DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5
>
Auswahl (245):   
 
Galerie: Suche » Hochstativ, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Müllübergabe
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 23.02.21, 21:53
Typisch oberbayrisch präsentiert sich das Landschaftsbild westlich von Freilassing. Mit den Alpen im Hintergrund wechseln sich Wiesen, Felder, Wälder und Bauernhof-Weiler ab. Während ich das Hochstativ auf Höhe von Niederstraß aufgebaut habe, fällt der Blick auf die Höfe von Winkeln. Ebenso typisch ist der werktägliche Übergabe von Freilassing nach Rosenheim, die hier nachmittags fährt. Zusätzlich zu den immer vorhandenen Müllwagen, waren auch sechs Waggons aus Schalchen im Zugverband. In Traunstein wird der Zug noch durch die Wagen Traunreut- und Schaumaier-Wagen verlängert.

Datum: 22.02.2021 Ort: Niederstraß [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Optionen:
 
Auf knapp 700 Meter
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 22.02.21, 18:45
Von 466 auf 693 Meter Höhe windet sich die Nebenbahn Bad Reichenhall-Berchtesgaden Hbf innerhalb von sieben Kilometern zum Hallthurmer Pass hinauf. Dort, im Bahnhof Hallthurm, ist der Scheidepunkt der Strecke und es geht bergab weiter nach Berchtesgaden. Für 427 132 ist dieses Ziel jeden Augenblick erreicht. Im Hintergrund ist der Hochstaufen zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 24.02.21, 22:21

Datum: 22.02.2021 Ort: Hallthurm [info] Land: Bayern
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Hochstativ
Optionen:
 
ESig Hungen
geschrieben von: Steffen O. (627) am: 22.02.21, 10:56
Da die Tage der GTW's mittelfristig gezählt sind, wollten Christian und ich gestern noch einmal zum Tagesausklang ein wenig alte Wetterauer-Sicherungstechnik mit den in die Jahre gekommenen Silberfischen einfangen. Kurz bevor die Schatten im Gleis waren, verließ 646 413 den Bahnhof von Hungen als HLB 29328 Gelnhausen - Gießen.

Datum: 21.02.2021 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Hochstativ

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein seltener Anblick
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 19.02.21, 11:17
Auf der Strecke von Hof nach Bayreuth sind Güterzüge ein eher seltener Anblick. Am 14.02.2021 war allerdings ein Militärzug von Hof nach Weiden geplant, wegen LÜ durfte er nicht den direkten Laufweg über Marktredwitz nutzen, sondern musste über Bayreuth ausweichen.
233 698 durchfährt mit dem auf GX 49334 hörenden Zug den Bahnhof Harsdorf. Endgültiges Ziel der Fuhre war Grafenwöhr, wohin der Zug aber erst am nächsten Tag von Weiden weiter mit einer 294 befördert wurde.

Datum: 14.02.2021 Ort: Harsdorf [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Slowenischer Landschaftsblick
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 18.02.21, 20:55
Nicht weit hinter Pivka, wo die von der historischen österreichischen Südbahn abzweigende Strecke nach Rijeka beginnt, liegt das Dorf Narin. Etwas oberhalb davon hat man einen schönen Landschaftsblick in die nördlichen Ausläufer der Dinarischen Alpen. Auf der Strecke ist nicht viel los. Grenzüberschreitend war im Sommer 2020 unter anderem der Schnellzug 481 mit Kurswagen aus München anzutreffen. Am 21.07.2020 war 342 027 für diesen Zug bis Sapjane eingeteilt, wo eine kroatische 1141 übernimmt.

Datum: 21.07.2020 Ort: Narin [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-342 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Optionen:
 
Hörpolding von oben
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 17.02.21, 10:36
Der Blick auf die nördlichen Ausfahrsignale in Hörpolding und der Kirche dahinter ist ein sehr bekanntes Motiv und auch schon mehrfach hier zu sehen. Doch leider ist von unten die Kirche immer zum Großteil durch Bäume verdeckt. Also baute ich mal mein Hochstativ auf, um aus erhöhter Position eine bessere Sicht auf die Kirche zu bekommen. 628 649 erreicht als RB 27463 von Traunreut nach Traunstein den Bahnhof.

Datum: 31.12.2020 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Ganzzug Holz
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 16.02.21, 11:54
193 728 der SETG beförderte am eisigen 12.02.2021 einen mit Holz beladenen Ganzzug aus Richtung Nürnberg kommend nach Regensburg, aufgenommen in Darshofen bei Parsberg.

Datum: 12.02.2021 Ort: Darshofen [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: SETG
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Einfahrsignal Fridolfing, diesmal südlich
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 14.02.21, 20:23
Der Bahnhof Fridolfing befindet sich nicht in der gleichnamigen Stadt, sondern im Ort Götzing. Diese Kombination sorgt wohl für eher schwaches Reisendenaufkommen, weswegen nur alle zwei Stunden gehalten wird. So hat konnte 628 688 als RB 27979 nach Salzburg den Bahnhof ohne größeren Zeitverlust durchfahren und ist am südlichen Einfahrsignal zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 15.02.21, 18:24

Datum: 14.02.2021 Ort: Fridolfing [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Elfershausen-Trimberg
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 15.02.21, 09:11
Noch bietet der Bahnhof Elfershausen-Trimberg ein wunderschönes Ambiente mit Formsignalen und Telegrafenleitung, doch leider wird sich hier in den nächsten Monaten durch den Umbau auf ESTW viel verändern. EIB VT 005 verlässt am 13.02.2021 als 80686 den Bahnhof auf seinen Weg nach Gemünden.
Im Hintergrund wurde ein unschön hervorspitzender Baggerarm digtal entfernt.

Datum: 13.02.2021 Ort: Elfershausen-Trimberg [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: EB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt vom Rangierbahnhof
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 13.02.21, 18:08
Vom Rangierbahnhof im Ainringer Moos, in dem zu Zeiten des Torfabbaus beladene Wagen gesammelt wurden und anschließend zum Werk in Mühlreit gebracht wurden, fährt eine Gmeinder-Feldbahnlok Richtung Süden aus. Hier liefen früher alle Strecken zusammen. Der Verein Freunde Ainringer Moos hat zwei längere Abschnitte wieder in Betrieb genommen. Einmal geht es ostwärts am Moosrundweg entlang und einmal südwärts mitten in die ehemaligen Abbaugebiete rein. Dort hat sich eine bewaldete Insel gebildet, auf die sich der Zug über die Dämme gleich vorkämpft. Dieses Areal darf leider nur während der Wintermonate aus Naturschutzgründen befahren und betreten werden.

Zuletzt bearbeitet am 13.02.21, 18:10

Datum: 13.02.2021 Ort: Mühlreit [info] Land: Bayern
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: Freunde Ainringer Moos e. V.
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
AlzChem-Nachschub am Alzkanal
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 12.02.21, 20:00
Weichenstörungen brachten den Verkehr auf der Traun-Alz-Bahn heute früh durcheinander. Die Regionalbahnen pendelten mit bis zu 40 Minuten Verspätung zwischen den Endbahnhöfen oder fielen aus. Etwas später als gewöhnlich konnte somit das morgendliche Flaschenzugpaar von Trostberg nach Garching und zurück fahren. 294 772 zieht hier ihren Zug am 1910 fertiggestellten ersten Teil des Alzkanals südwärts. Die Wagen kommen aus dem AlzChem-Standort in Hart und sind für das Werk in Trostberg bestimmt.

Datum: 12.02.2021 Ort: Mussenmühle [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schneeloses Inntal
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 04.02.21, 18:46
Als ich am 09.01.2021 aus dem Raum München ins deutsche Inntal fuhr, startete ich noch bei einer geschlossenen Schneedecke, während mich dann im Inntal überraschenderweise grüne Landschaft erwartete. Aber immerhin gesellte sich auch die Sonne dazu, nur unweit nördlicher war es deutlich bewölkter, wie man auch an den Wolken im Hintergrund erahnen kann.
Die von TXL eingesetzte 185 523 kam mit einem bunten KLV-Zug vorbei.

Datum: 09.01.2021 Ort: Niederaudorf [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: TXL
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Winter im Norden
geschrieben von: hbmn158 (462) am: 31.01.21, 09:03
Sonne, Schnee und Minusgrade: Für dieses - mittlerweile seltene - Vergnügen mußte man gestern weit nach Norden fahren ... der fast schon traditionelle Ausflug in der kalten Jahreszeit um den erweiterten Kirchturm führte gestern an die schleswig-holsteinische Westküste. Wir trafen erst kurz vor Husum auf die von Norden hereinziehende Kaltfront mit wolkenlosem Himmel und begannen den Tag an der Nebenbahn nach St Peter Ording. 648 853 als RB 21154 wirbelt ordentlich Schnee auf in der Kurve kurz vor dem Haltepunkt Katharinenheerd.


Datum: 30.01.2021 Ort: Katharinenheerd [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mars mit Wein
geschrieben von: Steffen O. (627) am: 30.01.21, 21:34
Kulinarisch ist die Kombination aus süßem Schokoladenriegel und einen edlem Tropfen aus dem Rheingau zumindest fragwürdig. Aus eisenbahnfotografischer Sicht ist "Mars mit Wein" jedoch ein absolutes Highlight.

Die luxemburgische CFL bespannt mehrmals wöchentlich einheitliche Ganzzüge der türkischen "Mars Logistics" Spedition. Die rot-weiße Lackierung, die sowohl das Triebfahrzeug als auch die Waggons tragen, passt optisch perfekt zueinander und gibt ein harmonisches Bild ab. Im nachmittäglichen Winterlicht zeigte sich ein solcher Zug vor den Rüdesheimer Weinhängen, welche als Kulisse für die Aufnahme herhalten mussten.

Datum: 10.01.2021 Ort: Rüdesheim [info] Land: Hessen
BR: LU-4000 Fahrzeugeinsteller: CFL Cargo
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
IC 119 - auf dem Weg zum Bodensee - Hervetsweiler
geschrieben von: 797 505 (371) am: 27.01.21, 15:47
Auf den letzten Drücker vor der Streckensperrung für das Setzten "wunderschöner" Betonmasten gibt es im Februar 2019 nochmals eisige Temperaturen, etwas Schnee und sogar Sonnenschein. Die 20minütige Verspätung des IC 119 "Bodensee" am 4. Februar 2019 ist für die fröstelnden Gliedmaßen zweier Hobbyfreunde bei Hervetsweiler gar nicht gut. Wohl aber für die Besonnung von 218 487 und 495. Zur Planzeit des Zuges hält sich nämlich eine Schicht aus Schleierwolken vor der Sonne und versetzt die Knipser in innerliche Hitzewallungen. Wie sie vermutlich die meisten hier Mitlesenden sicher gut kennen ;-) .

Im Vergleich zu meiner Aufnahme aus dem Dezember 2015 hat sich das Motiv auch ohne Betonmasten schon deutlich verändert ... [www.drehscheibe-online.de]

Schade, dass man an die vielen ruhigen Stellen im Schäbischen entlang der Südbahn u.A. dank Betonmasten vermutlich nie wieder kommen wird. Schön und entspannt war es dort nämlich eigentlich fast immer!

Datum: 04.02.2019 Ort: Hervetsweiler [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem 426 nach Ruhpolding
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 26.01.21, 08:28
Nachdem ich vor einigen Wochen bereits ein Bild von einem 628 auf der Ruhpoldinger Strecke zeigte, stattete ich der Linie am 21.01.2021 einen weiteren kurzen Besuch ab. An diesem Tag kam dann auch ein 426 zum Einsatz. Hier ist 426 028 als RB 27513 kurz vor Eisenärzt zu sehen.

Datum: 21.01.2021 Ort: Eisenärzt [info] Land: Bayern
BR: 426 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Lokbespanntes am Start
geschrieben von: hbmn158 (462) am: 16.01.21, 12:13
Auf dem Weg von Bremen zur Marschbahn (via Fähre Wischhafen - Glückstadt) legten wir am Morgen eine kleine Session an der Unterelbebahn ein. Trotz des nicht unattraktiven lokbespannten Verkehrs liegt die Strecke immer ein bißchen aus der Kehre ... Der planmäßige Stundentakt ermöglicht entspannte Motivsuche und Fotografieren ohne große Hektik. In den meisten Fällen kam das Hochstativ zum Einsatz um dem platten Land ein wenig Tiefe abzuringen.
246 004 „Stade“ bringt den RE 14508 von Cuxhaven nach Hamburg, der leichte Außenbogen bei Höden läßt die „Motivklingel“ schon heftig schrillen ...



Datum: 30.05.2020 Ort: Höden [info] Land: Niedersachsen
BR: 246 (Bombardier TRAXX P160) Fahrzeugeinsteller: Start
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Kloster Benediktbeuern
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 13.01.21, 13:01
2442 218 war am eisigen 11.01.2021 auf dem Weg von München nach Kochel. Seine Reise führt dabei direkt am Kloster Benediktbeuern vorbei.
Während am Fotopunkt die Sonne den Kampf gegen den Nebel bereits gewonnen hatte, halten sich etwas nördlicher noch zahlreiche Nebelschwaden in der Luft.

Datum: 11.01.2021 Ort: Benediktbeuern [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Farblich abgestimmt
geschrieben von: Steffen O. (627) am: 10.01.21, 19:49
Wie die Faust auf‘s Auge passt die neu folierte 185 642 "EcoRider" von HSL zu den Hödlmayr-Autowagen. Diese Kombination war am 10.01.2021 auf der rechten Rheinstrecke unterwegs und bahnte sich ihren Weg durch die Weinreben bei Oestrich.

Zuletzt bearbeitet am 12.01.21, 01:06

Datum: 10.01.2021 Ort: Oestrich-Winkel [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: HSL
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stullner Übergabe
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 05.01.21, 16:00
Werktags verkehrt immer vormittags eine Übergabe von Schwandorf nach Nabburg und weiter als Rangierfahrt nach Stulln, wo Chemiekesselwagen zugestellt werden. Während dieser Zeit wird auch das Weichenwärterstellwerk in Nabburg besetzt. Hier ist 294 687 mit der Rückfahrt nach Schwandorf zu sehen. Das Einfahrvorsignal von Nabburg zeigt noch Halt, wird aber in Kürze wieder für den restlichen Tag auf Fahrt gestellt, denn für den Weichenwärter ist nach Abfahrt der Übergabe nach Schwandorf die Arbeit beendet.

Datum: 23.03.2020 Ort: Nabburg [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ausfahrt Laufen
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 01.01.21, 16:16
In Laufen kreuzen die außer in der Früh stündlich die Regionalbahnen zwischen Salzburg bzw. Freilassing und Mühldorf oder Landshut. In der Regel fährt dabei der Zug südwärts zuerst ein nach Gleis 1. Bis die historischen betrieblichen Abläufe erledigt sind, ist der Gegenzug schon lange weg, ehe 628 626 nach Salzburg den Bahnhof verlassen darf.
Ein Hochstativ ist hier leider nötig, um über die Vegetation zu kommen.

Zuletzt bearbeitet am 01.01.21, 16:17

Datum: 31.12.2020 Ort: Laufen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kloster Attel in überzuckerter Landschaft
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 29.12.20, 19:03
628 626 war am 29.12.2020 als RB 27109 (Landshut - Mühldorf - Rosenheim) bei Rott am Inn unterwegs. Ein wenig Neuschnee am Vortag und deutliche Minuswerte nachts sorgten für eine schöne Winterlandschaft. Im Hintergrund erhebt sich das Kloster Attel.

Datum: 29.12.2020 Ort: Rott am Inn [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neues Fahrzeug auf der Traun-Alz-Bahn 3
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 27.12.20, 14:14
Am 05.07.2020 hat man es tatsächlich auf die Reihe gebracht, einen 640 in den Traunstein-Traunreut-Mühldorf-Umlauf zu bringen. Für 640 016 bot sich bei Matzing ein klarer Blick auf die Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen.

Datum: 05.07.2020 Ort: Matzing [info] Land: Bayern
BR: 640 (LHB/Alstom LINT 27) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Neue Leistungen für die 218 im Allgäu
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 21.12.20, 10:46
Zum Fahrplanwechsel am 12.12.2020 verabschiedete sich die Baureihe 218 vor den ECs im Allgäu. Doch auch im neuen Fahrplan gibt es weiterhin 218-Leistungen im Allgäu, neben den bekannten ICs nach Oberstdorf kamen sogar ein paar neue Umläufe vor den REs dazu. Hierbei wird auch Oberstdorf erreicht, mit RE 3893 gehts samstags im Sandwich nach München. 218 414 und 415 wurden am ersten Samstag im neuen Fahrplanjahr mit diesem Zug im Streiflicht bei Stein aufgenommen.

Datum: 19.12.2020 Ort: Stein [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durcheinander
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 15.12.20, 11:56
Wegen eines liegengebliebenes IC im eingleisigen Abschnitt, geriet am Abend des 30.05.2020 der Verkehr auf der nördlichen Marschbahn ganz schön durcheinander. Bei diesem Zug müsste es sich um AS 1454 handeln mit mit ungefähr 45 Minuten Verspätung. Gezogen wurde er glücklicherweise von 245 027.

Datum: 30.05.2020 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Abschied für immer
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 12.12.20, 21:08
Am Samstag, dem 12.12.2020, hieß es leider Abschied zu nehmen von den ECs im Allgäu. Zum letzten Mal fuhren die 218 mit schweizer Wagen über die Allgäubahn nach Lindau. Während sich das Wetter am Abschiedstag trüb zeigte, gab es dagegen im November zum Glück noch ein paar sonnige Tage, die ein paar Bilder in Allgäu mit den ECs ermöglichten.
Am 14.11.2020 wurde EC 195 vor dem kleinen Ort Unterthalhofen mit 218 422 und 401 bildlich verewigt.

Datum: 14.11.2020 Ort: Unterthalhofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Sonderling im Allgäu
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 03.12.20, 11:28
Seit Ende November laufen zeitweise zwei ozeanblau/beige RP-Mietloks im Allgäu, allerdings nur vor den Oberstdorfer ICs 2084/2085 und 2012/2013. 218 489 zog am 26.11.2020 den IC 2084 von Oberstdorf bis Augsburg. Der Zug fährt überwiegend im Gegenlicht, bei Riedles bekommt er aber mal etwsa Frontlicht ab.

Datum: 26.11.2020 Ort: Riedles [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Müllzug im letzten Licht
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 23.11.20, 12:03
Genau passend bevor die Schatten das Gleis erreichen und das Fahrwerk verdunkeln, konnte am 18.11.2020 077 018 mit dem Müllzug aus Mühldorf nach Freilassing unweit vor ihrem Ziel aufgenommen werden. Von Freilassing aus werden dann die Müllwagen auf verschiedene Umladestationen weitertransportiert.

Datum: 18.11.2020 Ort: Hausen [info] Land: Bayern
BR: 266 (alle EMD Series 66) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Herbstliches Kinzighausen
geschrieben von: Steffen O. (627) am: 19.11.20, 15:07
Von einem goldenen Oktober konnte man in dieser Saison in Hessen eher nicht sprechen. Der November ist hingegen überraschenderweise teils richtig sonnig. Auch die verfärbten Blätter halten sich noch an vielen Stellen tapfer an den Bäumen, wie hier in Kinzighausen. Beste Voraussetzungen also für ein Fototour. Im tiefen Herbstlicht eilte 412 020 Wächtersbach entgegen.



Zuletzt bearbeitet am 21.11.20, 20:02

Datum: 18.11.2020 Ort: Kinzighausen [info] Land: Hessen
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Immer Halt erwarten
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 18.11.20, 21:32
Das nördliche Einfahrvorsignal von Roč wird wohl ebenso wie die anderen Signale kaum mehr bedient werden, da der Bahnhof nicht mehr mit einem Fahrdienstleiter besetzt ist. Der B 1273 von Pula nach Divača hat Roč bereits ohne Halt hinter sich gelassen, als nächstes wird in Kürze in Buzet gehalten.


Datum: 28.06.2020 Ort: Roč [info] Land: Europa: Kroatien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ein Klassiker unter den Übergaben
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 19.11.20, 12:47
Der Flaschenzug zwischen Garching und Trostberg gehört mit seinen einmaligen Wagen sicherlich zu den bekanntesten Übergaben in Deutschland. Ebenso bekannt ist der Blick auf das Einfahrsignal Garching, siehe: [www.drehscheibe-online.de]
Schon länger hatte ich die Idee das Motiv mal mit Hochstativ umzusetzen, müsste man doch durch die Höhe den Alzkanal auch mit ins Bild bekommen. Am 18.11.2020 probierte ich es aus und es funktionierte genauso so, wie ich es mir vorgestellt hatte. An diesem Tag war 294 833 für die Leistung eingeteilt.


Datum: 18.11.2020 Ort: Garching [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Blondine zum Abschied
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 15.11.20, 11:31
Zum Abschied der ECs im Allgäu gönnte man den Fotografen nochmal einen Farbtupfer. Am Freitag wurde 218 446, die normalerweise von DB Regio in Kempten eingesetzt wird, extra Lz nach Lindau überführt, um dann den 195 nach Lindau führend vor 218 452 zu bespannen. Normalerweise hätte der Umlauf dann vorgesehen, dass sie am Samstag als zweite am 194 läuft, doch man umfuhr in München extra die andere 218, damit die Blondine auch am 194 führend fährt.
Die Aufnahme zeigt den EC 194 bei Knechtenhofen.

Datum: 14.11.2020 Ort: Knechtenhofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Herbstliches Niederbayern
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 11.11.20, 18:30
In der herbstlichen niederbayerischen Landschaft zieht 183 001 ihren nur leicht verspäteten Alex aus Weiden und Prag nach München.

Datum: 07.11.2020 Ort: Ascholtshausen [info] Land: Bayern
BR: 183 (Siemens ES64U4) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Zu Füßen des Königs
geschrieben von: hbmn158 (462) am: 07.11.20, 22:57
Die Lahntalbahn zwischen Koblenz und Limburg wurde in den letzten Jahren modernisiert und ihrer mechanischen Signaltechnik beraubt. Ganz anders noch auf dem hessischen Abschnitt „rechts von Limburg“ in Richtung Gießen, hier muß man erst noch „ran“. Zwischen Villmar und Runkel - unterhalb des König Konrad-Denkmals - gibt es einen kurzen unbewachsenen Abschnitt, ein bekanntes Motiv vom Denkmalsockel für Züge in Richtung Gießen. Unten am Lahnufer lassen sich gut die Züge in die Gegenrichtung zusammen mit dem Einfahrvorsignal von Villmar aufnehmen.
Der Nahverkehr wird von der Hessischen Landesbahn bestritten, am späten Nachmittag trafen wir auf die Doppelgarnitur VT 277 / VT 285 als RB 24830 von Fulda nach Limburg


Datum: 10.09.2020 Ort: Runkel [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wortwörtlicher Einzelwagenverkehr
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 07.11.20, 20:45
In den letzten Jahren nahm bekanntlich der Kaolinverkehr in der Oberpfalz auf der Schiene ab. Die nachmittägliche Übergabe aus Hirschau konnte ich in den letzten Jahren größtenteils mit um die fünf Wagen beobachten, eher weniger. Als dann gestern der Zug mit einem Kesselwagen kam, war ich allerdings schon sehr überrascht. Immerhin konnte 294 804 somit etwas Sprit sparen.

Datum: 06.11.2020 Ort: Ursulapoppenricht [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Watzmann mit Wanderdüne
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 04.11.20, 18:21
Im Hochsommer bietet sich bei Saaldorf auch in der Früh ein schön ausgeleuchtetes Alpenpanorama samt Watzmann. 628 629 hatte an diesem Morgen die Aufgabe, als RB 27086 von Freilassing nach Mühldorf zu fahren.

Datum: 10.07.2020 Ort: Saaldorf [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nur noch wenige Wochen
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 03.11.20, 14:15
Nur noch wenige Wochen, dann sind die ECs auf der Allgäubahn Geschichte. Am letzten Oktobertag 2020 gab es beste Bedingungen in Form von viel Sonne und Herbstlaub.
218 426 und 498 zogen EC 191 von Lindau nach München und wurden bei Knechtenhofen verewigt.

Datum: 31.10.2020 Ort: Knechtenhofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst in Blaubeuren
geschrieben von: 797 505 (371) am: 28.10.20, 13:00
Zum Ende eines tristen und grauen Oktobers gibt es doch noch Sonne auf der süddeutschen Schwäbischen Alb. So kann am letzten Tag vor der Zeitumstellung quasi auf den allerletzten Drücker doch noch das lange geplante Motiv mit Herbststimmung umgesetzt werden.
Die Minuten bis zum Eintreffen des Radexpress-RE 22597 geführt von 218 436 sind dabei gar nicht tiefenentspannt. Genau über dem Blautal hält sich hartnäckig ortsstabil eine für den Herbst charakteristische sehr dunkle Quellewolke und sorgt für ein eigenwilliges Licht. Nur gut, dass die Sonne schon flach steht und zur Abfahrtszeit des Zuges in Blaubeuren um 15.29 Uhr voll unter der Wolke hervorschaut.

Das Motiv ist - u.A. von mir selbst - bereits in der Galerie vertreten. Im direkten Vergleich ist gut der Wandel des Rad-Express-Donautal anno 2020 zu erkennen. [www.drehscheibe-online.de] Mit dem "Verlust der Zulassung" der n-Wagen sind leider auch die letzten Gepäckwagen der DB Geschichte. Aber Klasse, dass es einen solchen Zug im Corona-Jahr überhaupt noch gibt!
Aufnahme vom Hochstativ.

Zuletzt bearbeitet am 29.10.20, 11:45

Datum: 24.10.2020 Ort: Blaubeuren [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Forellenhof
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 08.10.20, 22:06
Auf Höhe des Hotels und Gasthofs Forellenhof in Eisenärzt, fährt der auf Siegsdorf getaufte 426 030 an ein paar schon geleerten Fischweihern auf den Haltepunkt des Orts zu.

Zuletzt bearbeitet am 08.10.20, 22:06

Datum: 27.09.2020 Ort: Eisenärzt [info] Land: Bayern
BR: 426 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf Besuch beim König
geschrieben von: hbmn158 (462) am: 08.10.20, 22:57
Hier bin ich 1986 (die „Tschernobyl-Tour“) zum ersten Mal gewesen. Und jetzt fast 35 Jahre später wieder bei König Konrad. Neben den Nahverkehrsleistungen der HLB gibt es auch zweistündlichen Eilzugverkehr zwischen Gießen und Koblenz, den die DB mit VT‘s der Baureihen 640 und 643 bestreitet. Des Fahrgasts Leid, des Fotografen Freud: Die digitale Fahrgastinformation wies darauf hin, daß einigen Zügen ein Wagen fehlen würde (genau genommen waren es sogar zwei), für uns der sichere Hinweis, daß ein einteiliger 640 zu erwarten war. Genau passend für die Lücke zwischen den zwei Bäumchen an der Strecke setzten wir 640 017, der als RE 4288 soeben Villmar verlassen hat.
Was die Aufnahme nicht zeigt: Diese Fotostelle ist bereits zugewachsen, aber eben nicht am Gleis sondern um das Denkmal herum sind die Bäume mittlerweile so hoch, daß - ohne Hochstativ - kein freier Blick mehr möglich ist.
Diese Probleme hatte man anno 86 nicht ...


Datum: 10.09.2020 Ort: Villmar [info] Land: Hessen
BR: 640 (LHB/Alstom LINT 27) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 0 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einfahrsignal Fridolfing
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 06.10.20, 17:44
Mit ein paar Minten Verspätung und außerplanmäßig erst ab Freilassing, verlässt die Regionalbahn 27988 Fridolfing im Netz der SOB nach Mühldorf.

Eine Kilometertafel wurde entfernt.

Datum: 20.08.2020 Ort: Fridolfing [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Unbekannte Nord-Süd-Strecke
geschrieben von: Steffen O. (627) am: 25.09.20, 19:47
Die Nord-Süd-Strecke ist keinesfalls unbekannt und vielerorts auch von Fotografenscharen bis zum abwinken bebildert. Dabei konzentriert sich der Ansturm bevorzugt auf das Main-, Haune- oder Leinetal. Aber auch zwischen Bebra und Göttingen ist die NSS zugegen. Zugegebenermaßen ist dieser Abschnitt, mal abgesehen vom Klassiker in Oberrieden, nicht ganz so gespickt mit (offensichtlichen) Fotostellen. Oft verläuft die Trassierung im Wald oder ist schwer zugänglich. Auf der Suche nach Motiven hielt ich rund um Sontra die Augen offen. Mit etwas Geduld konnte ich bei Sontra-Wichmannshausen einen mir bis dato unbekannten Blick auffinden. Wenige Minuten später bog auch schon ein neuer Smartron von RTB Cargo um die Ecke. Kurz drauf verschwand die Sonne dann hinter dem Wald. Im Hintergrund wird unterdessen das halbe Tal umgegraben, um der A44 den Weg zwischen Kassel und Eisenach zu ebnen.

Zuletzt bearbeitet am 25.09.20, 20:09

Datum: 23.09.2020 Ort: Sontra-Wichmannshausen [info] Land: Hessen
BR: 192 (Siemens Smartron) Fahrzeugeinsteller: RTB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Grün in grün
geschrieben von: hbmn158 (462) am: 26.09.20, 08:59
Hätte mir zu Beginn des Jahres jemand gesagt „Du fährst dieses Jahr nicht auf die britischen Inseln“, ich hätte ihn angesehen, gelächelt und gesagt: „A red du nur ...“ Heute bin ich schlauer, beide anvisierten Touren, im März und im September fielen aus, Covid sei Dank. Also mußten die reservierten Zeitfenster mit sicheren Zielen gefüllt werden und so kam die Idee einer Tour durch süddeutsche Gefilde. So eine mehrtägige Tour habe ich seit Analogzeiten nicht mehr gemacht ...
Den Morgen des Neunten verbrachten wir an der KBS 880 bei Regensburg und freuten uns über den Railpool-Vectron 193 996, der an TXL vermietet ist, auf dem Weg nach Österreich. Die laubfroschgrüne Lackierung trägt die Lok erst seit wenigen Wochen. Die Büsche am Bahndamm von Edlhausen erforderten den Einsatz eines Hochstativs.



Datum: 09.09.2020 Ort: Edlhausen [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: TXL
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
"Illertalexpress" in Illertissen
geschrieben von: 797 505 (371) am: 22.09.20, 17:28
Ein Formsignal-Idyll findet sich in Illertissen an der Illertalbahn zwischen Ulm und Memmingen. Vermutlich nach genauer Wirtschaftlichkeitsrechnung wurde anno 2008 das nördliche Stellwerk stillgelegt und die Form- auf Lichtsignale umgebaut. Das südliche Stellwerk Illertissen Ilf aus dem Jahr 1939 beherbergt hingegen nach wie vor den Fdl der nun alle acht Signale und vier Weichen von dort aus steuern darf.
Pünktlich und damit ohne jeglichen kreuzungsbedingten Halt donnert am 4. September 2020 der "Illertalexpress" (IC 2013 "Allgäu" mit verkürztem Laufweg Stuttgart-Oberstdorf) vorbei an der Vogtmühle und am im Stil der späten 80er-Jahre beschilderten Stellwerk.
Während der rote Flitzer des Fdl häufig vor Ort zu sehen ist dürfte der Einsatz der Karlsruher Leih-Lok 218 484 (vor 218 487) in Ulmer Diensten mittlerweile wieder Vergangenheit sein.
Die Aufnahme entstand vom Hochstativ. Es bedarf mindestens einer Leiter, um über einen an den Gleisen stehenden Gastank hinwegschauen zu können.

Zuletzt bearbeitet am 24.09.20, 23:00

Datum: 04.09.2020 Ort: Illertissen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Bahn frei für den Radweg verschoben
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 17.09.20, 17:21
Nach ein paar Schreckenstagen hat die bayerische Landesregierung mittlerweile wieder umgerudert und belässt den Personenverkehr noch eine Zeit lang zwischen Gotteszell und Viechtach. Zum Leidwesen vieler Hobby-Sportler, die noch etwas auf den Radweg dort warten müssen.
Da der von der Wanderbahn genutzte VT 07 noch zur Hauptuntersuchung in der Werkstatt war, mussten bis September die Sonderfahrten mit VS 28 und einem Regioshuttle als Zugmaschine verkehren.

Datum: 09.08.2020 Ort: Gumpenried-Asbach [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kein Lint weit und breit
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 16.09.20, 14:24
Leider waren am 08.07.2020 wieder nur 628 auf der Traun-Alz-Bahn vorzufinden. Am Rand des Weilers Nunhausen kurz vor Matzing kam 628 626 aus Mühldorf vorbei.

Datum: 08.07.2020 Ort: Nunhausen [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Spätsommer an der Ruhr
geschrieben von: CMH (195) am: 07.09.20, 21:36
Ein (vorerst) letztes Gravitabild aus dem Ruhrtal möchte ich ergänzen, auch wenn es nicht mehr ganz den Hochsommer betrifft und rund 100 Kilometer flussabwärts der zuvor gezeigten Bilder aus Freienohl und Meschede nun im Bereich der mittleren Ruhrtalbahn aufgenommen wurde.

Im 14 Jahrhundert wurde zwischen Witten und Herbede am südlichen Ruhrufer die Burg Hardenstein als Wasserburg errichtet, deren Ruinen heute noch zum Erkunden einladen. Ihr Erbauer hätte sich wohl nicht träumen lassen, dass ein paar Jahrhunderte später einmal eine Eisenbahn durch seinen Vorgarten fährt...! In den Sommermonaten finden hier touristische Fahrten zum Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen statt, im Güterverkehr werden noch Anschlüsse in Hattingen und Herbede regelmäßig bedient, wobei der östliche Abschnitt planmäßig ohne Güterverkehr ist. Nur aufgrund von Bauarbeiten nahm 261 102 den Weg über Wengern-Ost und passiert hier die Anlagen der besagten Ruine Hardenstein. Auch wenn schon erste Schlieren das Licht eintrübten, so ist ein farbenfrohes Bild entstanden, bei dem die Gravita in den Komplementärfarben des Hintergrunds gut zur Geltung kommt.


Datum: 04.09.2017 Ort: Herbede [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Pidder Lüng" auf Abwegen
geschrieben von: Horst Ebert (135) am: 31.08.20, 23:47
Vor der Kulisse von Lensahn passiert IC 2417 Fehmarn-Burg - Köln kurz vorm Kreuzungsbahnhof Beschendorf den BÜ Kirschenallee, der seit Jahren lokal bewacht wird. Container und Parkplatz sind hier allerdings vom Zug verdeckt.
Nach dem Verschwinden der internationalen Züge der Vogelfluglinie bieten an Wochenenden im Sommerhalbjahr der Strandexpress sowie außerdem die saisonalen ICs von und nach Burg noch Abwechslung zu den Lint-Regionalbahnen. Im Jahr 2020 sollte planmäßig die IC-Saison erst im Juni beginnen, außerdem waren im Frühjahr Fotografen aus anderen Bundesländern unerwünscht. Eine Gelegenheit, mal wieder den morgendlichen IC abzulichten, ergab sich dadurch erst relativ spät im Jahr. Nun war nicht nur der Weizen reif, sondern auch das Grün unmittelbar vorm Gleis recht hoch, dessen Wirkung mit einem Hochstativ abgemildert wurde.
Pidder Lüng hat eigentlich mit der Ostsee wenig zu tun, sondern gehört an die Nordsee, aber die geliehene und nach ihm benannte himbeerrote 218 402 war für einige Zeit mit den ICs nach Fehmarn unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 02.09.20, 20:48

Datum: 01.08.2020 Ort: Beschendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RPRS
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abseits
geschrieben von: Amberger97 (394) am: 28.08.20, 15:32
Durchweg äußerst ländlich geprägt ist die Bahnstrecke von Freilassing nach Mühldorf. Dazu kommt noch, dass die Bahnhöfe teilweise abseits der dazugehörigen Stadt liegen, was zu einem eher mäßigen Andrang führt. Lange Zugfolgeabschnitte, träge Fahrzeuge und unflexible Infrastruktur tuen ihr übriges, damit die Hauptbahn eher wie eine Nebenbahn wirkt. Immerhin hat man mit Einführung des Stundentakts den Bahnhof Tittmoning-Wiesmühl wieder besetzt, in den 628 668 im Bild einfährt.

2.Versuch: Heller.

Datum: 21.08.2020 Ort: Wiesmühl [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bodelsberg
geschrieben von: Dennis Kraus (724) am: 24.08.20, 18:38
642 212/712 zeigte sich am 20.08.2020 als RB 5489 (Kempten - Reutte in Tirol) auf der Außerfernbahn vor der Kulisse des kleinen Dorfs Bodelsberg, das auch über einen Haltepunkt verfügt, wo die Züge allerdings nur bei Bedarf halten.

Datum: 20.08.2020 Ort: Bodelsberg [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Auswahl (245):   
 
Seiten: 2 3 4 5
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.