DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
RE 21602
   
geschrieben von 41 1185 am: 06.06.16, 16:10
Aufrufe: 777

Da es mit der Zweiteinstellung auch nicht geklappt hat, bin ich heute morgen erneut nach Wahlstorf gefahren, um die letzte, von einer 218 gezogene Leistung, auf dem Abschnitt Lübeck-Kiel der KBS 145 zu fotografieren. Dieses Mal befanden sich keine Schleierwolken vor der Sonne, die Lichtsituation stellte sich deswegen ganz anders dar. Ein Wort zum Frontschatten: Die Strecke Lübeck-Kiel verläuft in nordwestlicher Richtung und dieser Zug verkehrt nur morgens, Frontlicht ist leider nicht umsetzbar (die Rücktour RE 21629 am Nachmittag wird geschoben). Ich persönlich fände es schade, wenn dieser letzte lokbespannte Zug zwischen den beiden bedeutendsten Städten Schleswig-Holsteins nicht in der Galerie vertreten wäre.

Zuletzt bearbeitet am 06.06.16, 18:46

Datum: 06.06.2016 Ort: Wahlstorf Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D4, Belichtungszeit: 1/800sec, Blende: F/8, Empfindlichkeit (ISO): 450, Datum/Uhrzeit: 06.06.2016 06:56:19, Brennweite: 55mm, Bildgröße: 851 x 1279 Pixel



geschrieben von: 797 505
Datum: 07.06.16, 20:29

Na, das wiederholt frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Gefällt (noch) viel besser ;-) und steigert die Vorfreude auf den Family-Urlaub im August bei euch im Norden.
Danke für die gelungene "Dritteinstellung". *


geschrieben von: Frank H
Datum: 07.06.16, 22:23

Der zweite Anlauf war die richtige Entscheidung - kommt viel besser. Die fotogene Wolke tut ihr übriges!

@ Jost: Du hast's gut! In Italien dürfte die 218 - Quote gegen Null tendieren ^^

Viele Grüße,

Frank


geschrieben von: Johannes Poets
Datum: 07.06.16, 23:11

Na endlich... ;-)


geschrieben von: 41 1185
Datum: 08.06.16, 21:39

Es freut mich sehr, dass dieses Foto in die Galerie aufgenommen wurde, mein Dank geht auch an Andreas Staal (Hp00), der mir bezüglich dieses Zuges die entsprechende Info gegeben hat.
Grüße aus Preetz, Jan-Henrik Sellin

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.16, 22:19

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.