DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 11
>
Auswahl (108):   
 
Galerie von 52 8195, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der letzte Meter
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 18.04.19, 23:50
Hinter dem Güterbahnhof Berlin-Spandau Johannisstift enden die Gleise der ehemaligen Bötzow-Bahn. Der vom Sinn befreite Bahnübergang über die Schönwalder Allee kann seine Schienen noch vorweisen, wenige Meter weiter wurden die Gleise teilweise zurückgebaut. So ist hier wortwörtlich der letzte Meter Gleis zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.19, 23:54

Datum: 17.04.2019 Ort: Berlin, Johannisstift [info] Land: Berlin
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: ohne
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit der V100 durch die Kleingärten
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 16.04.19, 21:01
V160.5 schiebt V60.8 über das Reststück der ehemaligen Bötzow-Bahn zur HVLE-Werkstatt am Bahnhof Berlin-Spandau Johannisstift. Hier haben die beiden Lokomotiven soeben den Bahnübergang über die Radelandstraße überquert und rollen kurz vor dem Ziel noch zwischen den Kleingartenanlagen links und rechts der Strecke.

Datum: 15.04.2019 Ort: Berlin, Radelandstraße [info] Land: Berlin
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mit der V100 durch den Park
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 04.04.19, 18:55
Gelegentlich werden im Güterbahnhof Johannisstift in Spandau Baustoffzüge entladen. So sind auf der kurzen Anschlussbahn, neben den HVLE Lokomotiven die der Werkstatt zugeführt werden, auch noch richtige Züge zu sehen. Am 04.04. rollt V160.3 mit ihrer Leergarnitur Faccns-Wagen auf dem Weg zum Güterbahnhof Spandau durch die Parkanlagen am Großen Specktesee.

Datum: 04.04.2019 Ort: Berlin, Seegefelder Weg [info] Land: Berlin
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf den Spuren des Städteexpress "Rennsteig"
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 17.02.19, 17:49
Unter diesem Titel hatte der Erfurter Bahnservice zum samstäglichen Ausflug nach Berlin aufgerufen. Da der Sonderzug in den Fahrzeiten des ehemaligen Ex150/157 aus dem Fahrplanjahr 1988 unterwegs war, ging es in Meinigen zu äußerst unchristlichen Zeiten los. Dank der frühen Fahrzeiten konnte der DPE92150, nach dem Lokwechsel auf EBS's Weiße Lady 143 822 in Erfurt, dann bei der Fahrt über den südlichen Berliner Außenring noch im sanftem Morgenlicht fotografiert werden.

Und noch eine Frage an die Historiker: War die echte 243 001 eigentlich jemals vor einem echtem Städteexpress unterwegs?

Zuletzt bearbeitet am 19.02.19, 23:46

Datum: 16.02.2019 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aller guten Dinge sind drei
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 07.02.19, 10:33
Neben der Mariaorter Brücke bei Regensburg und der Brücke über die schwarze Laaber bei Beratzhausen ist der Laaberviadukt über die weiße Laaber bei Deining das dritte große Brückenbauwerk auf der Kursbuchstrecke 880 zwischen Regensburg und Nürnberg. Hier wird es soeben von 193 816, die mit ihrem ARS-Autozug auf dem Weg in Richtung Norden ist, überquert.

Datum: 31.01.2019 Ort: Deining [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Wintermotiv
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 03.02.19, 23:15
Nur in der laublosen Jahreszeit lässt sich das ehemalige Bahnwärterhäuschen am Kilometer 69,8 der KBS 880 überhaupt noch vernünftig ins Bild integrieren, im Sommer schaut nur noch der Schornstein zwischen den Büschen hervor. So nutze ich die heutige, ja leider recht seltene, Kombination aus Neuschnee und Sonne um dort einige Züge abzupassen. Unter anderem rollte mir auch das gemischte Doppel aus der Wiener Lokalbahnen eigenen 1216 954 und dem von ELL angemieteten Vectron 193 208 mit ihrem KLV vor die Linse.

Datum: 31.01.2019 Ort: Pölling [info] Land: Bayern
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: WLC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Volkssport Angeln
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 04.12.18, 16:12
An diesem recht milden und sonnigen vierten Dezember hatten es sich zahlreiche Angler an der Weser in der Hoffnung auf den dicken Fang bequem gemacht. Während ich mir dank der Beobachtung der Hinleistung im Gegensatz zu den Anglern sicher seinen konnte das der Zug kommen wird, musste ich dennoch eine ganze Weile warten bis V6 mit der Übergabe vom Berentzen-Anschluss schließlich ins Netz ging.

Datum: 04.12.2018 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hab ich die Wagen auch wirklich abgekuppelt?
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 28.11.18, 20:00
Als würde er sich vergewissern wollen den Zughaken auch wirklich an der richtigen Stelle gelöst zu haben schaut der Lokführer noch einmal am Zug entlang, während er mit Hilfe der Funkfernsteuerung wieder beschleunigt. Zuvor hatte er mit V22 die vier Schiebewandwagen des Berentzenverkehrs und die beiden Josera-Futtermittelwagen auf der Stichstrecke in den Abstiegshafen geschoben um letztere im Anschluss der Ölmühle abzuliefern.

Dank des wolkigen Himmels gehört zu dem Bild eine ordentliche Portion Glück, da aber gemächlich gefahren wurde konnte die Sonne den Zug erfreulicherweise doch noch rechtzeitig einholen.

Zuletzt bearbeitet am 28.11.18, 20:03

Datum: 25.09.2018 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Epochenwechsel
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 19.08.18, 20:39
Mit der Ablösung der Knödelpressen und dem bis in den Norden durchgängigen Einsatz der Vectron wurde der Epochenwechsel im Eurocityverkehr zwischen Deutschland und Tschechien zum letzten Fahrplanwechsel endgültig abgeschlossen. Statt der bunten Wagengarnituren aus Deutschland, Tschechien, Österreich und Ungarn, gibt es mit Ausnahme des Budapester Zugpaares inzwischen nur noch die modernisierten ČD-Wagen zu sehen. Das schmucke Dresdener Bahnhofsgebäude, das 193 298 mit dem EC173 hier gerade links liegen lässt, hingegen hat schon einige Epochen der deutschen Eisenbahngeschichte überdauert.

Datum: 06.02.2018 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: CZ-193 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Trendfarbe Silber
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 15.08.18, 21:10
Neben ein paar anderen Farben hat sich Silber in den letzten Jahren als PKW-Farbe fest im Straßenverkehr etabliert. Anfang der 2000er folgten auch die Mindener Kreisbahnen diesem Trend und lackierten ihre Lokomotiven in Silber statt dem klassischen Orange. So fügt sich die erst 2016 von der OHE übernommene V22 wunderbar in das Straßenbild ein während sie zur Bedienung der Siegfried Pharmachemikalien GmbH kurz die Karlstraße blockiert.

Datum: 13.08.2018 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (108):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 11
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.