DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4
>
Auswahl (186):   
 
Galerie: Suche » Europa: Ungarn, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Unter dem Tafelberg
geschrieben von: Marlo (167) am: 31.08.20, 12:04
Während der Retro Wochenden des Jahres 2020 in Ungarn wurde auf der Balaton Norduferstrecke von der MÁV ein abwechslungsreiches Programm auf die Gleise gestellt.
Am 02.August 2020 gab es am Zug 19704 von Budapest nach Tapolca ein gemischtes Doppel bestehend aus M61.019 und M62.001 zu sehen. Unterhalb des 376 Meter hohen Csobánc hat der Zug das Balaton Ufer bereits verlassen und wird in wenigen Minuten den Zielbahnhof Tapolca erreichen.

Datum: 02.08.2020 Ort: Tapolca [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-M61 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
perfekte Verspätung
geschrieben von: Cargonaut (93) am: 28.08.20, 11:49
Am 29.07.2020 war die 648 002 mit einem Güterzug von Süden her auf dem Zugradar zu sehen. Er stand und stand dann in Nagykanizsa... warum? Weil eher das Licht nicht paßte für ein Foto in Pötrete auf dem Weg Richtung Szombathely. ;-)


Datum: 29.07.2020 Ort: Pötrete [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-648 Fahrzeugeinsteller: Gysev
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Retro-Wochenende am Balaton (4)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 22.08.20, 07:17
Der Tafelberg Badacsony wird von der Bahnlinie Tapolca - Székesfehérvár halbseitig umfahren.
Hier im Bild hat man einen Blick auf eines der zahlreichen Weingüter die den ganzen Berg um-
geben. Am zweiten Tag des Retro-Wochenendes ist die in der Ursprungslackierung zurückver-
setzte M62 001 mit dem Eilzug S 19707 "Kék Hullám" unterwegs nach Székesfehérvár.

Zuletzt bearbeitet am 22.08.20, 07:17

Datum: 02.08.2020 Ort: Badacsony [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-M62 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Retro-Wochenende am Balaton (3)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 21.08.20, 13:41
Am zweiten Tag, den Sonntag, des Retro-Wochenendes brachte M62 001 den ersten Zug des
Tages nach Tapolca. Hier im Bild umkurft die Taigatrommel, in Ungarn auch "Szergej" genannt
den Weinberg Badacsony, von dem man an ein paar Stellen auch einen Blick auf den Balaton hat.

Zuletzt bearbeitet am 21.08.20, 13:41

Datum: 02.08.2020 Ort: Badacsony [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ein altes Bahnwärterhaus...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 20.08.20, 13:45
...in Badacsony an der Kursbuchstrecke 29, Tapolca - Szabadbattyán - (Budapest), gelegen war am
frühen Morgen des letzten Tages im Juli 2020 das passende Motiv für den Schnellzug 977 "Tekergö"
von Tapolca nach Budapest Deli, Zuglok war 418 307.
(Zweiteinstellung)

Datum: 31.07.2020 Ort: Badacsony [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Retro-Wochenende am Balaton (2)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 18.08.20, 09:50
Der schönste Zug bei den diesjährigen Retro-Wochenenden am Balaton war für mich der
aus den grün lackierten Reisezugwagen. Passend dazu hatte man auch eine Altbau-M41
in den Originalzustand versetzt. Am Samstag war diese Garnitur als Personenzugpaar
zwischen Tapoloca und Székesfehérvár unterwegs. Auf der Rückfahrt nach Tapoca wurde
M41 2103 mit dem Personenzug 19748 zusammen mit zahlreichen Fotografen an bekannter
Stelle in Ábrahámhegy erwartet.

Zuletzt bearbeitet am 18.08.20, 19:48

Datum: 01.08.2020 Ort: Ábrahámhegy [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Retro-Wochenende am Balaton (1)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 17.08.20, 13:11
Zweimal fand diese inzwischen nicht nur bei ungarischen Eisenbahnfreunden beliebte Veranstaltung
in diesem Sommer statt, Anfang Juli und Anfang August waren die Termine für 2020. Das zweite Retro-
wochenende haben wir im Rahmen eines Familienkurzurlaubes besucht. Am ersten Tag brachte M61 001
frühzeitig den ersten Zug nach Tapoca, die Rückleistung, der Eilzug S 19707 "Kék Hullám" nach
Budapest Deli, wurde unmittelbar nach dem Bahnhof Badacsonytomaj erwartet.

Zuletzt bearbeitet am 18.08.20, 09:26

Datum: 01.08.2020 Ort: Badacsonytomaj [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-M61 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Sommer, Sonne, Balaton
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 15.08.20, 08:39
So könnte man die vielen Urlaube längst vergangener Zeiten, als die Kinder noch klein waren, umschreiben.
In diesem Jahr gab es ein paar Tage Kurzurlaub am ungarischen "Meer", dabei wurde auch Fonyód besucht.
Die Uferpromenade in Richtung Bélatelep hat man neu gestaltet, so dass sich hier ein schöner Blick auf den
See und der Bahnstrecke 30, Budapest - Murakeresztúr, an der ungarisch-kroatischen Grenze, ergibt. 433 347
mit dem Eilzug S 18504 von Budapest kommend wird aber in Balatonszentgyörgy abbiegen und nur bis Keszthely
am Südufer des Balatons verkehren.

Zuletzt bearbeitet am 15.08.20, 08:41

Datum: 31.07.2020 Ort: Bélatelep bei Fonyód [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-433 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Börgönd...(2)
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 26.05.20, 07:21
...östlich von Székesfehérvár gelegen war im Jahre 2018 bei Eisenbahnfotografen
sehr beliebt. Da wegen Bauarbeiten zwischen zwischen Kelenföld und Érd felső bei
Budapest Güterzüge großflächig für ein reichliches Jahr umgeleitet werden mussten,
wurde der noch überwiegend mit mechanischer Signaltechnik ausgestattete Bahnhof
zum "Hotspot" von Eisenbahnfreunden aus vielen Ländern Europas. 774 714 der CER
(Central European Railway - Cargo Holding SE Budapest) mit einem Kesselzug aus
Richtung Pusztaszabolc bei der Einfahrt. Die 774er sind ein Totalumbau ehemaliger
ČSD-Lokomotiven der Reihen 770/771 (T 669.0).
(Der Standpunkt im aktuell nicht genutztem Teil der Gleisanlagen wurde vom
Fahrdienstleiter toleriert.)

Zuletzt bearbeitet am 26.05.20, 07:28

Datum: 31.05.2018 Ort: Börgönd [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-774 Fahrzeugeinsteller: CER-Cargo Holding SE Budapest
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Güterverkehr gibt es wenig...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 11.05.20, 20:02
...auf der Bahnstrecke von Osijek (HR) nach Pécs in Ungarn. 2011 verkehrte zu-
mindest ein Zugpaar, gespannt mit einer M 62 recht zuverlässig. Mit dem Zug 45940-1
aus Kroatien passiert M 62 175 den zum Haltepunkt degradierten Bahnhof Vokány.
(Zweiteinstellung)


Datum: 17.05.2011 Ort: Vokány [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Im Bahnhof Villány...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 07.05.20, 07:53
...im Süden von Ungarn gelegen muss noch viel manuell erledigt werden,
so auch das stellen der Weichen. Mit einem in Beli Manastir dem kroatisch-
ungarischem Grenzbahnhof übernommenen Güterzug verlässt M 62 175
nach einem kurzen Überholungshalt den Bahnhof in Richtung Pécs.

Zuletzt bearbeitet am 07.05.20, 07:55

Datum: 11.05.2011 Ort: Villány [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der erste Zug des Tages holpert in Richtung Pápa
geschrieben von: gysev (10) am: 09.04.20, 22:32
Brotbüchse 117 177 der MÁV-Start fährt im Schrittempo als Regionalzug 31917 Csorna - Pápa bei Rábapordány ihrem Ziel entgegen. Die Strecke wurde im 2007 eingestellt, im 2010 dann wiedereröffnet. Seit dem Äpril 2012 fahren nur noch zwei Zugpaare statt der bisherigen 11, wobei es nur noch wenige Fahrgästen gibt und der Zustand der Strecke ist auch schauderhaft.


Datum: 25.05.2019 Ort: Rábapordány [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-117 Fahrzeugeinsteller: MÁV Start
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Trommelwirbel um Tapolca
geschrieben von: Cargonaut (93) am: 26.08.19, 08:57
Gelegentlich bespannen Loks der Baureihe 628 im Sommer auch Personenzüge. Ein heißer Kandidat dafür ist der Zug 19809 aus Györ nach Keszthely. So auch am 07.08.2019, als der Zug kurz vor Balatonederics abgepaßt wurde.

2.Versuch, Bild leicht abgedunkelt

Datum: 07.08.2019 Ort: Balatonederics [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Retro-Wochenende am Balaton
geschrieben von: Cargonaut (93) am: 19.08.19, 18:35
Am 3. und 4. August hieß es wieder Retro-Wochenende am Balaton. Dabei bespannten M40 209 und M40 114 den Personenzug 19747 Tapolca-Balatonfüred vor der Kulisse des Badacsony bei der Ausfahrt aus Badacsonytomaj, 04.08.19

Datum: 04.08.2019 Ort: Badacsonytomaj [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-408 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Los geht's nach Balatonfüred
geschrieben von: gysev (10) am: 12.08.19, 17:35
Heuer organisierte MÁV-Start wiederum ein Retro-Wochenende am Nordufer von Balaton auf der KBS 29. Neben der Taigatrommels und Nohabs wurden heute auch M40ers herangezogen und diese Lokomotiven bespannten einige Regionalzüge zwischen Tapolca und Balatonfüred. Auf dem Bild sieht man die 408 208 mit der 408 114 beim Verlassen des Bahnhof Tapolca mit dem Regionalzug 19747 nach Balatonfüred. Die Doppelbespannung erfolgte wegen einiger technischen Störungen auf 408 114 am Vortag. Beide Lokomotiven gehören der MÁV-Nosztalgia GmbH.

Datum: 04.08.2019 Ort: Tapolca [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-408 Fahrzeugeinsteller: MÁV Start
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Ohne Funktion stehen sie noch da,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 09.08.19, 09:50
...die Telegrafenmasten bei Alsóörs an der Balaton-Norduferstrecke.
117 182 mit zwei Beiwagen ist als P 9729 von Tapolca nach Székes-
fehérvár unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 09.08.19, 09:50

Datum: 30.05.2017 Ort: Alsóörs [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-Bzmot Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Trommelwirbel im Personenverkehr
geschrieben von: Nils (462) am: 29.07.19, 17:24
Am 16.08.2018 war 628 311 im Personenverkehr zwischen Györ und Szombathely im Einsatz. Mit Reisezugwagen österreichischer Bauart verlässt die Trommel hier den Bahnhof Vaszar. Nächster Halt ist der bei Fotografen beliebte Bahnhof Papa. Das Foto entstand aus einem Lampenmast, ein Kabel wurde digital entfernt. Der Standpunkt wurde zuvor mit dem Personal abgestimmt (es war ihm egal...).

Datum: 16.08.2018 Ort: Vaszar [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
"Moderne Triebwagen"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 23.07.19, 13:40
...wie hier zwei Desiros sind auch auf der Balaton-Norduferstrecke mittlerweile
keine Seltenheit mehr. Neben den klassischen Wagengarnituren mit M41 oder
einen Bzmot-Gespann muss man sich hier auch an ihren Anblick gewöhnen. An
einem schönen Maiabend kamen an bekannter Stelle in Örvényes zwei 6342er
als Eilzug S 9711, Tapolca - Budapest, vorbei.

Zuletzt bearbeitet am 23.07.19, 13:44

Datum: 03.05.2013 Ort: Örvényes [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-6342 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Siófok...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 22.07.19, 13:45
...ist der größte am Südufer des Balatons. Er liegt an der elektrifizierten
eingleisigen Hauptstrecke von Székesfehérvár nach Gyékényes. Im Bahnhof zweigt
auch die Nebenbahn nach Kaposvár ab. Der am gepflegt aussehenden Hausbahnsteig
wartende 117 316 wird in Kürze dahin aufbrechen.

Datum: 29.05.2017 Ort: Siófok [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-Bzmot Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine ungewöhnliche Begegnung...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 21.07.19, 07:43
...gab es bei Herend - KBS 20, Szombathely - Székesfehérvár - bei der Anreise
zum Balaton am 8.9. 2013. Bereits an der ungarischen Grenze hatte ich das Steuer
meiner Tochter überlassen und döste auf dem Beifahrersitz vor mich hin. Die Fern-
Verkehrsstraße Nr. 8 nach Veszprém kreuzt die KBS 20 bei Herend und auf der Brücke
bemerkte meine Tochter einige Fotografen und sah unten einen Zug stehen. Sofort war
ich wieder hellwach und wir hielten natürlich an. Es handelte sich um einen Fotohalt
und das auf einer Hauptstrecke, bei uns undenkbar! Als dieser beendet war und alle
wieder eingestiegen waren wurde 659 001 des ungarischen Eisenbahnunternehmens "Floyd"
mit ihrem Sonderzug bei der Abfahrt auf den Chip gebrannt. Spätere Recherchen ergaben
das es sich um einen Sonderzug für englische Eisenbahnfreunde gehandelt hat, die auf
einer Rundreise durch Ungarn waren.

Datum: 08.09.2013 Ort: Herend [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-659 (ex class 56) Fahrzeugeinsteller: Floyd
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Retro-Diesel am Balaton
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 20.07.19, 10:12
In Erinnerung an die NoHAB-Einsätze des Depo Tapolca von den 1980er bis
zum Jahr 2000 wurden nach 2013 auch 2015 in der Sommersaison an den Wochen-
enden zwei Zugpaare zwischen Budapest und Tapolca mit einer NoHAB bespannt.
M61 017 passiert hier mit dem Eilzug S 19792 und einer nicht ganz passenden
Wagengarnitur - Schlierenwagen - den kleinen Haltepunkt Füle, der Balaton
wird in Kürze erreicht sein.

Datum: 21.08.2015 Ort: Füle [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-M61 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Mit der Dampflok ins Dieselparadies
geschrieben von: Der Bimmelbahner (143) am: 18.07.19, 20:54
Im Jahr 2018 war das ungarische Börgönd mit seinem Bahnhof im Nichts zum ungarichen Dieselparadies avanciert. Kurz vor Sonnenuntergang konnte noch einmal die Museumsmaschine M62-194 als 38487 (Sárbogárd - Székesfehérvár) verewigt werden, als sie an der Nordausfahrt des Landbahnhofs ihrem Zielbahnhof entgegendampft - augenscheinlich hat der Heizer gerade noch einmal ordenlich Kohle in die Feuerbüchse geworfen.

Datum: 04.11.2018 Ort: Börgönd [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: START
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Der frühe Vogel fängt den Wurm"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 19.07.19, 09:24
...oder anders, früh aufstehen war im Urlaub angesagt um kurz vor 7.00 Uhr
418 316 mit dem D 979 "Tekergo" von Tapolca nach Budapest Deli pu. bei der
Ortsdurchfahrt Csopak im schönsten Morgenlicht auf den Chip zu brennen.

Datum: 19.07.2013 Ort: Csopak [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Baja...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 18.07.19, 08:47
...gelegen an der eingleisigen nicht elektrifizierten Bahnstrecke
Bátaszék–Baja–Kiskunhalas (KBS 154) und verfügt auch noch über
Formsignale. Der Personenverkehr wird mit Bzmot bzw. Triebwagen
der Reihe 6341 des russischen Herstellers Metrowagonmasch abge-
wickelt. Bzmot 233 verlässt als P 38723 nach Dombóvár den Bahnhof,
im Hintergrund ist M62 057 mit der Zusammenstellung eines Getreide-
zuges beschäftigt.

Zuletzt bearbeitet am 19.07.19, 19:21

Datum: 18.05.2011 Ort: Baja [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-Bzmot Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Von Budapest in die alte Heimat...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 17.07.19, 09:57
...nach Tapolca war M61 017 im Mai 2013 im Rahmen einer Sonderfahrt
unterwegs. Nachdem sie bei Balatonkarattya den Balaton erreicht hatte
gab es im Bahnhof von Balatonkenese einen ersten Halt.
(Der vielleicht etwas gleisnahe Standpunkt war mit dem örtlichen FDL
abgesprochen.)

Datum: 04.05.2013 Ort: Balatonkenese [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-M61 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Noch ohne Fahrdraht...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 15.07.19, 13:19
...war der Abschnitt Szombathely - Csorna der Kursbuchstrecke 16 im Sommer
2013. Folglich mussten die hier verkehrenden IC´s mit Diesellok bespannt
werden. Zum Einsatz kamen dabei ex DB 232er von der GySEV. Hier im Bild ist
es 651 004 (ex 232 598) die mit dem IC 917 "Halaszbastya", Graz - Szombathely -
Györ - Budapest, den Hp. Vámoscsalad passiert.



Datum: 08.09.2013 Ort: Vámoscsalad [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-651 Fahrzeugeinsteller: GySEV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein wahres Paradies...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 16.07.19, 07:23
...für Liebhaber alter Formsignale ist der Bahnhof Pápa an der Hauptstrecke
Györ - Celldömölk. genau in dieser Relation ist Bzmot 177 mit Beiwagen als
P 9214 unterwegs als er an einem schönen Septembertag in den Bahnhof einfährt.

Datum: 16.09.2013 Ort: Pápa [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-Bzmot Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Kurswagen aus bzw. nach Sopron...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 14.07.19, 07:32
...verkehrt das Eilzugpaar S 19807/19804, Szombathely - Keszthely und zurück
von Ende April bis Ende Oktober nur an den Wochenenden, im Sommerfahrplan von
Mitte Juni bis Ende August täglich. Im Sommer 2015 wurde der Zug mit einer
Ludmilla der GySEV (Győr-Sopron-Ebenfurti Vasút Zrt. oder auf deutsch Raab-
Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn AG) bespannt. Hier hat 651 002, die ehemalige
232 543, mit dem S 19807 auf dem Weg zum Balaton das südliche Einfahrsignal
des Bahnhofs Uzsa passiert. Links von der Lok gerade noch erkennbar die hier
abzweigende Stichbahn zum Steinbruch von Uzsabanya in dem auch Schotter für
die MÁV produziert wird.

Zuletzt bearbeitet am 14.07.19, 07:38

Datum: 22.08.2015 Ort: Uzsa [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-651 Fahrzeugeinsteller: GySEV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ein beliebtes Fotomotiv ist der...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 13.07.19, 07:41
...Bahnübergang in Balatonarács, gelegen an der Norduferstrecke des
Balatons. Neben der typischen ungarischen Bü-Technik hat man auch einen
schönen Blick zur Kirche von Csopak. 418 328, eine Remo-M41, erkennbar
auch an der Klimaanlage auf dem Dach, passiert ihn hier mit S 19716 von
Budapest Déli pu. nach Tapolca.

Zuletzt bearbeitet am 14.07.19, 19:42

Datum: 03.05.2013 Ort: Balatonarács [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nur aus einem MÁV- Kurswagen...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 17.06.19, 12:31
...bestand im Mai 2011 der IC 258 "Drava", Sarajevo - Budapest, im Abschnitt
Sarajevo - Pécs. Üblich waren 2 Kurswagen, einer von der MÁV und einer von der
ŽRS bzw. ŽFBH. Gezogen von der Remo-M41 2320 ist der Zug hier bei Vokány auf
der eingleisigen Hauptbahn Beli Manastir - Magyárbóly - Villány - Pécs unterwegs.


Datum: 11.05.2011 Ort: Vokány [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
50 Jahre NoHAB in Ungarn
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 14.06.19, 10:47
Dieses Jubiläum war der MÀV Anlass genug im Jahr 2013 in der Sommer-
saison an den Wochenende zwei verschiedene Zugpaare zwischen Budapest
und Tapolca mit einer M61 zu bespannen. Samstags waren es D 1974/971
und Sonntags D 972/1975. Mit D 972 nach Tapolca ist hier M61 017 in
Szepezdfürdö unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 14.06.19, 10:49

Datum: 21.07.2013 Ort: Szepezdfürdö [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-M61 Fahrzeugeinsteller: MÀV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kurvenreich schlängelt sich die Bahnstrecke...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 26.05.19, 08:22
...Székesfehérvár - Szombathely im Raum Veszprém durch die Ausläufer des Bakony-
Gebirges. Bei Herend windet sich 431 014 mit dem Schnellzug 246 "Citadella", von
Budapest nach Ljubljana, durch die typisch ungarische Landschaft.

Datum: 05.06.2018 Ort: Herend [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-431 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Irgendwo in der pannonischen Tiefebene ...
geschrieben von: Dg53752 (14) am: 27.03.19, 22:06
... fand im August 1980 dieses Zusammentreffen von schienengebundenen und nichtschienengebundenen Transportmitteln statt. Aufzeichnungen dazu gibt es nicht, die Erinnerung meint, vielleicht zwischen Szombathely und Celldömölk?


Datum: 08.1980 Ort: Westungarn [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-424 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Trommelwirbel am Balaton
geschrieben von: Jens Naber (413) am: 26.03.19, 21:36
Der D 1972 von Budapest-Déli nach Tapolca zählte im Sommer 2015 zu den planmäßigen Aufgaben einer ungarischen "M 62", wobei die MÁV hierbei erfreulicherweise im Regelfall keine remotorisierten 628.3, sondern Maschinen mit dem alten Motor an den Balaton schickte. Bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof von Badacsonytomaj zeigt 628 165 am 29. August 2015 eindrucksvoll ihre Leistung, als sie ihren Schnellzug zur weiteren Fahrt entlang des größten Binnensee Mitteleuropas beschleunigt.

Datum: 29.08.2015 Ort: Badacsonytomaj [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
ungarische ländliche Zweigbahn
geschrieben von: Candiano (42) am: 26.02.19, 16:35
Die einsame Haltestelle des Dorfes Nemesgorzsony verkehrt in beide Richtungen in nur 4 täglichen Zügen in Richtung Papa und Csorna.
Das stille Leben ist jeden Tag für wenige Minuten unterbrochen, wenn ein einzelner, fast leerer Triebwagen durchfahren wird.

Datum: 27.08.2013 Ort: Nemesgorzsony [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-Bzmot Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Papa verlassen
geschrieben von: Candiano (42) am: 16.02.19, 18:46
Der Weg von Celldömölk über Papa nach Győr ist eine recht wichtige einfache Eisenbahnstrecke, die noch immer mit Dieselmotoren und mit drahtgebundenen mechanischen Geräten und Flügelsignalen in allen Stationen einen "echten" Eisenbahnquerschnitt ohne zu viele Drähte, Stangen und Schilder und mit vielen Männern, die auf dem Feld arbeiten.
Hier sehen wir einen Celldömölk-Regionalzug, der Papa mit seinem charakteristischen Semaphorsignal, hinter der 418 310 verlässt.

Datum: 26.04.2016 Ort: Papa [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV Start
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der ungarische blühte
geschrieben von: Candiano (42) am: 31.01.19, 00:01
Der Weg von Celldömölk über Papa nach Győr ist eine recht wichtige einfache Eisenbahnstrecke, die noch immer mit Dieselmotoren und mit drahtgebundenen mechanischen Geräten und Flügelsignalen in allen Stationen einen "echten" Eisenbahnquerschnitt ohne zu viele Drähte, Stangen und Schilder und mit vielen Männern, die auf dem Feld arbeiten. Auf halbem Weg zwischen Celldömölk und Papa geht ein regionaler, von einer 418 (früherer M41) geführter Regionaler in Mezőlaks Startflügelsignale.

Datum: 26.04.2016 Ort: Mezőlak [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV Start
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Badewanne Ungarns...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 25.01.19, 09:13
...nennt man auch den Balaton, die endlosen Autoschlangen in der Sommersaison
auf den Straßen rund um den See beweisen das deutlich. Mit der Bahn reisen da-
gegen nicht mehr so viele Touristen an, längst vorbei die Zeiten als lokbespan-
nte, bis zu 10 Wagen lange Züge Urlauber an den Balaton brachten, heute reichen
oft ein paar Triebwagen (Bzmot) aus für den spärlich gewordenen Zugverkehr auf
der Nordseite des Sees. Nur noch an wenigen Stellen, wie hier in Örvényes hat man
noch einen freien Blick auf Bahn und See - ein Sandwich aus zwei Bzmot und zwei
Beiwagen ist hier vor der Kulisse der Halbinsel Tihany als P 97116 von Székesfe-
hérvár nach Tapolca unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 25.01.19, 09:16

Datum: 04.06.2018 Ort: Örvényes [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-117 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Der Bahnübergang in Àbrahámhegy...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 06.01.19, 19:47
...war schon zu Zeiten als auf der auf der KBS 29, Budapest - Tapolca,
noch die NoHAB-Lokomotiven verkehrten ein beliebtes Fotomotiv. Die erst
wieder frisch geweißten für Ungarn typischen Betongeländer geben dem
gerade in Richtung Budapest vorbeifahrenden Bzmot-Gespann ein passendes
Ambiente.

Zuletzt bearbeitet am 07.01.19, 09:32

Datum: 06.06.2018 Ort: Àbrahámhegy [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-117 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Puszta
geschrieben von: Der Bimmelbahner (143) am: 19.11.18, 16:08 Bild des Tages vom 10.11.19
Börgöndpuszta steht auf einem Hinweisschild, wenn man auf der Straße 62 von Székesfehérvár südwärts fährt. Folgt man dem Schild, kommt man in die Ortschaft Börgönd. Dieser Ort hat auch einen mehrere Kilometer entfernt liegenden Bahnhof und dort trifft es Puzta noch viel besser. Es gibt hier ganz viel Puzta und naja ... ganz viel Nichts. Ach Halt: Es gibt noch ganz viele Formsignale und im Moment auch ganz viel Güterverkehr, so dass sich dort die unterschiedlichsten Nationalitäten im Bahnhof tummeln, um gemeinsam ihrem Hobby frönen. Bei meinen beiden Besuchen dort traf ich Österreicher, Slowaken und Tschechen. Und jeweils als erstes immer die designierte Museumsmachine M62-194 im harten Güterzugdienst. Im Bild ist die Maschine bei der nördlichen Formsignalgruppe vom Hauptgleis abgezweigt, um ihren beladenen Rübenzug aus Székesfehérvár weiter gen Sárbogárd zu fördern.

Datum: 04.11.2018 Ort: Börgönd [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: START
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vollgas gen Budapest
geschrieben von: Nils (462) am: 09.11.18, 21:18 Bild des Tages vom 12.08.20
"Mitten auf der grünen Wiese" liegt der Haltepunkt Halipuszta an der Strecke von Papa nach Györ. Die frühmorgendliche Stille wurde nur kurz unterbrochen, als 418 118 am 16.08.2018 mit dem Schnellzug nach Budapest hier ohne Halt durchbrauste.

Datum: 16.08.2018 Ort: Halipuszta [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Der Bahnhof Börgönd...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 26.09.18, 23:29 Bild des Tages vom 05.05.20
...östlich von Székesfehérvár gelegen ist aktuell bei Eisenbahnfotografen - nicht
nur aus Ungarn – sehr beliebt. Wegen Bauarbeiten zwischen zwischen Kelenföld
und Érd felső bei Budapest werden für mehr als ein Jahr Güterzüge großflächig
umgeleitet und passieren somit den Bahnhof Börgönd der noch überwiegend mit
mechanischer Signaltechnik ausgestattet ist. 628 224 mit einem Güterzug in Richtung
Sárbogárd, passiert, von Székesfehérvár kommend, das Einfahrsignal von Börgönd,
V63 014 und V43 149 laufen als Wagenloks mit.


Datum: 31.05.2018 Ort: Börgönd [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gleich am Ziel...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 08.09.18, 18:54
...ist 418 332 mit dem P 9710, Székesfehérvár - Tapolca, als er frühmorgens
ein Wegekreuz an einem Bahnübergang kurz vor Tapolca passiert.

Datum: 24.08.2015 Ort: Tapolca [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Am Einfahrsignal von Szilvásvárad
geschrieben von: Raphael (11) am: 08.09.18, 18:46 Bild des Tages vom 30.08.20
Von der 69 km langen Strecke Eger–Putnok wird noch ein 34 Kilometer langer Abschnitt bis Szilvásvárad im Personenverkehr befahren. Täglich fahren vier Zugpaare, die zumeist aus zwei Triebwagen und einem Beiwagen der ungarischen Brotbüchsen-Variante, Baureihe 117, bestehen. Die Bahnhöfe des im Personenverkehr bedienten Abschnittes sind allesamt mit Lichtsignalen ausgestattet, lediglich ein einsames Formsignal hat die Zeiten überdauert. Das Einfahrsignal des heutigen Endpunkts Szilvásvárad wird allerdings im Planbetrieb nicht mehr gestellt: der kleine Bahnhof Szilvásvárad ist nicht mehr besetzt, sodass das Signal auf Dauer-Fahrt steht.

Am 21. August 2017 hat Sz 35515, bestehend aus 117 244, Bzx 24-28 561 und 117 282, seine vormittägliche Fahrt nach Eger gerade begonnen und zuckelt langsam um die erste Kurve in Richtung seines nächsten Haltepunktes Szilvásvárad-Szalajkavölgy. Aufgrund der näheren Lage zum Ortszentrum und zur Waldbahn „Szilvásváradi Erdei Vasút“ steigen die meisten Fahrgäste erst dort ein. Nachdem ich bereits auf der Hinfahrt der einzige verbleibende Fahrgast auf diesem Abschnitt war, ist der Zug nun in der Gegenrichtung bis auf das Zugpersonal komplett leer unterwegs.

Der einzige ausreichend hohe Standpunkt war an dieser Stelle der Sockel eines Telegraphenmastes, sodass sich die ins Bild hängende Leitung leider nicht vermeiden lässt.

Zuletzt bearbeitet am 09.09.18, 21:51

Datum: 21.08.2017 Ort: Szilvásvárad [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-117 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Büchsen(licht)
geschrieben von: Nils (462) am: 24.08.18, 19:00 Bild des Tages vom 29.08.19
Büchsenlicht herrschte in zweierlei Hinsicht am Abend des 16.08.2018: Eine ganze Stunde versteckte sich die tiefstehende Sonne hinter der letzten großen Quellwolke am Himmel, die sich hartnäckig gegen ihre Auflösung zu Wehr setzte und sich zudem auch nicht vom Fleck bewegte. Ob das letzte Bild des Tages nun der erste Wolkenschaden des Tages werden sollte? Zum Glück sank die Sonne wenige Minuten vorm Zug unter der Wolke hindurch und tauchte das Motiv in goldenes, letztes Büchsenlicht...könnte man auch sagen letztes Licht für die Büchse? Wie dem auch sei: die Triplebüchse angeführt von 117 205 bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Vinar "ging ab", so dass nach dem Bild zufrieden die Unterkunft angesteuert werden konnte.

Datum: 16.08.2018 Ort: Vinar [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-117 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Retrotrommel mit perfekter Kulisse
geschrieben von: Nils (462) am: 20.08.18, 08:49 Bild des Tages vom 05.08.20
Auf Grund von Umleitergüterzügen ist Börgönd derzeit des ungarische Dieselparadies. Formsignale und Taigatrommeln lassen das Herz höher schlagen. Natürlich durfte deshalb ein Abstecher dorthin während der diesjährigen Ungarntour nicht fehlen. Zunächst war das Stellwerk nicht besetzt. Entweder machte der Fdl Frühstückspause oder es war Schichtwechsel. Auf jeden Fall herrschte eine innere Unruhe, ob im Zeitfenster bis 9:30 Uhr überhaupt ein Zug kommen würde. Gegen 8:30 fuhr dann endlich ein Fdl mit dem Auto vor. Sollte es jetzt losgehen? Ein Blick auf das MAV Zugradar brachte die Erlösung! Aus beiden Richtungen bewegten sich Güterzüge auf Börgönd zu. Somit war klar, dass hier gekreuzt wurde. Nachdem der erste Güterzug mit 628 265 durchgefahren war, blieb jedoch der "an die Seite" gegangene Güterzug in Richtung Székesfehérvár stehen. Sollte etwa noch ein zweiter Zug im Licht hinterher kommen? Auf dem Zugradar war zu erkennen, dass die Retrotrommel M62-194 in Székesfehérvár am rangieren war. Die Lok an dem Motiv - das wäre natürlich der Hit! 10 Minuten später setzte sich die Lok dann in Bewegung - in Richtung Börgönd! Das Seitenlicht war zwar schon schwach aber für meinen angedachten Teleschuss sollte das nicht weiter stören. Kurze Zeit später bog sie dann mit einem E-Wagen Ganzzug um die Ecke und die Retrotrommel konnte am 18.08.2018 bei passender Kulisse verewigt werden.

Datum: 18.08.2018 Ort: Börgönd [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-628 Fahrzeugeinsteller: MAV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schnellzug als Frühstücksersatz
geschrieben von: Jens Naber (413) am: 13.08.18, 21:50 Bild des Tages vom 10.08.19
Früh morgens mussten wir uns aus den Betten unseres Hotels quälen, um das knappe Zeitfenster, in dem Ende August die Ortsdurchfahrt von Csopak noch im passenden Licht umsetzbar ist, auszunutzen. Überpünktlich hat der D 979 von Tapolca nach Budapest-Déli an diesem Spätsommertag den vorangegangenen Halt in Balatonfüred verlassen und rollt mit der remotorisierten 418 324 als Zuglok durch die kleine Ortschaft am Nordufer des Balatons, die nächsten (Heim-) Reisenden wird der Zug in Alsóörs aufsammeln.

Datum: 29.08.2015 Ort: Csopak [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Lavendelduft am Morgen...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 18.07.18, 09:31
...machte die Wartezeit auf den P 9729, Tapolca - Székesfehérvár, gezogen von der "Altbau-M41"
418 108 am frühen Morgen durchaus angenehm. Der Zug hat soeben den Hp. Csopak verlassen, dessen
Umfeld sich in einem außerordentlich gepflegten Zustand befindet.

Datum: 06.06.2018 Ort: Csopak [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-418 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
In Balatonkarattya...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 02.07.18, 13:39
...gibt es den einzigen Tunnel an der Strecke 29, Székesfehérvár - Tapolca.
Von dessen Nordportal hat man einen schönen Blick auf die "Ungarische Riviera",
oder schlicht den Balaton. An einem schönen und heißen Tag im August ist M 61 006
mit dem Eilzug S 9705 in Richtung Székesfehérvár unterwegs.
(Scan vom Dia)

Zuletzt bearbeitet am 03.07.18, 09:23

Datum: 09.08.1998 Ort: Balatonkarattya [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-M 61 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Im Sommer 1997...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (844) am: 29.06.18, 09:25
...war selbstverständlich wieder der Balaton das Urlaubsziel, die Kinder konnten
sich im Wasser austoben und Papa kam auch auf seine Kosten, fuhren doch die
Personenzüge am Nordufer zwischen Székesfehérvár und Tapolca noch größtenteils
mit NoHAB-Lokomotiven. Überrascht hatte mich allerdings M61 010, die auf privater
Initiative wieder ihren Originalanstrich in Kirschrot erhalten hatte. Mit dem Eilzug
S 9702 nach Tapolca ist sie hier in Badacsonytomaj, unweit des Strandbades, unterwegs.
(Scan vom Dia)

Zuletzt bearbeitet am 29.06.18, 19:38

Datum: 31.07.1997 Ort: Badacsonytomaj [info] Land: Europa: Ungarn
BR: HU-M 61 Fahrzeugeinsteller: MÁV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (186):   
 
Seiten: 2 3 4
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.