DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
150 auf Abwegen
   
geschrieben von Leon am: 20.02.19, 19:33
Aufrufe: 1220

Trotz des Selbstläufers in der Galerie von der Baureihe 150 über die Knallfrösche hin zur Bügelfalte liegen noch ein paar 150-Aufnahmen im Skat..;-) Mit dieser Aufnahme möchte ich an eine fast unbemerkte Planleistung dieser Baureihe in die ferne Hauptstadt erinnern: während des Winterfahrplanes 1995/96 sowie des Sommerfahrplanes 1996 gab es einen Postcontainerzug von München Riem zum Umschlagbahnhof Berlin Frankfurter Allee und zurück, der mit einer Nürnberger 150 bespannt wurde. Als Füll-Leistung wurde am Nachmittag ein Nahgüterzug von Königs Wusterhausen nach Seddin bespannt. Die Lok lief nach der Ankunft in Berlin Frankfurter Allee leer bis nach "KW", übernahm dort diesen Nahgüterzug mit seinem Laufweg über den südlichen Außenring, vorbei an den "Weltkulturerben" Ahrensdorf, Nudow und Saarmund, um nach der Ankunft in Seddin wieder als Lokzug zurück nach Berlin-Friedrichshain zu fahren, bevor die weite Reise ins ferne München wieder beginnt. 
Wir sehen hier diesen Zug kurz hinter dem Bahnhof Schönefeld, unweit des BER, auf seinem Weg gen Seddin. An diesem Tag war zur Freude des Fotografen die grüne 150 076 im Einsatz. Die Aufnahme ist in vielerlei Hinsicht historisch: den Umschlagbahnhof Berlin Frankfurter Allee sucht man heute vergeblich, die 150 ist den Weg jedes alten Eisens gegangen, und die Fotostelle auf dem Lärmschutzwall bei Schönefeld wird heute von einer riesigen Freileitung geprägt. Auch die Zementwagen am Schluss des Zuges sind schon lange nicht mehr im Berliner Raum unterwegs, geschweige denn Postcontainerzüge. Oberhalb der Lok erhebt sich die Dorfkirche Schönefeld. Kaum zu glauben, dass hinter dem Wäldchen das Gelände des Flughafens Schönefeld beginnt... 

Manipulation: auf der Lokfront wurde ein störender Mastschatten entfernt. 

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 09.08.1996 Ort: Schönefeld Land: Brandenburg
BR: 150 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: EPSON, Modell: Perfection V800, Bildgröße: 908 x 1280 Pixel



geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 24.02.19, 21:37

Diese Leistungen nach um um Berlin sind irgendwie völlig an mir vorbeigegangen. Klasse, dass Du sie in bester Qualität festgehalten hast und auch noch mit einer grünen 150! Dafür einen Raritäts-*

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: Frank H
Datum: 26.02.19, 09:41

Spannend! Eine 150 hätte ich im Berliner Umfeld nie vermutet, dass dürfte so selten gewesen sein wie die 194, die sich in den frühen Achtzigern für eine Fahrplanperiode nach Bingerbrück verirrt hat (und leider von mir unfotografiert blieb).

Schönes Zeitdokument!

Viele Grüße,

Frank

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.