DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6
>
Auswahl (53):   
 
Galerie von delta_t, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Kurz vor knapp
geschrieben von: delta_t (53) am: 26.05.19, 17:34
Nach openthesaurus.de hätte man für diese, sich so oder ähnlich tagtäglich bei der Bahn abspielende Szene auch andere Ausdrücke wählen können. Z.B.: im allerletzten Moment, kurz vor Toresschluss, eigentlich schon verpasst, mit hängender Zunge, um Haaresbreite oder auf den letzten Pfiff.
Dass mit dem Pfiff trifft es hier nicht ganz, denn er ist bereits verhallt und alle Türen bis auf eine sind verschlossen, als noch ein Reisender auf den Bahnsteig stürmt. Dank des umsichtigen Zugführers erreicht er noch den angepeilten EC8 zur Weiterfahrt nach Hamburg-Altona. Dann geht auch die letzte Tür zu.

Aufnahmedaten: f/1,8; 1/160 s; ISO 1600; Brennweite (KB) 50 mm.

Datum: 24.11.2018 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zeitzeichen
geschrieben von: delta_t (53) am: 11.05.19, 22:47 Top 3 der Woche vom 26.05.19
Unter dem passenden Zeichen der Zeit in Form eines roten DB-Kekses braust hier 103 113 nebst TEE Wagen heran. Kurz kommt die Erinnerung an die Deutsche Bundesbahnzeit mit dem Glanz legendärer internationaler Züge hoch, doch schon nach wenigen Sekunden ist das Schauspiel vorbei und der Zeiger der Uhr springt in gewohnter Manier ruckartig weiter.

Aufnahmedaten: f/4; 1/1000 s; ISO 2800; Brennweite (KB) 165 mm.
Bildmanipulation: Auf dem Ziffernblatt wurde ein Aufkleber digital entfernt.

Datum: 27.04.2019 Ort: Haan [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nieselregen
geschrieben von: delta_t (53) am: 07.03.19, 22:46
Wenn es im Dunkeln regnet, kommt hin und wieder der Wunsch auf schöne Pfützenfotos mit Lichtspiegelungen anzufertigen. Nicht selten vergeht dieser Schwung recht schnell wieder, sobald man nach Draußen tritt und es kalt, nass und ungemütlich wird. Ein schützendes Bahnhofsdach ist da eine gute Basis, um die Regenwirkung im Bild zu testen ohne dabei komplett nass zu werden. So geschehen in Düsseldorf Hbf, als die einfahrende S8 nach Hagen bei Nässe abgelichtet wurde.

Aufnahmedaten: f/3.2; 1/125 s; ISO 3200; Brennweite (KB) 50 mm.

Datum: 24.11.2018 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ottmerbau
geschrieben von: delta_t (53) am: 16.02.19, 23:00
Der vom Braunschweiger Architekten Carl Theodor Ottmer geplante und 1845 fertig gestellte Alte Bahnhof wird als frühester repräsentativer Bahnhofsvorbau Deutschland angesehen. Von dem einstigen "Tor zur Welt" ist heute noch der Kopfbau erhalten, in dem sich einst die Bahnhofswirtschaft befand. Heute gehört es der Nord/LB bzw. der Braunschweigischen Landessparkasse.

Davor biegt zur Blauen Stunde grade der "nur" 42 Jahre alte Gelenktriebwagen 7755 nebst Beiwagen 7772 Typ Mannheim um die Ecke. Beide sind noch regelmäßig im Linienverkehr anzutreffen, vermutlich bis 2019/2020 die nächsten Traminos geliefert werden und in Dienst gehen. Bei dem vermeintlichen Sensordreck im Himmel handelt es sich wohl um Krähen, die ihre Schlafplätze aufsuchen. Es sind keine Pleitegeier, die um die durch Schiffsbeteiligungen in Schieflage geratene NORD/LB kreisen - oder doch?

Aufnahmedaten: f/3.5; 1/100 s; ISO 6400; Brennweite (KB) 35 mm

Datum: 08.02.2019 Ort: Braunschweig [info] Land: Niedersachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kultur des Bahnreisens
geschrieben von: delta_t (53) am: 03.02.19, 16:13
Raum, Komfort und Service sind Elemente, die die Qualität des Bahnreisens ausmachen. Durch den individuell nutzbaren Freiraum gewinnt die Reisezeit enorm an Wert. In samtigem Polster mit Sonnenstrahlen durchs Fenster lässt es sich schön lesen und genießen - wie hier, bei einer Reise im Thalys nach Paris.

Aufnahmedaten: f/4; 1/125 s; ISO 125; Brennweite (KB) 45 mm.

Datum: 08.04.2017 Ort: Brüssel [info] Land: Europa: Belgien
BR: BE-Thalys PBKA Fahrzeugeinsteller: Thalys
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kunterbuntes
geschrieben von: delta_t (53) am: 06.12.18, 22:42 Top 3 der Woche vom 16.12.18
Nachdem die 60 m Höhendifferenz vom Talgrund der Wupper aus erklommen waren, um den NX-Ersatzzug mit blauer 110 nebst buntem Herbstlaub zu erlegen, tauchte plötzlich eine nicht minder bunte Alteisenkombi bestehend aus 110 428 und TEE-Wagen auf der Bühne auf. Sie konnte so grade eben noch verewigt werden.
Noch wesentlich älter als die 1966 in Verkehr gebrachte Krauss-Maffei-Lok ist, bei diesem nicht ganz unbekannten Blick, die sie tragende Sonnborner Eisenbahnbrücke aus dem Jahr 1914. Die noch frühere Brückengeschichte ist interessant und kann hier [de.wikipedia.org] nachgelesen werden. 110 469 kam dann 8 min später auch noch vorbei und wurde dankend geknipst.

Aufnahmedaten: f/6.3; 1/800 s; ISO 160; Brennweite (KB) 50 mm

Datum: 08.11.2018 Ort: Wuppertal Sonnborn [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Train Rental International
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schmuddelwetter
geschrieben von: delta_t (53) am: 03.12.18, 20:31
Winterzeit gleich Schmuddelwetterzeit - zumindest tief im Westen Deutschlands, wo weiße Wintertage eher selten sind. So wie man sich auf die wärmende Bahnhofshalle freut, ist es umgekehrt unangenehm, diese wieder zu verlassen. Gutes Schuhwerk hilft dabei gegen kalte Füße und hilft durch manche Pfütze hindurch...

Aufnahmedaten: f/4; 1/125 s; ISO 3600; Brennweite (KB) 24 mm.

Datum: 10.12.2017 Ort: Düsseldorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gegen das Licht
geschrieben von: delta_t (53) am: 27.11.18, 23:04
Etwas anders als erhofft präsentierte sich zur fünften Nachmittagsstunde die Lichtsituation vom S-Bahnsteig Wuppertal Zoologischer Garten aus: für die aus Richtung Vohwinkel kommenden Züge gab es nichts als gleißendes Gegenlicht. Aus eben diesem kommend, rollte der IC 2026 nach Hamburg-Altona auf dem Fernbahngleis heran.
Der dazu gehörende, bis in die Mitte der 1980er Jahre vorhandene Fernbahnsteig lässt sich anhand des großen Gleisabstandes zum ganz rechten Gleis noch erahnen. Heute geht hier die Fahrt für Fernzüge ohne Halt weiter bis Wuppertal Hbf.

Aufnahmedaten: f/7.1; 1/1000 s; ISO 250; Brennweite (KB) 155 mm

Datum: 08.02.2018 Ort: Wuppertal [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ankommende
geschrieben von: delta_t (53) am: 07.11.18, 23:00 Top 3 der Woche vom 18.11.18
Beim Betrachten der Ankommenden stellt sich mir unwillkürlich die Frage nach dem woher und wohin. Nach der Begrenzung im Zug strebt nun jeder nach Ankunft seinem Ziel entgegen. Ob entspannt, eilig oder gar gestresst hängt viel vom Zweck der Reise ab und beeinflusst deutlich die eigene Gefühlswelt und die Wahrnehmung der Umgebung.
Ist man am Anfang eines Urlaubs oder am Ende? Muss man zur Arbeit, den Bus bekommen oder ist der Feierabend nahe? Der Zuschauer wird es wohl nicht erfahren, denn schnell ist der Strom der Ankommenden versiegt und es kehrt wieder Ruhe in der Bahnhofshalle ein - bis zur nächsten Ankunft.

Aufnahmedaten: f/6.3; 1/500 s; ISO 110; Brennweite (KB) 35 mm

Datum: 21.05.2018 Ort: Braunschweig [info] Land: Niedersachsen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mainhattan
geschrieben von: delta_t (53) am: 27.09.18, 22:21
Bei klarem Wetter hat man, von dem dann meist gut besuchten Feldberg im Taunus aus, einen hervorragenden Blick auf Frankfurt und Umgebung. Dies gilt selbstredend auch für die entgegengesetzte Blickrichtung, wie sie sich hier aus dem 25. Stock eines Hotels präsentiert.
Der Blick schweift über die für das Stadtbild Frankfurts am Main charakteristische Skyline bis hin zum Taunus und dem besagten Feldberg. Das laut Wikipedia [de.wikipedia.org] seit 1997 höchste Gebäude Deutschlands, findet sich am rechten Bildrand. Es ist der Commerzbank Tower mit einer Höhe von 300 Metern inklusive Antenne. Im linken Bildteil präsentiert sich der Messeturm mit 257 m Höhe inklusive seines 36,6 m hohen pyramidalen Daches. Er ist auch gut bei der Einfahrt in den Frankfurter Hauptbahnhof, der sich bei diesem Blickwinkel zu seinen Füßen versteckt, aus dem Zug heraus auszumachen. Der sich in rot schön abhebende RE 50 aus Fulda kommend, wird ihn nach Durchquerung von Sachsenhausen und der Überquerung des Mains alsbald erreicht haben.


Aufnahmedaten: f/5.6; 1/1250 s; ISO 125; Brennweite (KB) 54 mm


Datum: 25.09.2018 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (53):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.