DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (45):   
 
Galerie: Suche » ONCF, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Im Nachtzug nach Marrakesch
geschrieben von: Amberger97 (349) am: 24.06.20, 18:25
Zu unser positiven Überraschung wurde der Nachtzug von Tanger nach Marrakesch am 22.10.2019 von einer japansichen Lok der Reihe E 1250 bespannt. Am Morgen des Oktobertags rollt der Nachtzug die Hügel nördlich seines Zielbahnhofs herab.




Zuletzt bearbeitet am 10.07.20, 21:53

Datum: 22.10.2019 Ort: Sidi Bou Othmane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1250 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Durch die grünen Hügel
geschrieben von: Gunar Kaune (374) am: 08.06.20, 19:28
Saftig grün sind die Weiden im Hügelland östlich von Fès, bevor der lange trockene marokkanische Sommer kommt. Zusammen mit dem Blau des Stausees Idriss 1er ergibt sich dann ein farbenfrohes Bild, wie man es so nah an der Sahara eigentlich gar nicht erwarten würde. Ein wenig Rot steuert diesem noch die DH 350 bei, die mit ihrem Zug von Casablanca nach Oujda auf einer der zahlreichen Brücken auf diesem Abschnitt unterwegs ist.

Datum: 26.03.2013 Ort: Douar Byadate, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die blaue Lagune
geschrieben von: KBS720 (59) am: 29.05.20, 14:18
Am 4. April 2018 wachten wir in einem Hotel bei Nador auf. Die Wetterprognose für den Morgen war nicht sonderlich ermunternd und ein kurzer Blick aus dem Fenster bestätigte die Befürchtungen. Ne, das wird nix, also weiterschlafen und gemütlich frühstücken.

Später zeigten sich dann erste blaue Flecken am Himmel, sodaß wir unser Programm starten konnten. Abends war vom äußerst zähen Tagesstart nichts mehr zu sehen, als DH 366 mit dem 505 (Nador-Taourirt) bei Melga an uns vorüberzog.

Datum: 04.04.2018 Ort: Melga el Ouidane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Kurz vor Marrakesch
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 25.04.20, 17:30
Die Landschaft entlang der Bahnstrecke von Casablanca nach Marrakesch ist ziemlich unspektakulär, häufig verlaufen die Gleise durch sehr flache Gebiete. Ein Stück vor Marrakesch durchquert die Strecke immerhin eine kleine Hügelkette, die zumindest ein wenig Motivpotenzial bietet. Von einer Brücke fotografierten wir E1402 mit einer E1250 im Schlepp und dem Zug 104/605 aus Fes.

Datum: 22.10.2019 Ort: Marrakesch, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Nach Tanger
geschrieben von: Amberger97 (349) am: 13.04.20, 12:30
Der Tagzug von Oujda nach Tanger steht noch am Anfang seiner ungefähr 650 Kilometer langen Reise durch Nord-Marokko. Eine unbekannte DH 400 ist mit ihrem Zug durch die typische Landschaft in diesem Gebiet unterwegs: Wüste, aber immer wieder Olivenplantagen und Moscheen sind zu sehen.




Zuletzt bearbeitet am 13.04.20, 12:42

Datum: 27.10.2019 Ort: Oued Metlili, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Kurz vor Taourirt
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 20.01.20, 16:45
Mit DH 374 war am 26.10.2019 ein alter GM-Diesel vor Zug 503 aus Nador nach Casablanca anzutreffen und konnte kurz vor Taourirt aufgenommen werden. Obwohl es eine direkt Verbindungskurve zur Strecke Richtung Fes gibt, fährt der Zug nun zunächst zum Bahnhof Taourirt und macht dort während eines längeren Aufenthalts einen Richtungswechsel.

Datum: 26.10.2019 Ort: Taourirt, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Sidi Bou Othmane
geschrieben von: Amberger97 (349) am: 12.01.20, 18:21
Vor Marrakesch ist der letzte größere Ort die Kleinstadt Sidi Bou Othmane. Dort leben ungefähr 10.000 Personen. Die Strecke führt nun durch eine Hügelkette abwärts nach Marrakesch. In der Ebene im Hintergrund liegt der Bahnhof von Sidi Bou Othmane mit einen Anschluss, dessen Bedienung wir auch von unserem Standpunkt aus beobachten konnten.
Zu sehen ist ein typischer Schnellzug dieser Linie von Fès nach Marrakesch.

Datum: 23.10.2019 Ort: Sidi Bou Othmane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Personenverkehr auf der Phosphatbahn
geschrieben von: Amberger97 (349) am: 14.12.19, 15:27
Drei Zugpaare verbinden aktuell Casablanca mit Khouribga, von denen eins weiter nach Oued Zem geführt wird. Die vom Phosphatverkehr dominierte Strecke ist elektrifiziert und auch zweigleisig ausgebaut. Vor den Fensterzügen konnten wir am 24.10.19 ausschließlich Japaner der Baureihe 1250 beobachten, wie die im Foto zu sehende Lok mit Zug 901 morgens auf dem Weg nach Khouribga.

Zuletzt bearbeitet am 15.12.19, 20:17

Datum: 24.10.2019 Ort: Tamdroust, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1250 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Fast am Ziel
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 30.11.19, 10:43
E1408, eine von 20 an die ONCF gelieferten Prima II Loks von Alstom, hat am 23.10.2019 den längsten Weg ihrer Reise von Fes nach Marrakesch schon hinter sich, als sie bei Bo Kircha von zwei Fotografen bildlich festgehalten wurde.

Zuletzt bearbeitet am 30.11.19, 10:44

Datum: 23.10.2019 Ort: Bo Kricha, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Barrage Idriss 1er
geschrieben von: Amberger97 (349) am: 10.11.19, 22:29
DH 416 war am 25.10.19 eingeteilt, den Zug 503 von Beni Nsar nach Casablanca bis Fès zu ziehen. Am Stausee Idriss 1er gibt es ein paar längere Brücken. Eine davon überquert der Personenzug gerade. Durch den Stausee musste die Bahnstrecke neu trassiert werden. Die alte Brücke sieht man unter der neuen. Bei niedrigem Wasserstand wie im Oktober 2019 ist sie auch begehbar und man kann das gegenüberliegende Ufer erreichen.

Zuletzt bearbeitet am 11.11.19, 10:04

Datum: 25.10.2019 Ort: Ouled Ayad, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Phosphatverkehr
geschrieben von: Dennis Kraus (653) am: 30.10.19, 19:15
Rund 75 % des weltweit geförderten Phosphats kommen aus Marokko. Die Eisenbahn übernimmt dabei den Transport vom Abbaugebiet zum Hafen. Dazu wurde extra für den Phosphatverkehr die Strecke von Oued Zem zu den Häfen bei Casablanca zweigleisig ausgebaut.
Die aus japanischer Produktion stammende E 1121 befördert bei Tamdroust einen beladenen Zug Richtung Atlantikküste.


Datum: 24.10.2019 Ort: Tamdroust, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1100 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Al Atlas
geschrieben von: Amberger97 (349) am: 30.10.19, 10:13
Unter dem Namen Al Atlas bewirbt ONCF die Züge der Linie von Fès über Casablanca nach Marrakesch. Zwischen Casablanca und Marrakesch wird im Zweistundentakt, teilweise auch stündlich, gefahren. Um 7.50 Uhr beginnt Zug 606 in Marrakesch und erreicht nach zehn bis fünfzehn Minuten Fahrt eine Hügelkette nördlich der marokkanischen Großstadt. Bespannt ist er, wie üblich, mit einer E 1400, in diesem Fall mit E 1410. Im Hintergrund sind die Gipfel des Hohen Atlas zu erkennen.

Datum: 23.10.2019 Ort: Sidi Bou Othmane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Marokkanisches Hinterland
geschrieben von: Yannick S. (672) am: 11.10.19, 17:37
Das marokkanische Hinterland im Norden des Landes ist geprägt von der Landwirtschaft, kaum eine Fläche wird nicht für den Anbau von Irgendetwas verwendet. Leider fehlen dadurch ein wenig die größere Ortschaften, sodass sich der Eisenbahnverkehr auf der Strecke nach Tanger als ziemlich entspannt darstellt. Immerhin werden die Züge auf dieser Strecke noch zuverlässig von den älteren E-Loks der Oncf befördert, sodass wir uns zwar über den Japaner freuten, aber nicht sonderlich überrascht waren, über sein Auftreten.

Datum: 19.03.2019 Ort: Arbaoua, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1250 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Altlack im Blütenmeer
geschrieben von: Yannick S. (672) am: 16.05.19, 17:51
Wir waren selber wirklich überrascht wie bunt blühend marokkanische Wiesen im Frühling doch sein können, wenn dann noch eine Altlack-GM richtig herum angeröhrt kommt, ist das Foto endgültig ein Treffer.

Datum: 21.03.2019 Ort: Douar Byadate, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: Oncf
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Altlack auf der Neubaustrecke
geschrieben von: Jens Naber (407) am: 09.05.19, 20:25
Die marrokanische Neubaustrecke von Nador nach Taourirt verläuft zwar größtenteils durch die Wüste, an einigen Stellen findet man allerdings auch ein paar grüne Flecken, welche das Landschaftsbild angenehm auflockern. Der abendliche Schnellzug 505 ist am 03.04.2018 auf dem Weg nach Taourirt und hat vor einigen Augenblicken den Bahnhof von Melg el Ouidane verlassen. Während der Zug gerade in etwa auf Höhe der Ortschaft unterwegs ist, liegt der Bahnhof noch ein ganzes Stück hinter der auf dem Bild erkennbaren Brücke und ist damit von der Ortsmitte fast vier Kilometer entfernt. Der Zug war an diesem Abend zu unserer Freude mit einem altlackierten GM-Diesel der Reihe DH 350 bespannt, die zum Aufnahmezeitpunkt in dieser Ecke Marokkos deutlich in der Minderheit waren.

Datum: 03.04.2018 Ort: Melg el Ouidane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Gedrängt durch die Schlucht
geschrieben von: Yannick S. (672) am: 07.05.19, 18:33
Nachdem man von Fes kommend die ganze Zeit mehr oder weniger nur durch hügeliges Land gefahren ist, befindet sich dann kurz vor Sidi Kacem eine zwar kurze, aber doch imposante Schlucht, durch die sich sowohl die Straße als auch die Bahn durchdrängen muss.

Datum: 19.03.2019 Ort: Bab Tissera, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn die Sonne vom Himmel fällt
geschrieben von: Yannick S. (672) am: 11.04.19, 15:46
In den südlichen Gefilden ist es immer wieder "erschreckend" wie schnell die Sonne zum Abend hin vom Himmel fällt. War eben quasi noch Hochlicht, bangt man wenig später, dass die Sonne noch bis zum Zug über den Bergen bleibt.
Letzteren Gedanken hatten wir auch am Abend des 22.03.2019 als der abendliche Zug von fes raus aufs Dieselnetz wirklich keine Verspätung haben durfte, um an unserer Stelle noch Licht abzubekommen. Doch auf die Oncf war Verlass und der Zug dröhnte pünktlich vorbei, sehr wenig später war dann tatsächlich Licht aus.
Eine kleine Tafel am Gleis habe ich digital entfernt.

Datum: 22.03.2019 Ort: Sidi Harazem, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blühende Landschaften
geschrieben von: Yannick S. (672) am: 25.03.19, 18:01 Top 3 der Woche vom 07.04.19
Man mag es kaum glauben, aber wenn man zur richtigen Jahreszeit nach Marokko fährt, dann ist das Land nicht nur grün, sondern sogar richtig farbenfroh, denn überall blüht es. Bei einer solch atemberaubenden Landschaft kann dann der Zug ziemlich schnell zur Nebensache werden.

Datum: 22.03.2019 Ort: Douar Byadate, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 20 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nur drei mal täglich...
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (84) am: 03.12.18, 21:00
...wird die - aufgrund des recht intensiven Phosphattransportes - häufig "Phosphatbahn" genannte Bahnstrecke Sidi el Aydi - Oued Zem von einem Personenzug befahren. Am 03.11.2018 bespannte E 1312 den leicht verspäteten train grande ligne 15116 Khouribga - Casablanca Voyageurs. Hier kurz hinter dem Bahnhof von Tamdroust. Es wurden ein Baum, ein Hochspannungsmast, die zugehörige Leitung, sowie eine unschöne halb das Bild einnehmende Wolke entfernt.

Datum: 03.11.2018 Ort: Tamdroust, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1300 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Entlang des Idriss I-Stausees
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (84) am: 20.11.18, 20:58 Bild des Tages vom 19.11.19
DH 420 bespannte am 02.11.2018 den train grande ligne 203 Casablanca Voyageurs - Oujda. Hier beim Überfahren einer Brücke über einen Seitenarm des Idriss I -Stausees.

Zuletzt bearbeitet am 10.06.19, 11:21

Datum: 02.11.2018 Ort: Ouled Ayad, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im letzten Licht...
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (84) am: 15.11.18, 17:11 Bild des Tages vom 08.10.19
...des Tages durchquert DH 372 mit dem leicht verspäteten train grande ligne 504 Taourirt - Beni Ansar die Wüste einige Kilometer vor dem im Nichts liegenden Wüstenbahnhof Oulad Atman. Beim Endpunkt Beni Ansar handelt es sich um einen Bahnhof welcher nur noch wenige Meter von der marokkanisch/spanischen Grenze um die Exklave Melilla entfernt liegt. Im Hintergrund der Stausee Barrage Mohamed V, welcher vornehmlich zur Trinkwasserversogung der Hafenstadt Nador dient. Die Aufnahme entstand mittels "Doppelbelichtung".

Zuletzt bearbeitet am 10.06.19, 11:23

Datum: 28.10.2018 Ort: Oulad Atman, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Reger Kreuzungsverkehr
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (84) am: 11.11.18, 11:51
...herrscht an den Bahngleisen die mitten durch die marokkanische Stadt Ksar-el-Kebir verlaufen. So muss - während die frische gewaschene Wäsche soeben auf dem Dach aufgehängt wurde - die gerade wieder stadtauswärts beschleunigende E 1410 mit dem stark verspäteten train grande ligne 303 Tanger - Fès laut auf sich aufmerksam machen um eine Kollision mit einem der vielen Lastenesel zu vermeiden.

Zuletzt bearbeitet am 10.06.19, 11:20

Datum: 01.11.2018 Ort: Ksar-el-Kebir, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ortsdurchfahrt El Aioun
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (84) am: 07.11.18, 20:01
DH 414 und DH 371 bespannten am 29.10.2018 den train grande ligne 203 Casablanca Voyageurs - Oujda. Hier wenige Meter vor dem Bahnhof von El Aioun.

Zuletzt bearbeitet am 10.06.19, 11:20

Datum: 29.10.2018 Ort: El Aioun, Marrokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch das marokkanische Hinterland
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (84) am: 04.11.18, 19:03
...verkehrt der am 01.11.2018 um 90 Minuten verspätete train grande ligne 359 Tanger - Casablanca Voyageurs. Hier auf einem der wenigen Kunstbauten dieser Bahnstrecke kurz hinter Arbaoua.

Zuletzt bearbeitet am 10.06.19, 11:21

Datum: 01.11.2018 Ort: Arbaoua, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1300 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Peut-être entre 4 et 5 heures...
geschrieben von: Jens Naber (407) am: 31.07.18, 21:26 Bild des Tages vom 29.04.19
...lautete die Aussage des freundlichen Fahrdienstleiters von Oulad Atman auf unsere morgendliche Frage nach einem "train de marchandises", einem Güterzug auf der marrokanischen Neubaustrecke zwischen Nador und Taourirt. Eine gewisse Unsicherheit durch das Wörtchen "vielleicht" am Anfang seiner Aussage blieb zwar, doch keine zehn Minuten nachdem wir am Nachmittag unseren Fotostandpunkt bei Melga el Ouidane bezogen hatten, verflog diese auch schon wieder, als in der Ferne ein Spitzenlicht erkennbar wurde. Mit einem Kohlezug in Richtung Oujda sind zwei GM-Diesel an diesem Apriltag ordentlich gefordert und wuchten die Wagen unter beeindrucker Geräuschkulisse vorbei am im Hintergrund erkennbaren "Barrage Mohamed V", einem Stausee, der unter anderem der Trinkwasserversorgung der Hafenstadt Nador dient.

Datum: 04.04.2018 Ort: Melga el Ouidane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Die Farben Marokkos
geschrieben von: Gunar Kaune (374) am: 26.03.18, 19:12 Bild des Tages vom 07.03.19
Weiß-, Ocker- und Rottöne sind die dominierenden Farben Marokkos. Man findet sie in der Landschaft, in der Architektur und in der Kunst. Wohl deshalb hat man sich bei der ONCF entschieden, für das vor einigen Jahren eingeführte neue Farbschema ebenfalls verschiedene Abstufungen von Rot über Orange bis zu hellem Beige zu verwenden. So fügen sich die Züge in die Landschaft ein und harmonieren auch mit den durchfahrenen Städten und Dörfern.

Vor der Kulisse von Sebaa Ayoun unterwegs ist E 1402 mit einem "Train Rapide Climatisé" von Casablanca nach Fès.

Datum: 29.03.2013 Ort: Sebaa Ayoun, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die grüne Zeit Marokkos
geschrieben von: Btf. Krohnskamp (99) am: 15.03.17, 18:08
Im Frühjahr sind die westlichen Gebiete Marokkos saftig grün. Je wärmer es wird desto mehr verfärbt sich die Gegend bräunlich. Marokko hat eine wirklich vielfältige Landschaft! Am 28.02 ist diese GM-Lok mit ihrem aus Fes unterwegs.

(2.Versuch)

Datum: 28.02.2017 Ort: Moulay Idriss, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
CC72000 au Maroc
geschrieben von: Kuhi (127) am: 25.02.16, 21:02 Bild des Tages vom 12.04.18
Nach der Elektrifizierung der marokkanischen Tanger-Linie Tanger – Sidi-Kacem (– Rabat - Casablanca) kommen die Großdieselloks der Reihe DF 100 nur noch vor den Schnellzügen auf der Neubaustrecke zwischen Taurirt und Beni Nsar Port zum Einsatz.
Während die Loks DF 101 bis 114 direkt von der ONCF beschafft wurden und einen sandfarbenen Lack tragen, sind die sechs Loks 115 bis 120 allesamt ehemals "original französische" SNCF CC 72000 und seit dem Kauf durch die ONCF nach wie vor in ihrem französischen FRET-Kleidchen unterwegs.
Am Nachmittag des 15.04.2011 war DF 115 (ex SNCF CC 72009) schon lange vorher zu sehen und zu hören, als Sie mit Ihrem Schnellzug 504 nach Beni Nsar Port die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Taourirt, welche im Hintergrund im Dunst verschwindet, verlässt.

Datum: 15.04.2011 Ort: Taourirt, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DF 100 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 15 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vor dem Regen
geschrieben von: Gunar Kaune (374) am: 08.03.14, 17:13
Es war ein wechselhafter Frühlingstag in Marokko. Sonnige Abschnitte mit strahlend blauem Himmel und heftige Regenschauer wechselten sich in kurzer Folge ab. Für diesen Tag hatte ich mir die Umsetzung eines Brückenmotivs zwischen Casablanca und Marrakesch vorgenommen. Auf dem Weg vom Parkplatz des Autos zur Brücke schien noch die Sonne, aber je näher die Durchfahrzeit des Zuges rückte, desto mehr zog es zu. An ein Sonnenfoto war schon bald nicht mehr zu denken. Ich blieb aber trotzdem, in der Hoffnung, wenigstens noch ein Foto im Trockenen machen zu können. Die Wolken wurden immer dunkler, und als der Zug am Horizont auftauchte, war der Regen bereits zu sehen. Aber es klappte, der Zug war minimal schneller und erreichte die Brücke vor dem Regen. Aber noch während die letzten Wagen über die Brücke fuhren, fielen die ersten Tropfen. Bevor es nun richtig los ging, konnte ich mich gerade noch unter die Brücke retten. Dort wartete ich das Ende des Schauers ab, bevor ich mich wieder auf den Weg zurück zum Auto machte. Die Regenpause war aber nicht lang, nur ein paar Meter vom Parkplatz entfernt ging es wieder los. Und dieses Mal gab es keine Unterstellmöglichkeit, so dass ich das Auto völlig durchnässt erreichte...

E 1402 passiert mit einem Schnellzug von Fes nach Marrakesch die Brücke über den Oued Oum er Rbia bei Mechra Benabbou.

Datum: 04.04.2013 Ort: Mechra Benabbou, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Heisser Sommerabend
geschrieben von: siegfriedp (19) am: 19.06.13, 18:35 Bild des Tages vom 30.04.20
Die aktuellen Temperaturen erinnern mich an meinen Geburtstagsabend diesen April den ich in Sici Kacem, Marokko verbrachte. In brütender Hitze, Schutz suchend unter Bäumen wandelte ich Wasserflassenvernichtend ausgangs der Stadt am Hang auf und ab und wartete auf die Züge. Das ein- oder andere hat auch geklappt, wobei leider nicht eine "Wunschkomposition" mit Nez Cassez und orange/beigen Zug gekommen war.

Doch dieser Zug lässt sich auch sehen, trotz des einen Wagen im aktuellen Farbschema, der sich hier an erster Stelle doch eigentlich ganz gut macht.

Sehr gut sieht man hier auch den nachträglichen Doppelspurausbau der Strecke zwischen Sidi Kacem und Meknes mit der neueren, rechten Brücke im Hintergrund.

zuletzt bearbeitet am 19.06.13, 18:40

Datum: 16.04.2013 Ort: Sidi Kacem, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1250 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Marrokanischer Schnellzug
geschrieben von: siegfriedp (19) am: 14.05.13, 19:32
Oder wäre "typisch französischer Schnellzug in Marokko" zutreffender?

An diesem wunderschönen Aprilmorgen wähnte ich mich in Guercif bereits als etwas zu spät aufgestanden, steht doch die Sonne bereits vor 7 Uhr auf der Matte und der eine Nachtzug Richtung Oujda wäre wider erwarten nach Taourirt bereits gut im Licht gewesen.

Als ich in Taourirt den obligaten Kehr zum Bahnhof machte um zu sehen was vor dem Morgenzug nach Nador gespannt war, war dies jedoch schnell vergessen. War doch diese DF 100 ein mehr als vollwertiger Ersatz für einen Nachtzug mit "bloss" einer DH!

Kurz vor Melg El Ouidane eilt dieser Schnellzug auf der Neubaustrecke Nador entgegen. Einen kurzen Halt wird er im Bahnhof einlegen, welcher durch grosse Einschnitte und Dämme erreicht wird. Im Hintergrund ist schön der fruchtbare Talboden zu erkennen, im Schatten der dortigen Bäume es sich übrigens wunderbar das Mittagslicht "ausfaulenzen" lässt.

Anmerkung: Der oberste "Stummel" eines kleineren Mastens hinter der Lok wurde digital entfernt.

zuletzt bearbeitet am 14.05.13, 19:37

Datum: 10.04.2013 Ort: Melg El Ouidane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DF 100 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gelb und Rot in Grün
geschrieben von: Gunar Kaune (374) am: 29.04.13, 17:44
Über viele Jahre hinweg bestimmten klassische Alstom-Loks im "Nez Cassé"-Design und rot-gelb gestreifte Schnellzugwagen das Bild im marokkanischen Personenverkehr. Doch diese Zeiten nähern sich dem Ende, die Wagen werden modernisiert und erhalten dabei auch ein modernes Äußeres, und neue Prima II haben bereits viele Zugleistungen übernommen. So muss man heute schon etwas suchen, um stilreine alte Garnituren zu erwischen. Gute Chancen hat momentan noch auf der Strecke zum "Plateau des Phosphates" nach Oued Zem, auf der täglich zwei Zugpaare das marokkanische Hinterland an Casablanca anbinden. Auf dem Weg zurück zur Küste ist hier der Nachmittagszug von Khouribga nach Casablanca, als er bei Ras el Ain eine für Marokko typische hügelige Wiesen-und Felder-Landschaft durchfährt.

Datum: 02.04.2013 Ort: Ras el Ain, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1300 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Von Meknes ins Tal hinab
geschrieben von: Gunar Kaune (374) am: 22.04.13, 16:45
Die Stadt Meknes liegt auf einem Plateau am Rand des Mittleren Atlas. Um nach Casablanca zu gelangen, muss man deshalb von hier erst einmal ein Stück bergab fahren. Die Bahn tut dies mit Hilfe einer großen Schleife, die direkt am Ortsrand beginnt und ein nördlich der Stadt gelegenes Tal ausfährt. An einem kühlen Frühjahrsmorgen ist hier ein Schnellzug von Fes nach Marrakesch unterwegs, während auf den Hügeln im Hintergrund die ersten Häuser von Meknes noch im morgendlichen Schlaf liegen.

Datum: 29.03.2013 Ort: Meknes, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Marokkanischer Frühling
geschrieben von: Gunar Kaune (374) am: 13.04.13, 19:49
Einer der schönsten Streckenabschnitte Marokkos verläuft entlang des Stausees Barrage Idriss 1er. Die Bahn ist immer in der Nähe des Ufers und zahlreiche Seitentäler werden auf großen Brücken überspannt. Im Frühling erstrahlt die Landschaft noch dazu in einer Vielzahl von Farben, frisches Grün sprießt auf den Wiesen und eine Vielzahl von Blumen erblüht.

Diesen Abschnitt hat der Tageszug von Nador nach Fès noch vor sich, als er eine Brücke kurz nach dem Bahnhof Matmata überfährt. Bespannt ist er mit einer der GM-Loks der Reihe DH 370, die seit neuestem für diesen Zug zum Einsatz kommen.

Datum: 26.03.2013 Ort: Matmata, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mülltonnen in aller Welt XII
geschrieben von: Kuhi (127) am: 05.06.12, 13:38
Die bei der marokkanischen Eisenbahn ONCF eingestellten Eletrotriebwagen der Reihe ZM-1 können ihre belgische Herkunft nur schwer leugnen und sind vor allem im Nahverkehr zwischen Casablanca und dem Aéroport international de Mohammed V bzw. Settat im Einsatz.
Die beiden Einheiten ZM 06 und ZM 01 sind hier kurz hinter Settet auf dem Weg zurück in die Metropolregion Casablanca.

Datum: 04.2011 Ort: Settat, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-ZMC Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Neubaustrecke
geschrieben von: Nagercoil (41) am: 08.04.12, 00:38
Erst vor wenigen Jahren eröffnete die marokkanische Staatsbahn eine Neubaustrecke zwischen Taourit und Beni-Ensar-Port im Nordosten des Landes. Auf dieser Strecke kommen hauptsächlich die an die ONCF gelieferten Alsthom-Diesel der Reihe DF bzw. die ehemaligen CC 72000 aus Frankreich zum Einsatz. Bekannt sind diese Lokomotiven für ihr markantes Pfeifen. Wenige Minuten bevor die Sonne hinter den Ausläufern des Rifgebirges verschwindet, enteilt eine ehemalige SNCF-Lok bei Hassi Berkane mit dem abendlichen Schnellzug nach Taourirt am Haken und ihrem markanten Motorengeräusch in der weiten Landschaft, in welche die neu gebaute Eisenbahn mit Dämmen und Einschnitten regelrecht "reingezimmert" wurde.

Datum: 04.2012 Ort: Hassi Berkane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DF 100 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Expatrié au Maroc, pas mal!
geschrieben von: Nil (156) am: 14.10.11, 00:04
Die DF118 der ONCF (Office national des chemins de fer) aus Auslandsfranzose zu erkennen ist wahrlich nicht schwer. Sie trägt noch heute das Farbkleid der SNCF Gütersparte FRET welches sie erst wenige Jahre vor ihrem Export 2009 nach Marokko erhalten hat. Diese Lackierung behielt die Lok gleich und wird sie wohl bis ans Lebensende tragen.
Nachdem die Strecke nach Tanger im Jahr 2010 Elektrifiziert wurde haben die Loks ihre Haupteinsatzstrecke verloren und es bleibt nur noch einen Teil des spärlichen Personenverkehrs auf der Neubaustrecke (eröffnet 2009) von Taourirt nach Nador und ein bisschen Güterverkehr im Einsatzplan stehen. Das ist ziemlich wenig für die einst stolze klassische Baureihe (bei unserem Besuch im Oktober 2011 konnten wir gerade mal 4 verschiedene Loks sichten in einer Woche). Und die Elektrifizierung der Strecke nach Oujda / Nador ist geplant ...

Im Fahrplan 2011 führte die ONCF ein Tageszugpaar von Nador nach Fes und zurück ein welches auf dem gesamten Laufweg mit einer DF bespannt wird (inkl. Umlaufen in Taourirt). Somit erreicht ein Franzose zur besten Fotozeit Fes und bringt so eine willkommene Abwechslung in den von DH`s (GM Diesel) beherrschten Streckenabschnitt. Die Strecke verläuft auf halber Strecke zwischen Taza und Fes entlang des Stausees "Barrage Idris 1er". Dieser über 20km lange Streckenabschnitt ist auf meiner Liste mit den "schönsten Strecken" ganz weit vorne! Die Strecke musste als der Stausee angelegt wurde komplett neu gebaut werden, die alte verlief auf dem heutigen Seegrund. Die Trasse ist in den Sommermonaten, wenn der See viel weniger Wasser führt als im Winter / Frühjahr, aber noch sehr gut zu erkennen. Sogar einige Brücken sieht man "in der Wüste" stehen, die im Frühjahr komplett überflutet sind.

zuletzt bearbeitet am 14.10.11, 00:11

Datum: 04.10.2011 Ort: Sidi Abdeljelil, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DF 100 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Nez Cassé au Maroc
geschrieben von: Kuhi (127) am: 30.08.11, 11:48
Die Alstom Loks der Reihe E-1350, welche zwar den gleichen Aufbau wie die Fernverkehrloks der Reihe E-1300 besitzen aber langsamer übersetzt sind, kommen hauptsächlich vor den Phostphatzügen auf der Linie von Oued Zem über Khouribga zu den Atlantikhäfen in Safi, El Jadida und Casablanca zum Einsatz. Mit einem beladenen Ganzzug, bestehend aus über 50 Vierachsern, ist E-1356 bei Moualine-el-Oued in Richtung Atlantikküste unterwegs.

Datum: 04.2011 Ort: Moualine-el-Oued, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
الدار ال
geschrieben von: Kuhi (127) am: 18.07.11, 16:34
Tagtäglich befördert die ONCF Phosphat aus den Abbaugebieten um Oued Zem u.a. zum Atlantikhafen von Casablanca. Mit einem "Kurzzug" aus nur 32 beladenen Wagen rollt die aus japanischer Produktion stammende E-1206 bei Sidi-Hajjaj hinab in Richtung Atlantikküste.

Datum: 04.2011 Ort: Sidi-Hajjaj, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1200 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
صحراء صخ
geschrieben von: Kuhi (127) am: 23.06.11, 11:23 Bild des Tages vom 02.04.15
Nach der Elektrifizierung der Tanger-Linie zählt die Strecke von Taourirt nach Nador zum letzten Einsatzrefugium der Baureihe DF 100. Mit dem durchgebundenen Zugpaar 204/209 gelangen die Loks aber auch auf die ansonsten von der Baureihe DH 350 dominierten Strecke zwischen Fès nach Taourirt. Mit DF 112 bespannt hier eine der noch wenigen im Einsatz stehenden, originalen DF 100 den Zug nach Fès inmitten des Nichts kurz hinter Guercif.

Datum: 04.2011 Ort: Guercif, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DF 100 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Train navettes rapides
geschrieben von: Kuhi (127) am: 11.06.11, 13:09
Den mit Abstand dichtesten Verkehr im Eisenbahnnetz der ONCF weist die Strecke zwischen Casablanca und Kenitra über Rabat auf. Neben den Schnellzügen verschiedener Linien sind hier im Nahverkehr auch alle 30 Minuten die Doppelstocktriebwagen italienischer Herkunft der Reihe Z2M in Einfach- oder Doppeltraktion zu beobachten. Als TNR Casa Port - Kenitra Medina ist das Doppel aus Z2M 124 und Z2M 107 bei Skhirat unterwegs.

Datum: 04.2011 Ort: Skhirat Land: Übersee: Afrika
BR: MA-Z2M Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
قف
geschrieben von: Kuhi (127) am: 17.05.11, 14:58 Bild des Tages vom 29.04.14
Kurz nach passieren des Betriebsbahnhofes Sidi Bou Farouj wird einer der vielen unbeschrankten Bahnübergänge entlang der Strecke von einem Train navette Casa Voys – Settat, gebildet aus den beiden altfarbenen Belgiern ZM 02 und ZM 05, überquert.

Datum: 04.2011 Ort: Sidi Bou Farouj, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-ZMC Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der PRIMA bis nach Marrakech
geschrieben von: Kuhi (127) am: 24.04.11, 19:36
Bedingt durch die Elektrifizierung der Tanger-Linie wurden seitens der ONCF neue Elloks des Typs PRIMA II aus dem Hause Alstom geordert. Der Einsatz der neuesten Lokgeneration erfolgt aber nicht nur in den Norden des Landes sondern auch vor den Zügen der Relation Fès – Marrakech bis an den südlichsten Endpunkt des marrokanischen Gleisnetzes. Bei Settat zieht E1401 ihren Train de Ligne durch einen engen Einschnitt in Richtung Süden.

Datum: 04.2011 Ort: Settat, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-E 1400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Einmal Zug mit nichts.
geschrieben von: Nil (156) am: 06.05.10, 17:46 Bild des Tages vom 18.09.10
Einmal Zug mit nichts bitte! Marokko: Eine Wüsten GM rollt mit mit Zug 204/140 von Oujda nach Fes durch das nichts zwischen Oujda und Taourirt. Das warten an diesem Sonnigen Februar Tag war herrlich, es war angenehm warm, es windete ein wenig und vom Fotopunkt aus hatte man einen wunderbaren 360° Blick in die Landschaft. Marokko, im gemeinen und kalten Mitteleuropäischen Winter sicherlich immer eine Reise Wert!

Datum: 10.02.2010 Ort: Oued Metlil, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Fussballplatz von Taourirt
geschrieben von: Nil (156) am: 19.02.10, 00:26 Bild des Tages vom 16.09.10
Vorbei am Fussballplatz des Quartiers führt die Eisenbahnstrecke von Taourirt nach Beni Nsar Port ganz im Nordosten Marokkos. Nur einige wenige male im Tag wird das Spiel der Jugend unterbrochen, es mag Alltag sein aber trotzdem schauen fast alle in Richtung des exil Franzosen mit der Nummer DF 117.
Wenige Sekunden später übrigens schauten die Kinder nicht mehr zum Zug sondern zu mir mit der Kamera, dass war dann noch spezieller als eine Französische Lok.
Achja, wie das Spiel ausging ist leider nicht übermittelt, ich würde mal tippen; Afrika hat gewonnen :-)

Datum: 05.02.2010 Ort: Taourirt, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DF 100 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (45):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.