DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3101
>
Auswahl (31008):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Auf der So-Da-Brücke
geschrieben von: 614 015 (51) am: 16.10.19, 16:56
An der Einfahrt vom Bahnhof Resnik steht etwas verloren eine halbfertige Brücke herum, welche wohl einst für eine Straße über die Gleise und den daneben herlaufenden Kanal gedacht war. Während auf der einen Seite die Brücke Anschluss im Unterholz hat, endet die andere Seite im nix. Am frühen Vormittag bietet die Brücke aber einen schönen Fotostandort für die beiden Schnellzüge B431 (Belgrad-Bar) und B491 (Belgrad-Sofia). Deren Wege trennen sich im Bahnhof Resnik.

441 701, eine modernisierte Variante, zog am Vormittag des 16.06.19 den kümmerlichen Rest vom B491 nach Sofia. Der Zug besteht aus zwei Wagen, einem bulgarischen Halberstädter und einem serbischen Schnellzugwagen. Von Links her kommen die Gleise von der "Güterumgehungsbahn", über die Brücke führt die A1, wobei die zweite Fahrbahn noch im Bau ist. Die dahinterliegende Brücke gehört zur Bahnstrecke nach Mala Krsna, welche derzeit aber nur im Güterverkehr bedient wird.

Datum: 16.06.2019 Ort: Resnik [info] Land: Europa: Serbien
BR: RS-441 Fahrzeugeinsteller: ZS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Herbst in Hörpolding
geschrieben von: Nils (374) am: 16.10.19, 20:39
Einen herrlichen Herbsttag verbrachten wir am 12.10.2019 an der Nebenbahn Traunstein-Traunreut. Diese Strecke bietet alleine schon wegen ihrer noch vorhandenen Telegrafenleitung wahnsinnig viele Motive. Im Bahnhof Hörpolding sind anstatt Telegrafenleitungen dann Formsignale anzutreffen, welche die Herrlichkeit der Strecke perfekt machen. Der saubere 628 567 pendelte dabei den ganzen Tag hin und her. Ein paar Herbstbäume und die Kirche St. Georg im Hintergrund rundeten die Szene wunderbar ab.

Datum: 12.10.2019 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Dornburger Schlösser...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (750) am: 16.10.19, 19:34
...nördlich von Jena oberhalb der Saalebahn gelegen sind ein einzigartiges Ensemble,
bestehend aus Altem, Rokoko- und Renaissanceschloss hoch über dem Saaletal. Schon für
Johann Wolfgang von Goethe waren sie ein beliebter Aufenthaltsort. Für den Eisenbahn-
fotografen wird die Einbeziehung der Schlösser zunehmend schwieriger, wächst doch der
Bahndamm immer mehr zu. Etwas weiter südlich als frühere Standpunkte wurde ich dann
doch fündig und konnte bei herrlichem Oktoberwetter 482 042 von SBB-Cargo mit einem
Gaskesselzug in Richtung Saalfeld ablichten.

Datum: 14.10.2019 Ort: Dornburg [info] Land: Thüringen
BR: CH-482 Fahrzeugeinsteller: SBB-Cargo
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Auf dem Viadukt südlich von Daun (1986)
geschrieben von: Andreas T (222) am: 16.10.19, 18:28
Als dieses Bild am 17.08.1986 entstanden ist, war die in der Eifel gelegene Nebenbahn von Daun nach Wittlich (Wengerohr) zwar schon eine Weile für den Reisezugverkehr stillgelegt, aber durchaus noch teilweise befahrbahr.
Als ich im Sommer 1981 mit dem Tramper-Monats-Ticket unterwegs war und die Strecke abgefahren hatte, herrschte mieses Regenwetter, und so kamen Landschaftsbilder damals nicht in Betracht.
Um so erfreulicher war diese WUMAG-Sonderfahrt VT 175 + VB 140, welche quer durch die Eifel und sogar bis Bernkastel-Kues führte und bei recht erfreulichem Wetter stattfand. So konnten KHR und ich dieses Motiv wenigstens mit einem Sonderzug umsetzen.

Im Bildhintergrund ist die ansteigende Strecke von Daun Richtung Mayen erkennbar. Am linken Ende des Viadukts steht die Trapeztafel als Ersatz für das bereits fehlende Einfahrsignal von Daun.

Heute verläuft hier der Maare-Mosel-Radweg.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 16.10.19, 18:47

Datum: 17.08.1986 Ort: Daun [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: unklar
Kategorie: Bahn und Landschaft

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Passt, sitzt, wackelt und hat etwas Luft
geschrieben von: Vinne (570) am: 16.10.19, 18:07
Am nördlichen Ortsrand von Böhla hat man mit etwas Geschick die Möglichkeit, Züge auf der Dresdner Bahn in einer kleinen Lücke passend darzustellen.

Zwar lassen sich auch längere Garnituren passabel ablichten, selbige haben dann aber das Manko der Zugteilung durch Vegetation und Bebauung zu überstehen.

Als 143 250 mit ihrem RE 18 in Richtung Elbflorenz in die Szene rollte, traf eine Belichtung der Reihe just den passenden Moment, als Lok und Steuerwagen im freien Abschnitt waren.

Eine leichte Kollision mit dem Bäumchen unterhalb der Lok ließ sich nicht ganz vermeiden.

Über allem grüßt auch hier wieder die Kirche von Wantewitz.

Datum: 12.10.2019 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Der Blick von unten
geschrieben von: Johannes Poets (275) am: 16.10.19, 12:45
Als ich im Jahre 2010 zum ersten Mal nach über 20 Jahren wieder eine meiner Lieblingsfotostellen aufsuchte, war ich zunächst entsetzt über die dort durch den Autobahnbau entstandenen Veränderungen. Doch bekanntlich bringen Veränderungen auch Neues. René hat in seinem Beitrag über die Fotokurve von Friedland [www.drehscheibe-online.de] erwähnt, er hätte „unten“ Bilder gemacht. Vielleicht meinte er ja Bilder wie dieses.

Unterhalb der Autobahnbrücke befindet sich eine sommers wie winters [www.drehscheibe-online.de] wettergeschützter Fotostelle, von der aus die Friedländer Kurve bestens einsehbar ist. Am Nachmittag des 18. Oktober 2012 konnte hier die 152 136-8 mit einer Leistung für den Kombinierten Ladungsverkehr in Richtung Süden im Bild festgehalten werden.

Datum: 18.10.2012 Ort: Friedland [info] Land: Niedersachsen
BR: 152 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der Reichsbahn durch das Neckartal
geschrieben von: Jens Naber (386) am: 16.10.19, 13:45
Hinsichtlich der Abwechslung beim Fahrzeugeinsatz auf der Frankenbahn waren die Übergangsverträge in Baden-Württemberg ein klarer Gewinn, brachten sie doch so einige Züge auf die Strecke, die für dieses Gegend nicht unbedingt alltäglich waren. Mit einer reinen DBuza-Garnitur sind die beiden Stuttgarter 143 829 als Steuerwagenersatz und 143 867 am 16. Oktober 2016 als RB 19123 von Neckarsulm nach Stuttgart unterwegs und passieren bei Nordheim ein zum damaligen Zeitpunkt neu angelegtes Renaturierungsgebiet. Ob die Fahrgäste über diesen Fahrzeugeinsatz genauso erfreut waren, durfte spätestens im Sommer angezweifelt werden... ;-)

Datum: 16.10.2016 Ort: Nordheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Holzzug von Leordina
geschrieben von: 294-762 (209) am: 16.10.19, 09:47
Abseits der Hauptstrecken findet man in Rumänien nur noch wenig Güterverkehr. So auch im Norden an der Grenze zur Ukraine. Meist einmal wöchentlich fährt ein Holzzug von Leordina aus nach Süden. Wir waren bereits eine Woche zuvor in der Gegend, doch leider ist der Zug ausgefallen. Dank der Info eines Fotokollegen konnten wir dann kurz vor Ende unseres Urlaubs den begehrten Güterzug aufnehmen. Hier fährt 60-1259 von CFR MARFA mit dem ersten Teil von Leordina nach Dealu-Stefanitei in den Bahnhof Sacel ein. Sacel bot dabei am 30.08.2019 eine tolle Umgebung für den Zug. In Sacel musste danach noch ein zweiter Teil abgeholt werden. Die Strapazen hatten sich gelohnt, denn wir waren eigentlich in einer anderen Ecke Rumäniens und sind extra wegen des Holzzuges nochmals ganz in den Norden gefahren.

Bild wurde überarbeitet

Datum: 30.08.2019 Ort: Sacel [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-060-DA Fahrzeugeinsteller: CFR MARFA
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Entlang der herbstlichen Ilz
geschrieben von: Steffen O. (524) am: 16.10.19, 00:47
Die Ilztalbahn fuhr für das Kalenderjahr 2019 am vergangenen Wochenende zum letzten Mal. Grund genug, dem herbstlichen Tal einen Besuch abzustatten. Entlang des spiegelglatten Flusses passierte der RegioShuttle ein verträumtes Anglerboot, welches am anderen Ufer angebunden war. Ein paar Minuten später war die Fahrt vorbei und die Drei-Flüsse-Stadt Passau wurde erreicht.

Zuletzt bearbeitet am 16.10.19, 00:48

Datum: 12.10.2019 Ort: Fischhaus [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feierabend
geschrieben von: 41 1185 (207) am: 16.10.19, 08:12
Am 12. und 13.Oktober 2019 ließ Helge Scholz einen Güterzug mit Rüben auf der Döllnitzbahn fahren. Am Sonnabend verschob die Lokmannschaft ihren wohlverdienten Feierabend auf Wunsch einiger Teilnehmer der Fotozugveranstaltung und ermöglichte Fotos zum Sonnenuntergang bei Naundorf.

Datum: 12.10.2019 Ort: Naundorf [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Döllnitzbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (31008):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3101
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.