DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Bummelzug mit Neigetechnik
   
geschrieben von Jan vdBk am: 16.07.19, 18:45
Aufrufe: 950

Kroatien hatte von der durch die DB in Auftrag gegebene Baureihe 612 "Regioswinger" die letzten acht Triebzüge übernommen. Nachdem die Verfügbarkeit der Triebzüge in Kroatien immer mehr gegen Null tendierte, ist man nun dabei, die Züge aufzuarbeiten, wobei sie auch eine neue Lackierung erhalten. Mittlerweile stehen schon wieder genügend Einheiten für den IC-Verkehr nach Split zur Verfügung. Mit im Umlauf dieser im Fernverkehr genutzten Züge sind seit einiger Zeit auch die Regionalzüge zwischen Split und Perković. Wir sehen Pu 5502, der sich in die Kurve unterhalb von Labin legt. Im Hintergrund ist das Form-Vorsignal des Bf Labin Dalmatiski erkennbar.

Datum: 29.06.2019 Ort: Labin Dalmatinski Land: Europa: Kroatien
BR: 612 / HR-7123 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D850, Belichtungszeit: 1/1600 sec, Blende: F/6.3, Datum/Uhrzeit: 29.06.2019 08:22:50, Brennweite: 35 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 17.07.19, 18:04

Hi Jan,

"Bahn und Landschaft" klassisch schön, wobei der 612er in seiner neuen und noch recht frisch wirkenden Farbgebung echt was her macht! Auch das augenscheinlich sehr klare Licht finde ich hervorhebenswert, denn das kennt man auf manchen anderen Fotos von dort ja leider ganz anders...

-> Stern :)

Viele Grüße
Julian

PS: Darf man auf einen entsprechenden Reisebericht im Auslandsforum hoffen? ;)


geschrieben von: Amberger97
Datum: 17.07.19, 19:54

Die neue Lackierung ist wirklich schick, passend dazu auch die beeindruckende Landschaft!*


geschrieben von: Andreaskreuz
Datum: 18.07.19, 10:52

Immer wieder eine ungewöhnliche Landschaft für einen 612. Sehr gut festgehalten *
Grüße, Andreas

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.