DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (87):   
 
Galerie: Suche » BNSF, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Sherars Falls
geschrieben von: Jan vdBk (642) am: 04.06.20, 17:59 Top 3 der Woche vom 14.06.20
Durch den Deschutes Canyon führt das Bahngleis der BNSF Oregon Trunk Line, der einzigen Nord-Süd-Verbindung der BNSF im Westen der USA. Trotz dieser Alleinstellung gibt es hier kaum Zugverkehr. Und die wenigen Züge sollen auch noch sehr unberechenbar und zu variierenden Tages- und Nachtzeiten fahren. So macht sich kaum jemand die Mühe, hier mal zu warten, und entsprechend wenige Bilder sieht man aus dem Deschutes Canyon. Wir waren von der Felsenkulisse des Deschutes Canyons so fasziniert, dass wir zweimal für paar Stunden einfach mal gewartet haben. Und beim zweiten Mal gingen nach rund zwei Stunden Warten tatsächlich die Signale an. Nach weiteren rund 40 Minuten tauchte dieser gemischte Güterzug auf. Er passiert hier gerade die Sherars Falls, die ein Stück unterhalb von Maupin liegen.

Datum: 07.03.2020 Ort: Sherars Bridge, Oregon, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ET44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 20 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Moabi Regional Park
geschrieben von: Amberger97 (344) am: 30.04.20, 22:39
Der San Bernardino County ist der größte Bezirk der Continental United States und reicht von der Metropolregion Los Angeles bis an die Grenze zu Arizona. Diese Grenze wird komplett vom Colorado River gebildet. Bei Needles, wo die südliche transkontinentale Bahnstrecke der BNSF den Grenzfluss überquert, befindet sich ein oasenartiges Erholungsgebiet am Fluss mit dem Namen Moabi Regional Park. An dessen Rand beginnt ein großes Areal aus porösen Sandhügeln. Sie werden im Moment der Aufnahme von einem der typischen Containerzüge Richtung Westen durchfahren.





Datum: 19.03.2017 Ort: Moabi Regional Park, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
In der Lava des Newberry
geschrieben von: Jan vdBk (642) am: 15.03.20, 18:41 Top 3 der Woche vom 29.03.20
Aus Sizilien kennen wir die beeindruckenden Lavamotive mit kleinen Flitzern zu Füßen des Etna. Aber es gibt auch anderswo Lavafelder - sogar mit längeren Zügen...
Nur wenige Meilen südlich der 90tsd Einwohner zählenden und rund 1100m hoch gelegenen Stadt Bend in Oregon erstrecken sich weite und kahle Lavafelder. Sie stammen vom Newberry, einem Schichtvulkan. In der Ferne sind weitere Vulkankegel zu sehen. Die BNSF Oregon Trunk Subdivision führt mitten durch diese bizarre Landschaft hindurch. Der südlich des Lavafeldes gelegene Ausweichbahnhof heißt sogar Lava. Zum Fotografieren gibt es an dieser Strecke nur ein Problem: Der extrem dünne und wenig kalkulierbare Zugverkehr. Die spannende Entstehungsgeschichte dieses Fotos soll mal irgendwann in einem separaten Reisebericht erzählt werden. Fakt ist aber: Der Zug hätte keine Minute später kommen dürfen. Die Schatten wuchsen rapide in den Bildausschnitt, und als die Schlusslok an uns vorüber fuhr, war die Sonne bereits hinter dem nächsten Wald untergegangen. Man muss auch mal Glück haben!

Datum: 29.02.2020 Ort: Lava, Oregon, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 20 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Manifest am Columbia River
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 14.08.19, 19:05
BNSF 8286 und 4745 befördern zusammen mit der UP Lok 8436 eiischten Güterzug über die BNSF Strecke am Columbia River Richtung Westen. Die Aufnahme entstand bei Bates, Washington, rund 20 Kilometer westlich Roosevelt.

Datum: 02.05.2019 Ort: Bates, Washington, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Mount Hood
geschrieben von: Amberger97 (344) am: 21.05.19, 22:59 Top 3 der Woche vom 02.06.19
Mit 3429 Metern Höhe ist der Vulkan Mount Hood der höchste Berg im US-Bundesstaat Oregon und einer der höchsten Berge der Cascade Range. Bei Maryhill hat sich die Columbia River Gorge, die Schlucht durch die Cascade Range, schon soweit abgeflacht, dass man auch von Schienenhöhe aus den Berg erblicken kann. Vor allem morgens ist der Mount Hood so gut umsetzbar.
Passenderweise konnten wir einen gemischten Güterzug aus Richtung Westen zu diesem Motiv verfolgen. Bespannt wurde er von zwei SD75, genauer von einer SD75M führend und einer SD75I an zweiter Stelle. Der Unterschied liegt in der Bauweise der Führerstände. Beide Loks sind echte Raritäten. Von der SD75I wurden nur 207 Stück gebaut, davon 26 für die BNSF. SD75M wurden noch weniger hergestellt: 76, alle für die BNSF bzw. deren Vorgänger-Unternehmen, wovon noch 25 im Einsatz sind. Im Vergleich zu den Verkaufszahlen anderer amerikanischer Baureihen dieser Größenordung wie der SD70-, Dash 9 oder GEVO-Serie (jeweils mehrere Tausend) ist das sehr wenig.

Zuletzt bearbeitet am 21.05.19, 23:59

Datum: 30.04.2019 Ort: Maryhill, Washington, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-EMD SD75M Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vier Anläufe
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 19.05.19, 09:07
Die BNSF Strecke entlang des Columbia Rivers an der Grenze der Bundesstaaten Washington und Oregon verläuft auf mehreren Abschnitten über Dämme. Ein über einen Kilometer langes Exemplar liegt westlich von Lyle und lässt sich von einer Felsformation aus nachmittags gut umsetzen. Am 30.04.2019 wurden mehrere Versuche unternommen dieses Motiv mit guter Ausleuchtung aufzunehmen, doch obwohl wir jeweils fast durchgängig in der Sonne standen, war immer zum Zug eine passsende Fotowolke vor Ort. So mussten wir am nächsten Tag nochmals diese Fotostelle aufsuchen und dann erst im insgesamt 4. Versuch klappte es auch endlich mit einem komplett ausgeleuchten Zug. Zu sehen sind BNSF 8751, 8362 und eine weitere Lok am Zugschluss mit einem Getreidezug westwärts.

Zuletzt bearbeitet am 19.05.19, 09:08

Datum: 01.05.2019 Ort: Lyle, Washington, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-EMD SD70ACe Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Columbia Hills State Park
geschrieben von: Amberger97 (344) am: 12.05.19, 01:31
Am Columbia River auf der Seite des Bundesstaats Washington (der Fluss bildet hier die Grenze zwischen Washington und Oregon) liegt der Columbia Hills State Park. Zu sehen gibt es unter anderem einen Wasserfall, einen See und interessante Felsformationen. Der See, in Fahrtrichtung rechts vom Zug, heißt Horsethief Lake und enstand durch den Bau des Damms der heutigen Northern Transcon der BNSF bzw. wurde dadurch vom Fluss abgetrennt. Ebenfalls in diesem Bereich ein See, der Lake Celilo, ist der Columbia River. Das Wasser staut sich durch den nahen The Dalles Dam zurück.
Bei dem Zug müsste es sich um einen leeren Müllzug aus Roosevelt, Washington von der dortigen Mülldeponie-Umladestation handeln.

Zuletzt bearbeitet am 12.05.19, 01:34

Datum: 30.04.2019 Ort: Dallesport, Washington, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Get your Kicks...
geschrieben von: Benedikt Groh (407) am: 27.04.19, 10:40
"...on Route 66!" sang schon Nat King Cole und auch wenn die Gesamtstrecke heute nicht mehr durchgängig befahrbar ist, gibt es immer noch einzelne Abschnitte, auf denen man dieser ikonischen Straße folgen kann. So wählten wir auf unserer Fahrt von Las Vegas über Needles nach Los Angeles bewusst nicht den an vielen Stellen parallel verlaufenden Interstate Highway 40 sondern die Route über Bagdad, Amboy und Barstow.

Im absoluten Nirgendwo der Mojave Wüste kreuzt der Weg mehrfach die transkontinentale Eisenbahnstrecke und wie bestellt schlossen sich unter lautem Gebimmel die Schranken, so dass man nur aus dem Wagen steigen musste um diese minimalistische Szene im Bild festzuhalten.

Datum: 09.09.2016 Ort: Goffs, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-ET44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hitchcocks The Birds reloaded
geschrieben von: 1216 950 (45) am: 10.04.19, 00:59
Nach einer längeren Zugpause sitzen dutzende Vögel im Gleis in Peach Springs Arizona . Da wir jetzt nicht unbedingt Steine nach ihnen schmeissen wollten passierte das unvermeidliche. Als sich ein BNSF Güterzug Richtung Kingman näherte folgen die Vögel natürlich hoch. Gut das wir schon mehrere Schritte zurückgegangen so das die Loks immerhin freigeblieben sind. Aber im nachhinnein gefällt mir dieses ungeplante Foto sehr gut.

Loks: BNSF 7637 ( GE ES44DC ), BNSF 7344 ( GE ES44DC ), CREX 1408 ( GE ES44AC ), CREX 1340 ( GE ES44AC)

P.S Kein Vogel kam bei diesem Foto zu Schaden. ;-)



Zuletzt bearbeitet am 11.04.19, 17:48

Datum: 14.10.2018 Ort: Peach Springs, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44DC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Lombard Canyon Fernblick
geschrieben von: Yannick S. (669) am: 15.03.19, 17:45
Eine tolle Fernsicht aus dem Lombard Canyon hinüber über die Ebene bis zu den nächsten Bergen bot sich am Morgen des 16. September 2018. Unter anderem auch deswegen, weil der Nebel sich vornehm zurück hielt. Genau so vornehm zurück hielt sich leider auch der Zugverkehr, doch nach langer Wartezeit erlöste uns dann doch mal ein Kohlezug. Die Wolke machte es noch einmal spannend, doch auch sie hielt sich im Endeffekt vornehm zurück.

Datum: 16.09.2018 Ort: Lombard, Montana, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken über Arizona
geschrieben von: Gunar Kaune (373) am: 03.01.19, 18:32
Nicht immer ist das Wetter im Südwesten der USA sonnig, heiß und strahlend blau. Besonders im Hochsommer bilden sich über den Bergen häufig Gewitter, die dann mit dunklen Wolkenfronten in Richtung der Ebenen ziehen. So war das auch an diesem Julinachmittag, als ich auf einem Fotofelsen bei Valentine im westlichen Arizona saß. Während ich bei 40 Grad im Schatten (aber ohne Schatten) schwitzte, zogen von Norden her die Wolken immer dichter heran. Ich hoffte natürlich auf einen Zug, bevor die Wolken die Sonne erreichen - allerdings musste erst noch einiger Schweiß den Hügel herunter fließen, bevor dieser Wunsch erfüllt wurde. Vier Loks näherten sich mit einem der für die Southern Transcon typischen Trailerzüge und fuhren kurz darauf an meinem Hügel vorbei.

Datum: 26.07.2018 Ort: Valentine, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ET44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ohrenbetäubend
geschrieben von: Yannick S. (669) am: 16.12.18, 12:42
Das Motiv kannten wir bereits aus dem Netz. Es stand gerade kein Zugverkehr an, sodass wir uns entschieden das Motiv ein wenig auszukundschaften. Einige 100 Meter vor dem erwarteten Fotostandpunkt kamen wir dann aber an einem Signal vorbei und das war plötzlich Grün für einen Bergfahrer, also einen solchen den man am Brückenmotiv braucht!
Jetzt war die Frage wie lange das Signal schon grün war. Hier im Bahnhof war das Motiv zwar reichlich nichts sagend, aber man hätte den Zug zumindest garantiert bekommen. Oder aber quält man das Auto möglichst schnell über die spitzen Steine des Feldweges weiter gen Brücke?
Wir entschieden uns für Letzteres und als wir an der Brücke ankamen lag bereits ein tiefes Grollen in der Luft, dementsprechend schnell erkletterten wir den rutschigen Hang und warteten dann erstmal. Das Grollen wurde derweil immer lauter und lauter und irgendwann tauchte dann der Manifest in Schrittgeschwindigkeit auf.

Datum: 14.09.2018 Ort: Skyline, Montana, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44AC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Montana
geschrieben von: Yannick S. (669) am: 05.10.18, 12:47 Bild des Tages vom 10.09.19
Es war das gewünschte Ziel unserer USA Reise und wenigstens ein paar Tage spielte auch das Wetter hier mit; die Rede ist vom Bundesstaat Montana ganz im Norden der USA. Stellten wir uns vorher noch die Frage, ob auf der Strecke über den Mullan-Pass überhaupt mit ein wenig Verkehr zu rechnen ist, so wurde uns schnell gezeigt, dass die Bnsf hier ordentlich Züge entlang schleust. So war der auf dem Bild zu sehende Manifest bereits der zweite Zug des noch frühen Morgen.

Datum: 14.09.2018 Ort: Avon, Montana, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Als sich die Wolken auflösten
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 30.09.18, 20:27 Top 3 der Woche vom 14.10.18 Bild des Tages vom 04.02.19
Als wir am frühen Morgen am Cajon Pass ankamen, wurden wir zunächst noch von einer dichten, tiefhängenden Wolkendecke empfangen. Der erste Zug kam auch bei Dunkelheit, doch dann lösten sich die Wolken sehr schnell auf. Als schönstes Morgenlicht die Gleise beleuchtete und sich nur noch ein paar Restwolken in den Bergen befanden, folgte tatsächlich zeitnah ein weiterer Zug. Es handelte sich um einen für die BNSF Transcon so typischen Containerzug, gezogen von vier Loks.

Datum: 23.02.2018 Ort: Cajon Pass, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 30 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz vor Gallup
geschrieben von: Amberger97 (344) am: 26.09.18, 21:03
Gegen Nachmittag des 31.03.15 zog langsam eine Gewitterfront über das westliche New Mexico, die aber noch lange nicht zu einem fotografischen Aus des Tages führen sollte. Nachdem wir uns um den Mittag herum aus Richtung Osten Gallup näherten, besuchten wir erst das Grenzgebiet zu Arizona, bis wir später wieder auf die andere Seite der Stadt fuhren. Dort erwischten wir einen für die Southern Transcon häufigen und typischen Containerzüge, geführt von einer ES44C4 und einer ES44DC, der neben dem kleinen Ort Church Rock auf den Bahnhof von Gallup zu fährt.

Datum: 31.03.2015 Ort: Gallup, New Mexico, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zu spät!
geschrieben von: Jan vdBk (642) am: 27.09.18, 23:11 Top 3 der Woche vom 07.10.18 Bild des Tages vom 02.09.19
Der Spiegelungskaputtmacher gab alles, doch er kam zu spät! Eigentlich ist der Lombard-Canyon ja menschenleer. Man hört dort nur --- na ja, eigentlich gar nichts. Höchstens mal einen Zug. Doch an diesem Sonntag herrschte auf dem Missouri Ausflugsverkehr in Form von einem Wasserskiläufer, der sich von einem Motorboot durch den Canyon chauffieren ließ. So kam er auch herangeprescht, als ein Getreide(?)zug der BNSF auf der durch den Canyon führenden Montana Rail Link 2nd Subdivision südwärts strebte.

Datum: 16.09.2018 Ort: Lombard, Montana, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 32 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schlange im Crozier Canyon
geschrieben von: Jan vdBk (642) am: 25.08.18, 15:32 Bild des Tages vom 17.03.19
Oftmals sind die Züge der BNSF länger als der gesamte Crozier-Canyon. Schlangen gleich winden sie sich durch den Canyon, der einen der engsten Abschnitte der BNSF Southern Transcon markiert. Vom "Rim", dem Rand des Canyons hat man praktisch den ganzen Tag wunderbare Ausblicke auf den Zugverkehr.

Datum: 16.03.2016 Ort: Valentine, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Boeing auf dem Weg
geschrieben von: ehemaligeheizer am: 24.07.18, 23:39
Boeing-Flugzeuge schweben in der folgenden Reihenfolge von Wichita nach Edmonds:
1. Boeing 737-8EH (Aircastle, ursprünglich für Gol Transportes Aéreos bestimmt)
2. Boeing P-8A Poseidon (US Navy)
3. Boeing 737-932 (Delta Air Lines)

Datum: 26.06.2016 Ort: Trout Creek, Montana, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abo Canyon 2
geschrieben von: Amberger97 (344) am: 10.05.18, 14:56 Bild des Tages vom 24.03.19
Noch auf dem Weg und der Suche nach einem Standpunkt im Abo Canyon, kam einer der für die Southern Transcon typische Containerzug pfeifend über die erste Brücke am westlichen Eingangs des Canyons Richtung Clovis an der texanischen Grenze gefahren. Bis vor ein paar Jahren war der Streckenabschnitt nur eingleisig. Mittlerweile hat man ein Zweites hinzu gebaut, dessen Brücke man hinter der Alten erkennen kann.

Datum: 30.03.2015 Ort: Abo Canyon, New Mexico, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Sind wir schon auf dem Mond?
geschrieben von: 528177 (58) am: 15.03.18, 21:17 Bild des Tages vom 18.05.19
Kaum auszuhalten ist es am 25.6.2016 in den Geröllbergen des Park Moabi, denn das Thermometer zeigt eine uns Europäern enorm hohe Zahl an Grad Fahrenheit. Eine illustre Landschaft bietet sich am Colorado River, der Grenze zwischen den Bundesstaaten Kalifornien und Arizona. Die 4-fach Traktion GE-Lokomotiven hat soeben den Fluss überquert und befindet sich auf Kalifornischem Gebiet. Mit einem recht schwach beladenen Containerzug werden sie sich schnell einem der Seehäfen an der Westküste der USA nähern.

Datum: 25.05.2016 Ort: Park Moabi, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44AC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
BNSF Containerzug bei Sandpoint, Idaho, USA
geschrieben von: RN232 (3) am: 03.02.18, 14:10
BNSF 5161,5483,6799 und 4029,7230 (am Ende des Zuges, nicht zu sehen) überqueren den "Lake Pend Oreille" mit Zug S-STPTAC1-14 (St. Paul MN - Tacoma, WA) bei Sandpoint, Idaho, USA

Datum: 17.06.2016 Ort: Sandpoint, Idaho, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Santa Fe All The Way!"
geschrieben von: Colin Dell (11) am: 21.12.17, 15:19
In den letzten Jahren sind Santa Fe-Lokomotiven selbst im Westen der USA zu einer Seltenheit geworden. Dennoch schaffte es ein ATSF-Veteran bis Anfang 2017 nach Jacksonville, Florida, viele Meilen östlich von Santa Fe's ehemaligen Betriebsstrecken.

Datum: 10.02.2017 Ort: Jacksonville, Florida, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgens in New Mexico
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 11.12.17, 10:49
Ein langer Containerzug der BNSF, angeführt von einer GE ET44C4, schlängelt sich am Morgen des 23.03.2017 durch die hügelige Landschaft New Mexicos. Die Aufnahme entstand ca. 10 Meilen südwestlich von Mountainair an der BNSF Southern Transcon.

Datum: 23.03.2017 Ort: Mountainair, New Mexico, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ET44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Canyon Diablo
geschrieben von: Colin Dell (11) am: 23.11.17, 01:00
Ein BNSF Güterzug überquert die Canyon Diablo Brücke in Arizona.

Datum: 29.08.2017 Ort: Canyon Diablo, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kein Ende in Sicht
geschrieben von: 528177 (58) am: 10.05.17, 19:23 Top 3 der Woche vom 21.05.17 Bild des Tages vom 03.05.18
Auch wenn wir während unserer Reise durch die USA bereits einige Güterzüge gesehen hatten, staunten wir am frühen Morgen des 29.5.2016 nicht schlecht, als dieser Containerzug mit Spitzen-, Mittel- und Schlussloks die Szenerie in Winona betrat. Im Hintergrund sind mit den Ausläufern der San Francisco Peaks die höchsten Gipfel Arizonas zu sehen und trotzdem scheint bei diesem Zug kein Ende in Sicht.

Datum: 29.05.2016 Ort: Winona, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 19 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der Bagdadbahn
geschrieben von: Benedikt Groh (407) am: 01.05.17, 20:55
Als vor einiger Zeit das neue Panoramaformat für die Galerie eingeführt wurde hatte ich mich ein wenig über das gewählte Mindestseitenverhältnis von 1:3,2 gewundert. Welchen Verwendungszweck würde dies in der Praxis haben, fragte ich mich, für großzügige Landschaften wären 1:2,5 ja auch ausreichend gewesen. "Muss wohl ideal sein, wenn man einmal einen amerikanischen Güterzug in Gänze fotografieren möchte" sagte ich mir dann. Damals dachte ich noch nicht daran, dass ich Anfang September 2016 tatsächlich in der kalifornischen Mojave Wüste stehen würde um genau das zu tun. So auch als fünf BNSF Loks mit ihrem 123 Waggons unfassenden Doublestack Containerzug unter dem Heulen der Diesel in Richtung Arizona vorbeirumpeln und dabei die kleine, an der alten Route 66 gelegene Ortschaft Bagdad passieren (d.h. genau genommen passieren würden, wäre diese nicht durch den Wegzug der Bevölkerung erst zur Geisterstadt und 1991 dem Erdboden gleich gemacht worden).

Datum: 09.09.2016 Ort: Bagdad, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwischen Wagen- und Klapperschlangen
geschrieben von: 528177 (58) am: 27.04.17, 18:30 Bild des Tages vom 14.05.18
Es ist der 27.5.2016, an dem sich drei unbekannte GE Lokomotiven mit ihrer nicht enden wollenden Wagenschlange durch den Crozier Canyon in Richtung Landesinnere kämpfen und wir an der Abbruchkannte stehen. Die Sonne lacht, der Verkehr rollte auf der bedeutenden Ost-West-Achse von Los Angeles in Richtung Flagstaff richtig gut und es kommt sogar so etwas wie ein Entspannungsgefühl auf. Doch irgendetwas trübt die so scheinbar perfekte Welt...sind es die Wagenschlangen? Nein, denn noch ein anderer Freund hat es sich an diesem so idyllischen Ort bequem gemacht. Eine Schlange die mit lautem Fauchen ihren Unmut äußert, dass auch wir uns den Ausblick genehmigen wollen. Was uns jedoch nicht davon abhalten kann, diesen Zug zu verewigen.

Datum: 27.05.2016 Ort: Crozier, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Train on the moon
geschrieben von: Jan vdBk (642) am: 14.04.17, 17:48 Bild des Tages vom 15.03.18
Kurz bevor der BNSF Container Doppelstöcker auf der Southern Transcontinental den Sonnenstaat Kalifornien verlässt, passiert er eine mondähnliche Landschaft von Sandabbrüchen am Rande des Colorado Tals. Der Fluss bildet hier die Grenze zu Arizona. Zehn Minuten zuvor hat der Zug Needles durchfahren. Auf der anderen Seite des Flusses folgt der kleine Ort Topock.

Datum: 23.03.2016 Ort: Needles, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44DC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kingman Canyon in der Morgensonne
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 30.03.17, 11:51 Bild des Tages vom 10.03.18
Südwestlich an die im Bundesstaat Arizona gelegene Kleinstadt Kingman schließt sich ein Canyon an, in dem die beiden Streckengleise der BNSF Transkontinentalstrecke mit größerem Abstand zueinander verlaufen und dabei große Höhenunterschiede überwinden. Auf dem Gleis der Bergfahrer zeigte sich im Morgenlicht ein langer Containerzug angeführt von gleich acht Loks.
(Aufnamezeitpunkt: 7.56 Uhr Ortszeit, Kamerauhr war noch auf New Mexico eingestellt)

Datum: 14.03.2017 Ort: Kingman, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blockabstand
geschrieben von: Amberger97 (344) am: 29.03.17, 21:10 Bild des Tages vom 11.03.18
Der Morgen vor der Rückreise nach Dallas verlief sehr gut. Der Verkehr lief fast pausenlos südöstlich von Albuquerque. Zuerst warteten wir am östlichen Ausgang vom Abo Canyon, wo allerdings schon wenig Seitenlicht war. Den ersten Zug verfolgten wir und entdeckten dabei einen Zugang zur Strecke in eine interessant aussehende Richtung zwischen Strecke und Zaun. Die besagte Stelle liegt etwa zehn Meilen westlich von Mountainair, einem kleinem Ort im Torrance County. Früher hatte er größere Bedeutung für die Bahn als Zwischenstopp. Nach der Schließung des BWs, Einstellung des Personenverkehrs und weniger Durchgangsverkehr auf der Straße ging die Einwohnerzahl nach unten, von ungefähr 8000 Personen zu gut 1000. Neben der im geringen Umfang vorhandenen Möglichkeiten zum Tanken und Übernachtung hat Mountainair touristisch nur noch zu bieten, dass die Stadt Hauptort des Salinas Pueblo Missions National Monument ist, das in diesem Gebiet alte Indianer-Pueblos und Missionsgebäude erhält. Der Highway 60 parallel zur Bahn birgt zudem eine gute Möglichkeit für Autofahrer zum Erreichen der Gegend.
Das letzte Foto machten wir von einem Containerzug, geführt von Lok 8161, einer GE ES44C4, kurz bevor dieser zwei kleinere Brücke über ein ausgetrocknetes Flussbett (laut Google Maps "Canyon Latigo") überquert.

Zuletzt bearbeitet am 29.03.17, 21:12

Datum: 23.03.2017 Ort: Mountainair, New Mexico, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Crozier Canyon
geschrieben von: Amberger97 (344) am: 24.03.17, 22:36
Im westlichen Arizona liegt der kurze aber spektakuläre Crozier Canyon auf dem Gebiet der Crozier Ranch. Hindurch verläuft die südliche transkontinentale Strecke der BNSF. Vom Canyon-Rand kann man nahezu den ganzen Tag den Zugverkehr unten beobachten. Mittags begann es aus Osten gut zu rollen. Kaum war der eine Zug durch, tauchten hinten in der Ebene schon die nächsten Lichter auf. Mit Campingstuhl im Schatten ließ es sich so zwischen Kakteen und Eidechsen gut aushalten und entspannt die Züge, die die ca. 15 Promille starke Steigung Richtung Kalifornien herunterfuhren, fotografieren. Typisch für die Bahnlinie sind die Containerzüge, die fast den gesamten Verkehr ausmachen.

Datum: 21.03.2017 Ort: Crozier, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verbrannte Erde am Cajon Pass
geschrieben von: Benedikt Groh (407) am: 25.01.17, 21:20
Das Becken von Los Angeles wird im Norden und Osten von mächtige Bergketten umschlossen, welche die Millionenmetropole von der Mojave Wüste trennen. Jedoch werden dabei die beiden nördlichen Gebirge, die San Gabriel und San Bernadino Mountains, durch die San-Andreas-Verwerfung geteilt. Durch diesen Einschnitt, den Cajon Pass, führen einige wichtige Verkehrsachsen, wie der Interstate Highway No. 15 sowie die Trassen der beiden größten privaten Eisenbahnunternehmen der USA: Union Pacific und BNSF. Letztere erreichen im Summit Valley mit 929 Meten den höchsten Punkt, während die Autobahn weiter nördlich (im Bild am gegenüberliegenden Berghang zu erkennen) über den Cajon Summit führt. Eine seit fünf Jahren andauernde, extreme Dürre hat in weiten Teilen Kaliforniens zu starkem Wassermangel und einer Austrocknung der Vegetation geführt, was immer wieder großflächige Brände begünstigt. So ist die Gegend noch deutlich von einem verheerenden Waldbrand gezeichnet, der keine drei Wochen zuvor knapp 150 Quadratkilometer Buschland zerstört hat. Inzwischen hat der Winter zum Glück einige ergiebige und lang anhaltende Regenfälle gebracht, die zu einer nachhaltigen Entspannung der Situation geführt haben.

Der Besuch am Cajon Pass gehörte - zumindest was das Thema Eisenbahn angeht - zu den eindrucksvollsten Erlebnissen unserer Amerikareise. Gerade die klangliche Erfahrung lässt sich nur als einzigartig beschreiben. Oft sind es mehrere Güterzüge gleichzeitig, die sich mit schier endlosen Containerschlangen und unter dem ohrenbetäubenden Brüllen der schwer arbeitenden Diesel die Steigung hinaufkämpfen. Hier hat gerade ein BNSF Doublestrack Train den Scheitelpunkt erreicht, während in der Ferne bereits ein weiterer Zug aufgeschlossen hat und den an dieser Stelle dreigleisig ausgebauten Trassenverlauf sichtbar macht. Dabei verdeckt er bereits zu einem guten Teil den vorausfahrenden Zug, was deren imposante Länge nochmals verdeutlicht.

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 09:49

Datum: 10.09.2016 Ort: Cajon Junction, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
An den heißen Quellen
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 11.01.17, 16:37
1860 wurde Hot Sulphur Springs als älteste Stadt im heutigen Grand County, dessen Hauptsitz sie seit 1888 ist, gegründet. Bekannt ist der Ort für seine heißen Quellen. An der Moffat Tunnel Subdivision gibt es hier einen Bahnhof, den ein gemischter Güterzug nach einer Kreuzung mit dem Amtrak gerade Richtung Osten verlässt.

2. Versuch: Bild gerade gerichtet.

Zuletzt bearbeitet am 14.01.17, 14:11

Datum: 28.06.2016 Ort: Hot Sulphur Springs, Colorado, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nachschuss zum Jahresende
geschrieben von: Benedikt Groh (407) am: 31.12.16, 13:00
Dank der Länge amerikanischer Güterzüge war nach dieser Aufnahme genügend Zeit um in aller Ruhe und unter Beachtung des Verkehrs die Straßenseite zu wechseln, abermals alle Einstellungen der Kamera zu kontrollieren, die letzten Aufnahmen anzuschauen und danach noch ein wenig die Beine in den Bauch zu stehen bevor endlich der Zugschluss ins Bild kam und sich die Fuhre ganz in der Tradition amerikanischer Western in den kalifornischen Sonnenuntergang verabschiedete.

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an das AWT für seine nicht immer leichte Arbeit sowie das Team von DSO, das diese Galerie zur Verfügung stellt. Allen Nutzern wünsche ich einen guten Rutsch und alles Gute für das Neue Jahr.

Datum: 13.09.2016 Ort: Merced, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: Güterwagen Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Double Stack im letzten Licht
geschrieben von: Benedikt Groh (407) am: 28.12.16, 12:16
Als Ausgangspunkt für einen Besuch des Yosemite National Parks verbrachten wir zwei Nächte in dem ansonsten eher unspektakulären, aber verkehrstechnisch günstig gelegenen Merced. Außerdem wollte es der Zufall, dass unweit des Motels eine Bahnstrecke verlief, so dass sich am Abend die Möglichkeit für einen Besuch dieser Linie ergab. Nachdem bereits der planmäßige Personenverkehr festgehalten wurde war ich eigentlich bereits auf dem Rückweg, wegen der tiefstehenden Sonne habe ich dann aber doch noch einmal kurz angehalten. Vielleicht würde sich ja noch eine Streiflichtaufnahme ergeben, wenngleich ich beim besten Willen keine Ahnung davon hatte mit wie viel Verkehr auf dieser Strecke zu rechnen war. Das Auto war jedoch kaum geparkt als dieser BNSF Double Stack Train aus Richtung Planada auftauchte.

Datum: 13.09.2016 Ort: Merced, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ET44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Tehachapi in grün
geschrieben von: Jan vdBk (642) am: 22.12.16, 23:32 Top 3 der Woche vom 01.01.17 Bild des Tages vom 03.03.18
Die lange Schlange eines bergfahrenden Zuges schlängelt sich durch die Ausweichstelle Bealville auf dem Nordanstieg des Tehachapi Passes. Nur für wenige Wochen im März präsentieren sich die Wiesen in frischem Grün. Die Sonne wird die Hügel massiv ausdörren und bald ist die komplette Graslandschaft wieder gelb.

Datum: 18.03.2016 Ort: Bealville, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 26 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
The Mojave Desert
geschrieben von: Benedikt Groh (407) am: 22.12.16, 12:00
Die Fahrt von Las Vegas nach Los Angeles ist - wenn man Wüste und lange Autofahrten mag - ein besonders schönes und eindrucksvolles Teilstück eines Roadtrips durch den amerikanischen Südwesten. Die Strecke ist, wenn man sich nichts weiteres vornimmt, an einem Tag entspannt zu schaffen und somit blieb noch genügend Zeit für den ein oder anderen Zwischenstopp. Auf dem Weg durchquert man die Mojave Desert (sprich: Mo-ha-vi) und wir haben ganz bewusst den schnelleren Freeway gemieden um stattdessen ein wenig entlang der alten Route 66 zu fahren. Dass man dabei über weite Abschnitte entlang der parallel verlaufenden südlichen Transcon Main Line unterwegs ist mag wie ein Zufall erscheinen, war es jedoch nicht...

Auf der Höhe von Fenner, das im Grunde nur aus einer Tankstelle und ein paar Häusern besteht, hat man von einem nahegelengen Hügel aus einen wunderbaren Blick über die Weite der Landschaft und den dichten Zugverkehr auf dieser vielbefahrenen Strecke.



Datum: 09.09.2016 Ort: Fenner, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Rote Felsen
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 03.12.16, 11:59
Vor wenigen Minuten hat ein Autozug der BNSF die Staatsgrenze von New Mexico zu Arizona passiert, bei dem kleinen Örtchen Lupton rollt der Zug nun an einigen für diese Gegend charakteristischen rötlichen Felsen vorbei.

Datum: 02.04.2015 Ort: Lupton, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE C44-9W Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Denver, CO
geschrieben von: Benedikt Groh (407) am: 04.10.16, 10:50
Eine Reise in den Westen der Vereinigten Staaten gehört sicherlich zu den Dingen, die man nicht jeden Tag unternimmt. So stand der Trip nach Denver mit anschließender Weiterfahrt in Richtung Pazifik schon einige Jahre auf der Wunschliste bevor er in diesem Spätsommer endlich in die Tat umgesetzt werden konnte. Und wenn man schon mal da ist, dann möchte man neben dem Besuch der beeindruckenden Städte, Landschaften und National Parks natürlich auch versuchen, das ein oder andere Eisenbahn-Motiv umzusetzen.

Am Tag nach der Ankunft standen keine größeren Aktivitäten auf dem Programm, lediglich ein paar Einkäufe und das Eingewöhnen an die automatische Schaltung eines Grand Cherokee. So wurde am frühen Nachmittag nur die Innenstadt von Denver besucht, jedoch machten sich die acht Stunden Zeitverschiebung inzwischen etwas bemerkbar. Trotzdem hatte ich mir zuvor dank des Internets einige Stellen ausgesucht, die vielversprechend aussahen und so ging es gegen 14 Uhr an den Speer Boulevard um von dort den Blick auf Downtown mit der hier verlaufenden Strecke nach Westen zu genießen. Die folgende Wartezeit wäre sicher lang genug gewesen die Systemzeit der Kamera anzupassen, man hätte einfach dran denken müssen..

Zunächst tat sich erst einmal gar nichts, aber ich hatte auch keine Ahnung mit welchem Verkehrsaufkommen an einem Sonntag überhaupt zu rechnen war. Nach einer knappen halben Stunde bewegte sich dann allerdings doch etwas, als ein von zwei ES44C4 gezogener gemischter BNSF Güterzug gemächlich über die Brücke am Cherry Creek rollte.

Datum: 28.08.2016 Ort: Denver, Colorado, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Güter- statt Personenzug
geschrieben von: Amberger97 (344) am: 09.09.16, 19:45
Eigentlich warteten wir im Byers Canyon auf den Amtrak nach Emeryville. Doch statt der blau-grauen Front, lugte um die ungefähr berechnete Zeit etwas Oranges hinter der Kurve hervor. Ein gemischter Güterzug der BNSF, der auf der Relation Denver-Provo verkehrt, belebt die Szene am Colorado River und sorgt damit für die erste Überraschung und den ersten Zug dieses Tages.

Zuletzt bearbeitet am 10.09.16, 16:34

Datum: 28.06.2016 Ort: Hot Sulphur Springs, Colorado, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44DC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Alles auf einmal
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 28.07.16, 11:58 Bild des Tages vom 18.06.18
Nachdem wir ein paar Stunden vergeblich im Byers Canyon auf einen Zug gewartet hatten, kamen dann innerhalb einer Stunde gleich drei. Den zweiten machte ein Gemischter der BNSF von Provo, Utah nach Denver. Die Strecke Salt Lake City - Denver gehört eigentlich der UP, doch besitzt die BNSF Trassenrechte und nutzt diese für den Einzelwagenverkehr.


Datum: 28.06.2016 Ort: Hot Sulphur Springs, Colorado, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zwischen Tafelbergen und Kakteen
geschrieben von: Jan vdBk (642) am: 09.07.16, 17:35
Arizona bietet mit seinen vegetationsarmen offenen Landschaften vielfältige Ausblicke auf die Bahn. Angenehmerweise ist hier auch nicht so viel eingezäunt und mit "Private Property" Schildern versehen, wie es in vielen anderen Bereichen auf dem Kontinent der Freiheit der Fall ist.

Und so sind wir dann auf unserem Fotohügel so lange herumgekrochen, bis wir eine gute Mischung aus vordergründiger Vegetation, Blick auf die Bahn und imposanten Bergen für den Hintergrund hatten. Ein nicht besonders gut ausgelasteter Doppelstock-Containerzug hat gerade die Indianersiedlung Valentine hinter sich gelassen und wird in einer halben Stunde Kingman erreicht haben.

Datum: 16.03.2016 Ort: Valentine, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzte Tageshelligkeit...
geschrieben von: Jan vdBk (642) am: 29.05.16, 17:57
Ein herrlicher Fototag im Crozier Canyon lag hinter uns. Auf dem Rückweg nach Kingman begegnete uns dieser Containerzug zur orangeblauen Stunde.

(Bildaustausch: Schärfe etwas optimiert)

Zuletzt bearbeitet am 30.05.16, 23:13

Datum: 16.03.2016 Ort: Kingman, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ET44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine der schönsten Stellen...
geschrieben von: Acela (6) am: 18.05.16, 19:23
...die ich während meiner zweiwöchigen USA Tour gefunden hatte war Arvada, WY. 43 Einwohner, eine Bar, eine Post. Züge halten hier schon lange nicht mehr, es kommen aber eine Menge durch, liegt Arvada doch an der nordwestlichen Abfuhrroute aus dem Powder River Basin zwischen Gillette, WY und Billings, MT.

Datum: 08.05.2016 Ort: Arvada, Wyoming, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44AC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Es gibt nicht viele Stellen...
geschrieben von: Acela (6) am: 10.05.16, 15:52
...an denen man einen Coal Train komplett aufs Bild bekommt. Converse Junction ist eine davon. BNSF #6275, eine ES44AC und 9202, eine SD70ACe, haben, unterstützt von zwei Helpern am Schluss vor ca. einer halben Stunde North Antelope verlassen und rollt jetzt auf der Main nach Süden. Die 5 Gleise im Vordergrund gehören zur Ladeschleife der Antelope Mine...

Datum: 07.05.2016 Ort: Antelope Coalmine, Wyoming, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44AC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kingman Canyon
geschrieben von: Jan vdBk (642) am: 15.04.16, 18:56 Bild des Tages vom 17.03.18
Wenn man da so auf den Felsen oberhalb des Kingman Canyons sitzt und die beeindruckende Kulisse genießt, kann man sich kaum vorstellen, dass man sich am Rande einer 30000 Einwohnerstadt befindet. Die BNSF Southern Transcon überwindet durch den Canyon einen ordentlichen Höhenunterschied von den kargen Hochplateaus runter zum Colorado. Das Gleis für die Abwärtsfahrer ist dabei etwas direkter angelegt, während das Gleis für Bergfahrer höher am Hang verläuft und jede Gelegenheit nutzt, die Fahrstrecke in die Länge zu ziehen. Ein Kesselwagenzug - wie immer mit Schutzwagen - hat gerade die letzten Häuser von Kingman hinter sich gelassen und rollt durch den Canyon abwärts. Bald wird er nach Kalifornien einreisen.

Datum: 25.03.2016 Ort: Kingman, Arizona, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44DC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abo Canyon
geschrieben von: Amberger97 (344) am: 09.04.16, 21:41
Wie aus dem Nichts ragt die in Nord-Süd-Richtung verlaufende Manzano Range, zu Deutsch „Apfelbaum-Bergkette“, bis über 3000 Metern aus der Hochebene New Mexicos in der Nähe von Albuquerque heraus. Touristisch wird das Felsengebirge kaum genutzt, geht doch am nördlichen Rand das Gelände fließend in die Sandia (Wassermelonen) Range über. Einer deren Gipfel ist über eine Seilbahn mit dem Stadtrand von Albuquerque verbunden.
Am südlichen Ende der Manzano Range liegt der Abo Canyon, eine enge und kurvige Schlucht. Mehrfach wird sie von der Clovis Subdivision der BNSF, einem Teil der Southern Transcon, überquert. Die Existenz verdankt die Strecke dem steigungsreichen Abschnitt des Raton und des Glorieta Pass am Rand der Rocky Mountains in New Mexico und Colorado. Wegen des ansteigenden transkontinentalen Güterverkehrs Ende des 19. Jahrhunderts, wurde der Transport über die bis zu 35 Promille steile Bahnlinie erschwert und behindert. Die Atkinson, Topeka and Santa Fe Railway entschied sich für den Bau einer Verbindung zwischen ihrem Streckennetz in Belen, New Mexico und Amarillo, Texas und erreichte damit eine Verminderung der Steigung auf maximal 12,5 Promille. 2011 wurde eine der letzten größeren eingleisigen Engpässe der Bahn entfernt. Man fügte im Abo Canyon einfach ein zweites Gleis dazu, das kaum direkt neben dem Alten legt.
Am Vormittag des 30. März 2015 zeigte sich der Verkehr der BNSF ziemlich lau. Auf dem alten, im Bild rechten, Gleis kam nur ein Zug von vorne, also Richtung Osten, den wir von unten aufnahmen. Auf dem neuen Gleis kam zuerst ein Autozug von hinten ohne Schubloks und dann aber noch glücklicherweise ein Containerzug mit zwei Loks am Zugende. Anfangs ärgerte ich mich zwar über den Zug auf dem entfernteren Gleis, doch eigentlich bietet das zwei Vorteile: Der Zug wird nicht durch die Felsen rechts unterbrochen und die neue Brücke ragt nicht ungünstig aus Loks und Wagen. Diese potentiellen Mängel würden zwar durch einen frontaleren Standpunkt umgangen werden, sofern man über den Zaun im unteren Bildteil kommt und in Kauf nimmt, den Zug abschneiden zu müssen, weil er kaum noch vernünftig in den Ausschnitt passt. So war ich dann doch sehr zufrieden mit dem 122 Waggons bzw- Waggon-Teileinheiten langen Containerzug samt seinen vier Loks, die gerade den Abo Canyon am westlichen Ausgang verlassen und in relativ kurzer Zeit den großen Güter-und Rangierbahnhof von Belen erreichen werden.


Zuletzt bearbeitet am 09.04.16, 22:20

Datum: 30.03.2015 Ort: Abo Canyon, New Mexico, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44DC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Wüste lebt!
geschrieben von: Jan vdBk (642) am: 02.04.16, 23:46 Top 3 der Woche vom 17.04.16
Die Sonne war gerade über die im Osten gelegene Hügelkette gekommen, als sich ein Stacktrain ("Stapelzug") zwischen den Betriebsstellen Fenner und Goffs langsam auf die 792 m hoch gelegene Passhöhe der Mojavewüste hocharbeitete. Beobachtet wurde der ausgesucht bunte Zug von der halben Höhe des Goffs Butte, einem einsam für sich stehenden Berg. Zwischen den Bergen im Hintergrund und unserem Motiv hatte sich plötzlich ein Wolkenschatten ausgebreitet, der hier aber schon wieder am verschwinden war und bestenfalls die Interstate 40 abdunkelte, die neben der Bahn Leben in diese Hochwüste bringt.

Kleiner Ausschnitt aus einer 200mm Aufnahme.

Datum: 22.03.2016 Ort: Goffs, Kalifornien, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-GE ES44C4 Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 12 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fensterplatz
geschrieben von: 044 377-0 (57) am: 07.02.16, 19:02
Eigentlich bin ich ja kein Freund von Bildern mit winzig kleinen Zügen. Manchmal muss man aber auch von seinen Gewohnheiten abweichen. Zum Glück hatte ich auf einem Flug von Las Vegas nach Dallas einen Platz am Fenster. Nach ein paar schönen Blicken auf den Grand Canyon und die weiten Wüstenlandschaften von Arizona, konnte ich aus der Luft den Ort Gallup in New Mexico erkennen. Von Gallup bis nach Albuquerque verläuft parallel zur Interstate 40 und zur Route 66 eine der dicht befahrenen Bahnlinien Nordamerikas. Wenn es gut läuft, kann man hier im Blockabstand die transkontinentalen Güterzüge der BNSF erleben. Die Container eines westwärts fahrenden Zuges glänzen hier bei Church Rock (Danke an Google Maps) in der Nachmittagssonne. Durch die klare Luft über dem trockenen Land kann man sogar erkennen, dass neben zwei Loks im typischen Lack der BNSF zwei blaue Maschinen den Zug in Richtung Westen ziehen.

Zuletzt bearbeitet am 09.02.16, 20:26

Datum: 06.11.2015 Ort: Church Rock, New Mexico, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Na'nízhoohzì
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 03.02.16, 19:43
In Navajo-Sprache lautet so der Name von Gallup in New Mexico, der "Welthauptstadt der Indianer". Die Kleinstadt mit mittlerweile rund 22.000 Einwohner wurde 1881 gegründet und bekam ihren Namen von David Gallup, ein Zahlmeister der Atlantic and Pacific Railroad. Neben der Historic Route 66 verläuft auch die South Transcon, also die südliche transkontinentale Schienenverbindung der BNSF, mitten durch das Navajo-Reservat, das das größte Reservat der USA ist. Der von einer noch im alten Burlington Northern-Lack gehaltenen EMD SD70MAC geführte Kohlezug hat bereits auf wenige Meilen pro Stunde abgebremst, gleich wird nämlich der Bahnhof von Gallup erreicht. Daneben zeigen sich die für das Colorado-Plateau typischen Tafelberge in der Sandsteinwüste.

Datum: 31.03.2015 Ort: Gallup, New Mexico, USA Land: Übersee: Nordamerika
BR: US-EMD SD70MAC Fahrzeugeinsteller: BNSF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (87):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.