DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

bild
Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Den Puderzuckerstreuer umgekippt...
   
geschrieben von neabahn am: 28.01.15, 14:25
Aufrufe: 916

... hat Petrus wohl an so manchem Dezembermorgen, auch am 9. des Monats kurz vor Sonnenaufgang. Schnee hat sich in der Vorweihnachtszeit zwar noch keiner blicken lassen, für ein wenig Nachtfrost haben die Temperaturen dann aber doch gereicht, um die Landschaft etwas anzuzuckern.

Gut ist das natürlich für die Bahn, die so weniger Türstörungen, vereiste Weichen und andere Technikpannen zu beklagen hat. So war das bisschen gefrorene Wasser am Bahndamm für die Doppeltraktion 440er noch zu bewältigen, obwohl am Bahnhof Ansbach trotzdem ein kleines Problem aufgetreten sein muss: Der Zug kam mit zehn Minuten Verspätung des Weges, obwohl den Triebwägelchen eigentlich planmäßig schon 15 Minuten Verschnaufpause am Bahnsteig in Ansbach gegönnt sind.

Sei's drum, Hauptsache es fährt überhaupt noch was bei solch extremen Zuständen. Und gedankt sei es dem vorausschleichenden Güterzug, der an der Oberleitung bereits ein monströses Feuerwerk abgebrannt hat. Wer weiß, vielleicht hätte der Raureif den 440ern an diesem Morgen sonst endgültig den Garaus bereitet.

Datum: 09.12.2014 Ort: Ansbach Land: Bayern
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D5100, Belichtungszeit: 1/200sec, Blende: F/5, Empfindlichkeit (ISO): 250, Datum/Uhrzeit: 09.12.2014 08:22:27, Brennweite: 35mm



geschrieben von: hbmn158
Datum: 02.02.15, 08:24

Wunderschöne Morgenstimmung.

Schöne Grüße Frits

direkter Link zu diesem Beitrag:

(c) 2022 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.