DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (76):   
 
Galerie: Suche » Europa: Bosnien-Herzegowina, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Trassen sparen...
geschrieben von: Jan vdBk (648) am: 18.06.20, 19:33
Bei der "Menge" an Zügen war es schon sehr "wichtig", dass eine Lok, die nach Prijedor musste, um vermutlich einen Güterzug zu holen, an den Nahverkehrszug 6424 angehängt wurde. Die Wagen des Bummelzuges sind von der Reichsbahn übernommene "Halberstädter". Hier verlässt das Gespann den Bahnhof Omarska. In Omarska sorgen immerhin einige Kohlegruben noch für ganz ansehnlichen Güterverkehr. Aber doch nicht so stark, dass es keine freie Fahrplantrasse für die Lok mehr gegeben hätte...

Datum: 06.07.2019 Ort: Omarska [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ZRS
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Über den Dächern von Tarčin
geschrieben von: Gunar Kaune (378) am: 13.05.20, 19:10
Mit insgesamt fünf Viadukten führt die Bahnstrecke am Ivan-Pass durch Tarčin. Steht man an passender Stelle, kann man einen Zug sehr schön mit dem Blick über alle fünf Viadukte verfolgen und auch mehrfach fotografieren, was bei der geringen Zugdichte in Bosnien und Herzegowina natürlich kein Nachteil ist.

Mit dem internationalen B 391 von Sarajevo nach Ploče ist eine 441 hier auf dem dritten der Viadukte unterwegs, während im darunter liegenden Dorf so langsam der Tag erwacht. Das Idyll des abgelegenen Bergdorfs trügt allerdings ein wenig, zum Aufnahmezeitpunkt war im Tal der Bau einer Autobahn bereits im Gange und heute liegt Tarčin direkt an einer Anschlussstelle.

Datum: 06.08.2012 Ort: Tarčin [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bergwärts
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 10.02.20, 17:49
Mit ordentlich Dampf- und Rauchentwicklung bringt die BR 25-30 ihren Fotogüterzug bergwärts.

Die Wagen entstammen dem Regelbetrieb und sind noch heute im Einsatz. Allerdings werden sie üblicherweise mit Dieselloks bespannt. Diese bringen die Kohlezüge von der Verladestelle Oskova herunter zur Umschlaganlage Banovici, wo der Umschlag auf Normalspur erfolgt, und natürlich leer wieder hinauf. Der Betrieb auf dieser 760mm Schmalspurbahn ist recht lebhaft. Immerhin ist die Strecke nicht ohne Grund zweigleisig ausgebaut.

Ich habe eine störende Leitung entfernt.

Datum: 19.10.2017 Ort: Banovici [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-25 Fahrzeugeinsteller: RMU
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über den Dächern von Sarajevo
geschrieben von: DB 399 101-5 (75) am: 13.09.19, 10:00
Von den westlichen Anhöhen Sarajevos rund um die Ruine "Žuta tabija“, bieten sich einige grandiose Ausblicke über die Altstadt entlang des Flusses Miljacka, an dem auch die große Innenstadtschleife der einzigen Straßenbahn des Landes verläuft. Eben jene malerische Lage wurde der Stadt während der fast vierjährigen Belagerung ab 1992 zum Verhängnis, als sich Truppen der Belagerer in den Hängen verschanzten und auf die Stadt hinabschossen.
Heute strahlt die Innenstadt an vielen Stellen wieder in altem Glanz und so konnte auch das ehemalige Rathaus und heutiger Sitz der Nationalbibliothek im Jahr 2014 nach jahrelanger Sanierung wiedereröffnet werden.

Vor der Bibliothek biegt der aus Kosice übernommene KT8D5CS 531 um die Ecke in Richtung Baščaršija. Unmittelbar dahinter folgt einer der aus Köln stammenden und aus dem türkischen Konya übernommenen Düwag GT8.

Zuletzt bearbeitet am 15.09.19, 09:31

Datum: 23.05.2018 Ort: Sarajevo [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: GRAS Sarajevo
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Jošavka-Tal
geschrieben von: Jan vdBk (648) am: 30.07.19, 23:11
Von Banja Luka, dem Regierungssitz der bosnischen Republika Srpska, führt die Bahnlinie nach Doboj und weiter nach Sarajevo zunächst durch eine unspektakuläre Mittelgebirgslandschaft. Viel los ist hier auf der Schiene nicht; zwei Personenzugpaare morgens und zwei abends, davon die Hälfte bei Dunkelheit, und zwei Talgo-Schnellzugpaare (ebenfalls 50% im Dunkeln) gibt es hier im Personenverkehr. In Bosnien haben die zwei Landesteile ("Entitäten") Föderation Bosnien und Herzegowina sowie Republika Srpska ihre eigenen Bahngesellschaften für je (gut) ein Dutzend Personenzugpaare. Hier in der bosnischen Republika Srpska werden die Regionalzüge noch aus ASEA-Lizenz-Elloks in der klassischen orangen Farbgebung und "Langen Halberstädtern", also Wagen der Bauart Bom der Deutschen Reichsbahn, gebildet. Ein solcher Bummelzug der ŽRS ist R 6403, den wir von einem Hang am östlichen Ortsrand von Čelinac beobachten konnten. Da die Bahnlinie ziemlich zugewuchert ist, war solch ein Ausblick mal eine angenehme Überraschung.

Datum: 06.07.2019 Ort: Čelinac [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽRS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Erwachendes Neretvatal
geschrieben von: Jan vdBk (648) am: 28.07.19, 15:44
Ein Stück oberhalb der Staustufe Grabovica zeigt sich der Frühzug von Čapljina nach Sarajevo am Ufer der Neretva. Die Szenerie ist hier zwischen den Bahnhöfen Grabovica und Jablanica von Felsen geprägt. Lange gelangte das Tageslicht noch nicht auf die Strecke, als der Zug B 720 kam. Seit einiger Zeit werden die Schnellzüge hier aus den Talgo-Garnituren gebildet, die zuvor jahrelang in Sarajevo stillstanden. Und wenn der kroatische Schienenpersonenverkehr endlich für ausländische EVUs geöffnet wird, darf der bosnische Zug vielleicht endlich wieder in Ploće an der Küste starten.

Datum: 02.07.2019 Ort: Grabovica [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Erstklassiger Nahverkehr
geschrieben von: Jan vdBk (648) am: 13.07.19, 19:45
Nur noch einmal am Tag verkehrt ein Bummelzug von Sarajevo über den Ivanpass nach Konjic. Und dieser Zug hat nur noch einen Wagen. Immerhin können die Leute mit diesem Zug erstklassig zu ihren abgelegenen Höfen reisen, denn es gibt nur 1.Kl-Abteile. Aber für die Wagenklassen interessiert sich im bosnischen Bummelzug eh niemand. Neben diesem Nahverkehrszugpaar wird die Relation Sarajevo - Konjic zweimal am Tag mit dem aus Talgo-Garnituren bestehenden Schnellzug bedient, der weiter durch das Neretvatal nach Mostar und Čapljina fährt.
Regio 2401 mit seiner ranzigen Lok vor frisch hauptuntersuchtem Wagen ist in seinem Zielbahnhof Konjic angekommen und wird erst morgen früh wieder in die Hauptstadt zurückkehren.

Datum: 01.07.2019 Ort: Konjic [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Neretvatal
geschrieben von: Dennis Kraus (661) am: 23.05.19, 11:06
Eine 441 in der normalen ŽFBH Lackierung überquert mit B 723 (Sarajevo - Čapljina) ein Viadukt an der Mündung der Drezanka in die Neretva. Das landschaftlich sehr reizvolle Neretvatal in Bosnien bietet mit zwei Talgo-Zugpaaren pro Tag leider nur einen sehr dünnen Bahnverkehr.

Datum: 08.06.2018 Ort: Drežnica [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abfahren!
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 14.04.19, 17:19
In Lukavac gibt es neben dem Güterverkehr auch einen bescheidenen Reiseverkehr. Als wir auf unserer Fototour Lukavac besuchten, wurde er mit BR 661 "Kennedy" und in der Regel 2 Reisezugwagen abgewickelt.

Die Aufnahme entstand, als wir auf den endgültigen Durchbruch der Sonne gewartet haben. Aber auch die diffuse Lichtstimmung hatte durchaus ihren Reiz.

Datum: 16.10.2017 Ort: Lukavac [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: entfällt
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Als sich der Hochnebel lichtete
geschrieben von: Dennis Kraus (661) am: 07.03.19, 11:34 Bild des Tages vom 20.06.20
Nach einer Übernachtung in Jablanica fuhren wir am Morgen des 11.06.2018 zeitig los, um den Talgo B 720 (Čapljina-Sarajevo) bei Tarčin aufzunehmen. Die Wettervorhersagen versprachen viel Sonne, doch wir kamen während der Fahrt immer mehr in den Nebel bzw. Hochnebel. Aber zum Glück lichtete sich dieser immer mehr und bis zur Zugdurchfahrt war dann auch zuverlässig Sonne, nur im Hintergrund hielten sich noch ein paar Reste.

Datum: 11.06.2018 Ort: Tarčin [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Nachtschicht
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 20.01.19, 17:42
Wieder einmal Lukavac. Mit ordentlicher Dampfentwicklung verlässt die 52 (Bosnische Reihe 33) mit ihrem Zug am Haken Lukavac in Richtung Kohleumschlagbahnhof. Auf dem Nachbargleis wartet die BR 661 "Kennedy" auf ihre Abfahrt ebenfalls zum Umschlagbahnhof.

Für unsere Fotogruppe standen natürlich die 33er im Zentrum des Interesses. Vielleicht fährt man in ein paar Jahren, um noch eine Kennedy zu sehen, wer weiß.

Datum: 18.10.2017 Ort: Lukavac [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-33 Fahrzeugeinsteller: KREKA
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Drahtseilakt
geschrieben von: Yannick S. (676) am: 16.10.18, 18:58
Seit einiger Zeit inzwischen fahren, allen Unkenrufen zum Trotz, die Talgos der ZFBH durch Bosnien und erfreuen sich dabei sogar wachsender Beliebtheit, was sich in steigenden Fahrgastzahlen wieder spiegelt. Im Mai 2017 waren die Talgos noch nicht lange in Betrieb und unser Abstecher nach Bosnien hatte das primäre Ziel diese Züge bildlich festzuhalten, bevor sie wieder in der Versenkung verschwinden, was damals nur eine Frage der Zeit schien.
Dazu wurden keine Mühen gescheut, denn der Balanceakt auf einem schmalen Felsgrat direkt am Abgrund war schon nicht ganz ohne, doch nur von ganz am Rand lies sich die Vegetation ausblenden. Ich war dann allerdings doch ganz froh als B396 die Fotografen passierte, viel länger musste ich da nun wirklich nicht balancieren.

Zuletzt bearbeitet am 16.10.18, 18:59

Datum: 13.05.2017 Ort: Bradići [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Im letzten Abendlicht
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 23.08.18, 17:38
Im letzten Abendlicht hat die 53 ihre leere Übergabe aus Lukavac zum Umschlagbahnhof gebracht. Für den eigentlichen Beladevorgang wird die Lok abgehängt und setzt weg. Die Wagengruppen werden durch eine Seilrangieranlage bewegt. Der Seilturm ist als Kontur vor dem Himmel gut zu sehen. Das ist, obwohl auf einer Fotoreise aufgenommen, noch Regelbetrieb.

Wie im FoFo schon erwähnt, habe ich 2 Fotokollegen weggestempelt.

Datum: 18.10.2017 Ort: Lukavac [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-33 Fahrzeugeinsteller: KREKA
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Übergabe von Lukavac
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 18.08.18, 15:06
Im Abendlicht dampft die Übergabe von Lukavac heran. Nur noch wenige Meter sind es bis zur Umschlaganlage. Die Maschinen stehen noch im Planeinsatz, was ihrem Erscheinungsbild anzusehen ist. Ihre Zukunft ist von der Finanzlage der KREKA abhängig, also nicht sicher. Es ist ebenso möglich, dass noch jahrelang zu den scheinbar letzten Planeinsätzen gepilgert werden kann, wie es passieren kann, dass urplötzlich Geld für Dieselloks da ist.

Das Foto entstand im Rahmen einer Fotoreise. Der Standort war also legal.


Datum: 18.10.2017 Ort: Lukavac [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-33 Fahrzeugeinsteller: KREKA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der Talgo in Zenica
geschrieben von: rlatten (219) am: 05.08.18, 15:03 Bild des Tages vom 04.07.20
die Bosnische Stadt Zenica wird wohl keine Auszeichnung bekommen als sauberste Stadt Bosniens. Sie ist es keineswegs weil hier mehrere große Stahlwerke angesiedelt sind. Die Ecke südlich des Hauptbahnhofs am Ufer der Bosna ist aber idyllisch. Hier wurde der Talgo Express-Zug 714 Sarajewo - Bihac fotografiert, gezogen von der ZFBH 441.908.

Datum: 05.07.2018 Ort: Zenica [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Talgo in Bosnien
geschrieben von: rlatten (219) am: 17.07.18, 06:59 Bild des Tages vom 21.07.19
Von den neun 2005 bestellten Talgo 7-Gliederzùge lieferte Patentes Talgo S.A. 2012 nur die fünf Einheiten mit Sessel, gedacht für den Einsatz in Tageszüge. Die vier angedachten Gliederzüge mit Schlaf- und Liegewagen wurden nicht gebaut. Nach langer Abstellzeit, wobei Parteien sich stritten über die Zahlung, werden die Züge seit dem 26. September 2016 von der Bosnischen nationalen Eisenbahngesellschaft ZFBH eingesetzt, zuerst auf der Strecke Sarajewo - Doboi, später dann auch auf der Strecke Sarajewo - Čapljina. Die Aufnahme zeigt den Zug 714 Sarajewo - Doboj - Banja Luka - Prijedor - Novi Grad - Bihać am 5. Juli 2018. Die Verlängerung des Zuges von Novi Grad nach Bihać war gerade zwei Tage vorher eingeführt worden. Allerdings ist die Strecke Novi Grad - Bihać in erbärmlichem Zustand: keine funktionierende Zugsicherung und sogar die Bahnübergänge sind ohne jegliche Warnung. Da ist die Strecke Sarajewo - Doboj, meistenteils zweigleisig und teilweise mit funktionierendem Signalsystem, schon besser ausgerüstet. Auf dieser Strecke entstand die gezeigte Aufnahme bei Osojnica. Der Bosna-Fluss im Hintergrund ist durch erheblichen Regenfall in den vorangegangenen Tagen braun gefärbt.

Im unteren Bildbereich wurden einige unschöne Kleinigkeiten elektronisch entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 17.07.18, 12:00

Datum: 05.07.2018 Ort: Osojnica [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Talgo nach Čapljina
geschrieben von: Dennis Kraus (661) am: 16.06.18, 17:19 Bild des Tages vom 18.06.19
Seit einiger Zeit verkehren von Sarajevo nach Čapljina moderne Talgo Züge. Leider beschränkt sich das Zugangebot auf zwei Zugpaare, ansonsten verkehren auf der landschaftlich äußerst reizvollen Strecke hinter Konjic nur vereinzelte Güterzüge Richtung Kroatien, von Sarajevo bis Konjic gibt es werktags noch ein Nahverkehrszugpaar.
Beide Talgo Umläufe verkehren in Tagesrandlage und lassen sich nur in den Sommermonaten in den teilweise engen Tälern gut umsetzen.
Der 09.06.2018 war ein ziemlich bewölkter und regnerischer Tag, doch zum Abend zeigten sich einige Wolkenlücken und wir bezogen bei Čelebići Stellung für den abendlichen Talgo aus Sarajevo. Passend in einer Wolkenlücke konnte B 721 über der Neretva aufgenommen werden, kurz darauf verschwand die Sonne für den restlichen Tag hinter der nächsten Wolkenfront.



Datum: 09.06.2018 Ort: Čelebići [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Leute nehmt die Wäsche rein...
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 10.02.18, 17:22
... der Dampfzug kommt.

Auf der schmalspurigen zweigleisigen(!) Kohlebahn von Banovici (Umschlag auf Normalspur) nach Grivice herrscht reger Verkehr, im täglichen Betrieb natürlich mit Dieselbespannung. Anlässlich einer Fotofahrt wurde 83 158 angeheizt, die den Zug bergwärts zur Verladestelle Grivice führt.

Datum: 19.10.2017 Ort: Grivice [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-83 Fahrzeugeinsteller: Kohlebahn Banovici
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
83-158
geschrieben von: Murrbahner (12) am: 15.01.18, 23:44
83-158 war im Rahmen einer Fotofahrt auf der Kohleschmalspurbahn von Banovici unterwegs. Natürlich gab es mehrere Fotoanfahrten, wie auch hier bei einer Verladestelle in der Nähe von Grivice.

Datum: 18.10.2015 Ort: Grivice [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: 83-158 Fahrzeugeinsteller: Kohlebahn Banovici
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Licht in der Nacht
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 14.01.18, 17:41
Hier stehen sie noch im täglichen Einsatz. Mit ihrem Leerzug steht 33 504 im Verladebahnhof der Kokerei Lukavac. Der Himmel im Hintergrund wird durch die umliegende Industrie in ein unwirkliches Licht getaucht.

Das Bild ist im Rahmen einer Fototour entstanden, während der auch die Verladeanlage besucht werden konnte. Nichtsdestotrotz stehen die Maschinen noch im Planeinsatz, wenn auch nicht mehr auf Staatsbahngleisen.

Datum: 16.10.2017 Ort: Lukavac [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-33 Fahrzeugeinsteller: KREKA
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem Talgo an die Küste
geschrieben von: Der Bimmelbahner (121) am: 26.12.17, 19:53
So ganz stimmt die Überschrift ja nicht: Denn der "Urlaubsexpress" B 1723 aus Sarajevo, traktioniert von 441 908, endet in wenigen Minuten in Čapljina. Allerdings wird dort ein Busanschluss nach Neum und auch nach Makarska (in Kroatien) angeboten und so wird das Angebot gut angenommen. Unabhängig davon gestaltet sich das Fotografieren im unteren Narenta-Tal äußerst schwierig, da das wasserreiche Tal eine gute Vegetationsgrundlage bietet. Um die Talgogarnitur abzulichten wurde gegenüber des Festungsstädtchens Počitelj ein Felssporn erklettert, bevor es am Flussufer endlich Frühstück gab.

Datum: 04.07.2017 Ort: Počitelj [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Die letzten ihrer Art
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 26.11.17, 17:52
Die letzten Loks der Baureihe 52 im Plandienst. Sie sind als Bauriehe 33 in Bosnien-Herzegowina rund um Tuzla auf Werksgleisen tätig. Staatsbahngleise dürfen sie mit Ausnahme der Übergabebahnhöfe nicht mehr befahren.

Ihr Zustand dokumentiert die fehlende Pflege. Es wird gemacht, was für die Betriebsfähigkeit unbedingt notwendig ist. Wenn Diesellokomotiven, und seien es gebrauchte, finanziert werden können, ist ihr Ende wohl besiegelt.

Hier handelt es sich um einen Fotogüterzug. Der Standort war somit legal.

Datum: 16.10.2017 Ort: Lukavac [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-33 Fahrzeugeinsteller: KREKA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dampflokausbesserung im Bw Bukinje
geschrieben von: m.bleckmann (214) am: 12.11.17, 14:33
Noch heute werden Dampfloks im Bw Bukinje (Bosnien) ausgebessert. Am 17.10.2017 ist 33-503 (DWM 1944 an DRB als 52 1345), ein sogenannter "Russlandrückkehrer" in Arbeit.

Zuletzt bearbeitet am 14.11.17, 21:36

Datum: 17.10.2017 Ort: Tuzla [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kreka
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt Lukavac
geschrieben von: m.bleckmann (214) am: 09.11.17, 10:28
33-504 (Henschel 1944; an DRB als 52 793) wartet am Abend des 18. Oktober 2017 mit einem Leerzug am Stellwerk Lukavac um in die Mine von Sikulje einfahren zu dürfen.

Mein Standort im Gleisbereich war ungefährlich, da das Bild während einer Fotoveranstaltung entstand. Die Gleise waren in der Zeit gesperrt.

Zuletzt bearbeitet am 09.11.17, 10:29

Datum: 18.10.2017 Ort: Lukavc [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kreta
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt auf rote Flagge
geschrieben von: Yannick S. (676) am: 10.08.17, 16:22
Ein funktionierendes Signalsystem sucht man in Bosnien heutzutage vielerorts vergeblich, stattdessen wird jede Einfahrt mit einem Wärter besetzt, der die entsprechenden Signale als Fahne in den Wind hält. Einer dieser Bahnhöfe der auf diese Art gesichert wird ist Suvo Polje an der Strecke von Tuzla nach Doboj, die aktuell die einzige Dieselstrecke Bosniens ist, auf der Personenverkehr stattfindet.

Datum: 13.05.2017 Ort: Suvo Polje [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-813-814 Fahrzeugeinsteller: ZRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verblichener Glanz einer alten Hauptbahn
geschrieben von: Der Bimmelbahner (121) am: 07.08.17, 15:48
Ripač liegt an der Una-Bahn, einst die kürzeste Bahnverbindung zwischen Zagreb und Split und Laufweg namhafter Schnellzüge quer durch das damalige Jugoslawien. Erst in den Jahren 1984 bis 1987 wurde die Linie grundlegend erneuert und dabei auch elektrifiziert. Im Krieg nur wenige Jahre später wurde viel davon wieder kaputt gemacht. Und so ist auch in Ripač von der einstigen Herrlichkeit nicht viel geblieben, außer ein paar Oberleitungsmasten als stumme Zeugen der Geschichte und die großzügigen Gleisanlagen auf denen in letzter Zeit zumindest gelegentlich auch wieder Holzumschlag stattfindet. Auch die Zuglok 661 316 hat schon bessere Zeiten erlebt. Auf den Gleisanlagen darf sie mit maximal 50 km/h gen Martin Brod fahren.


Es wurden zwei Zugvögel digital von einem in den anderen Himmel befördert ;-)

Datum: 08.07.2017 Ort: Ripač [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-661 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Dorfansicht Kulen Vakuf
geschrieben von: Der Bimmelbahner (121) am: 04.08.17, 14:22
Kulen Vakuf liegt malerisch im Unatal, welches sich an einer Flussbiegung etwas aufweitet und mit etwas ebener Fläche und ein paar wenigen saftig-grünen und sanft steigenden Hügeln, Platz für das Dörflein in der bosnischen Bergwelt bot. Direkt im Ortskern steht die Moschee (links im Bild), in der Nähe ein kleiner Marktplatz von dem es per Fußgängertunnel unter ersterer geradewegs hindurch und auf die Unaquerung zugeht. Der Bahnhof liegt ein paar Schritte vom Zentrum entfernt und schon wieder etwas erhöht. Nur selten verirren sich noch Züge hierher. Hier ist eine Sonderfahrt mit 661 316 als PT 8352 (Martin Brod - Bihać) zu sehen. Nachdem die Fahrgäste hier den Zug verlassen haben und Richtung Marktplatz laufen, geht es als Leerfahrt weiter zum Zielort. Das ganze Ensemble kann man von knapp oberhalb des Friedhofes beobachten.



Hinweis: Das Bild wurde zwar mit Stativ und entsprechender Ausrichtung aufgenommen, scheint aber trotzdem eine Schieflage gehabt zu haben. Es wurde schon über 1° nach rechts gedreht. Damit passt es zumindest für das Minarett einigermaßen. Bei weiterem drehen wirken die Fahrleitungsmasten zu surreal - bei denen scheint auch kein einziger gerade zu stehen. Was bei der Drehung leider dran glauben musste, ist ein kleiner Teil der Grabeinfassung rechts unten.

Datum: 08.07.2017 Ort: Kulen Vakuf [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-661 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ostrovica
geschrieben von: Der Bimmelbahner (121) am: 01.08.17, 11:12
Ostrovica heißt die alte Festunganlage, die am linken Flussufer der Una fast 300 Höhenmeter über dem Ortskern von Kulen Vakuf throhnt. Ostrovica heißt auch das Flüsschen das direkt unterhalb der Gitterbrücke seinen Quellbereich hat und nach 300 Längenmetern bereits in die Una mündet. Ungeachtet dessen feiern die Passagiere des "Säuferzuges" PT 8351 (Bihać - Martin Brod) weiter als der Zug ohne Halt Kulen Vakuf mit seiner Ostrovica-Szenerie durchquert.

Datum: 08.07.2017 Ort: Kulen Vakuf [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-661 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf der Una-Bahn mit Karl-Josef Preminger
geschrieben von: Der Bimmelbahner (121) am: 28.07.17, 16:15
Der Titel ist geklaut - von Erik. An 'Schank und Trank' des Preminger-Biers dürfte es zumindest auf den beiden Party-Wagen (Gattung Regs-z) in Zugmitte auch bereits bei der Abfahrt kurz nach 8 Uhr in Bihać nicht gemangelt haben - die Beschallung trug sicherlich einiges zum Bierkonsum bei. Ungeachtet dessen zieht 661 316 der ŽFBH ihren Ausflugszug PT 8351 (Bihać - Martin Brod) gerade am Ortsausgang Orljani am markanten Erdwall vorbei in dessen Umgebung man laut Anwohnern auch über 20 Jahre nach dem Krieg eher vorsichtig und besser un-preminger-isert durch die Wiesen streifen sollte. Der namensgebende Fluss der Bahnlinie versteckt sich übrigens direkt hinter der Straße zwischen den großen Bäumen.

Datum: 08.07.2017 Ort: Orljani [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-661 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
In den Bosnaschleifen
geschrieben von: Jan vdBk (648) am: 03.06.17, 10:17
Die bosnische Eisenbahn ŽFBH hatte die Talgo Garnituren bereits 2005 bestellt. Doch bis 2016 sind die hochmodernen Züge nie in den regulären Einsatz gelangt. Innerhalb Bosniens, wo das Schienennetz nur langsame Geschwindigkeiten zulässt, sind die Züge ein gutes Stück überdimensioniert. Und internationale Verbindungen scheiterten an Zulassungsblockaden der Nachbarbahnen. Somit ist fraglich, wann die Nachtzug-Talgos mit Schlafwagen jemals in Betrieb gehen. Die Tagesgarnituren sind seit 2016 zwischen Sarajevo und Doboj im Einsatz als gewöhnlicher "Brzi", was soviel wie Schnellzug heißt. Am Abend des 14.05.2017 hat B 714 sein Ziel Doboj fast erreicht, als er in den Bosnaschleifen den Weiler Tomići durchfährt.
Eine störende weiße Hauswand wurde nachträglich mit Büschen abgedeckt.

Datum: 14.05.2017 Ort: Tomići [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnhofsidyll in Lukavac
geschrieben von: m.bleckmann (214) am: 29.03.17, 16:08
Die Wannentender 33-236 steht am 13. April 2016 im Bahnhof von Lukavac (Bosnien) und wartet auf weitere Rangieraufgaben.

Die Kriegsloks der BR 52 waren nur für wenige Jahre Einsatz konzipiert, umso bemerkenswerter, daß sich 5 Exemplare dieser Baureihe bis heute in Bosnien gehalten haben. 33-236 gehört der Kohlmine in Kreka und wird für den Verschub der Kohlezüge verwendet. Im Jahre 2017 dürfen sie das Minengelände allerdings bereits nicht mehr verlassen, Staatsbahndieselloks haben ihre Aufgaben auf den Gleisen ausserhalb der Minen übernommen. 33-236 wurde im Jahre 1944 von Henschel gebaut und mit der DRB Nummer 52 817 ausgeliefert.

Zuletzt bearbeitet am 29.03.17, 16:14

Datum: 13.04.2016 Ort: Lukavac [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kreka
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Flagge zeigen
geschrieben von: Der Bimmelbahner (121) am: 10.01.17, 18:18
Im Mai 2016 rollte er noch: der B 397 - die einzige ausländische Fernverkehrsverbindung Bosnien-Herzegowinas. Im Moment ist es allerdings fraglich, ob dieser Zug überhaupt jemals wieder verkehren wird, da die Verteilung der Mehrkosten durch die gewünschten Talgogarnituren der ŽFBH weiterhin unklar ist. Wie am großen Fahnenmast zu erkennen ist, befindet sich der Zug gerade in der Entität "Republik Srpska", deren zugehörige Eisenbahnverwaltung ŽRS auch über die Lackvariante der Personenwagen Flagge zeigt (Wagen eins und zwei). Der dritte Wagen (der ŽFBH) zeigt dann wieder die gemeinsame (bosnische Flagge). Somit ist das ganze Foto wohl ein Sinnbild für das ganze Land und dessen Bahnverkehr, welche im wieder im Zwiespalt zwischen Zusammenhalt und Zerwürfnis stehen.

Hinweis: Ein unschöner Vogel wurde aus dem Bild manipuliert.

Zuletzt bearbeitet am 12.01.17, 12:31

Datum: 21.05.2016 Ort: Svodna [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rund um die Kohle
geschrieben von: Gunar Kaune (378) am: 14.12.16, 18:41
Im nördöstlichen Bosnien-Herzegowina rund um Tuzla dreht sich alles um Kohle – die schwarze oder braune, die unter der Erden liegt, selbstverständlich. So wird auch die Eisenbahn hauptsächlich zum Abtransport der Erzeugnisse der zahlreichen Kohlegruben genutzt und der Personenverkehr spielt kaum mehr eine Rolle. Zumindest nach Doboj gibt es aber noch zwei Zugpaare. Am 08.08.2012 war es 813 033, der am Abend einmal hin und zurück pendelte und von mir am Einfahrsignal von Dobošnica erwartet wurde. Die Umrahmung für Zug und Signal bildet – wie sollte es auch anders sein – die Kohle in Form eines Baggers der Grube Šikulje.

Datum: 08.08.2012 Ort: Dobošnica [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-813-814 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Alles grün oder was?
geschrieben von: Der Bimmelbahner (121) am: 09.08.16, 12:42
Zwischen der bewaldeten Hängen des Bosna-Tals liegt der kleine Haltepunkt Želeće. Überfällig kommen wir dort an, aber der Zug ist auch überfällig. Nach kurzer Vorsprache und beherztem Sprint, stehe ich nun an der bereits von der Straße gesehenen Stelle. Trotz der Verspätung lässt man beim Halt und dem Anfahren keine Hektik aufkommen. Nur langsam rumpelt E 52512 mit PT 2105 (Maglaj - Zenica) und den beiden grünen Abteilwagen in "Tarnfarbe" an mir vorüber. Wenig später kehrt wieder Ruhe ein im beschaulichen Örtchen Želeće und auch dieser komische Tourist mit der Kamera muss nicht länger beobachtet werden, denn er schlendert zum Auto zurück.

Datum: 22.05.2016 Ort: Zepce [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Konzentration der Verkehrswege
geschrieben von: Der Bimmelbahner (121) am: 25.05.16, 13:53
Trotz das sich im malerisch gelegenen Bosna-Tal sämtliche Verkehrswege der näheren und weiteren Umgebung konzentrieren, ist es hier vergleichsweise sehr ruhig. Von links nach rechts sieht man die alte Straße, die Bahnstrecke, die neuere Schnellstraße (direkt rechts der Lok-Frontscheibe), den Fluss (nicht schiffbar) und dann die erst vor kurzem eröffnete Autobahn. Am 22. Mai wird die Ruhe kurz von 441 908 der ŽFBH gestört, die den B 397 im Abschnitt zwischen Doboj und Sarajevo bespannt, und unweit Janjići abgepasst wurde. Der B 397 aus Zagreb und sein Gegenzug stellen dabei die letzte internationale Bahnverbindung Bosnien-Herzegowinas dar.

Datum: 22.05.2016 Ort: Zenica [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nebelstimmung
geschrieben von: 41 1185 (223) am: 28.04.16, 16:15 Bild des Tages vom 18.04.18
Stelle mir vor, dass es so ähnlich in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts im Ruhrgebiet ausgesehen hat. Im Raum Tuzla lässt sich das auch heute noch "planmäßig" erleben. Dort verrichten Dampflokomotiven der Baureihe 33 (ex DRG 52) den Rangierdienst im Bereich der Kohleminen. Rechts sieht man noch die letzten Reste des Morgennebels.

Datum: 15.04.2016 Ort: Dubrave Donje [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-33 Fahrzeugeinsteller: KREKA
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durchblick
geschrieben von: 41 1185 (223) am: 24.04.16, 10:47
33-504 mit einem Kohlezug bei Dubrave Donje, fotografiert ca. 50m entfernt vom "klassischen" Fotopunkt am Bahnübergang. Das kooperative Lokpersonal ermöglichte uns Fotografen mehrere Durchfahrten, sich daraus ergebende längere Wartezeiten für etliche Fahrzeuge wurden dabei in Kauf genommen ;-)

Zuletzt bearbeitet am 28.04.16, 16:25

Datum: 12.04.2016 Ort: Dubrave Donje [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kreka
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 15 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühling bei Banovici
geschrieben von: 41 1185 (223) am: 20.04.16, 22:16
Eine Stunde zuvor hatte es noch eher nach Weltuntergang ausgesehen: Regen wie aus Kübeln begleitete ein heftiges Gewitter, das sich dann aber auch ganz unerwartet verzog, und zur Freude unser kleinen Fotografengruppe für klare Luft sorgte. So konnten wir die 55-99 mit ihrem Fotozug unter optimalen Bedingungen fotografieren.

Zuletzt bearbeitet am 21.04.16, 15:04

Datum: 14.04.2016 Ort: Banovici [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kreka
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
In Stufen durch die bosnischen Berge
geschrieben von: Gunar Kaune (378) am: 18.04.16, 17:28 Bild des Tages vom 13.08.18
In mehreren Schleifen und in drei Stufen winden sich die Gleise bei Ovčari vom Ivanpass hinab in das Tal der Neretva. Etwa 300 Höhenmeter werden dabei überwunden und zwischen langen Tunnelpassagen immer wieder Viadukte überquert. So konnte ich die Fahrt des Nachmittagszuges von Sarajevo nach Konjic über viele Minuten gut verfolgen, bevor er endlich an meiner Fotostelle in der untersten Ebene vorbeifuhr.

Datum: 06.08.2012 Ort: Konjic [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dampf in Bosnien
geschrieben von: 41 1185 (223) am: 17.04.16, 21:53
Den letzten Regelspur Plandampf Europas kann man in den Kohleminen im Raum Tuzla erleben. Hier rangiert 33-504 (ex 52 793, 1944 Henschel) in der Mine bei Dubrave Donje).

Zuletzt bearbeitet am 19.04.16, 08:04

Datum: 12.04.2016 Ort: Dubrave Donje [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kreka
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dampflokwerkstatt in Bukinje
geschrieben von: 41 1185 (223) am: 14.04.16, 21:38 Bild des Tages vom 22.04.20
Auch im April 2016 werden in der Werkstatt der Minengesellschaft Kreka noch Dampflokomotiven für den Betriebsdienst untersucht.

Datum: 14.04.2016 Ort: Bukinje [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kreka
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 5 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bosnische Logik
geschrieben von: Yannick S. (676) am: 07.02.16, 15:28
Man stelle sich folgende Situation vor; man steht Luftlinie maximal 3-4km vom Startbahnhof Konjic des Regionalzuges nach Sarajevo entfernt den man gerne auf dem hübschen Viadukt fotografieren möchte, doch es tut sich einfach nichts! Gut, wir befinden uns für dieses Gedankenspiel in Bosnien, da kann es schon mal bisschen später werden, aber über 30min Abfahrtsverspätung bei einer nun wirklich als ausreichend einzustufenden Wendezeit, das war doch irgendwie komisch...
Wir gaben dem Zug die sich bewährt habenden 30 Geduldsminuten und kurz vor Ablauf dieser Frist war dann tatsächlich ein rauschen zu vernehmen, nur kam das nicht von links, also aus Konjic, sondern von rechts, also von der Rampe; und was kam? Ne einzeln fahrende Lok die gemächlich zurück nach Konjic fuhr um dann den Regio zu bespannen... warum sollte man auch mit dem nachschieben eines der vielleicht 2-3 Güterzüge warten bis der Regio gefahren ist?

Datum: 28.08.2012 Ort: Konjic [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das perfekte Spiegelbild
geschrieben von: Murrbahner (12) am: 06.11.15, 15:05
Manchmal versucht man außergewöhnliche Perspektiven einzufangen. So probierte es dieser nette Kollege im Dreck liegend oder auch, wie hier links zu sehen, gebückt. Ich hätte es nicht gedacht, die Einstellung gefiel auch mir und schon war die Spiegelung auch auf meiner CF-Karte gespeichert. So bastelte ich im nachhinein beide Bilder einfach mal zusammen.

Zuletzt bearbeitet am 06.11.15, 15:07

Datum: 21.10.2015 Ort: Bukinje [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-033 Fahrzeugeinsteller: k.A.
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neretvatal
geschrieben von: Yannick S. (676) am: 27.02.15, 16:17
Aus dem Neretvatal gibt es insbesondere vom Abschnitt rund um Dreznica inzwischen einige Bilder in der Galerie, was sehr wahrscheinlich an dem atemberaubenden Tal liegt.
Dieses Foto war eigentlich gar nicht der Hauptschuss, der war als der Zug auf der rechts noch erkennbaren Brücke war, doch auch dieses Motiv nahm man natürlich sehr gerne noch mit Eine super Sache bei so wenigen Zügen ohne aufwendige Verfolgung zwei Bilder zu bekommen. ;-)

zuletzt bearbeitet am 27.02.15, 16:19

Datum: 27.08.2012 Ort: Dreznica [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Viadukte von Tarcin
geschrieben von: Gunar Kaune (378) am: 15.01.15, 19:02 Bild des Tages vom 04.08.18
Insgesamt fünf größere Viadukte überquert die Bahnstrecke von Sarajevo nach Ploce im Verlauf des Anstiegs zum Ivanpass auf einer Streckenlänge von nur drei Kilometern. Bereits auf dem fünften und größten Viadukt, der im Vergleich zu den anderen eine eher filigrane Bauweise besitzt, ist dieser Regionalzug von Sarajevo nach Konjic unterwegs. Unterhalb des Viaduktes liegt das Dorf Vrbanja und schon am Gegenhang dessen moslemischer Friedhof.

Das Landschaftsbild rund die Viadukte hat sich mittlerweile deutlich geändert. Wo zum Aufnahmezeitpunkt noch saftige Wiesen waren, endet heute die Autobahn aus Sarajevo und deren Zufahrten füllen große Teile des Talgrunds aus.

zuletzt bearbeitet am 15.01.15, 19:08

Datum: 06.08.2012 Ort: Vrbanja [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Neretvatal
geschrieben von: Yannick S. (676) am: 15.06.14, 22:04
Das bosnische Neretvatal in der Nähe von Mostar bietet eine wirklich wunderschöne Landschaft mit einer Mischung aus Felsen, Wald und dem toll gefärbten Wasser. Für den Eisenbahnfotografen noch dazu kommt eine Eisenbahnstrecke und zwar die von Sarajevo nach Mostar, also die Verbindung zweier nicht ganz kleiner Städte, die noch weiter nach Kroatien zum Hafen von Ploce führt. Was sich jetzt nach viel Verkehr anhört, ist in Wahrheit fast nichts, heutzutage gibt es noch zwei Zugpaare Sarajevo-Capljina und ein wenig Güterverkehr nach Ploce.
Zum Zeitpunkt unseres Besuches waren es immerhin noch drei Zugpaare, wovon zwei auch bis Ploce fuhren.
Den morgendlichen der beiden, den B396, sehen wir hier nun bereits nördlich von Mostar im tiefsten Neretvatal fahren, man mag es kaum glauben, aber er war sogar pünktlich!

zuletzt bearbeitet am 15.06.14, 22:06

Datum: 27.08.2012 Ort: Dreznica [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bei uns heute unmöglich....
geschrieben von: fers à repasser (6) am: 05.01.14, 23:51
...wäre die mitgabe einiger wichtiger Güterwagen in einem normalen Personenzug.
Wegen Lokmangel wurden die Wagen einfach an den P 6405 von Banja Luka nach Doboj angehängt. Der Zug stört nur kurz die ländliche Ruhe bei dem kleinen Ort Vijacani. Das Bild gelang mit freundlicher Genehmigung des Landwirts von dessen Grundstück aus wir fotografierten, anschließend wurden wir selbstverständlich zu einem selbst gebrannten Getränk eingeladen, Gastfreundschaft in Bosnien im Jahr 2013!

2. Versuch Farbsättigung etwas erhöht, noch etwas die Schärfe am Zug mit unscharf Maskieren erhöht, das Bild wurde gescannt vom Fuji Provia F 120

Datum: 18.05.2013 Ort: Vijačani Gornji [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ZRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Besuch aus Tuzla
geschrieben von: eimermann (12) am: 11.08.13, 12:32
Im Oktober 2012 rollte 33 503 mit einem Fotozug von Tuzla nach Oskova. Dieses Foto entstand in der Einfahrt des Bahnhofes,

Datum: 18.10.2012 Ort: Oskova [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-033 Fahrzeugeinsteller: Kreka
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Im Abendnebel Bosniens..
geschrieben von: 1216 050-5 (58) am: 23.05.13, 14:26
33 503 steht mit ihrem Zug abfahrbereit am Stellwerk Lukavac...vorher müssen aber Hebelknecht und Reglerdrücker noch gemeinsam einen Kaffee trinken - soviel Zeit muss sein... ;)

Datum: 01.02.2013 Ort: Lukavac [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-033 Fahrzeugeinsteller: Kreka
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Ami auf bosnischen Gleisen...
geschrieben von: 1216 050-5 (58) am: 20.05.13, 01:16
109 268, ein etwas größerer Hummel-Ableger ist am nebligen Frühjahrsmorgen mit ihrem Zug aus Spionica gerade in Mramor angekommen...

(Aufnehtalt im Gleis legitimiert...)

Datum: 01.02.2013 Ort: Mramor [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-661 Fahrzeugeinsteller: ŽFBH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (76):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.