01.20, 12:07 Top 3 der Woche vom 09.02.20
Aufrufe: 1374

Als besondere Galeriebilder gelten meistens die „Doppelnull“-Bilder. Zu solchen Gelegenheiten werden von den Fotografen oft besonders gelungene Bilder präsentiert. Für mich persönlich sind aber auch einige Nummern „dazwischen“ bedeutsam. Das liegt daran, dass ich z.B. das 212. Galeriebild sehr mit einer meiner Lieblingsbaureihen verbinde.

Die Baureihe 212 begleitete mich, seit ich mich überhaupt für die Eisenbahn interessierte. Entsprechend groß ist die Bildauswahl im Diaarchiv. Deshalb war es auch ein langer Entscheidungsprozess, der zur Präsentation dieses Motivs geführt hat. Es zeigt 212 292 mit CB 57887, unterwegs von Lauterbach nach Fulda auf einer meiner Lieblingsstrecken, der Vogelsbergbahn. Zu Wartenberg-Angersbach gehört die im Hintergrund erkennbare Burgruine Wartenbach, während der Standort des Fotografen schon knapp auf dem Gebiet von Bad Salzschlirf liegen dürfte. Das war mir jedoch an diesem kalten Wintertag ziemlich egal, vielmehr freute ich mich über die blitzsaubere Lok, den schönen Holzzug und die herrliche Mittelgebirgslandschaft.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 27.02.2001 Ort: Bad Salzschlirf Land: Hessen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Bildgröße: 833 x 1280 Pixel



geschrieben von: Steffen O.
Datum: 30.01.20, 22:15

Absolut klasse! Sehr schönes Bild der Vogelsbergbahn!

VG Steffen


geschrieben von: Dr. NE
Datum: 30.01.20, 23:56

TOLL!


geschrieben von: Nils
Datum: 31.01.20, 07:35

Wunderbares Nebenbahn- und Lahntalbild. Die kleine Übergabe mit der frischen 212, Telegrafenleitung und Schneereste im Vordergrund gefallen rundum! *


geschrieben von: 215 082-9
Datum: 31.01.20, 08:58

In wahrlich perfektes Bild! Die glänzende 212 in schönem Orientrot sticht klasse hervor!

* und Gruß

Pau


geschrieben von: Leon
Datum: 31.01.20, 09:44

Auch als eigentlicher Verfechter der Epoche IV lasse ich hier für die Lok in Verbindung mit dem herrlichen Telegrafenleitungen-Ambiente locker einen * springen!

VG,Olli


geschrieben von: Lauritz
Datum: 31.01.20, 10:10

Wunderbar!


geschrieben von: 797 505
Datum: 31.01.20, 14:12

Edel! Die Gegend strahlt eine wunderbare ländliche Ruhe aus und das feine Züglein passt einfach perfekt in die Lücke.
Glückwunsch zur 212 ;-)
(Das habe ich bei den unteren Hunderternummern auch mal so praktiziert.)
* und Grüße
jost


geschrieben von: Yannick S.
Datum: 31.01.20, 14:13

Absolut geil! SO muss Vogelsberg.


geschrieben von: Jan vdBk
Datum: 31.01.20, 17:59

Hallo Andreas,
auch von mir Glückwunsch zur 212😉
Was war das denn für ein Zug? Sonderabfuhr oder eine planmäßige Übergabe? Ich dachte, damals hätte es auch schon nur die Otterbein-Üg gegeben.
Viele Grüße, Jan


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 31.01.20, 19:20

Eine Nebenbahnszene wie sie im Buche steht !!!

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 31.01.20, 21:03

Hallo Andreas, auch für mich war die V100 immer die Lieblings-Baureihe aus dem Diesellok-Angebot der DB. Deshalb freue ich mich immer, wenn es Bilder von dieser schönen Reihe gibt. An diesem Burgblick hatte ich mich vor 2 Jahren versucht, musste aber feststellen, dass er wirklich nur in der laublosen Jahreszeit wie auf deinem Foto etwas bringt.
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 31.01.20, 21:44

Wow, soviel positive Resonanz für die 212 im Vogelsberg. Damit hätte ich gar nicht gerechnet, vielen Dank!

@Jan: in dieser Fahrplanperiode wurde tatsächlich an Di+Do noch von Fulda aus nach Lauterbach Nord gefahren. Im Plan stand sogar noch die Bedienung von Lauterbach Süd und Ast. Stabernack, zumindest theoretisch.

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: Johannes Poets
Datum: 01.02.20, 00:09

Was soll ich dem Schwall an Kommentaren noch hinzufügen außer einem * ?


geschrieben von: GoldCoastFlyer
Datum: 01.02.20, 14:22

Glückwunsch zum 212. mit diesem wunderbaren Gespann! *

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 01.02.20, 14:23


geschrieben von: Sören
Datum: 01.02.20, 14:28

Hallo Andreas,

das Sternchen habe ich gestern schon gegeben - das Bild gefällt mir mit den sonnigen Schneeresten, der sauberen orientroten 212 und den Telegrafenmasten ausgezeichnet. Klasse!

Grüße
Sören


geschrieben von: Der Bimmelbahner
Datum: 01.02.20, 16:42

Die Ruine ist das i-Tüpfelchen => *


geschrieben von: Frank H
Datum: 01.02.20, 23:01

Hallo Andreas!

Zu den vielen Kommentaren kann auch ich nicht mehr viel hinzufügen, außer natürlich einen weiteren * und den Hinweis, dass nun bis zur Baureihe 221 passende Bilder folgen könnten ;)

Eine herrliche Aufnahme!

Viele Grüße,

Frank


geschrieben von: Philosoph
Datum: 03.02.20, 07:49

Spät aber hoffentlich nicht zu spät auch von mir ein Stern für dieses herrliche GZ-Bild von der Vogelsbergbahn.

Wie gern hätte ich dort solche Züge erlebt. Dafür kam ich deutlich zu spät.


Carsten

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.