DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Sonnenaufgang in Nowy Widzim
   
geschrieben von Josef Pfefferle am: 11.07.19, 01:23
Aufrufe: 364

Kurz nach sechs Uhr, ich stehe frierend und noch etwas verschlafen (im Hotelbett an der Seite meiner Frau wars noch so gemütlich...) mit nassen Füßen im Gras am Haltepunkt Widzim Nowy (auf den Landkarten und Ortsschildern stehts andersrum: Nowy Widzim...?), die Sonne ist gerade aufgegangen und der Zug kommt und kommt nicht. Die Lokomotive fährt heut richtig herum (gestern Tender voraus). Lange habe ich überlegt, wo ich den Zug abpassen könnte und mich dann für eine Aufnahme der Zugsilhouette gegen die aufgehende Sonne entschieden, aber die Sonne steigt immer höher und aus den am Anfang noch vorherrschenden Rottönen im Osten wird langsam ein Gelb, das immer heller wird, langsam wird die Zeit für die geplante Aufnahme knapp. Aber jetzt...,eine junge Frau kommt und wartet am Bahnhof. Nein, es kommt der Gegenzug, ein moderner Triebwagen und die Frau fährt nach Wolsztyn. Dann nach schier unendlich langen Minuten hört man Dampflokgeräusche. Durch letzte Morgendunstschleier kommt der Zug zwischen Maisfeldern hervor. Kurzer Halt, niemand steigt ein oder aus und dann gehts weiter, genau in die Sonne.
Den Zug auf der Strecke nach Leszno zu verfolgen ist aussichtslos, also bleibe ich und genieße das Schauspiel bis der Zug am Horizont klitzeklein verschwunden ist und die Rauchfahne sich aufgelöst hat. Es ist ganz still und ich bin einfach zufrieden und - ja - glücklich.
Durchs nasse Gras gehe ich zurück zu meinem Auto und keine Viertelstunde später liege ich immer noch ganz erfüllt wieder im Bett und genieße das Ausschlafen im Urlaub...

Datum: 29.08.2017 Ort: Nowy Widzim Land: Europa: Polen
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) / PKP-Ol 49 59 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: SONY, Modell: SLT-A77V, Belichtungszeit: 1/400 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 29.08.2017 06:35:46, Brennweite: 60 mm, Bildgröße: 833 x 1250 Pixel



geschrieben von: hbmn158
Datum: 12.07.19, 10:58

Wer kennt es nicht, dieses Glücksgefühl! Einen * für Bild und Text.

Schöne Grüße Frits


geschrieben von: postenkoenig
Datum: 15.07.19, 19:54

Wunderbar geschrieben und das Bild ist mir einen Stern wert

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.