DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (6):   
 
Galerie: Suche » ZRS, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Trassen sparen...
geschrieben von: Jan vdBk (648) am: 18.06.20, 19:33
Bei der "Menge" an Zügen war es schon sehr "wichtig", dass eine Lok, die nach Prijedor musste, um vermutlich einen Güterzug zu holen, an den Nahverkehrszug 6424 angehängt wurde. Die Wagen des Bummelzuges sind von der Reichsbahn übernommene "Halberstädter". Hier verlässt das Gespann den Bahnhof Omarska. In Omarska sorgen immerhin einige Kohlegruben noch für ganz ansehnlichen Güterverkehr. Aber doch nicht so stark, dass es keine freie Fahrplantrasse für die Lok mehr gegeben hätte...

Datum: 06.07.2019 Ort: Omarska [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ZRS
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Ausfahrt auf rote Flagge
geschrieben von: Yannick S. (680) am: 10.08.17, 16:22
Ein funktionierendes Signalsystem sucht man in Bosnien heutzutage vielerorts vergeblich, stattdessen wird jede Einfahrt mit einem Wärter besetzt, der die entsprechenden Signale als Fahne in den Wind hält. Einer dieser Bahnhöfe der auf diese Art gesichert wird ist Suvo Polje an der Strecke von Tuzla nach Doboj, die aktuell die einzige Dieselstrecke Bosniens ist, auf der Personenverkehr stattfindet.

Datum: 13.05.2017 Ort: Suvo Polje [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-813-814 Fahrzeugeinsteller: ZRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bei uns heute unmöglich....
geschrieben von: fers à repasser (6) am: 05.01.14, 23:51
...wäre die mitgabe einiger wichtiger Güterwagen in einem normalen Personenzug.
Wegen Lokmangel wurden die Wagen einfach an den P 6405 von Banja Luka nach Doboj angehängt. Der Zug stört nur kurz die ländliche Ruhe bei dem kleinen Ort Vijacani. Das Bild gelang mit freundlicher Genehmigung des Landwirts von dessen Grundstück aus wir fotografierten, anschließend wurden wir selbstverständlich zu einem selbst gebrannten Getränk eingeladen, Gastfreundschaft in Bosnien im Jahr 2013!

2. Versuch Farbsättigung etwas erhöht, noch etwas die Schärfe am Zug mit unscharf Maskieren erhöht, das Bild wurde gescannt vom Fuji Provia F 120

Datum: 18.05.2013 Ort: Vijačani Gornji [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ZRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schwedisch-deutsche Koproduktion
geschrieben von: Jan vdBk (648) am: 24.04.13, 20:11
Reichsbahnwagen hinter den typischen schwedischen ASEA-Elloks konnte man entweder zwischen Malmö und Trelleborg fotografieren, oder aber in Bosnien. Die Eisenbahn der Republika Srpska ZRS ist die einzige Bahn der ex-jugoslawischen Staaten, die ihre ASEA-Lizenzbauten noch in der originalen organgen Farbgebung einsetzt. Und die Modernisierung der von der DB übernommenen (A)Bom mit Neuanstrich geht auch eher langsam voran. Eine Kombination aus beidem war am 09.06.2010 Zug 6403 von Banja Luka nach Doboj, der mit der Zuglok 441 801 unweit Ljeskove Vode beobachtet wurde.
Leider ist es um den Bahnverkehr in Bosnien sehr schlecht bestellt. Aufgrund immer schlechterer Verfügbarkeit der Fahrzeuge wird eine Zugleistung nach der anderen gestrichen. Für die wenigen Personenzüge stehen oftmals keine Elloks mehr zur Verfügung. Dann gelangen oftmals irgendwelche Rangierdiesel zum Einsatz.

Zuletzt bearbeitet am 20.02.20, 20:17

Datum: 09.06.2010 Ort: Ljeskove Vode [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-441 Fahrzeugeinsteller: ZRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Tuzlaer Kohlerevier
geschrieben von: Gunar Kaune (378) am: 03.03.13, 18:03 Bild des Tages vom 21.08.18
Die nordbosnische Region um Tuzla ist vom Bergbau geprägt. Zahlreiche Gruben fördern auch heute noch Kohle zu Tage, und von der Bahn wird diese zu zahlreichen Industriebetrieben im ganzen Land gefahren. Der Personenverkehr spielt dagegen nur eine untergeordnete Rolle, lediglich mit zwei Zugpaaren täglich wird Tuzla noch angefahren. Erst wenige Minuten ist hier der abendliche Triebwagen nach Doboj unterwegs, als er das "Termoelektrana Tuzla", das größte Kohlekraftwerk Bosniens, passiert.

zuletzt bearbeitet am 04.03.13, 19:19

Datum: 08.08.2012 Ort: Bukinje [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-813-814 Fahrzeugeinsteller: ZRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sprecabrücke
geschrieben von: Jan vdBk (648) am: 04.07.10, 18:07 Bild des Tages vom 03.06.11
Auf der Strecke von Doboj nach Tuzla kommen ex-slowenische Fiat-Triebwagen der Reihe 813/814 zum Einsatz. Am 10.06.2010 quert der Frühzug nach Tuzla kurz hinter Doboj die Spreca bereits ein zweites Mal, bevor in Kürze der Bahnhof Suvo Polje erreicht wird.

Datum: 10.06.2010 Ort: Doboj [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-813-814 Fahrzeugeinsteller: ZRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (6):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.