DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (32):   
 
Galerie: Suche » MGB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit... (2)
geschrieben von: DB 399 101-5 (75) am: 10.07.20, 19:05
...dass an einem Tag gleich zwei Aufnahmen mit Zug und Regenbogen gelingen? Denn bereits eine Stunde vor dem zuletzt gezeigten, spektakulären Landschaftsblick, gelang mit der HGe 4/4 II 102 die erste Regenbogenaufnahme des Tages.

Nachdem ich ein heftiges Gewitter mit dem Radel unter dem Vordach des Coop von Sedrun aussaß und mich mit dem Sichern der herumfliegenden Auslagen nützlich machte, tat sich aus Richtung Oberalp genauso schnell wie das kurze Unwetter gekommen war, wieder ein blaues Loch auf. Mit dem Gedanken an ein Sonnenbild mit schwarzen Wolken im Hintergrund ging es also geschwind das Tal hinauf Richtung Dieni, den nächsten Planzug schon im Nacken. Als ich schließlich gut durchnässt das angedachte Motiv an der Betonbrücke zwischen Rueras und Dieni erreichte, strahlte ein unvergleichlicher, doppelter Regenbogen vor den dunklen Gewitterwolken. Nun begann das schier endlose Warten auf den Regio Richtung Andermatt. Immer mehr Landschaft wurde sichtbar und immer mehr Regenbogen verschwand. Bei Durchfahrt des lokbespannten Umlaufes mit zwei zusätzlichen Glacier-Express-Wagen, war das größte Spektakel zwar schon vorüber, ein wenig von der verblassenden Pracht des Naturschauspiels ließ sich aber noch erahnen.

P.S.: Natürlich gibt es auch eine Version, in der der zuvor noch deutlich prächtigere Regenbogen den Weg ins Bild mit der HGe 4/4 II gefunden hat. Ich habe mich hier aber für die ehrliche Variante entschieden, so wie sich die Szenerie tatsächlich darstellte, als der Zug durchkam. Alles andere kann heute eigentlich jeder, der sich ein paar Stunden mit Photoshop beschäftigt hat und würde wohl eher unter den Begriff "Composing" fallen.

Hinweis: Auf Wunsch aus dem Auswahlteam habe ich das Bild noch einmal dezent nachgeschärft.

Zuletzt bearbeitet am 13.07.20, 16:06

Datum: 01.07.2020 Ort: Rueras [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HGe 4/4 II Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit... (1)
geschrieben von: DB 399 101-5 (75) am: 07.07.20, 13:34 Top 3 der Woche vom 19.07.20
...dass an einem Tag gleich zwei Aufnahmen mit Zug und Regenbogen gelingen? Ich kann es nicht beantworten und konnte mein Glück am 1. Juli 2020 an der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) kaum fassen. Für beide Aufnahmen gab es zwar zuvor ordentliche Duschen, die mich samt MTB einmal komlpett durchnässten, nach den heftigen Schauern folgte jedoch umgehend die Sonne und sorgte neben dem schnellen Trocknen auch gleich zweimal für ein in dieser Pracht von mir noch selten beobachtetes Naturphänomen. Dass nun am Abend auch noch genau im richtigen Moment ein ABDeh 4/8 samt ABt 2134 durch die sanften Kurven zwischen Rueras und Dieni Richtung Andermatt durchkam - ich war einfach nur sprachlos...

Hinweis: Das Bild entstand durch das Überlagern zweier wenige Millisekunden hintereinander aufgenommenen Aufnahmen, um einige störende Regentropfen dicht vor der Linse entfernen zu können. Alles andere hat sich tatsächlich genauso abgespielt, auch wenn ich es selbst kaum glauben kann ;-)

Zuletzt bearbeitet am 07.07.20, 13:36

Datum: 01.07.2020 Ort: Dieni [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABDeh 4/8 Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stetig aufwärts
geschrieben von: Detlef Klein (234) am: 15.06.20, 21:08
Ein Regionalzug der Matterhorn-Gotthard-Bahn mit dem Deh 4/4 54 an der Spitze hat Andermatt in Richtung des Oberalppasses verlassen.

Scan vom Kodak-Dia
(06.09.2006)

Datum: 06.09.2006 Ort: Andermatt [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Deh 4/4 Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die kleine barocke Kapelle bei Neubrück
geschrieben von: Detlef Klein (234) am: 18.05.20, 21:34
Heute wird der Glacier-Express ab Brig von dem Gepäcktriebwagen Deh 4/4 21 nach Zermatt gezogen. Soeben passiert der Zug die kleine barocke Kapelle bei Neubrück. Die alte Ritibrücke überspannt die Vispa bereits seit dem Jahre 1599.

Scan vom Fuji Provia

Datum: 28.07.2005 Ort: Visp [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Deh 4/4 Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Oberalppass
geschrieben von: Philosoph (435) am: 16.05.20, 09:54
Der erste Schnee fiel in den Alpen im letzten Winter bereits Anfang September. Lange hielt er sich nicht, aber am Morgen des 11.09.2019 konnten aber noch letzte Reste mit einem Regionalzug von Andermatt nach Disentis am Oberalppass verewigt werden. Der Zug hat vor kurzem den Bahnhof Nätschen verlassen und erreicht gleich den Bahnhof Oberalppass.



Zuletzt bearbeitet am 18.05.20, 08:28

Datum: 11.09.2019 Ort: Oberalppass [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
600 Meter bergauf
geschrieben von: SeBB (107) am: 26.04.20, 16:56
Bahnhof Andermatt: ein Regionalzug nach Disentis verlässt soeben die Station und fährt langsam in den Zahnstangenabschnitt ein, mit dessen Hilfe der Zug die folgenden 600 Meter auf den Oberalppass bewältigen wird.
Verfremdung: selektive Sättigung.

Datum: 15.08.2016 Ort: Andermatt [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Deh 4/4 Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Verfremdungen
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Aufstieg zum Oberalppass
geschrieben von: Philosoph (435) am: 18.04.20, 11:50
Zwischen Disentis und dem Oberalppass ergeben sich zahlreiche Kirchenmotive. Ein selten gewähltes Motiv ist dabei die Kirche von Rueras. Am Mittag des 11.09.2019 konnte das Ortsbild Rueras nebst Kirche mit einem Regionalzug von Disentis nach Andermatt auf Chip verewigt werden. In Kürze erreicht der Zug den Haltepunkt Rueras.

Datum: 11.09.2019 Ort: Rueras [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Chapelle Caplutta Nossadunna
geschrieben von: Philosoph (435) am: 08.02.20, 13:28
Zwischen dem Oberalppass und Disentis ergeben sich zahlreiche Kirchenmotive. Eine dabei eher unbekanntere Andachtsstätte ist die Chapelle Caplutta Nossadunna bei Sedrun. Am Mittag des 11.09.2019 konnte die Kapelle mit einem Regionalzug von Andermatt nach Disentis auf Chip verewigt werden. In Kürze erreicht der Zug den Bahnhof Sedrun.

Datum: 11.09.2019 Ort: Sedrun [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Oberalppass
geschrieben von: Philosoph (435) am: 06.01.20, 09:23
Der erste Schnee fiel in den Alpen in diesem Winter bereits Anfang September. Lange hielt er sich nicht, aber am Morgen des 11.09.2019 konnten noch letzte Reste mit einem Regionalzug von Disentis nach Andermatt in den Schleifen vom Oberalppass nach Andermatt verewigt werden. Der Zug hat soeben den Bahnhof Nätschen verlassen und befindet sich in der ersten Schleife hinunter nach Andermatt.

Zuletzt bearbeitet am 06.01.20, 09:25

Datum: 11.09.2019 Ort: Andermatt [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wintertraum am Oberalp
geschrieben von: DB-189 (33) am: 01.01.20, 20:29
Im März 2018 hatte der Winter die Region um den Oberalppass noch fest im Griff.
Wie gewohnt, lassen sich die Eisenbahnen der Schweiz hiervon aber nicht beeindrucken und so entstand dieses Foto aus einem morgendlichen Regionalzug der Matterhorn-Gotthard-Bahn zwischen Tschamut-Selva und Dieni.


Datum: 23.03.2018 Ort: Tschamut-Selva [info] Land: Europa: Schweiz
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Oberalppass
geschrieben von: Philosoph (435) am: 04.11.19, 08:13
Der erste Schnee fiel in den Alpen in diesem Jahr bereits Anfang September. Lange hielt er sich nicht, aber am Morgen des 11.09.2019 konnten noch letzte Reste mit einem Regionalzug von Disentis nach Andermatt am Oberalppass auf Chip verewigt werden.

Datum: 11.09.2019 Ort: Oberalppass [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kletterbahn
geschrieben von: SeBB (107) am: 21.10.19, 16:52
Die Streckenführung der Schöllenenbahn als spektakulär zu bezeichnen, ist sicherlich nicht übertrieben. Auf 3,8 Kilometern Streckenlänge zwischen Andermatt und Göschenen überwindet die Bahn 330 Höhenmeter.
Die ersten davon hat dieser talwärts fahrende Regionalzug bereits hinter sich, als er nahe der Teufelsbrücke in einen Tunnel eintaucht. Zwischen den riesigen Felswänden und dem Rauschen der Reuss ist seine rote Farbe fast das Einzige, was ihm Aufmerksamkeit verschafft. Und natürlich der "wunderschöne" moderne Niederflur-Zwischenwagen, der in fast alle Züge eingereiht ist...

Datum: 11.08.2016 Ort: Andermatt [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Deh 4/4 Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der Ostrampe des Oberalppasses
geschrieben von: DB 399 101-5 (75) am: 25.07.18, 17:39
Die östliche Rampe des Oberalppasses aus Richtung Disentis steht sicherlich ein wenig im Schatten der Westrampe von Andermatt aus. Aber auch ohne spektakuläre Schleifen und trotz der langen Galerien bieten sich einige schöne Motive. So auch unweit des Bahnhofs Tschamut-Selva, kurz vor der Einfahrt in die lange Galerie mit anschließendem Tunnel bis zum Oberalpsee hinauf. Weit oberhalb des Ortes und der Passstraße zieht die HGe 4/4 II 5 ihren Regio von Disentis mühelos die Zahnstange hinauf.

Datum: 2018 Ort: Tschamut-Selva [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die altehrwürdige Richlerenbrücke
geschrieben von: Der Bimmelbahner (124) am: 02.02.18, 17:31
Während sich über Gotthard und Furka große Wolkenhaufen tummelten, war es am 09. September 2010 im Urserental über lange Zeit komplett sonnig. Ein Grund sich fotografisch ausgiebig mit der Richlerenbrücke zu beschäftigen, welche in der Nähe von Hospental, die Furkareuss überspannt. Zum Aufnahmezeitpunkt gehörte HGe 4/4 II Nr. 3 schon über 7 Jahre zur Matterhorn-Gotthard-Bahn und niemand sprach mehr von der FO zwischen deren namensgebenden Pässen sie sich gerade befindet. Am Zughaken hat sie den stark verspäteten Glacierexpress 908 von Zermatt nach St. Moritz. Fahrgäste und Fotograden genießen gleichermaßen das wunderbare Bergpanorama des Tales, welches nur bruchstückhaft im Bild abgebildet werden konnte. Ein Ausflug in die schöne Gegend lohnt sich in jedem Fall.

Datum: 09.09.2010 Ort: Hospental [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HGe 4/4 II Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Swiss Alps Classic Express
geschrieben von: DB 399 101-5 (75) am: 12.04.17, 18:44
Unter dieser Bezeichnung verkehrt noch heute zweimal im Jahr ein Sonderzug auf der alten Route des Glacier Express über die Furka Bergstrecke. Am 14.07.2016 ist die HGe 4/4 36 auf dem Weg von St. Moritz nach Zermatt kurz hinter Münster zu sehen. Kurz zuvor hat sie den Zug in Oberwald von der Diesellok HGm 4/4 62 übernommen.

Datum: 14.07.2016 Ort: Münster [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wolkenlücke
geschrieben von: Alexander W. (10) am: 12.02.17, 16:57
Kaum eine Aufnahme hatte bis zum frühen Nachmittag des 3. Oktober 2016 am Oberalpsee geklappt. Im Minutentakt zogen durch den Wind neue hochnebelartige Wolken auf. Diese lockerten zwar über dem See auf, die Schatten waren jedoch immer am falschen Ort. Beim Warten auf den mit HGe 4/4 101 bespannten R 839 (Disentis – Andermatt) war durch einen Blick in den Himmel klar, dass eine Umsetzung des eigentlichen Motivs einmal mehr schiefgehen würde. Als sich der Zug näherte, ergab sich jedoch am anderen Ende des Sees überraschenderweise eine Wolkenlücke. So wurde schnell ein neuer Standort gesucht, die Brennweite erhöht und „auf gut Glück“ abgedrückt, was sich im Nachhinein aufgrund der Sonnenspot-Stimmung als nicht verkehrt herausstellte.

Datum: 03.10.2016 Ort: Oberalpsee [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HGe 4/4 II Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Schneckentempo dem Oberalpsee entlang
geschrieben von: Alexander W. (10) am: 09.02.17, 15:22
Durch Zufall auf dem Weg zur eigentlichen Fotostelle für den GEX 900 (Zermatt – St. Moritz) entdeckte ich diesen Blick quer über den Oberalpsee. Die Geschwindigkeit der Züge ermöglicht hier problemlos Bilder in mehreren Varianten des gleichen Zuges. So konnte am 5. Oktober 2016 der nicht von ungefähr als „langsamster Schnellzug der Welt“ titulierte Glacier Express bereits vor der Durchfahrt der mehreren hundert Meter langen Galerie ein erstes Mal aufgenommen werden. Für die Bespannung zuständig war an diesem Tag HGe 4/4 104.

Datum: 05.10.2016 Ort: Oberalpsee [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HGe 4/4 II Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Noch einmal die Mondlandschaft
geschrieben von: BGD (148) am: 15.11.16, 15:12
Auch wenn es jetzt schon das dritte Bild von hier oben ist, man möge mir verzeihen, aber die Variationsmöglichkeiten auf der kargen Hochfläche des Oberalppasses sind so vielfältig, dass man sich glatt "totfotografieren" könnte. Mit dem Regionalzug von Disentis nach Andermatt am Mittag des 07.10.16 soll es das nun aber erstmal gewesen sein.

Datum: 07.10.2016 Ort: Oberalppass [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HGe 4/4 II Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kommt ein Züglein die Berge hinauf
geschrieben von: BGD (148) am: 11.11.16, 15:39
Aufgrund der gefühlten Schrittgeschwindigkeit, es dürften wohl um die 40 km/h sein, im Zahnstangenabschnitt am Oberalppass, sind meist zwei oder sogar mehrere Einstellungen der Züge möglich. Und so konnte der Regionalzug nach Disentis nach der Einstellung mit dem Muttenhörnermassiv auch noch relativ entspannt mit der (oder dem) Oberalpreuss in Szene gesetzt werden.

Zum Beschnitt: Die rechte Bergflanke steigt äußerst steil an und der blaue Himmel wäre nur durch sehr geringe Brennweiten ins Bild gekommen. Und die Schneezäune stehen derart zahlreich und dicht, dass ein Abschneiden dieser unvermeidbar ist.

Datum: 07.10.2016 Ort: Oberalppass [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HGe 4/4 II Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kahle Hochfläche
geschrieben von: BGD (148) am: 07.11.16, 01:15
Unzählige Motive und Blickwinkel bietet die Hochfläche des Oberalppasses zwischen Nätschen und der Passhöhe. Auch hier fahren die Züge von Andermatt nach Diesentis mit Unterstützung der Zahnstange und sind dementsprechend langsam unterwegs. Am Mittag des 07.10.16 konnte ein Regionalzug inmmitten der spärlichen Vegetation vor der Kulisse der Muttenhörner festgehalten werden.



Datum: 07.10.2016 Ort: Oberalppass [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Hge 4/4 II Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
 
Das vorerst letzte Foto des Tages
geschrieben von: Alexander W. (10) am: 02.11.16, 22:30
Unter strahlendem und wolkenlosem Himmel fährt am 5. Oktober 2016 HGe 4/4 II 107 mit ihrem Glacier Express auf Höhe der Staumauer des Oberalpsees in den Zahnstangenabschnitt ein. Doch das Foto täuscht: Nachdem die hochnebelartigen Wolken im Rücken des Fotografen im Laufe des Vormittags immer weiter an Höhe gewonnen hatten, erreichten sie wenige Minuten vor der planmäßigen Durchfahrt von GEX 903 (St. Moritz - Zermatt) fast die Passhöhe. So wurde die Aufnahme, nicht zuletzt wegen der Verspätung des Zuges, zu einer Zitterpartie.
Ganz den Tagesabschluss bildete das Foto allerdings nicht. Unerwartet ergab sich drei Stunden später in einer kurzen Sonnenphase noch die Möglichkeit für ein allerletztes Bild des Tages am Oberalppass.

Bemerkung zum Auslösezeitpunkt: Dass der Oberleitungsmast hinter der Lok herausschaut, lässt sich leider aus diesem Blickwinkel nicht vermeiden. Der Auslösezeitpunkt mit dem Stromabnehmer, der sich etwas über dem Mastausleger befindet, wurde bewusst gewählt. Andernfalls würde der Mast noch weiter vorne aus der Lokfront herausschauen.

Zuletzt bearbeitet am 20.02.17, 00:43

Datum: 05.10.2016 Ort: Oberalppass [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HGe 4/4 II Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Perfektes Idyll
geschrieben von: SeBB (107) am: 30.09.16, 11:16
Auf dem Oberalppass in 2000m Höhe kommt man sich fast vor, wie in einer anderen Welt. Unzählige kleine Wasserläufe durchziehen sumpfige Graslandschaften und steile Berghänge. Kein Baum weit und breit, dafür weite Wiesen, die sich wie ein Teppich durch das Tal ziehen und viele Felsbrocken. Kühe weiden mehr oder weniger ungestört, ohne dauernd einen Weidezaun vor der Schnauze zu haben. Das einzige, was an die moderne Zivilisation erinnert, sind Straße und Eisenbahn.
Ein Regionalzug, bestehend aus einem Gepäcktriebwagen, vier Personenwagen und einem Open-Air-Panoramawagen, ist auf der Strecke zwischen Oberalppass und Nätschen unterwegs und fährt gemächlich seinem Ziel Andermatt entgegen.
(Positionsangabe nicht ganz exakt)

Zuletzt bearbeitet am 30.09.16, 11:17

Datum: 14.08.2016 Ort: Oberalppass [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Deh 4/4 Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Schön - Schöner - Schöni?
geschrieben von: SeBB (107) am: 19.08.16, 16:46
Die verschiedenen Sprachen und Dialekte in den einzelnen schweizer Regionen haben ja so ihre grammatikalischen Eigenheiten. So scheint auf dem Oberalppass im Kanton Uri der Superlativ zu "schön" nicht etwa "am schönsten" zu lauten, sondern: "Schöni".
"Schöni" ist eine kleine, man könnte sagen Ortschaft, viel mehr ist es aus deutscher Sicht eine Ansammlung einiger weniger teils bewohnter Berghütten. Direkt oberhalb liegt ein kleiner Stausee mit Staumauer, der die Oberalpreuss in ihrem Fluss etwas bremst. Und noch ein Stückchen höher liegt die 1926 eröffnete Bahnstrecke der Furka-Oberalp-Bahn (FO), die heute, nach Fusion mit der Brig-Visp-Zermatt-Bahn (BVZ), von der Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) betrieben wird.
Auf ihr verkehren stündlich Regionalzüge, meist zwischen Disentis/Mustér in Graubünden und dem östlichen Knotenpunkt des Netzes Andermatt, sowie in bis zu 6 Mal täglich der Glacier Express Zermatt ↔ St. Moritz. Zum Einsatz kommen fast ausschließlich Lokomotiven der Bauart HGe 4/4 mit einigen Personenwagen. Hin und wieder ist auch ein Umlauf aus einem Gepäcktriebwagen Deh 4/4, zwei Personenwagen und einem Steuerwagen unterwegs, wobei an manche Züge bei schönem Wetter noch zwei Open Air-Wagen angehängt werden.
Am Vormittag des 14. August 2016 war der Himmel über dem Oberalppass noch fast wolkenlos, als Lok 102 mit dem R 827 nach Andermatt langsam mit Unterstützung durch die Zahnstange das flache Hochtal hinabklettert. Nach wenigen hundert Metern endet die Zahnstange und es wird auf einem weniger steilen Streckenabschnitt der Bahnhöf Nätschen erreicht.

Schöni hier, nicht wahr?

Zuletzt bearbeitet am 19.08.16, 16:47

Datum: 14.08.2016 Ort: Schöni [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HGe 4/4 Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bergan am Oberalppass
geschrieben von: Michael Sperl (404) am: 10.10.15, 00:32
Einigermaßen spektakulär windet sich die heute von der Matterhorn-Gotthard-Bahn betriebene Strecke Brig - Disentis, ehemals Furka-Oberalp-Bahn (FO), von Andermatt in Serpentinen den Oberalppass hinauf. Vom weit geöffnetem Fenster aus geht der Blick hinüber zum vom Müeterlishorn Richtung Göschenen abfallenden Bergrücken.

Datum: 29.09.2015 Ort: Nätschen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Über die Rhône
geschrieben von: gotthard (70) am: 13.09.13, 12:53
Jeweils 4 Glacier-Expresse gibt es pro Tag die über Brig nach Zermatt fahren. Schon seit morgen ist dieser Glacier-Express unterwegs und wird in ca. 20 Minuten den Bahnhof Brig erreichen. Hier fährt er gerade über die noch recht kleine Rhone und wird in wenigen Sekunden im Bahnhof Grengiols zum stehen kommen, um auf einen Gegenzug zu warten.

Datum: 07.09.2013 Ort: Grengiols [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das Rhonetal bei Grengiols
geschrieben von: mavo (137) am: 22.08.12, 14:24
Zwischen Grengiols und Lax steigt das Gelände im Rhonetal stark an und bildet den Übergang in das Goms. Die hier Rotten genannte Rhone hat sich tief in den Talboden eingeschnitten und Bildet eine beeindruckende Schlucht.
Nicht weniger beeindruckend ist der Zahnstangenabschnitt der Matterhorn-Gotthard- Bahn, der hier auch mit Hilfe eines Kehrtunnels auf wenigen Kilometern Länge 300 Höhenmeter überwinden muss. Interessant ist auch die Reihung der talwärts fahrenden Nahverkehrszüge. Die Lok (bzw. der Triebwagen) befindet sich mitten im Zug.

zuletzt bearbeitet am 22.08.12, 14:31

Datum: 09.07.2012 Ort: Grengiols [info] Land: Europa: Schweiz
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Oberalpidyll
geschrieben von: Hannes Ortlieb (414) am: 05.08.11, 22:24
Modellbahngerecht präsentierte sich die Szenerie am Oberalppass am Nachmittag des 31.7.07, als der Glacier Express auf seiner Trasse über eine frisch gemähte Alm fuhr, dahinter ein Gebäude, als Hintergrund der nächste Berghang und die Garnitur selbst blitzblank.

Datum: 31.07.2007 Ort: Nätschen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Von/An der Matt
geschrieben von: Hannes Ortlieb (414) am: 17.04.11, 16:46
Bestes Sommerwetter herrschte am 31.7.07, als ein Gepäcktriebwagen der Matterhorn-Gotthard-Bahn mit seinem Wendezug als Regio von Andermatt nach Disentis den Oberalppass erklimmt und in wenigen Minuten die Zwischenstation Nätschen erreichen wird.

Datum: 31.07.2007 Ort: Andermatt [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Über der Baumgrenze
geschrieben von: Nil (156) am: 27.01.10, 20:19 Bild des Tages vom 21.01.11
Der Oberalppass ist einer der schneesichersten Streckenabschnitte der Schweiz im Winter, wenn man Züge mit richtigen Loks fotografieren will. Auf über 2000 M.ü.M wundert das auch nicht.
Diese HGe4/4" zieht einen Regio von Diesentis nach Andermatt und befindet sich zwischen der Passhöhe und Nätschen. In wenigen Metern wird der Zug die Stelle erreicht haben wo am 30.11.09 eine ähnliche Komposition von einer Lawine erfasst und mitgerissen wurde.

Datum: 10.01.2010 Ort: Oberalp [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
 
Am höchsten Punkt der Fahrt
geschrieben von: Vinne (652) am: 13.01.10, 17:17
Am 07.08.2009 war es wieder soweit, der Alpine Classic Pullman Express fuhr von St. Moritz nach Zermatt.
Wurde der Zug auf dem Netz der RhB noch von einem Krokodil gezogen, so wurde er nach erfolgtem Lokwechsel in Disentis mit der HGe 4/4 I 33 am Oberalpsee aufgenommen.
Wenige Augenblicke zuvor hatte der Zug den Bahnhof Oberalppass auf 2033 M.ü.M. durchfahren und somit den höchsten Punkt der Reise erreicht.

Überarbeitete Version mit der Anregung, dass die Schärfe noch zu verbessern sei. Vielleicht sagt es ja nun etwas mehr zu.


Datum: 07.08.2009 Ort: Oberalppass [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
 
Steilabfahrt zur Ader der weiten Welt.
geschrieben von: DB-189 (33) am: 01.12.09, 22:25
Ein Regionalzug der MGB (Matterhorn-Gotthardbahn) von Andermatt nach Göschenen beim Erreichen des Zielbahnhofes.

Datum: 04.07.2009 Ort: Göschenen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Was auch sonst?
geschrieben von: Hannes Ortlieb (414) am: 18.06.09, 22:58
In der Schweiz fährt man mit dem Zug - und gerade auf der Schmalspur lässt sich noch oftmals ein Fenster öffnen. So genossen ein Freund und ich bei herrlichem Sommerwetter die Fahrt über den Oberalppass.

Datum: 04.08.2007 Ort: Oberalppass [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (32):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.