DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 18
>
Auswahl (866):   
 
Galerie: Suche » 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Zurück vom Monte Generoso
geschrieben von: Detlef Klein (231) am: 18.06.20, 21:41
Vom Gipfel des Monte Generoso zurück fährt der Dampfzug in die Station von Capolago S.Vitale ein. Die Maschine mit Baujahr 1890 soll die wohl älteste noch sich in Betrieb befindliche Dampflok der Schweiz sein. Im Hintergrund, am Bahnsteig der SBB, steht ein Sonderzug mit einem "Tigerli" E 3/3 an der Spitze.

Scan vom Kodak-Dia

Zuletzt bearbeitet am 18.06.20, 22:19

Datum: 01.09.2006 Ort: Capolago S.Vitale [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-H 2/3 Fahrzeugeinsteller: Ferrovia Monte Generoso SA
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Winterdampf ...
geschrieben von: 41 1185 (221) am: 15.06.20, 10:07
... mit Schnee fotografisch festzuhalten, gestaltete sich im vergangenen "Winter" recht schwierig. Eine der wenigen Gelegenheiten bot sich bei einer Fotozugveranstaltung in der Slowakei. 556.036 (Štoker) beförderte als 556.053 einen Kesselwagenzug im Raum Telgárt. Zur Freude von Veranstaltern und Teilnehmern schien an beiden Tagen die Sonne, während sich über Deutschland ein Sturmtief zusammenbraute.

Datum: 08.02.2020 Ort: Zlatno [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-556 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der Ebene hinter Nuy
geschrieben von: qj7141 (147) am: 13.06.20, 14:28
Hinter Nuy führt die Strecke Worcester-Ashton zuerst durch eine eigentlich langweilige Ebene bis kurz später der Aufstieg über die erste von zwei querlaufenden Hügelketten, mit dem Brechpunkt bei Mowers, beginnt.
Im morgendlichen Gegenlicht geben die Langeberge einen netten Hintergrund ab.

Am Morgen des 20. Juni 2019 führt der Rote Teufel, 24 3650 der Transnet einen Fotogüterzug von Worcester kommend Richtung Robertson und Ashton.
24 3650, ist z. Zt von Transnet, der Südafrikanischen Eisenbahn an Ceres Rail verpachtet.

Nuy, Worcester-Robertson-Ashton, West Cape, Südafrika, 20.6.2019, 9:22 Uhr

Zuletzt bearbeitet am 13.06.20, 14:36

Datum: 20.06.2019 Ort: Nuy, Westkap, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-26 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail / Transnet
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt Červená Skala
geschrieben von: 41 1185 (221) am: 11.06.20, 12:25
Mit beeindruckender Dampfentwicklung verlässt die slowakische 556.036, beschildert als 556.053, im Rahmen einer zweitägigen Fotozugveranstaltung die Ortschaft Červená Skala am Rande der Niederen Tatra.

Datum: 08.02.2020 Ort: Červená Skala [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-556 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick von Nuy Richtung Worcester
geschrieben von: qj7141 (147) am: 06.06.20, 04:26
Das Weingut Nuy liegt auf einem kleinen Hügel, der eine schöne Aussicht auf die Ebene und damit auch auf die Eisenbahnstrecke (und Hauptstraße) Richtung Worcester bietet. Es gibt auch ein schönes Aussichtslokal dort oben, für das wir natürlich keine Zeit hatten.
Am morgen des 20. Juni 2019 führt der Rote Teufel, 24 3650 der Transnet einen Fotiogüterzug von Worcester kommend Richtung Robertson.

24 3650, ist z. Zt von Transnet, der Südafrikanischen Eisenbahn an Ceres Rail verpachtet.

Nuy, Worcester-Robertson-Ashton, West Cape, Südafrika, 20.6.2019, 8:51 Uhr morgen

Datum: 20.06.2019 Ort: Nuy, Westkap, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-26 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail / Transnet
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Sonnenloch
geschrieben von: NAch (745) am: 07.05.20, 11:53
Die 46 205 zieht den Sonderzug der Reiseteilnehmer in das Sonnenloch, sogar die Telegrafendrähte glänzen im Abendlicht.

Ein Scan aus meiner Sammlung (Foto: Guy Pettinger)

Datum: 15.10.1984 Ort: Karabük [info] Land: Europa: Türkei
BR: TR-46 Fahrzeugeinsteller: TCDD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Eine letzte Rückkehr der tschechischen Staatsbahn
geschrieben von: 99 741 (35) am: 08.05.20, 09:28
Bis zum 29.9. vergangenen Jahres wurde der Betrieb zwischen Chomutov und Vejprty durch die tschechische Staatseisenbahn abgewickelt. Gab es bis vor einigen Jahren noch spärlichen Güterverkehr, einzelne lokbespannte Züge und 642-Durchläufer bis ins deutsche Chemnitz, verkehrten zum Schluss ausschließlich "Brotbüchsen" und einige RegioNovas auf der Strecke aus dem Egertal auf den Erzgebirgskamm - und das auch nur 2 mal täglich an Sommerwochenenden.
Mit Beginn dieser Fahrtsaison am 16.5. kommen nun RegioSprinter der Länderbahn zum Einsatz, die Zeit der ČD schien deshalb im vergangenen September beendet.
2 Mal verschlug es seitdem nochmal (zumindest ehemalige) Staatsbahnfahrzeuge auf die Strecke: Am Tag der deutschen Einheit fand eine Fotosonderfahrt mit 831.105 statt und am 26.10. wurde das 25. Jubiläum des Vereins Loko-Motiv Chomutov gefeiert. Dafür kam die kleine 313.902* mit einigen Personenwagen, M131.1513 sowie einer Schublok zum Einsatz.

Aufgenommenwurde der Zug im ehemaligen Bahnhof Domina, der heute jedoch zum Haltepunkt zurückgebaut ist. Und zwar zu einem Haltepunkt, der nur mit einem der 3 Zugpaare am Tag oder auf einem - mit losen, handballgroßen Steinen gespickten - "Weg" erreicht werden kann.
Das Bild gelang zwar, das nächste Mal geht's hier aber definitiv entweder zu Fuß, per Bahn oder mit dem Fahrrad hin - mit dem Auto nie wieder!

*Bei 313.902 handelt es sich um eine ehemalige Werklok der Zuckerfabrik Žatec, die nach ihrer aktiven Laufbahn vom Iron Monument Club Plzeň erworben wurde. Zeitweise war sie auch in Lužná u Rakovníka ausgestellt und ist seit 2016 wieder betriebsfähig. Damit war sie zwar nie bei der Č(S)D eingestellt, da der Rest des Zuges aber aus ehemaligen Beständen der Staatsbahn stammt habe ich mir den Bildtitel trotzdem mal so erlaubt. ;)

Zuletzt bearbeitet am 08.05.20, 14:39

Datum: 26.10.2019 Ort: Domina [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-313 Fahrzeugeinsteller: Iron Monument Club, Plzeň
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hookhills Viaduct
geschrieben von: Saarpfälzer (2) am: 03.05.20, 19:13
Die Anstrengung sieht man der britischen Dampflokomotive der Manor-Klasse nicht an, als sie ihren Zug die Steigung nach Churston hinauf zieht. Während der Zug über den Hookhills Viaduct fährt, bietet sich dem Reisenden ein Ausblick auf Broadsands Beach mit seinen für Großbritannien typischen Strandhütten. In wenigen Minuten wird sie den Scheitelpunkt der kleinen aber feinen Museumsbahn erreicht haben und dann bergab Richtung Kingswear rollen.

Datum: 27.07.2019 Ort: Brixham, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-GWR 7800 Fahrzeugeinsteller: DSR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Dampf um den Kirchturm
geschrieben von: Dennis M. (73) am: 25.04.20, 07:52
Fast schon kitschig, wirkt das Motiv an der Moschee in Nefasit. Nur seltenst verirrt sich in der heutigen Zeit ein Zug auf die Strecke der eritreischen Bahn.
Und falls dies doch mal geschieht, so sind es zu meist Charterzüge für Eisenbahnfreunde.
Hier durchfährt R442.55 mit ihrem gemischten Zug Nefasit.


Datum: 18.01.2019 Ort: Nefasit Land: Übersee: Afrika
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: FE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Michell´s Pass III
geschrieben von: qj7141 (147) am: 10.04.20, 06:54
Aller guten Dinge sind drei, und daher hier noch ein drittes Bild von 19B 1412 mit ihrem GmP am Michell´s Pass zwischen Wolseley und Ceres.

[www.drehscheibe-online.de]

Datum: 19.06.2019 Ort: Michell´s Pass, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auch ein schöner Rücken...
geschrieben von: Dennis M. (73) am: 05.04.20, 15:58
kann entzücken!
440.008 stürmt gerade von Shegerini die steile Steigung nach Asmara hinauf. Normalerweise gibt es keinen planmäßigen Zugbetrieb in Eritrea. Nur für Sonderfahrten zahlreicher Eisenbahnfans gibt es noch hin und wieder Arbeit für die hoch betagten Maschinen.

Datum: 18.01.2019 Ort: Shegerini, Eritrea Land: Übersee: Afrika
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Ferrovie Eritree
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Michell´s Pass II
geschrieben von: qj7141 (147) am: 04.04.20, 09:30
Die nächste Kurve, das nächste Motiv...

Die Nebenstrecke nach Ceres (und später nach Prince Alfred Hamlet weitergeführt) wurde 1912 eröffnet. Sie zweigt in Wolseley von der Hauptstrecke Cape Town-Worcester ab und führt als Gebirgsbahn über den Michell´s Pass ins Hochtal von Ceres, dem Zentrum der Fruchtsaftindustrie in Südafrika.

Die Strecke ist zur Zeit für 20 Jahre an die private Eisenbahngesellschaft Ceres Rail verleast, die den Abtransport von Fruchtsaft und Konzentrat mittels spezieller Kühlcontainer direkt von der Ceres Fruchtsaft-Company zum Hafen in Kapstadt durchführt.

Auch die hier zu sehende Dampflok 19B 1412 gehört Ceres Rail, Heimat-Einsatzstelle ist Demeter, der erste Bahnhof hinter dem Pass, bereits in der Ortslage Ceres.

19B 1412 Bauart: 2′D1′h2, ca. 14 t höchste Achslast. 14 Maschinen wurden von der BMAG im Jahre 1930 geliefert, die letzten bei der SAR 1977 ausgemustert.

Hier am Morgen des 19.6.2019 um 10:08 Uhr Ortszeit mit einem GmP zwischen Wolseley und Demeter bei der Fahrt über den Michell´s Pass zu sehen.
Im Hintergrund, die knapp 2000 Meter hohen Mostertshoek Twins.


Zuletzt bearbeitet am 04.04.20, 09:32

Datum: 19.06.2019 Ort: Michell´s Pass, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Michell´s Pass
geschrieben von: qj7141 (147) am: 29.03.20, 04:58
Die Nebenstrecke nach Ceres (und später nach Prince Alfred Hamlet weitergeführt) wurde 1912 eröffnet. Sie zweigt in Wolseley von der Hauptstrecke Cape Town-Worcester ab und führt als Gebirgsbahn über den Michell´s Pass ins Hochtal von Ceres, dem Zentrum der Fruchtsaftindustrie in Südafrika.

Die Strecke ist zur Zeit für 20 Jahre an die private Eisenbahngesellschaft Ceres Rail verleast, die den Abtransport von Fruchtsaft und Konzentrat mittels spezieller Kühlcontainer direkt von der Ceres Fruchtsaft-Company zum Hafen in Kapstadt durchführt.

Auch die Dampflok 19B 1412 gehört Ceres Rail.

19B 1412 Bauart: 2′D1′h2, ca. 14 t höchste Achslast. 14 Maschinen wurden von der BMAG 1930
geliefert, 1977 ausgemustert.

Hier ist sie am Morgen des 19.6.2019 mit einem GmP zwischen Wolseley und Demeter bei der Fahrt über den Michell´s Pass zu sehen.
Im Hintergrund, die knapp 2000 Meter hohen Mostertshoek Twins.





Zuletzt bearbeitet am 29.03.20, 05:01

Datum: 19.06.2019 Ort: Michell´s Pass, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonnenaufgang in Ostafrika
geschrieben von: Dennis M. (73) am: 26.03.20, 19:46
Eritrea ist ein eher unbekanntes Land am Horn von Afrika.
Selten verirren sich hierher Touristen, und wenn, dann sind es recht häufig Eisenbahnfreunde. Von Massawa am Roten Meer bis hinauf nach Asmara liegen heute noch die Gleise. Früher gab es mal eine Verbindung bis nach Argodat, welche aber dem Bürgerkrieg zu Opfer fiel.
Hier sehen wir die R440.008 mit einem Fotozug auf dem Weg von Arbaroba nach Asmara am frühen Morgen kurz nach dem Sonnenaufgang.

Datum: 19.01.2019 Ort: Shegerini, Eritrea Land: Übersee: Afrika
BR: ER-R440 Fahrzeugeinsteller: Ferrovie Eritree
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
An der englischen Riviera
geschrieben von: Saarpfälzer (2) am: 15.03.20, 08:58
Gemütlich rollt 7820 "Dinmore Manor" im heißen und gerade für britische Verhältnisse trockenen Sommer 2019 mit ihrem Mittagszug dem Endbahnhof Kingswear entgegen.
Die Dartmouth Steam Railway bietet den für Großbritannien typischen Charme einer Nebenbahn und vereint dabei einige Highlights. Neben malerischen Haltepunkten, gemauerten Viadukten und einem Tunnel wird dem Fahrgast und Besucher auch der ein oder andere Seeblick geboten.
Das auf dem Bild zu sehende Gewässer ist allerdings der namensgebende Fluss Dart, der in Kürze in den Ärmelkanal mündet.
2 panische Möwen vor dem Zug wurden digital entfernt.

Datum: 27.07.2019 Ort: Kingswear, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-GWR 7800 Fahrzeugeinsteller: DSR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt Piketberg
geschrieben von: qj7141 (147) am: 14.03.20, 05:43
Ausfahrt Piketberg herrschte plötzlich eine eigenartige Lichtstimmung, im Hintergrund an der Flanke der Piketberge, die der Kleinstadt ihren Namen geben, entwickelte sich plötzlich eine Art Staubsturm.
Zum Glück blieb der im Streiflicht ausfahrende Zug und der Fotograf davon verschont.
24 3655 mit GmP auf der Strecke Klawer-Malmesbury, Ausfahrend Piketberg, Westkap Provinz, Südafrika, 18.6.2019, 9:47 Uhr

Datum: 18.06.2019 Ort: Piketberg, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Hufeisenkurve vor Piketberg
geschrieben von: qj7141 (147) am: 07.03.20, 14:34
24 3655 mit GmP zwischen Het Kruis und Piketberg (Strecke Klawer-Malmesbury), im Hintergrunfd die Piketberge mit dem Zebrakop,18.6.2019, gegen 8:29 Uhr morgens.

Datum: 18.06.2019 Ort: Piketberg, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
In Sandaoling funkt es mächtig
geschrieben von: Murrbahner (12) am: 05.03.20, 12:21
Einige Funkenversuche gab es in unserer Erlebniswoche in Sandaoling - mal klappte es mehr und mal gar nicht. Mal waren alle enttäuscht - mal war die Freude groß. So, wie nach diesem morgendlichen Bild(Aufnahmezeit 7:55 Uhr), als eine JS feuerspeiend an der Fotogruppe vorbei zog. Der Funkenausstoß war so hoch, dass es oben leider zu einem Abschnitt dessen kam. Dieser Augenblick war atemberaubend, denn wann kann man so etwas nochmal erleben?

Datum: 19.01.2020 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kohlemine Sandaoling
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schnee in Sandaoling
geschrieben von: Murrbahner (12) am: 04.03.20, 12:22
Während unserer Fotowoche in Sandaoling, schneite es eines Nachts so viel, wie die Grube hier wohl schon seit fast 10 Jahren nicht mehr gesehen hatte. Dies bereicherte die karge Landschaft um so mehr und so ergaben sich in diesem Winter wenigstens auch ein paar Schneebilder für mich.

Während ein Leerzug auf Einfahrt zum Blue Tower(Kohlebunker) wartet, dampft ein Vollzug aus dem Verladebahnhof heraus.



Datum: 16.01.2020 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kohlemine Sandaoling
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sandaoling - die letzten Auspuffschläge?
geschrieben von: Murrbahner (12) am: 02.03.20, 11:20
So langsam geht es in Sandaoling dem Ende entgegen. Man spricht wohl von September 2020, wo die Grube geschlossen werden soll. So ließ ich es mir nicht nehmen, an einer Tanago-Reise im Januar teilzunehmen und dieses letzte Dampfbastion zu besuchen. Kurz vor Durchfahrt des erwarteten Zuges vom Blue Tower(Ladebunker) tauchte eine Bahnmitarbeiter auf dem Motorrad auf und parkte es genau vor uns. So konnte es noch schön mit als motivliche Beigabe genutzt werden.

Datum: 13.01.2020 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kohlemine Sandaoling
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Funkenregen im Schnee
geschrieben von: Dampfgetrieben am: 02.03.20, 18:55
Im Januar habe ich der Sandaoling Coal Mine zum vierten und vermutlich letzten Male einen Besuch abgestattet. Im Anschluss an eine FarRail Tours Reise hatte ich einige Tage angehängt, um meinen persönlichen Abschied von dieser Bahn zu nehmen. Eine goldrichtige Entscheidung, wie sich herausstellen sollte... In der Nacht zum 15. Januar gab es nämlich starken Schneefall, der erst am Mittag desselben Tages nachließ. Selbstverständlich wurde der ganze Tag bis zum abendlichen Schichtwechsel in Dongbolizhan bzw. Baerzhan an der Strecke verbracht.

Eines der letzten Fotos des Tages zeigt JS 8195, wie sie in der Dunkelheit mit ihrem beladenen Zug aus der Grube stürmt und bald den Bahnhof Kengkouzhan erreicht haben wird.
Die kleinen blauen Flächen in der linken Bildhälfte sind keine Fehler in der Bilddatei sondern zeigen einen Kohlebrand.

Datum: 15.01.2020 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mine
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 18 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn der Tag so beginnt ...
geschrieben von: 41 1185 (221) am: 22.02.20, 14:23
... hat sich auch eine zweitägige Anfahrt gelohnt. In der Nacht war das Thermometer auf minus 10 Grad gefallen und auch den ganzen Tag über blieb die Temperatur unterhalb des Gefrierpunktes - beste Vorraussetzungen für eine sehenswerte Dampfentwicklung. Unterhalb von Burg Liptsch (L'upčiansky hrad) in Slovenská l'upča beschleunigt 556.036, beschildert als 556.053 einen Kesselwagenzug, organisiert von Dampflokfreunden aus Deutschland und Tschechien.

Datum: 08.02.2020 Ort: Slovenská l'upča [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-556 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick über Telgárt
geschrieben von: 41 1185 (221) am: 16.02.20, 08:12
Am Wochenende 08./09.02.2020 ließ eine Gruppe von Dampflokfreunden die 556.036 aus Vrútky, beschildert als 556.053, im Raum Telgárt mit einem Kesselwagenzug verkehren. Bei wunderbarem Winterwetter und frisch gefallenem Schnee war es eine Freude die schöne Lok zu erleben und zu fotografieren/filmen, hier oberhalb von Telgárt.

Zuletzt bearbeitet am 16.02.20, 14:15

Datum: 08.02.2020 Ort: Telgárt [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-556 Fahrzeugeinsteller: ZSSK
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Great Central Railway
geschrieben von: 41 1185 (221) am: 24.01.20, 17:46
Nach zwei Tagen mit eher typisch englischem Wetter (Regen und Sturm) wurden wir auf unserer Reise nach Loughborough am dritten Tag mit fast durchgehendem Sonnenschein entschädigt. Einige Statisten sorgten hier an der Rabbit Bridge zwischen Kinchley Lane und Swithland als Gleisarbeiter für eine willkommene Abwechslung bei den, für englische Charterveranstaltungen typischen, mehrfachen Wiederholungen der Durchfahrt an diesem Fotopunkt.

Zuletzt bearbeitet am 26.01.20, 19:01

Datum: 15.01.2020 Ort: Swithland, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-K1 Fahrzeugeinsteller: NYMR
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im letzten Licht des 15. Januar 2020 ...
geschrieben von: 41 1185 (221) am: 23.01.20, 20:38
... rauscht die formschöne K1 65005 der North Yorkshire Moors Railway bei einer Fotozugveranstaltung auf der Great Central Railway am bekannten Fotopunkt an der Kinchley Lane vorbei. Als Einzige, von ursprünglich siebzig in den Jahren 1949/50 gebauten Peppercorn K1, wurde sie nicht verschrottet und 1975 wieder aufgearbeitet.

Datum: 15.01.2020 Ort: Quorn, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-K1 Fahrzeugeinsteller: NYMR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonnenaufgang
geschrieben von: qj7141 (147) am: 17.01.20, 13:23
Die Hügel Afrikas und die große Doppelhufeisen-Kurve kurz hinter Het Kruis durchfährt der morgendliche GmP zwischen Het Kruis und Piketberg ganz kurz nach Sonnenaufgang am Morgen des 18. Juni 2019.
Zuglok ist 24 3655.

Das Bild ist absichtlich unterbelichtet und der Kontrast wurde bearbeitet um die Morgen-Stimmung zu verstärken.

Die Position des Zuges ist in Railview markiert, der Fotograf steht im Prinzip am Gleis vor der ersten 180°-Kurve.



Zuletzt bearbeitet am 17.01.20, 13:25

Datum: 18.06.2019 Ort: Het Kruis, Westkap, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Shadows On The Tender
geschrieben von: 41 1185 (221) am: 17.01.20, 07:45
Im Rahmen einer Steam Gala weilt die K1 der North Yorkshire Moors Railway zur Zeit auf der Great Central Railway in Loughborough. Diese Gelegenheit wurde von englischen Dampflokfreunden für einige Fotozugveranstaltungen genutzt, die auch eine Nachtfotoaktion mit Statisten in Kleidung der Dampflokzeit einschloss.

Datum: 14.01.2020 Ort: Loughborough [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-K1 Fahrzeugeinsteller: NYMR
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Klassiker im Gegenlicht
geschrieben von: qj7141 (147) am: 14.01.20, 13:18
Sandaoling Grubenpanorama im abendlichen Gegenlicht.

Die Sonne mit ins Bild zu nehmen, wie eigentlich erhofft, ging nicht, dafür war sie noch zu kräftig.

Jetzt auch schon wieder über ein Jahr her...



Datum: 10.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzte Absprachen...
geschrieben von: qj7141 (147) am: 08.01.20, 00:06
...vor der Abfahrt.

Unser GmP mit Zuglok 24 3655, die schon mächtig Dampf macht, steht kurz vor der Abfahrt, Lokführer und Zugchef tauschen letzte Worte, der Scheinwerfer von 19D 3322 setzt das Ganze ins richtige Licht.

Noch ist es ist fast eine Dreiviertelstunde bis Sonnenaufgang.


Datum: 18.06.2019 Ort: Het Kruis, Westkap, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19D / 24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die grünen Hügel Afrikas
geschrieben von: qj7141 (147) am: 01.01.20, 13:58
durchfährt der morgendliche GmP zwischen Het Kruis und Piketberg kurz vor Sonnenaufgang am morgen des 18. Juni 2019.
Zuglok ist 24 3655.

Datum: 18.06.2019 Ort: Het Kruis, Westkap, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Feuerwerk zum Jahreswechsel
geschrieben von: qj7141 (147) am: 30.12.19, 14:21
Mit diesem kleinen Feuerwerk aus dem Schornstein der nächtlich bergwärts aus der Grube stürmernden JS wünsche ich allen Juroren und Besuchern der DSO-Galerie einen guten Rutsch und alles Gute für 2020.


Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dampf in Schweden an der Ostsee
geschrieben von: postenkoenig (35) am: 28.12.19, 10:36
Kennen Sie Brösap, oder vielleicht St. Olof lieber Leser? Um ehrlich zu sein, diese Orte waren mir auch gänzlich unbekannt bis mich einer aus meinen Eisenbahndunstkreis angerufen hat. Michael Wir suchen da noch ein paar Teilnehmer für Schweden....

Nach etwas überredungskunst sagte ich ja und habe es nicht bereut. Ein unglaublich toller und herzlicher Verein erfüllte Uns so gut wie jeden Wunsch und immer gab es ein Lachen gratis dazu. Hotel und Essen war klasse, auch hier viel Herzlichkeit. Neben der Eisenbahn eine tolle Landschaft ohne den üblichen Ostseetrubel. Mein Entschluss steht fest, ich werde wiederkommen.

In Brösap steht auch noch der wunderschöne alte Lokschuppen und die Drehscheibe wird mit Muskelkraft gedreht. Die Museumsbahn heisst übrigens "Angloket pä Österlen". Mit etwas englisch kommt man hier sehr gut klar. Soweit ich weiss ist es die einzige regelspurige Museumseisenbahn die mit Dampf an der Ostsee auf genageltem Gleiskörper fährt.




Zuletzt bearbeitet am 28.12.19, 10:39

Datum: 30.11.2019 Ort: Ravlundabro [info] Land: Europa: Schweden
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das gelbe Schild ...
geschrieben von: 41 1185 (221) am: 26.12.19, 12:17
... mit unbekannter Bedeutung war eine willkommene Motivbereicherung bei meinem letzten Besuch des Tagebaus im Nordwesten Chinas. Inzwischen ist dort das Ende der Steinkohleförderung im Sommer 2020 absehbar und auch die schweren Maschinen des Typs JS werden dann in den endgültigen Ruhestand gehen.

Zuletzt bearbeitet am 26.12.19, 22:51

Datum: 19.01.2018 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mine
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein weiterer Abend in der Grube
geschrieben von: qj7141 (147) am: 19.12.19, 14:05
Ein vielversprechender Beginn...

Klappt ja fast mit dem Sonnenuntergang.

Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjiang, China, 9.1.2019, 18:09 Uhr

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf...
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 15.12.19, 11:06
...aber nur noch einige hundert Meter. Dann wird die GWR 4-6-0 6990 “Witherslack Hall” ihren Fotozug abbremsen und zurückdrücken.

Das Foto entstand auf einer Fotoreise im Bahnhof Swithland der Great Central Railway (GCR). Sie betreibt ganzjährig einen teilweise sehr intensiven Museumsbestrieb zwischen Loughborough Central und Leicester North.

Die Maschine, eine 2´C, gehört zu einer erstmals 1925 für die Great Western Railway (GWR) gebauten Serie von insgesamt 330 Maschinen. 1948 wurde die Maschine nach einer Rekonstruktion von den BR übernommen. Sie wurde am 17.12.1965 ausser Dienst gestellt. Ihr zweites Leben begann am 17.11.1975, wo sie erstmals von der GCR der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Seit dem 30.08.1986 steht sie mit mehreren Unterbrechungen, zeitweise auch unter anderen Namen, im Betriebsdienst der GCR.

Datum: 07.03.2019 Ort: Swithland [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-Hall 6990 Fahrzeugeinsteller: GCR
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Durch die Wüste
geschrieben von: qj7141 (147) am: 05.12.19, 13:48
Durch die Stewinwüste der Gobi bei Hami führt die Strecke von Sandaoling Nanzhan zu den Tiefbauminen von ErJing (= Mine 2) und YiJing (= Mine 1).
Die platte Ebene ist so flach nicht, es ist in der Tat eine "schiefe Ebene" hin zum TianShan und der Leerzug mit 13 Wagen und nur ca. 280 Tonnen Last fordert die altersschwache JS hier bereits bis aufs Äußerste. Mehr als Schritttempo ist nicht drin. Die Steigung dürfte irgendwo bei 20 Promille liegen, der desolate Zustand einer der letzten JS der Einsatzstelle Nanzhan tut sein übriges.
Es ist Mittag, Hitzeflimmern über dem schwarzen Steinwüstenboden, die Lufttemperatur erreicht trotzdem nur knapp 0°C.

Bild vom letzten Januar 14:45 Uhr, dieser jetzige Winter ist die allerletzte Chance...

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tokenübergabe
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 27.11.19, 20:44
Früher üblich bei allen Bahnen britischer Prägung, die Übergabe des Token zur Freigabe des soeben befahrenen Streckenabschnitts und Erhalt der Erlaubnis für die Fortsetzung der Fahrt. Hier wird es im Rahmen des Museumsbetriebs auf der Severn Valley Railway praktiziert, nicht nur als Show übrigens. Das Sicherungssystem wird hier "scharf" betrieben.

Die Lok ist die GWR 8F 2857, eine 1D-Maschine, gebaut 1918 in den GWR Swindon Works. Heute steht sie in Diensten der Severn Valley Railway, hier im Rahmen einer Fotofahrt zu bewundern. Man beachte den historisch korrekten Güterzug am Zughaken.

Zuletzt bearbeitet am 05.12.19, 08:05

Datum: 12.03.2019 Ort: Bewdley [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-8F Fahrzeugeinsteller: SVR
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Afrikanisches Landleben
geschrieben von: Dennis M. (73) am: 23.11.19, 21:06
Planmäßigen Eisenbahnverkehr gibt es in Eritrea schon lange nicht mehr. Im Bürgerkrieg zwischen Äthiopien und Eritrea wurde der Bahnbetrieb mitte der 70er Jahre eingestellt.
Während des weiteren Verlauf des Bürgerkrieges wurde die Eisenbahn geplündert und Gleismaterialien als Unterschlupf oder Bunker wiederverwendet. Erst seit Anfang 2003 ist die Bahnstrecke wieder befahrbar und somit verirren sich hin- und wieder einmal verrückte Eisenbahntouristen hierher.
Die Strecke ist erst seit 2018 wieder befahrbar und somit wurde die Gelegenheit genutzt die atemberaubende Landschaft mit der Bahn zuerkunden und zu erleben.
Hier sehen wir die bei Ansaldo gebaute R.440.008 der Ferrovie Eritree auf dem 4-Bogen-Viadukt bei Hinzi auf dem Steilstreckenabschnitt zwischen Sheregini und Asmara

Datum: 14.01.2019 Ort: Hinzi Land: Übersee: Afrika
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: FE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bodiam Castle with Kent & East Sussex Railway
geschrieben von: Athyrenia (30) am: 23.11.19, 17:55
Bodiam Castle ist eine der am besten erhaltenen Burgen im Südosten Englands. In unmittelbarer Umgebung fährt mit der Kent and East Sussex Railway auch eine der vielen Museumseisenbahnen des Heimatlandes der Eisenbahn vorbei. Außerdem wollte ich schon immer einmal ein Eisenbahnbild umsetzen, auf dem die für Kent typischen oast houses zur Hopfentrocknung zu sehen sind, was erstaunlich schwierig ist. Auch wenn die eingesetzte Dampflok amerikanischer Provenienz ist und ursprünglich vom US Army Transportation Corps stammt, konnte ich schließlich einiges bildlich versammeln, was gemeinhin als "typisch britisch" angesehen wird.

Datum: 18.04.2019 Ort: Ewhurst Green [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-SR USA class (USATC S100) Fahrzeugeinsteller: Kent and East Sussex Railway
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Industrial Steam
geschrieben von: qj7141 (147) am: 20.11.19, 14:48
oder schlicht Deutsch: Industriedampf.

Immer im Schatten des Staatsbahn-Haupt- und Nebenstreckendampfes, gibt es heute leider nichts mehr anderes, echtes.
Zum Glück erlebt er aber in Sandaoling im äußersten Nordwesten Chinas gerade die letzte Blüte und verabschiedet sich mit Stil bald für immer.

Nach einem kurzen, klaren Morgen in der verbotenen Zone an der Verladung hatte ich mich für den zweiten Bergfahrer des Tages auf den erhöhten Standpunkt eines Abraumberges zurückgezogen. Derr Aufenthalt hier wird immerhin geduldet.
Kurz darauf drehte der Wind und blies den Smog der in der Tiefe brennenden Kohleflöze in meine Richtung, allerdings stellte er auch den Dampf und Qualm des anfahrenden Kohlezugs herrlich hunderte Meter weit hoch in den Himmel auf.

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der 24er nach Norden
geschrieben von: qj7141 (147) am: 09.11.19, 14:46
Der 3. Tag unserer Südafrika-Reise führte von Moravia auf der Klawer-Nebenstrecke nach Norden.
Leider zogen bereits frühmorgens nach 2 perferkten Tagen Wolken auf.
24 3655 zieht den GmP hier kurz hinter Moravia bergwärts in Richtung De Hoek.


Datum: 17.06.2019 Ort: De Hoek, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die erste Ausweiche...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (825) am: 23.10.19, 13:16
...auf dem Weg zur 1732m hohen Schafbergspitze hat die Neubaudampflok
Z 14 mit ihrem Zug nach erfolgter Kreuzung mit der talwärts fahrenden
Diesellok Vz 31 soeben durchfahren. Im Hintergrund der Wolfgangsee mit
Blick auf die Salzkammergut-Berge.

Zuletzt bearbeitet am 23.10.19, 13:19

Datum: 19.09.2019 Ort: St. Wolfgang [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-Z 11 - 14 Fahrzeugeinsteller: Schafbergbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Mit "Volldampf" talwärts ist hier...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (825) am: 13.10.19, 09:54
...die Neubaudampflokomotive Z 13 auf dem Weg von der Schafbergspitze
nach unten. Komischerweise erzeugten die Loks bei der Bergfahrt, trotz
niedriger Temperaturen, keinen sichtbaren Dampf, um so mehr aber bei der
Talfahrt, was wohl der Gegendruckbremse geschuldet ist. Bei der schnell
wechselnden Bewölkung mussten einige der im 20-Minuten-Takt verkehrenden
Züge vorbeifahren bis dieses im "Kasten" war.

Datum: 19.09.2019 Ort: Schafbergspitze [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-Z 11 - 14 Fahrzeugeinsteller: Schafbergbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Unglaublich schlechtes Wetter in der Slowakei
geschrieben von: postenkoenig (35) am: 07.10.19, 11:31
Bei unglaublich schlechtem Wetter und Dauerregen kann man auch Bilder machen. Hier am Friedhof bei Dedinky gab es richtig Volldampf. Die Landschaft in der "hohen Tatra" ist immer einen Besuch wert.

Datum: 05.10.2019 Ort: Dedinky [info] Land: Europa: Slowakei
BR: SK-556 Fahrzeugeinsteller: SVV
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das 20-jährige Jubiläum des Vereins...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (825) am: 07.10.19, 07:18
..."Společnost LOKO-MOTIV" aus Chomutov waren der Anlass für eine
Sonderfahrt von Kadaň bis hoch auf dem Erzgebirgskamm nach Vejprty.
Hier im Bild verlässt der mit 423.0145 bespannte Sonderzug den Halte-
punkt Měděnec zastávka, früher Kupferberg Hp.

Zuletzt bearbeitet am 07.10.19, 07:20

Datum: 27.09.2014 Ort: Měděnec zastávka [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-423.0 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
"Den železničářů"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (825) am: 05.10.19, 07:28
...oder auf deutsch der Tag der Eisenbahner fand 2011 in Děčín statt.
Zahlreiche Sonderzüge verkehrten rund um die Stadt, auch 434.2186
war mit einem solchen auf der Kursbuchstrecke 081 unterwegs, hier
im Bild bei der Ortsdurchfahrt in Benešov nad Ploučnicí.

Zuletzt bearbeitet am 05.10.19, 07:32

Datum: 24.09.2011 Ort: Benešov nad Ploučnicí [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-434.2 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die Brücke bei Neubrück
geschrieben von: Detlef Klein (231) am: 28.09.19, 18:23
Die Brücke über die Vispa ist schon mehr als 400 Jahre alt. Der von der HG 2/3 7 "Breithorn" gezogene Sonderzug der BVZ (Nostalgiewagen B 2225 und WR-S 2227 nebst Aussichtswagen) unterfährt diese Brücke.

Scan vom Kodak-Dia

Datum: 25.08.2001 Ort: Neubrück [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-HG 2/3 Fahrzeugeinsteller: BVZ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Hochsommer im Ybbstal
geschrieben von: ludger K (304) am: 29.09.19, 23:35
Noch einmal die Yv2 unterwegs zwischen Waidhofen und Groß Hollenstein, diesmal auf einer der markanten Fischbauchträgerbrücken.

Datum: 05.08.1984 Ort: kleinhollenstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-598 Fahrzeugeinsteller: Club598
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Bitte recht freundlich!
geschrieben von: ludger K (304) am: 28.09.19, 20:38
Zurück im Ybbstal: So wie diese Kuh mit ihrer korrekten Körperhaltung hat das Vieh gefälligst stramm zu stehen und bloß nicht zu lächeln, wenn ein Dampfzug kommt! Hier ist die Yv2 mit einem Bummelzug nach Groß Hollenstein unterwegs.


Datum: 05.08.1984 Ort: Hohenlehen [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-598 Fahrzeugeinsteller: Club598
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mal wieder etwas aus dem Steyrtal
geschrieben von: ludger K (304) am: 27.09.19, 00:08
Die 298.53 auf dem Weg nach Molln. Über die alte Holzbrücke im Hintergrund gelangten wir von der Bundesstraße zum Bahnhof Sommerhubermühle. Erst fuhren wir mitten über das Sägewerksgelände, dann mit einem äußerst mulmigen Gefühl über die schon sehr marode Brücke, die später durch eine Betonkonstruktion ersetzt wurde.


Datum: 09.07.1976 Ort: Sommerhubermühle [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-298 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:

Auswahl (866):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 18
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.