DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Altes Gemäuer an der Bahn
   
geschrieben von Allgäubahner am: 28.04.19, 16:57
Aufrufe: 956

Sicherlich bieten die beiden Hauptlinien entlang der Küste Siziliens die spannenderen Motive, aber auch der Südwesten hat durchaus seine Reize. Durch die Anbaugebiete des berühmten Marsalaweines rumpeln zwei Aln 668 ihrem Ziel Trapani entgegen. Diese halb verfallenen Gebäude finden sich in der Gegend immer wieder zwischen den Weinstöcken.
Da die direkte Strecke von Alcamo nach Trapani nach einem Unwetter seid 2013 gesperrt ist, müssen alle Züge von Palermo nach Trapani den großen. Umweg über die südliche Strecke machen. Leider keinen Bogen machte an diesem Tag der Saharasand, der kräftige Wind sorgte für reichhaltigen Nachschub und so ist der Himmel leider nicht so blau, wie das eigentlich zu erwarten ist.
Im Hintergrund kann man über den Triebwagen die zahlreichen Gebäude des ehemaligen Bahnhofes Santa Nikola di Mazara erkennen.

Datum: 23.04.2019 Ort: Santa Nicola di Mazara Land: Europa: Italien
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / IT-ALn668 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 7D, Belichtungszeit: 1/1250 sec, Blende: F/8.0, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 23.04.2019 15:49:00, Brennweite: 43 mm, Bildgröße: 815 x 1280 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.