DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Harz in Wolken verhüllt.
   
geschrieben von Der_Ostfale am: 20.12.17, 20:05
Aufrufe: 1046

Bei nahezu ungetrübtem Sonnenschein wartete ich am 7.12.17 bei Schladen an der KBS 353 vergeblich auf Güterzug und Erixx. Irgendwann wurde es mir zu viel des Wartens und ich wechselte genervt mit dem nächsten, nicht ausgefallenen Erixx, nach Vienenburg. Dort wanderte ich bei strahlendem Wintersonnenschein zu einer auf der Landkarte ausgemachten Fotostelle südlich des Ortes. Kaum angekommen zogen große Wolkenflächen über den Harz hinweg und vereitelten das erhoffte Foto eines HEX vor dem mittels Teleobjektiv näher herangerückten Rathaus. Das war sehr ärgerlich, da doch gerade der HEX eine m.E. sehr fotogene LINT-Variante ist, die leider ab Dezember 2018 Geschichte sein wird. Mitterweile war die Wahrscheinlichkeit, dass die Sonne durch die Wolken schauen würde, bei gefühlt 0-5 Prozent. Tatsächlich aber sollten noch ein Erixx nach Goslar, einer von Goslar und ein Stahlzug von Goslar (bzw. Salzgitter) bei Sonne meinen Standpunkt passieren.
Edit: Sprachliche Fehler korrigiert.

Zuletzt bearbeitet am 18.01.18, 12:57

Datum: 07.12.2017 Ort: Vienenburg Land: Niedersachsen
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: Erixx
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 700D, Belichtungszeit: 1/4000 sec, Blende: F/5.6, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 07.12.2017 15:01:29, Brennweite: 100 mm, Bildgröße: 835 x 1280 Pixel



geschrieben von: Frank H
Datum: 23.12.17, 17:15

Je länger ich mir das Bild anschaue, umso besser gefällt mir die mystische Stimmung!

* !

Schöne Feiertage und viele Grüße,

Frank


geschrieben von: Bw Husum
Datum: 23.12.17, 22:32

Mir geht es so wie Frank! Top! *

Gruß, Jens


geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 24.12.17, 12:55

Hi Lennart,

Frank bringt auch meine Gedanken auf den Punkt! Es ist sicher kein Bahn-Foto, das klassischerweise in Büchern, Kalendern, etc. abgedruckt wird, sondern mal wieder eher unkonventionell... Aber auch mit derartigen Aufnahmen zu punkten, ist ja gerade die Kür, die du durchaus beherrschst! Gefällt mir sehr gut. :)

Stern und frohe Weihnachten,
Julian


geschrieben von: Der_Ostfale
Datum: 27.12.17, 13:04

Danke euch dreien! Wobei mein Anteil an der Unkonvetionalität dieses Mal eher gering war, das Licht war halt komisch ;-)
VG
Lennart

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.