DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 38 39 41 42 .. 3154
>
Auswahl (31533):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Eisenbahnfotografie du bringst mich nochmal um!
geschrieben von: Bundesheertaurus (58) am: 27.10.19, 20:37
Es gibt so Tage da zieht man für einen bestimmten Zug mit der Kamera los, das Wetter ist noch in Ordnung aber kaum am Fotopunkt angekommen, schlägt das Wetter um. So war es auch am 23. Oktober 2019 als ich zusammen mit einem weiteren Fotografen (Grüße an dieser Stelle!) in die Innenkurve zwischen Ottersberg und Sagehorn, um den IC Ersatzzug nach Osnabrück mit zwei 120ern zu fotografieren. Nachdem man nicht so richtig sehen konnte wie die Wolken ziehen und sich immer wieder weitere Wolken bildeten, war es mir mehr oder weniger klar, dass man sich die Fahrt auch hätte sparen können, gibt es doch immer besseres zu tun als umsonst loszufahren und dann doch enttäuscht werden. Wie es so kommen musste kam der InterCity genau zu "Licht aus", es ging das Gefluche los und es fielen so Sätze wie „bald fotografiere ich nur noch LKWs", „es dauert nicht mehr lange und ich gebe dieses Hobby auf", „das hat doch alles keinen Sinn hier, was für ein unnützes Hobby"... Doch dann gab es wenige Minuten später doch noch ein kleines Happy End, denn genau zur richtigen Zeit riss der Himmel kurz auf als 152 152 mit dem KT 50458 von Maschen nach Bremerhaven Speckenbüttel unseren Fotostandpunkt passierte. Scheinbar hat Petrus unser Fluchen gehört und Mitleid mit uns gehabt... ;-) Auf jeden Fall konnte im Anschluss zufrieden der Heimweg angetreten werden.

Ein ähnliches Bild befindet sich bereits in der Galerie, ist allerdings zu einer anderen Jahreszeit aufgenommen worden.

Zuletzt bearbeitet am 27.10.19, 20:40

Datum: 23.10.2019 Ort: zwischen Ottersberg und Sagehorn [info] Land: Niedersachsen
BR: 152 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Laute Siemens-Lüfter bei tropischen Temperaturen
geschrieben von: Trainagent (7) am: 27.10.19, 14:40
Ende Juli 2019 erreichte das Thermometer im Süden Baden-Württembergs Höchsttemperaturen von über 35 Grad bis in die späten Abendstunden. Da die Gäu -und Schwarzwaldbahn in dieser Zeit aufgrund umfangreicher Gleisarbeiten gesperrt war, mussten alle betroffenen Güterzüge den Umweg über die Süd -und Bodenseegürtelbahn nehmen. So auch der KT 50030 (Singen Htw. - Rheinhausen), welcher an einem dieser heißen Tage mit der 232 703 bespannt wurde. Bei Radolfzell-Reute war die Ludmilla dann schon mehrere Minuten vor der eigentlichen Durchfahrt deutlich hörbar, unter anderem auch aufgrund der Steigung zwischen Radolfzell und Stahringen. Hinter der Lok wurde ein kleiner störender Teil des Hauptsignales hinausretuschiert.

Datum: 24.07.2019 Ort: Radolfzell Reute [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die späte Herbstfarbe
geschrieben von: Temuulen.B Mongolei (36) am: 29.10.19, 15:26
Diesellokomotive 2TE116-1731 mit Güterzug, zwischen den Bahnhöfen Schatan - Mandal. Transmongolische Eisenbahn


Datum: 26.10.2019 Ort: Batsumber, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: MN-2TE116 Fahrzeugeinsteller: UBTZ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die vergessene Fotostelle
geschrieben von: Sören (91) am: 29.10.19, 13:07
Manchmal hat man tatsächlich bestimmte Fotostellen nicht mehr auf dem Radar. Ein Leser meiner Homepage zeigte mir ein Foto von dieser Lauffener Fotostelle mit Neckarblick, die ich 2010 erkundet hatte. Tatsächlich hatte ich mich dort aus unbekannten Gründen seit 2013 nicht mehr für Züge Richtung Stuttgart eingefunden, und so bekam ich "Torschusspanik" beim Gedanken an diese Fotostelle in Verbindung mit dem (voraussichtlich) letzten Sommer der Baureihe 147 in Stuttgart.

Eigentlich bereits abgeschrieben, ergab sich am 24. Juli 2019 doch noch ein Foto von der anderen Seite des Neckars - 147 005 passierte mit RB 19107 auf dem Weg von Neckarelz nach Stuttgart Hbf die Szenerie an jenem warmen Sommermorgen. Am nächsten Morgen waren die Getreidefelder bereits gedroschen. Das ging gerade nochmal gut!

Datum: 24.07.2019 Ort: Lauffen am Neckar [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 147 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Ruf doch mal an
geschrieben von: Benedikt Groh (371) am: 27.10.19, 07:56
Früher allgegenwärtig und doch unscheinbar, finden sich auch heute noch etliche Streckenfernsprecher, wenngleich ihre Bedeutung in Zeiten von GSM-R weiter zurückgeht. Dieses Exemplar steht in keinem botanischen Garten, sondern in der Nähe des Darmstädter Wöhlerwegs, wo an einem 1. Mai der Flieder in voller Blüte steht.

Datum: 01.05.2018 Ort: Darmstadt [info] Land: Hessen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: n/a
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Doux Doubs [dudu]
geschrieben von: claus_pusch (122) am: 27.10.19, 20:49
Im Französischen gibt es viele gleichklingende Wörter. Zum Beispiel hört sich der Flussname Doubs genau so an wie das Wort für 'lieblich'. Und das passt auch ganz gut, denn lieblich ist die Landschaft am französisch-schweizerischen Oberlauf des Flusses an vielen Stellen, insbesondere im Becken von Morteau, das der Doubs in vielen Schlingen durchfließt und das auch von der 'Uhrmacherlinie' Besançon - Le Locle durchfahren wird. Der Rocher du Corbeau oberhalb von Grand'Combe-Châteleu bietet einen schönen, wenn auch nicht ganz freien Blick auf das Tal, den Fluss und Bahnstrecke, auf der AGC X76716 als TER 895314 Morteau - Besançon-Viotte soeben die Stelle des früheren Hp Grand'Combe-Châteleu passiert hat und jetzt in den engen Talabschnitt des Défilé de la Roche einfahren wird, der in der Galerie schon mehrfach dokumentiert ist. Im Hintergrund links des Flusses ist die Stadt Morteau zu erkennen, auf der rechten Talflanke das Dorf Montlebon mit seinem ehemaligen Paulanerkloster.
Das Wort "doux" hat übrigens neben 'lieblich' noch eine ganze Menge anderer Bedeutungen, unter anderem steht es auch für 'mild'. Und auch das passt hier, denn bei meinem Besuch im Jura erreichten nach kühl-nebligem Morgen die Temperaturen im Laufe des Tages Werte, die nochmal Spätsommer-Feeling aufkommen ließen.

Datum: 26.10.2019 Ort: Grand'Combe-Châteleu [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 76500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Steilstrecken – V 100 in artgerechter Verwendung
geschrieben von: Frank H (222) am: 27.10.19, 21:47
Nach 212 kommt 213 – bitteschön :)

Während meiner „hochaktiven Phase“ als Eisenbahnfotograf vereinte die Baureihe 213 zwei hervorragende Eigenschaften: die Hälfte der zehn Loks fuhr im traditionellen altrot, und sie waren in vertretbarer Entfernung zu meinem Heimat-, bzw. Studienort erreichbar.

Dies galt vor allem für die Einsätze auf der Strecke Boppard – Emmelshausen, wo ich nicht nur auf Bilder vom Hubertusviadukt aus war, sondern auch den 60,6 Promille steilen und ehemals sogar mit Zahnstange ausgerüsteten Abschnitt nach Buchholz dokumentieren wollte. Aufgrund der extremen Hanglage konnte man dafür eigentlich nur im Sommer aktiv sein, um an der einen oder anderen Stelle den Zug einigermaßen schattenfrei umsetzen zu können.

Am 19. August 1989, also vor nun immerhin 30 Jahren, stand ich auf dem nördlichen Portal des Kalmut - Tunnels und freute mich über die 213 332, die sich mit dem N 7576 schon wieder auf Talfahrt befindet.

Die besondere Topografie und das stets attraktive Fahrzeugmaterial haben diesen letzten, verbliebenen Abschnitt der Hunsrückbahnen über Jahrzehnte zu meinem favorisierten Ausflugsziel werden lassen. Eigentlich sollte ich mich mal wieder dort sehen lassen, auch wenn die 213er schon lange Geschichte sind …


Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Datum: 19.08.1989 Ort: Boppard [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzter 218-Herbst im Vorharz
geschrieben von: Nils (393) am: 27.10.19, 19:38
Im letzten Herbst der 218 im Harzvorland konnte 218 473 am 14.10.2014 bei Heißum mit einer schönen Nebelstimmung verewigt werden. Kurz zuvor hatte der Zug die "Wand" durchbrochen. Kurz nach der Durchfahrt hatte sich der Nebel im Hintergrund aufgelöst.

Datum: 04.10.2014 Ort: Heißum [info] Land: Niedersachsen
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Oktober im Spessart
geschrieben von: Steffen O. (540) am: 27.10.19, 12:09
Seit der Inbetriebnahme der neuen Trasse ist es sehr ruhig geworden um den Abschnitt zwischen Aschaffenburg und Gemünden. Nur noch vereinzelt findet man Bilder der Spessartbahn im Netz, bevorzugt an der Stelle, wo die neue Trasse die Alte verlässt in Laufach. Die bekanntesten Fotomöglichkeiten lagen schließlich zwischen Laufach und Heigenbrücken, wo heute kein Bahnbetrieb mehr vorzufinden ist. Zwischen Heigenbrücken und Lohr ist die Strecke zwar in ihrer alten Form weiter vorhanden, jedoch verläuft die Bahn hier meist im Schutze der Vegetation am Hang entlang bis an den Main.
Da genau dieser Abschnitt so unscheinbar wenig Beachtung findet, wollte ich mal schauen, ob sich dort nicht doch etwas machen lässt. Hinter Partenstein lichtete sich die Vegetation. Frisch ausgeholzt präsentierte sich der Bahndamm. Schließlich fand ich zwischen Partenstein und Lohr eine Stelle, wo eine Lücken zwischen die Hügeln die tiefen Sonnenstrahlen noch passieren ließ, sodass der Wald golden leuchtete. Nach ein paar Minuten legte sich 185 607 mit einem Getreidezug in die Kurve und wuchtete ihren Zug von der Mainebene in die Höhen des Spessarts hinauf.

Datum: 26.10.2019 Ort: Lohr am Main [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: HLG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die Salzburg-Tiroler-Bahn...(3)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (786) am: 27.10.19, 07:49
...im Bereich der angestauten Salzach bei Taxenbach-Högmoos lässt sich
aus verschiedenen Blickwinkeln darstellen. Als letztes Bild der kleinen
Serie stelle ich diesen Blick von oben auf Högmoos vor. Während der Nah-
verkehr hier zwar weitgehend in der Hand von Triebwagen ist hatte ich
mit dem REX 1516 von Salzburg nach Wörgl Glück, dieser kam für mich
überraschend mit 1144 226 und CityShuttle-Wagen daher.

Zuletzt bearbeitet am 27.10.19, 07:49

Datum: 27.09.2019 Ort: Taxenbach-Högmoos [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1144 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (31533):  
 
Seiten:
<
1 .. 38 39 41 42 .. 3154
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.