DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 11
>
Auswahl (108):   
 
Galerie von Der Rollbahner, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Reisehalt in Hohen Mistorf
geschrieben von: Der Rollbahner (108) am: 17.01.20, 21:31
Bis zum Fahrplanwechsel am 28. Mai 1995 hielten noch Nahverkehrszüge in Hohen Mistorf, ein Ortsteil der Gemeinde Alt Sührkow in der Mecklenburgischen Schweiz, an der Bahnlinie Güstrow-Neubrandenburg (KBS 175) zwischen Teterow und Malchin gelegen.

Das Bild zeigt den fahrplanmäßigen Halt von N 5318 mit 232 632-0 auf Gleis 1. Nach dem Fahrplanwechsel benutzten die dann in Richtung Teterow ohne Halt durchfahrenden Züge ausschließlich das auf der anderen Seite des Bahnsteigs gelegene Gleis 2.

Scan vom Fuji B-Dia

Zweiter Versuch: Rotstich beseitigt und Kontraste zurückgenommen

Datum: 23.04.1995 Ort: Hohen Mistorf [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebel, Dampf und Rauch über Gielow
geschrieben von: Der Rollbahner (108) am: 12.01.20, 14:18
Nachdem der Verein Lübecker Verkehrsfreunde (VLV) die Bereisung der KBS 177 zwischen Malchin und Dargun erfolgreich abgeschlossen hatte, zog 52 8029 des Eisenbahnvereins "HeiNa Ganzlin" aus Röbel den Sonderzug anschließend über die KBS 178 bis nach Waren (Müritz). Obwohl das Wetter weiterhin neblig bis trübe blieb, konnte die Einfahrt in Gielow bei einigermaßen brauchbaren Lichtverhältnissen festgehalten werden.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zweiter Versuch: Ich bedaure die abgeschnittene Dampfwolke heute sehr, aber ohne sie wäre das (jetzt weiter nach rechts gedrehte) Bild als Galeriefoto überhaupt nicht diskutabel. Und so? Ich bin selbst hin und her gerissen. Einerseits erhoffe ich mir einen Historienbonus, aber andererseits erkenne ich auch die Schwachpunkte meiner Aufnahme. Auf die Entscheidung des AWTs bin ich deshalb gespannt!

Datum: 09.12.1995 Ort: Gielow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Röbel/Müritz Eisenbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz vor Jettchenshof
geschrieben von: Der Rollbahner (108) am: 09.01.20, 19:33
Am Randstreifen ist es zu erkennen: Auch ohne Neuschnee waren die Straßenverhältnisse winterlich und defensives Fahrverhalten deshalb angesagt. Von Neukalen kommend, konnte die ursprüngliche Absicht, RB 15633 mit 202 569-0 bei Pisede abzulichten, nicht in die Tat umgesetzt werden. Das Foto entstand schließlich an der K2 vor Jettchenshof.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 21.01.1996 Ort: Malchin-Jettchenshof [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Wesenberg im Schnee
geschrieben von: Der Rollbahner (108) am: 03.01.20, 21:44
Nach dem (vorläufigen) Ende des Zugverkehrs zwischen Wittstock und Mirow im Mai 1998, welcher zeitgleich auch das "Aus" der V100-Ost vor den Personenzügen auf der verbliebenen Reststrecke bedeutete, übernahmen zunächst die Schienenbusse der in die DB-AG aufgegangenen Deutschen Reichsbahn den ÖPNV auf der Stichstrecke Neustrelitz-Süd - Mirow. Mit Hilfe der damals noch vorhandenen alten Infrastruktur in Wesenberg und dem ersten Schnee des Winters 1998/99 konnte die stimmungsvolle Ausfahrt von 772 114 und 972 714 als RB16780 nach Mirow festgehalten werden.

Scan vom Fuji KB-Dia

Manipulation: Ein am linken Bildrand abgeschnittenes und scheinbar frei schwebendes Lampenteil wurde durch blauen Himmel ersetzt.


Zuletzt bearbeitet am 08.01.20, 05:50

Datum: 10.12.1998 Ort: Wesenberg [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Per Dreibein über das Ford-Gleis
geschrieben von: Der Rollbahner (108) am: 05.01.20, 11:07
Es waren die letzten Betriebsjahre auf der Goerzbahn: Die Automobil-Kunststoffteile für Ford in Köln begannen ihre Reise auf dem Betriebsgelände des Zulieferers Visteon im Industriegebiet am Zehlendorfer Stichkanal im Südwesten Berlins und wurden auf ihrer ersten Etappe von den einmännig besetzten, weil mit einer Funksteuerung ausgerüsteten, Rangierlokomotiven der Baureihe 363 über die Strecke der Zehlendorfer Eisenbahn (Goerzbahn) bis zum Bahnhof Berlin-Lichterfelde West befördert.

Während die hinteren Wagen noch durch das Firmentor rollen, hat Zuglok 363 821-0 bereits fast die Goerzallee erreicht und wird ihre Fuhre nach dem Passieren der Straße zunächst im sich unmittelbar hinter dem BÜ anschließenden Bahnhof Schönow (früher: Südbahnhof) abstellen, um vor der Weiterfahrt entlang des Dahlemer Weges erst einmal die aus Lichterfelde mitgebrachten Leerwaggons über das Ford-Gleis ins Werk zu drücken.

Im Bahnhof Lichterfelde West wird dann eine Lokomotive der Baureihe 232 den Ganzzug übernehmen.

Während die Züge an diesem Fotostandort in der Sommerzeitphase auch gerne aus dem Gegenlicht fuhren, konnte ein milder Herbsttag im November einmal dazu genutzt werden, die Szene bei günstigeren Lichtverhältnissen einzufangen.

2. Versuch: Bild begradigt; Kontrast und Farben neu bearbeitet.

Datum: 26.11.2009 Ort: Berlin Steglitz-Zehlendorf [info] Land: Berlin
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Ein Haltepunkt genügt sich selbst
geschrieben von: Der Rollbahner (108) am: 20.12.19, 20:52
Der Haltepunkt Basedow an der KBS 178 schien in den 1990er Jahren fest in sich selbst zu ruhen. Zwar hielten mehrmals täglich einige Personenzüge an, jedoch blieb angesichts der kaum besiedelten und waldreichen Umgebung stets rätselhaft, wo denn so etwas wie ein Einzugsgebiet für diese Verkehrsanbindung zu verorten gewesen sein mochte.

So wartete auch N 15745 mit 201 644-2, aus Malchin und zur Weiterfahrt nach Waren (Müritz), an einem winterlich geprägten Februartag vergeblich auf Fahrgäste, obwohl die Witterungsverhältnisse für ein Fortkommen auf der Straße nicht gerade günstig erschienen. Aber vielleicht waren die Bewohner der hübschen Bahnhofsgebäude bereits mit einem früheren Zug in eine der jeweils am Streckenende gelegenen Städte aufgebrochen...

San vom Fuji KB-Dia

Datum: 25.02.1994 Ort: Basedow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Ein Blick über das Alcântara-Tal
geschrieben von: Der Rollbahner (108) am: 15.12.19, 12:10
Vom Denkmal Aqueduto das Águas Livres, dem historischen Aquädukt in Lissabon, hat der Besucher einen fantastischen Ausblick über das ca. 65m tiefer liegende Alcântara-Tal, inklusive einiger Verkehrsadern und Sehenswürdigkeiten dieser großartigen Stadt. Deutlich zu erkennen sind u.a. die den Tejo auf 2278 Metern überspannende Ponte 25 de Abril und das sich links daneben erhebende Sanktuarium Cristo Rei, die Christus-Statue von Almada.

Im Tal ist ein vierteiliger, doppelstöckiger Elektrotriebwagen, vermutlich der portugiesischen Staatsbahntochter CP Urbanos de Lisboa (die Züge des privaten Konkurrenten Fertagus tragen üblicherweise das Farbschema blau/weiß) nach Süden in Richtung der Brücke des 25. April unterwegs, die er in kurzer Zeit auf der zweiten Ebene, unterhalb der Autofahrbahn, überqueren wird.

Späterer Auslöser mit reduzierter Sättigung und Helligkeit.

Zuletzt bearbeitet am 20.12.19, 05:08

Datum: 21.11.2019 Ort: Lissabon [info] Land: Europa: Portugal
BR: PT-3500 Fahrzeugeinsteller: CP Urbanos de Lisboa
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Als die DB noch Dampftraktion (er-)duldete...
geschrieben von: Der Rollbahner (108) am: 14.12.19, 22:12
Das Ostseebad Sellin ist eines der beliebtesten Ferienziele auf der Insel Rügen. Der Ort kann über die Schiene mit der Schmalspurbahn „Rasender Roland“ erreicht werden, welcher bis zum Jahre 1996 noch unter der Obhut der Staatsbahn zwischen Putbus und Göhren dampfte. Die DB-AG wollte das ungeliebte und von der Deutschen Reichsbahn “geerbte“ Kleinod von Anfang an so schnell wie möglich wieder los werden, weshalb das DB-Zeitalter kaum prägende Spuren in der Geschichte der 750 mm-Spurweite-Bahn hinterlassen haben dürfte.

Die Original-Rügen-Lokomotive 53Mh (99 4633) war damals in einer schwarz-grünen Lackierung unterwegs und wird hier mit N15972 nach Putbus bereits sehnsüchtig von den Fahrgästen erwartet.

Scan vom Fuji KB-Dia

Manipulation: Die Gesichter wurden weichgezeichnet.

Datum: 21.10.1994 Ort: Sellin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Ammertalbahn vor Tübingens Stadtkulisse
geschrieben von: Der Rollbahner (108) am: 01.12.19, 16:14 Top 3 der Woche vom 15.12.19
Die zwischen Tübingen und Entringen im Schülerverkehr pendelnden sechsteiligen Schienenbusse hatte ich bereits während meines Studiums in den 1980er Jahren liebgewonnen. Weil mir zu jener Zeit noch keine geeignete Kamera zur Verfügung stand, kehrte ich in den 1990er Jahren noch einmal zurück, um den kurz nach 14:00 Uhr aus dem Schlossbergtunnel in Richtung Tübinger Hauptbahnhof rumpelnden Zug, auf der Neckarbrücke und vor der “Traumkulisse“ mit Neckarinsel und dem Schloß Hohentübingen, als vorzeigbare Erinnerung zu verewigen.

Als Standort diente die parallel verlaufende Straße durch den neuen Schlossbergtunnel.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 09.03.1993 Ort: Tübingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der Haldenlandschaft bei Welfesholz
geschrieben von: Der Rollbahner (108) am: 08.11.19, 20:41
Direkt durch die Haldenlandschaft bei Welfesholz verlief die Bahnstrecke von Hettstedt nach Halle-Klaustor. Zwischen den Jahren 1998 und dem 23. September 2002 wurde allerdings nur noch ein Reststück bis Gerbstedt im Personenverkehr befahren. Auf dem Foto zeigt sich VT 407 der Kreisbahn Mansfelder Land (KML) als RB 37967 auf seiner Fahrt nach Gerbstedt vor der Aufschüttung des Lichtloches 23 Z.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 10.11.19, 16:09

Datum: 13.09.2002 Ort: Welfesholz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 0302 (Esslinger) Fahrzeugeinsteller: KML
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (108):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 11
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.