DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Schweißperlen am frühen Morgen
   
geschrieben von Eisenbahnwilli am: 07.07.19, 19:13
Aufrufe: 739

Am Morgen des 30. Juni sollte 218 484 mit vier n Wagen als RE von Kaiserslautern nach Karlsruhe fahren und am Ortsblick Frankenstein perfekt im Licht laufen. Also klingelte der Wecker früh morgens, um es noch rechtzeitig dorhin zu schaffen. Nach einem schweißtreibenden Aufstieg fiel der Blick sofort auf zwei große Schatten, die im Gleis waren. Zur Planzeit waren diese endlich verschwunden, doch dann näherte sich von hinten ein langer und langsamer Güterzug, welche den anwesenden Fotografen erneut Schweißperlen auf die Stirn trieben. Als dieser endlich durch war, konnte in der Ferne auch schon ein vertrautes Brummen vernommen werden, welches von Minute zu Minute lauter wurde und schließlich das Bild im Kasten war.
Der anschließende Rückweg war dann nicht mehr von Schweißperlen geprägt, der weitere Verlauf dieses heißen Tages mit 40° jedoch schon ;-)

Datum: 30.06.2019 Ort: Frankenstein Land: Rheinland-Pfalz
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D850, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/10.0, Datum/Uhrzeit: 30.06.2019 08:59:20, Brennweite: 38 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Dr. NE
Datum: 09.07.19, 00:14

SUPEB!


geschrieben von: Andreas T
Datum: 09.07.19, 19:13

Eine schöne Perspektive *


geschrieben von: Kursbuchstrecke 762
Datum: 09.07.19, 19:49

Wunderbar dargestellt! Stern und Gruß!


geschrieben von: mavo
Datum: 10.07.19, 13:46

Davon wäre ich gern der Ururenkel! ;-)
*

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.