DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (12):   
 
Galerie: Suche » MKB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der "Bimmel BÜ" von Estorf
geschrieben von: 215 082-9 (145) am: 05.04.19, 18:56
Auf der etwa 50 Kilometer langen Natobahn Nienburg - Minden gibt es im Jahr 2019 noch genau zwei "Bimmel BÜ". Der eine befindet sich in Estorf, der andere in Frille und eines haben die beiden gemeinsam: Sie lassen sich extrem schwierig ins Bild integrieren ;-) Ende 2018 wurde in Estorf dann endlich etwas Grünschnitt betrieben, was die Umsetzung ein wenig leichter machte. Am 30.03.2019 wollte ich es mal wagen, einen Güterzug dort zu fotografieren. Aus Angst um ein unzufriedenes Ergebnis musste der Fleischzug herhalten. Um 12:40 rauschte der überraschend bis auf den letzten Platz belegten DGS 69344 Bremerhaven Weddewarder Tief - Minden Gbf mit +8 durch Estorf. Zuglok war an diesem Tag Zoe, alias 185 617, welche von der MKB angemietet ist.

Bildmanipulation: Ein dicker Schatten auf der Vorderen Fst. Tür wurde entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 05.04.19, 18:57

Datum: 30.03.2019 Ort: Estorf (Weser) [info] Land: Niedersachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Volkssport Angeln
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 04.12.18, 16:12
An diesem recht milden und sonnigen vierten Dezember hatten es sich zahlreiche Angler an der Weser in der Hoffnung auf den dicken Fang bequem gemacht. Während ich mir dank der Beobachtung der Hinleistung im Gegensatz zu den Anglern sicher seinen konnte das der Zug kommen wird, musste ich dennoch eine ganze Weile warten bis V6 mit der Übergabe vom Berentzen-Anschluss schließlich ins Netz ging.

Datum: 04.12.2018 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hab ich die Wagen auch wirklich abgekuppelt?
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 28.11.18, 20:00
Als würde er sich vergewissern wollen den Zughaken auch wirklich an der richtigen Stelle gelöst zu haben schaut der Lokführer noch einmal am Zug entlang, während er mit Hilfe der Funkfernsteuerung wieder beschleunigt. Zuvor hatte er mit V22 die vier Schiebewandwagen des Berentzenverkehrs und die beiden Josera-Futtermittelwagen auf der Stichstrecke in den Abstiegshafen geschoben um letztere im Anschluss der Ölmühle abzuliefern.

Dank des wolkigen Himmels gehört zu dem Bild eine ordentliche Portion Glück, da aber gemächlich gefahren wurde konnte die Sonne den Zug erfreulicherweise doch noch rechtzeitig einholen.

Zuletzt bearbeitet am 28.11.18, 20:03

Datum: 25.09.2018 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Trendfarbe Silber
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 15.08.18, 21:10
Neben ein paar anderen Farben hat sich Silber in den letzten Jahren als PKW-Farbe fest im Straßenverkehr etabliert. Anfang der 2000er folgten auch die Mindener Kreisbahnen diesem Trend und lackierten ihre Lokomotiven in Silber statt dem klassischen Orange. So fügt sich die erst 2016 von der OHE übernommene V22 wunderbar in das Straßenbild ein während sie zur Bedienung der Siegfried Pharmachemikalien GmbH kurz die Karlstraße blockiert.

Datum: 13.08.2018 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch die Hinterhöfe
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 04.08.18, 21:46
An einigen Stellen im Mindener Stadtgebiet führt die Strecke der Mindener Kreisbahnen recht dicht an Wohngebäuden vorbei. So auch auf dem kurzen Abschnitt den die Bahn parallel zur Friedrich-Wilhelm-Straße verläuft. Am letzten Juli-Abend des Jahres rollt V22 mit den Wagen für den Berentzen-Anschluss den dortigen Anwohner quasi direkt durch den Hinterhof. Aufgrund der geringen Geschwindigkeit sorgt wohl hauptsächlich das nötige Pfeifen an dem technisch nicht gesicherten Bahnübergang, neben dem der Fotograf hier steht für eine gewisse Lärmbelästigung. Aber so hoch ist die Zugdichte auf der Strecke dann ja glücklicherweise auch wieder nicht.

Zuletzt bearbeitet am 15.08.18, 21:12

Datum: 31.07.2018 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schnaps zum Frühstück
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 01.08.18, 20:55
Von der Gustav-Heinemann-Brücke bietet sich morgens ein netter Blick auf die Kleinbahnbrücke, Weser und zugehörigen Überflutungsflächen. Im Hintergrund erhebt sich das Wesergebirge samt des Fernsehturms von Porta Westfalica und natürlich dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Will man dieses Blick nun mit einem Zug umsetzten bliebt als einzige halbwegs planbare Leistung die morgendliche Bedienung des Berentzenwerks. Eigentlich sollte die Stelle mit der Rückfahrt des Berentzenzuges in die umgesetzt werden. Doch bevor ich überhaupt angekommen warr pfiff es aus der anderen Richtung. Durch die gemächliche Fahrweise des Zuges blieb glücklicherweise dennoch genug Zeit um eine geeignete Position zu beziehen. So konnte V22 auf ihrem Weg zu Destilliere nach Hahlen noch fotografiert werden.

Zuletzt bearbeitet am 15.08.18, 21:13

Datum: 16.07.2018 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Volle Breitseite
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 25.07.18, 21:23
Bereits 12 Minuten nachdem V21 mit ihren vier Habbiins in die entgegengesetzte Richtung vorbeigerollt war, passiert der kurze Zug das Getreidefeld neben den Produktions- und Logistikhallen der Berentzen-Gruppe erneut, nun in umgekehrter Reinfolge. Die leeren Wagen werden gleich gegen 4 bereits Beladene aus dem dazugehörigen Anschluss ausgetauscht.

So sah es zwölf Minuten zuvor aus: [www.drehscheibe-online.de]

Zuletzt bearbeitet am 26.07.18, 20:28

Datum: 02.07.2018 Ort: Hahlen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Am Ziel vorbei geschossen
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 22.07.18, 18:58
Um die Wagen nicht die ganze Strecke, immerhin knapp 10 Kilometer bis zum Anschluss der Berentzen-Destille in Hahlen schieben zu müssen wird bei den Bedienungsfahrten in der Ausweiche Hartum umgesetzt. So fährt der Zug zunächst ohne zu stoppen am eigentlichen Ziel vorbei. Einen knappen Kilometer später wechselt er dann die Fahrtrichtung und bedient mit den Wagen dann auf der richtigen Seite den Anschluss. Am Abend des zweiten Juli ist V21 mit ihren leeren Wagen soeben zunächst am Anschluss(der zwischen Zugschluss und Busch erkennbare Zaun gehört zum Berentzen-Gelände) vorbeigefahren und passiert unter lautem Pfeifen einen der vielen Bahnübergänge.

[Ein paar Zweige die links oben noch störend ins Bild ragten wurden digital gekappt.]

Datum: 02.07.2018 Ort: Hahlen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Geht mal den Schnaps holen
geschrieben von: 52 8195 (108) am: 11.07.18, 22:16
So oder so ähnlich könnte die Anweisung des Disponenten an den Lokführer von Lok V22 gelautet haben. Ist die G1204 der Mindener Kreisbahnen doch auf dem Weg um ihre vier leeren Habbiins im Anschluss der Berentzen-Destille in Hahlen gegen vier gleichartige mit hochprozentigem Ladegut auszutauschen. Auf dem Weg dorthin überquert der Zug mit Hilfe der Kleinbahnbrücke von 1898 die Weser.

An dieser Stelle einen noch herzlichen Dank an "Mühlenexpress" für die Tipps und Infos zum Betrieb der Mindener Kreisbahnen!

Zuletzt bearbeitet am 15.08.18, 21:13

Datum: 28.06.2018 Ort: Minden [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im letzten Licht über die alten Flutviadukte
geschrieben von: 215 082-9 (145) am: 25.08.17, 16:44
Im letzten Licht des 28.11.2016 rollte die MKB 271 015 (V21) mit einem VTG Kesselzug, welcher einen Tag lang in Nienburg (Weser) abgestellt stand, über die imposanten Flutviadukte in der Nienburger Wesermarsch auf dem Weg nach Liebenau (Han) zu Oxxynova. Kurz vor dem passieren der Weser gelang dieser Glücksschuss auf den über 100 Jahre alten Flutviadukten. Normalerweise fahren die, alle paar Tage fahrenden, KeWa Züge früh morgens in Nienburg los nach Liebenau (Han). Glücklicherweise war dies am 28.11.2016 nicht der Fall und etwa 20 Minuten vor Abfahrt wurde ich informiert, also ab aufs Rad und losgezogen. Völlig außer Puste kam ich an und wenige Momente später rumpelte die Fuhre an mir vorbei :-)

Bildmanipulation: Mein eigenes am Feld liegende Fahrrad wurde entfernt :D

Datum: 28.11.2016 Ort: Nienburg (Weser) [info] Land: Niedersachsen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: MKB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (12):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.