DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (12):   
 
Galerie: Suche » MA-DH 350, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Eintönige Wüstengroßstadt
geschrieben von: Amberger97 (414) am: 06.02.21, 17:56
Unter für Wüstenverhältnisse klarem und schön blauem Himmel beschleunigt DH 374 den Zug 503 von Beni Nsar nach Casablanca aus Taourirt heraus. Taourirt ist eine Großstadt mit über 100.000 Einwohnern, an einem größtenteils ausgetrocknetem Fluss. Wie Wikipedia schön in zwei Sätzen beschreibt, gibt es in der Stadt keinerlei Sehenswürdigkeiten. Das Ortsbild besteht überwiegend aus mehrstöckigen, halbfertig aussehenden Wohnhäusern umgeben von Müllablagerungsplätzen am Stadtrand. Immerhin ist Taourirt so bedeutend, dass Zug 503 nicht direkt die Verbindungskurve nach Fès nimmt, sondern einen Abstecher über den Bahnhof macht mit Umfahren der Lok dort.

Zuletzt bearbeitet am 06.02.21, 18:11

Datum: 26.10.2019 Ort: Taourirt, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch die grünen Hügel
geschrieben von: Gunar Kaune (425) am: 08.06.20, 19:28
Saftig grün sind die Weiden im Hügelland östlich von Fès, bevor der lange trockene marokkanische Sommer kommt. Zusammen mit dem Blau des Stausees Idriss 1er ergibt sich dann ein farbenfrohes Bild, wie man es so nah an der Sahara eigentlich gar nicht erwarten würde. Ein wenig Rot steuert diesem noch die DH 350 bei, die mit ihrem Zug von Casablanca nach Oujda auf einer der zahlreichen Brücken auf diesem Abschnitt unterwegs ist.

Datum: 26.03.2013 Ort: Douar Byadate, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die blaue Lagune
geschrieben von: KBS720 (76) am: 29.05.20, 14:18
Am 4. April 2018 wachten wir in einem Hotel bei Nador auf. Die Wetterprognose für den Morgen war nicht sonderlich ermunternd und ein kurzer Blick aus dem Fenster bestätigte die Befürchtungen. Ne, das wird nix, also weiterschlafen und gemütlich frühstücken.

Später zeigten sich dann erste blaue Flecken am Himmel, sodaß wir unser Programm starten konnten. Abends war vom äußerst zähen Tagesstart nichts mehr zu sehen, als DH 366 mit dem 505 (Nador-Taourirt) bei Melga an uns vorüberzog.

Datum: 04.04.2018 Ort: Melga el Ouidane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Kurz vor Taourirt
geschrieben von: Dennis Kraus (753) am: 20.01.20, 16:45
Mit DH 374 war am 26.10.2019 ein alter GM-Diesel vor Zug 503 aus Nador nach Casablanca anzutreffen und konnte kurz vor Taourirt aufgenommen werden. Obwohl es eine direkt Verbindungskurve zur Strecke Richtung Fes gibt, fährt der Zug nun zunächst zum Bahnhof Taourirt und macht dort während eines längeren Aufenthalts einen Richtungswechsel.

Datum: 26.10.2019 Ort: Taourirt, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Altlack im Blütenmeer
geschrieben von: Yannick S. (743) am: 16.05.19, 17:51
Wir waren selber wirklich überrascht wie bunt blühend marokkanische Wiesen im Frühling doch sein können, wenn dann noch eine Altlack-GM richtig herum angeröhrt kommt, ist das Foto endgültig ein Treffer.

Datum: 21.03.2019 Ort: Douar Byadate, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: Oncf
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Altlack auf der Neubaustrecke
geschrieben von: Jens Naber (425) am: 09.05.19, 20:25
Die marrokanische Neubaustrecke von Nador nach Taourirt verläuft zwar größtenteils durch die Wüste, an einigen Stellen findet man allerdings auch ein paar grüne Flecken, welche das Landschaftsbild angenehm auflockern. Der abendliche Schnellzug 505 ist am 03.04.2018 auf dem Weg nach Taourirt und hat vor einigen Augenblicken den Bahnhof von Melg el Ouidane verlassen. Während der Zug gerade in etwa auf Höhe der Ortschaft unterwegs ist, liegt der Bahnhof noch ein ganzes Stück hinter der auf dem Bild erkennbaren Brücke und ist damit von der Ortsmitte fast vier Kilometer entfernt. Der Zug war an diesem Abend zu unserer Freude mit einem altlackierten GM-Diesel der Reihe DH 350 bespannt, die zum Aufnahmezeitpunkt in dieser Ecke Marokkos deutlich in der Minderheit waren.

Datum: 03.04.2018 Ort: Melg el Ouidane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Wenn die Sonne vom Himmel fällt
geschrieben von: Yannick S. (743) am: 11.04.19, 15:46
In den südlichen Gefilden ist es immer wieder "erschreckend" wie schnell die Sonne zum Abend hin vom Himmel fällt. War eben quasi noch Hochlicht, bangt man wenig später, dass die Sonne noch bis zum Zug über den Bergen bleibt.
Letzteren Gedanken hatten wir auch am Abend des 22.03.2019 als der abendliche Zug von fes raus aufs Dieselnetz wirklich keine Verspätung haben durfte, um an unserer Stelle noch Licht abzubekommen. Doch auf die Oncf war Verlass und der Zug dröhnte pünktlich vorbei, sehr wenig später war dann tatsächlich Licht aus.
Eine kleine Tafel am Gleis habe ich digital entfernt.

Datum: 22.03.2019 Ort: Sidi Harazem, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im letzten Licht...
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (85) am: 15.11.18, 17:11 Bild des Tages vom 08.10.19
...des Tages durchquert DH 372 mit dem leicht verspäteten train grande ligne 504 Taourirt - Beni Ansar die Wüste einige Kilometer vor dem im Nichts liegenden Wüstenbahnhof Oulad Atman. Beim Endpunkt Beni Ansar handelt es sich um einen Bahnhof welcher nur noch wenige Meter von der marokkanisch/spanischen Grenze um die Exklave Melilla entfernt liegt. Im Hintergrund der Stausee Barrage Mohamed V, welcher vornehmlich zur Trinkwasserversogung der Hafenstadt Nador dient. Die Aufnahme entstand mittels "Doppelbelichtung".

Zuletzt bearbeitet am 10.06.19, 11:23

Datum: 28.10.2018 Ort: Oulad Atman, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Peut-être entre 4 et 5 heures...
geschrieben von: Jens Naber (425) am: 31.07.18, 21:26 Bild des Tages vom 29.04.19
...lautete die Aussage des freundlichen Fahrdienstleiters von Oulad Atman auf unsere morgendliche Frage nach einem "train de marchandises", einem Güterzug auf der marrokanischen Neubaustrecke zwischen Nador und Taourirt. Eine gewisse Unsicherheit durch das Wörtchen "vielleicht" am Anfang seiner Aussage blieb zwar, doch keine zehn Minuten nachdem wir am Nachmittag unseren Fotostandpunkt bei Melga el Ouidane bezogen hatten, verflog diese auch schon wieder, als in der Ferne ein Spitzenlicht erkennbar wurde. Mit einem Kohlezug in Richtung Oujda sind zwei GM-Diesel an diesem Apriltag ordentlich gefordert und wuchten die Wagen unter beeindrucker Geräuschkulisse vorbei am im Hintergrund erkennbaren "Barrage Mohamed V", einem Stausee, der unter anderem der Trinkwasserversorgung der Hafenstadt Nador dient.

Datum: 04.04.2018 Ort: Melga el Ouidane, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Die grüne Zeit Marokkos
geschrieben von: Btf. Krohnskamp (99) am: 15.03.17, 18:08
Im Frühjahr sind die westlichen Gebiete Marokkos saftig grün. Je wärmer es wird desto mehr verfärbt sich die Gegend bräunlich. Marokko hat eine wirklich vielfältige Landschaft! Am 28.02 ist diese GM-Lok mit ihrem aus Fes unterwegs.

(2.Versuch)

Datum: 28.02.2017 Ort: Moulay Idriss, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Marokkanischer Frühling
geschrieben von: Gunar Kaune (425) am: 13.04.13, 19:49
Einer der schönsten Streckenabschnitte Marokkos verläuft entlang des Stausees Barrage Idriss 1er. Die Bahn ist immer in der Nähe des Ufers und zahlreiche Seitentäler werden auf großen Brücken überspannt. Im Frühling erstrahlt die Landschaft noch dazu in einer Vielzahl von Farben, frisches Grün sprießt auf den Wiesen und eine Vielzahl von Blumen erblüht.

Diesen Abschnitt hat der Tageszug von Nador nach Fès noch vor sich, als er eine Brücke kurz nach dem Bahnhof Matmata überfährt. Bespannt ist er mit einer der GM-Loks der Reihe DH 370, die seit neuestem für diesen Zug zum Einsatz kommen.

Datum: 26.03.2013 Ort: Matmata, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einmal Zug mit nichts.
geschrieben von: Nil (160) am: 06.05.10, 17:46 Bild des Tages vom 18.09.10
Einmal Zug mit nichts bitte! Marokko: Eine Wüsten GM rollt mit mit Zug 204/140 von Oujda nach Fes durch das nichts zwischen Oujda und Taourirt. Das warten an diesem Sonnigen Februar Tag war herrlich, es war angenehm warm, es windete ein wenig und vom Fotopunkt aus hatte man einen wunderbaren 360° Blick in die Landschaft. Marokko, im gemeinen und kalten Mitteleuropäischen Winter sicherlich immer eine Reise Wert!

Datum: 10.02.2010 Ort: Oued Metlil, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 350 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (12):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.