DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   


   
Aus dem Nebel
   
geschrieben von Russpeter am: 06.08.19, 19:14
Aufrufe: 816

Am frühen Morgen auf dem Weg Richtung Neusorg wurde meine Stimmung jäh getrübt. Der sonst fast klare Himmel war hier nicht mehr zu sehen und die beabsichtigte Fotostelle völlig im Nebel versunken.
Nach kurzer Überlegung was nun zu tun wäre, fing es doch von vorn an etwas heller zu werden und der Nebel zog sich in den Wald zurück.
Zumindest für den 612er aus Hof reichte das Licht dann schon.

Datum: 01.08.2019 Ort: Neusorg Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 5D Mark IV, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/7.1, Datum/Uhrzeit: 01.08.2019 07:04:00, Brennweite: 80 mm, Bildgröße: 810 x 1200 Pixel



geschrieben von: claus_pusch
Datum: 09.08.19, 19:46

Sehr schön eingefangene Morgenstimmung (auch wenn du dir wohl ursprünglich andere Aufnahmen zu dieser frühen Stunde vorgestellt hattest). *
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: CMH
Datum: 09.08.19, 20:06

Auch wenn ich Nebel rein intuitiv mit kühleren Farben assoziiert hätte, so gefällt mir die Stimmung doch sehr gut. *


geschrieben von: wirsberg
Datum: 09.08.19, 23:24

Nebel können so unterschiedlich sein. So wie hier macht er eine wunderbare Kulisse. Schönes Bild! Eine kühlere Farbabstimmung könnte die Morgenstimmung noch etwas deutlicher zur Geltung bringen, finde ich. Das stimme ich CMH zu.


geschrieben von: barnie
Datum: 10.08.19, 00:36

Ich finde es unten im Bild etwas zu viel. Der Zug ist recht mittig, das Gestrüpp rechts ziemlich dominant. Kühlere Farben? Kann, muss aber nicht. So oder so eine tolle Aufnahme!


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 10.08.19, 15:14

Mächtig gewaltige Landschaftsstimmung !!

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: scorpion
Datum: 11.08.19, 19:20

Die Nebel- und Lichtstimmung gefällt mir gut - schön, wie Landschaft und Gleise im Hintergrund ganz im Nebel verschwinden.
Viele Grüße
Thomas


geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 15.08.19, 22:06

Na, welch ein Glück, dass der Himmel nicht klar war....

* und Gruß Rainer

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.