DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 95
>
Auswahl (943):   
 
Galerie: Suche » Europa: Tschechien, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Preßnitztal
geschrieben von: Der Bimmelbahner (91) am: 11.01.20, 12:50
Die (deutsche) Preßnitztalbahn hat überregionale Bekanntheit, die Bahnstrecke von Chomutov hinauf nach Vejprty ist auch keine Unbekannte. Nur wenige wissen allerdings, dass Letztere auch noch einmal recht nahe bei der Quelle ins Preßnitztal einbiegt. Das passiert genau hier an der gezeigten Stelle. Es muss zwar auch noch die eingeschnitte Talkerbe des Požární potok ausgefahren werden an dessen Ende sich der vormalige Bahnhof Preßnitz-Reischdorf, der heutige Haltepunkt Rusová, befindet, aber dann wird auch noch einmal ins Preßnitztal eingefahren. Die frühere Stadt Preßnitz befand sich am Talboden der Preßnitztalsperre, deren Stausee in Teilen auch links vom Zug sichtbar ist. Ein steife Brise wehte beim Warten auf 810 319, der seinen MOs 5690 mit über 20 Minuten Verspätung in Richtung Preßnitztal zerrte. Minuten die hier auf den Erzgebirgshöhen einmal nicht dafür da waren, Wolken vor die Sonne zu treiben, sondern diese ausnahmsweise einmal nach Norden zu blasen.

Datum: 15.09.2019 Ort: Rusová [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: CD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Trauriger Rest eines Vorstadtbahnhofs
geschrieben von: Vinne (599) am: 28.12.19, 21:51
Zwischen zwei stahlverarbeitenden Betrieben liegt der Bahnhof Roudnice nad Labem Hracholusky, oder besser, lag er.

Mit umfangreichen Gleisanlagen, auf Satellitenbildern z.B. bei Google Maps noch erkennbar, diente er der Versorgung der umliegenden Industriebetriebe, bis deren Warenverkehre von der Schiene auf die Straße umgelagert wurden.
So war der Halt auf der Strecke nach Straškov plötzlich nur noch ein kleiner Vorstadthalt, der täglich nur noch einige Triebwagen der Reihe 809 vorbeiknattern sah.

Auch die tschechische Staatsbahn muss inzwischen auf die wirtschaftliche Seite der Eisenbahnwelt wechseln, sodass das alte Flair hier zugunsten eines zweckmäßigen Haltepunktes zusammengestrichen wurde.

Keine hohen K.u.K.-Beleuchtungsmasten, Schotterbahnsteige und reger Güterverkehr wird man hier wieder sehen, stattdessen einen Sicherungskasten für die drei Lampen, die als Beleuchtung für die Zuwegung entlang des verbretterten Empfangsgebäudes hin zum kurzen Bahnsteig dienen, an dem selten längere Züge als die hier sichtbare Doppeltraktion aus 809 281 und 677 halten.
Aber unnütz ist der Halt keineswegs, denn pünktlich zum Schulschluss am Mittag wird der Bahnsteig mal mehr mal weniger von Schülern der gut 800 m entfernten Schulen frequentiert, die mit den Zügen heimwärts auf die Dörfer im Dunstkreis von Elbe und Berg Říp fahren wollen.

So wird zumindest ein kleiner Teil einstiger Bahnhofsatmosphäre erhalten bleiben, wenn es auch nur die alte Bahnsteigkante mit ihrem weiß-grauen Anstrich ist...

Datum: 15.02.2017 Ort: Roudnice nad Labem [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-809 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Winterliches Tschechien
geschrieben von: 294-762 (216) am: 15.12.19, 15:25
Am eiskalten 20.01.2017 rollte die letzte 242, welche noch den alten "Egerer Lack" hat mit dem R666 "Vajgar" durch die Ortslage von Batelov. Der Zug kommt von Brünn und fährt nach Pilsen, er muss dabei 2 Mal die Lok und auch die Fahrtrichtung wechseln. Die beiden Pferde im Vordergrund runden die Szene ab.

Datum: 20.01.2017 Ort: Batelov [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-242 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alle zwei Stunden lokbespannt
geschrieben von: Dennis Kraus (607) am: 11.12.19, 11:59
Auf der tschechischen Strecke 32 von Trutnov nach Hradec Kralove können alle zwei Stunden lokbespannte Züge mit 750 oder 754 beobachtet werden. Ab Hradec Kralove befördert eine E-Lok die Züge weiter nach Prag.
Die noch nicht in den blauen Farbtopf gefallene 754 048 wurde am 20.01.2019 mit R 924 bei Cerveny Kostelec abgelichtet.

Datum: 20.01.2019 Ort: Cerveny Kostelec [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-754 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Viel Schnee gab es im Dezember...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (800) am: 06.12.19, 19:40
...2012 im oberen Erzgebirge. Im Grenzbahnhof Potůčky auf knapp
700 m über dem Meeresspiegel ist gerade 810 548 als Os 17109 nach
Karlovy Vary d.n., den unteren Bahnhof von Karlsbad, abgefahren.

Datum: 07.12.2012 Ort: Potůčky [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Aus dem weißen Nichts
geschrieben von: JLW (354) am: 01.12.19, 19:26
Zum wiederholten Male gab es auch zum Reformationstag 2019 Hochdruckwetter und in Tschechien Werktagsbetrieb.

Der Tag begann mit coolen -7°C und Bodennebel mit Reifablagerungen.

Der Sonnenball tauchte pünktlich zum erst möglichen Zug 6904 von Prag in Form von 471 020 auf.

Datum: 31.10.2019 Ort: Nove Kopisty [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-471 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgenstimmung oder die Morgensonne vertreibt...
geschrieben von: aw1975 (20) am: 30.11.19, 00:48
… die Müdigkeit!

Die Magie der Nachtzüge, wer ihr einmal verfallen ist, den lässt sie kaum mehr los. Die Vorfreude auf die Fahrt, das Einsteigen, das Rattern des Zuges durch die Dunkelheit, die Geräusche beim Bremsen, Anhalten und Anfahren... Ab und zu Lautsprecherdurchsagen die ans Ohr dringen...

Und dann am Morgen? Die Magie der Nacht ist verschwunden, der Zug eilt seinem Endbahnhof entgegen, die meisten Reisenden haben ihre Abteile bereits verlassen, ihr Ziel erreicht. Dafür scheint jetzt die Morgensonne in den Wagen, sorgt ebenfalls für eine schöne, wenn auch ganz andere Stimmung, vertreibt die letzte Müdigkeit...

Noch eine Stunde Fahrzeit bis Most, bald serviert der Schlafwagenschaffner der JLV den Kaffee, was die Sonne noch an Müdigkeit übrig gelassen hat, vertreibt dann spätestens dieser!

(Aufnahme WLAB822 / Zug 440 Excelsior / Kurswagen 379 Zvolen - Cheb)



Zuletzt bearbeitet am 30.11.19, 14:53

Datum: 05.10.2013 Ort: Strecke Praha - Most / KW379 [info] Land: Europa: Tschechien
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hoch über der Sazava
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (84) am: 26.11.19, 18:40 Top 3 der Woche vom 08.12.19
Der Herbst im Sazavatal ist gerade am Morgen nebelbedingt nicht immer die fotografenfreundlichste Jahreszeit. Am 27.10.2019 hat es im zweiten Versuch mit 754 045 und Os 9055 Praha hl.n - Čerčany bei Jílové u Prahy allerdings dann doch noch knapp vor Saisonschluss mit dem lokbespannten Zug geklappt.

Datum: 27.10.2019 Ort: Jílové u Prahy [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-754 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 17 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Jindřichohradecké místní dráhy
geschrieben von: Philosoph (388) am: 17.11.19, 18:02
Der Bahnhof von Senotin liegt wie soviele Bahnhöfe des Südastes der JHMD sehr idyllisch am Waldrand deutlich außerhalb des Ortes. Als einer der wenigen Bahnhöfe wurde das Gebäude auch nicht modernisiert. Die Gegend ist dennoch ein Traum für jeden Wanderer und vermutlich nur dafür existiert noch der Bahnhof. Am 20.09.2018 konnte ich die "Blaue" mit dem dritten Umlauf kurz vor dem Bahnhof Senotin aufnehmen.

Datum: 20.09.2018 Ort: Senotin [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-705 Fahrzeugeinsteller: JHMD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Winterliches Rohlautal
geschrieben von: Der Bimmelbahner (91) am: 11.11.19, 15:06
Am Fuße des Erzgebirges sind die Winter nicht so hart und streng, wie oben in den Höhenlagen. So ist es diesseits und jenseits des Kammes. Und so kommt es oft vor, dass "unten" im Rohlautal auch im Februar kaum noch Schnee liegt. Was leider auch immer öfter vorkommt, ist, dass die Übergabe von/nach Nejdek mit nur wenigen oder sogar ohne Wagen verkehrt. Diesem Umstand geschuldet, entstand dieses recht schneearme Lokporträt im Rohlautal südlich von Nová Role (Neurohlau) mit dem Zug Mn 87300 (Nejdek - Karlovy Vary) vor dem Erzgebirgspanorama.

Datum: 14.02.2018 Ort: Nová Role [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-742 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:

Auswahl (943):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 95
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.