DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (1):   
 
Galerie: Suche » REF, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Steuerwagen oder Dampfzug
geschrieben von: Jan vdBk (585) am: 02.12.19, 16:42
Der Bahnhof Aumühle mit seinem markanten EG über den Gleisen war ein kleines Juwel unter den Betriebsstellen zwischen Hamburg und Berlin. Die Hamburger Gleichstrom-S-Bahn endete hier. Wer weiter wollte, stieg hier bahnsteiggleich in die Nahverkehrszüge nach Büchen um. Später, als der große Streckenausbau begann, wurde die S-Bahn auf das Ziel Bergedorf verkürzt, wo dann auf 218 geführte Wendezüge umgestiegen werden musste. Diese endeten entweder in Aumühle in Gleis 4 (wie der Zug hinten im Bild), oder sie hielten in Gleis 3 und fuhren dann weiter nach Büchen (wie hier der Dampfzug).
Dieses so simpel von einer Straßenbrücke zu fotografierende Motiv habe ich leider nur dieses eine Mal umgesetzt. Zu diesem Zeitpunkt im August 1994 hätte man im Regelbetrieb auch nur Steuerwagen vor die Linse bekommen - außer vielleicht frühmorgens mit Licht von Ostnordost mit Blick auf die Fernzüge durch Gleis 1 (hier verschattet). Wenige Jahre zuvor wäre diese Perspektive auch mit aussetzenden S-Bahnen oder den nach Büchen ausfahrenden 628ern gegangen.

Datum: 27.08.1994 Ort: Aumühle [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: REF
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (1):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.