DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Grazil
   
geschrieben von Julian en voyage am: 29.08.18, 17:34 Top 3 der Woche vom 09.09.18
Aufrufe: 4478

Der von 1896 bis 1902 errichtete Viaduc du Viaur (-> [www.drehscheibe-online.de] ) ist bis heute die größte Stahlbrücke Frankreichs. Doch trotz seiner gewaltigen Eckdaten (116 Meter Höhe, 460 Meter Länge, 3734 Tonnen verbauter Stahl, 1.000.000 von Hand gesetzte Niete, um nur einige Superlative zu nennen...) wirkt das Bauwerk dank der durchbrochenen Bauweise und der von Paul Bodin offensichtlich mit Bedacht entworfenen Dimensionen beinahe grazil. Besonders deutlich wird diese Feingliedrigkeit, wenn die tief stehende Abendsonne dafür sorgt, dass sich die seit der 2017 abgeschlossenen Generalsanierung in hellem lichtgrau gehaltenen Träger vor dem schattigen Hintergrund abheben.

Oberhalb des Nordkopfs des Viadukts stehend, erwarteten Urs, Lauritz und ich am Abend des 6. Augusts 2017 den TER 870012 (Toulouse - Rodez), der sich kurz vor "Licht aus" in Form eines nummernmäßig unerkannt gebliebenen "Baleine"-Doppels zeigte. Einst lag hier sogar ein kleiner Haltepunkt ("Le Viaur"), der allerdings längst ohne Halt passiert wird... Ebenfalls aufgegeben ist seit ein paar Jahren leider auch das direkt nebenan befindliche hôtel-restaurant, das ansonsten sicher eine optimale Basis für jeden Bahnfotografen wäre. ;)

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 18:12

Datum: 06.08.2017 Ort: Tauriac-de-Naucelle Land: Europa: Frankreich
BR: 641 (Alstom Coradia A TER / Walfisch) / FR-X 73500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: SONY , Modell: DSLR-A350, Belichtungszeit: 1/500 sec, Blende: F/7.1, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 06.08.2017 20:07:49, Brennweite: 24 mm, Bildgröße: 795 x 1280 Pixel



geschrieben von: calvin
Datum: 30.08.18, 16:32

Super Kontrast der schön ausgeleuchteten Brücke vor dem dunklen Wald, sehr beeindruckend!


geschrieben von: Gleis MA 11-12
Datum: 30.08.18, 18:15

Ein weiteres tolles Bild, dieser phantastischen Brücke. Hier kommt die Konstruktion besonders gut zur Geltung. Und drumherum ein wunderschönes Landschaftspanorama.
Nur der Zug auf dem vorherigen Bild gefiel mir besser. ;-)
Wieder mal einen Stern.

Gruß aus Mannheim
Rolf


geschrieben von: 797 505
Datum: 31.08.18, 19:07

Wieder äußerst "chic" zentral-französisch!
* und Grüße
jost


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 02.09.18, 13:04

Wunderschöner Blick auf das gewaltige Viaur-Brückenbauwerk in allerfeinster Ausleuchtung !!!
Es wäre prima, könnte das Bild noch ein Stück im UZS gedreht werden.

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: CMH
Datum: 04.09.18, 12:28

Eine wunderbar kontrastreiche Aufnahme, bei der die dominierende Farbe der Züge sehr schön mit der Farbe der Brücke harmonisiert. *


geschrieben von: 41 1185
Datum: 04.09.18, 16:33

Einfach wunderbar!
Viele Grüße, Jan

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.