DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 231
>
Auswahl (2306):   
 
Galerie: Suche » Baden-Württemberg, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Dunstiger Blick ins Land
geschrieben von: Andreas Burow (194) am: 07.12.19, 09:48
Erst seit wenigen Monaten fuhren die Züge im Herbst des Jahres 1985 auf dem Streckenabschnitt Crailsheim – Ansbach unter Fahrdraht. Auch wenn die neuen Betonmasten nicht gerade eine Zierde darstellten, so lockten mich doch die Einsätze der Baureihe 194 in eine mir vorher völlig unbekannte Gegend. Obwohl es ein dunstiger Vormittag war, konnte ich in der Ferne schon das grüne „Krokodil“ vor dem nächsten Güterzug in Richtung Crailsheim gut erkennen, was die Vorfreude erheblich steigerte. Bald hatte der bunt gemischte Zug auch den ehemaligen Bahnhof Ellrichshausen (rechts im Bild zu sehen) passiert und die Zuglok konnte beim Näherkommen als 194 195 identifiziert werden. Warum ich damals leider ein wenig spät ausgelöst hatte, weiß ich heute nicht mehr. Ich hoffe aber, dass der schöne Ausblick auf Zug und Landschaft trotzdem einen Einzug in die Galerie rechtfertigen können.


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100


Datum: 22.10.1985 Ort: Ellrichshausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 194 (histor. Krokodile Bauart E93, E94) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein eisiger Morgen
geschrieben von: Dennis Kraus (597) am: 05.12.19, 17:19
Deutlicher Frost in der Nacht hatte die Wiesen am Morgen des 04.12.2019 in vielen Teilen Deutschlands mit Raureif überzogen. Nur eine kurze Zeit konnte das mit Licht bildlich festgehalten werden, schon bald taute die Wärme der Sonne das Eis auf.
Bei Schleißweiler wurde für RE 19905 von Stuttgart nach Nürnberg Position bezogen und zur Freude des Fotografen kam er sogar Lok voraus, es war 114 028.

Datum: 04.12.2019 Ort: Schleißweiler [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 114 (Ost-Baureihe) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Schönster Spätherbst bei Kißlegg
geschrieben von: 797 505 (337) am: 29.11.19, 21:56
Wo eine Stunde zuvor für den Gegenzug noch die völlige Nebelsuppe ein ansehnliches Bild des Gegenzuges vereitelt ist gegen 10 Uhr für den EC 191 klarster Sonnenschein. Zwar war Kißlegg an diesem Morgen des 3. November 2016 nicht mein Primärziel, bei der Suche nach sich auflösendem Nebel blieb ich allerdings zwangsweise dort hängen.
218 463 und 419 befördern auf dem für die KBS 971 ungewöhnlich flachen Streckenabschnitt bei Emmelhofen den ersten EC des Tages aus der Schweiz nach München.


Datum: 03.11.2016 Ort: Kißlegg Emmelhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Ein wenig Schnee
geschrieben von: Gunar Kaune (342) am: 01.12.19, 20:13
Ein wenig Neuschnee brachte die Nacht auf den 5. Januar 2019 dem östlichen Baden-Württemberg. Perfekt, um den Blick vom Gottwollshäuser Tunnel auf die Altstadt von Schwäbisch Hall umzusetzen, denn diese Stelle geht mit Sonne eigentlich nur im Gegenlicht. An diesem Tag war die Strecke auch noch fest in der Hand der 628 und 628 327 pendelte im RE-Einsatz zwischen Crailsheim und Heilbronn.

Datum: 05.01.2019 Ort: Schwäbisch Hall [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Ammertalbahn vor Tübingens Stadtkulisse
geschrieben von: Der Rollbahner (100) am: 01.12.19, 16:14
Die zwischen Tübingen und Entringen im Schülerverkehr pendelnden sechsteiligen Schienenbusse hatte ich bereits während meines Studiums in den 1980er Jahren liebgewonnen. Weil mir zu jener Zeit noch keine geeignete Kamera zur Verfügung stand, kehrte ich in den 1990er Jahren noch einmal zurück, um den kurz nach 14:00 Uhr aus dem Schlossbergtunnel in Richtung Tübinger Hauptbahnhof rumpelnden Zug, auf der Neckarbrücke und vor der “Traumkulisse“ mit Neckarinsel und dem Schloß Hohentübingen, als vorzeigbare Erinnerung zu verewigen.

Als Standort diente die parallel verlaufende Straße durch den neuen Schlossbergtunnel.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 09.03.1993 Ort: Tübingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wie einst die Schenken von Schenkenzell...
geschrieben von: claus_pusch (121) am: 01.12.19, 14:21
...kann man von der Schenkenburg auf das obere Kinzigtal und den kleinen Ort blicken, der sich im Mittelalter im Schutz der Burg entwickelt hatte. Viele Jahrhunderte später, nämlich 1886, wurde der württembergische Teil der Kinzigtalbahn eröffnet, für den der Burgberg untertunnelt und in unmittelbarer Nähe zum Ort ein Bahnhof angelegt wurde. Diesen - mittlerweile zum Hp zurückgebaut - hat der SWEG-RegioShuttle auf seiner Fahrt als Zug 87398 Freudenstadt-Bad Griesbach soeben bedient und wird in Kürze in den 100 m langen Schenkenberg-Tunnel einfahren. Über dem Ort erhebt sich im Hintergrund der 633 m hohe Staufenkopf.

Bildmanipulation: Einige Äste, die am unteren Rand etwas ins Bild ragten, wurden elektronisch gekappt.

Zuletzt bearbeitet am 02.12.19, 17:40

Datum: 30.11.2019 Ort: Schenkenzell [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Nagoldtalbahn...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (782) am: 28.11.19, 08:31
...eine Bahnstrecke im Nordschwarzwald verbindet Pforzheim mit
Hochdorf (b Horb) und verläuft dabei fast vollständig im Tal der
Nagold. Seit 2005 wird der Personenverkehr ausschließlich mit
Regio-Shuttles der Baureihe 650 abgewickelt. Im November 2012
passiert 650 304 als Regionalbahn von Tübingen nach Pforzheim
den kleinen Weiler Ernstmühl bei Hirsau.

Datum: 21.11.2012 Ort: Ernstmühl [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Zukünftiger Eiswein und Weihnachtsgeschenke
geschrieben von: Sören (91) am: 28.11.19, 12:15
Am 25. November 2018 war es noch nicht kalt genug, um die sonnenverwöhnten Trauben des Jahres für den Eiswein zu lesen. Der hohe Zuckeranteil dient bei diesen Trauben zudem als natürlicher Frostschutz. Gut für mich, denn 185 200 - die höchste Ordnungsnummer mit dem alten Lokkasten - konnte an jenem Tag mit dem DHL-Päckchenzug KT 50750 und den für den Besigheimer Eiswein vorgesehenen Trauben aufgenommen werden. Der Zug war auf dem Weg von Hamburg Billwerder Ubf nach Ingolstadt Nord Ubf.
Für mich ein selten sonniges Foto einer solchen Leistung - oft muss der ISO-Wert stark leiden, wenn ein DHL-Päckchenzug im späten Herbst rollt.

Zuletzt bearbeitet am 28.11.19, 12:17

Datum: 25.11.2018 Ort: Besigheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Freibolz, März 1990
geschrieben von: CC6507 (209) am: 26.11.19, 21:48
Noch ein Bild des Allgäuausflugs im März 1990. Klassische, nicht im Takt verkehrende D-Züge gab es damals auch noch zwischen Memmingen und Lindau. An wohlbekannter Stelle bei Freibolz begegnete uns die 218 440 mit einer Garnitur aus blau-beigen Abteilwagen. Sehr wahrscheinlich bin ich damals nicht auf den Gedanken gekommen, ich würde knapp 30 Jahre später wieder an dieser Stelle stehen, um die letzten 218er zu fotografieren und das auch noch wenige Jahre vor der Elektrifizierung der Strecke. Aber die Vorstellung, diese 218er könnten dann verkehrsrot sein (und weder blau-beige noch blassrot mit Lätzchen), hätte ich damals wohl für eine sehr schöne Zukunftsvision gehalten!

Zuletzt bearbeitet am 26.11.19, 22:04

Datum: 03.1990 Ort: Freibolz [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb
geschrieben von: Philosoph (383) am: 26.11.19, 07:55
Im Schülerverkehr auf der Schwäbischen Alb drehen immer noch verlässlich einige NE 81 ihre Runden. Da die Schulen und Schüler kein einheitliches Schulende haben, verkehren zwischen 12.00 Uhr und 16.00 Uhr mehre Fahrten zwischen Münsingen und Gomadingen/Engstingen. Auf der dritten Fahrt nach Schulschluss konnte ich einen der drei bei der SAB vorhandenen NE81 am 20.04.2018 auf dem Weg nach Gomadingen ablichten. Der Zug hat nach einem kurzen Halt soeben den im Hintergrund vorbildlich restaurierten Bahnhof Marbach verlassen.

Datum: 20.04.2019 Ort: Marbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SAB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (2306):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 231
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.