DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 56
>
Auswahl (556):   
 
Galerie: Suche » 648 (LHB/Alstom LINT 41), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Einfahrt Herzberg
geschrieben von: Leon (409) am: 22.11.19, 15:53
Herbstferien sind´ne feine Sache. Vor allem, wenn man mit dem Lütten und seinem Spielkumpel in die Ferienwohnung in den Südharz fährt und die beiden Blagen den ganzen Tag nix anderes machen wollen als zocken!:-) Also hieß der Deal: Papa fährt´ne Runde knipsen, und ab Sonnenuntergang geht´s zum Planschen ins Salztal-Paradies..;-) Gesagt - getan.
Vor kurzem war bei DSO zu lesen, dass die mechanische Sicherungstechnik in Herzberg nur noch eine Frage der Zeit wäre. Grund genug, noch einmal sämtliche Formsignale in und um Herzberg fotografisch "einzusammeln". Der Blick von der B 27 auf die Strecke von Herzberg in Richtung Northeim ist bereits mehrmals in der Galerie vertreten, aber die B 27 überquert auch die KBS 358 von Osterode. Dieses Motiv war schon in den 80er Jahren umsetzbar, wenn auch sehr suboptimal infolge einer hässlichen Hochspannungsleitung, deren Mast unmittelbar neben den Gleisen stand. Heute hat die Stromtrasse einen etwas anderen Verlauf bekommen, und die Formsignalkombination steht immer noch. Der Einschnitt wächst jedoch unaufhörlich zu, und es gibt nur ein kurzes Zeitfenster, um hier zu brauchbaren Ergebnissen zu kommen. Am frühen Nachmittag des 07.10.19 kommt uns ein 648 als Regionalbahn von Braunschweig über Seesen und Osterode entgegengerollt und wird in wenigen Augenblicken seinen Zielbahnhof in Herzberg erreichen. Noch zwei, drei Motive mehr, und danach ging es zurück zur Ferienwohnung. Die o.g. "Runde" war ein dehnbarer Begriff, aber die Kids nahmen´s gelassen...:-)

Datum: 07.10.2019 Ort: Herzberg/ Harz [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Spiegeleier von Wulften
geschrieben von: Leon (409) am: 15.11.19, 06:47
Vom Vorsignal zum Deckungssignal der westlichen Einfahrt von Wulften, gelegen an der KBS 357 Nordhausen-Northeim, ist ja vor einiger Zeit ein Gegenlichtbild in die Galerie aufgenommen worden. Auch an dem Gleis in Richtung Northeim befindet sich vor der noch immer manuell bedienten Bahnschranke ein Deckungssignal, welches am östlichen Ortsrad von Wulften -etwas versteckt- sein Vorsignal hat. Die Strecke am Südharzrand hat zwar schon viel von ihrem Charme verloren; die Telegrafenmasten sind leider längst Geschichte, und auch das Stellwerk und die Formsignale von Katlenburg, die jüngst in der Galerie zu sehen waren, sind nicht mehr vorhanden. Auch Herzberg soll seine Formsignale demnächst verlieren. In Wulften ist jedoch noch ein Hauch der mechanischen Sicherungstechnik zu verspüren. Und somit rollt am Vormittag des 07.10.19 ein 648 auf der RB 80 nach Nordhausen an diesem Vorsignal vorbei. Nächster Halt ist Hattorf.

Datum: 07.10.2019 Ort: Wulften [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ein Lint in Lindau(nis)
geschrieben von: Marschbahner98 (15) am: 22.10.19, 21:53
Ein ganzes Wochenende Sonnenschein und die Tatsache, dass es endlich mal geplante EC-Umleiter tagsüber zwischen Flensburg und Kiel gab, sorgten für eine relativ schnelle Festlegung des Fotozieles für diese Zeit.
Also wurde kurzerhand die Übernachtung gebucht und das Fuzzymobil in den ganz hohen Norden bugsiert.
Zwischen dem hochwertigen Fernverkehr, welcher den Betrieb mehr oder weniger vollkommen durcheinanderbrachte, landeten auch einige RE auf der Speicherkarte. Augenmerk wurde dabei auf gewisse Kunstbauten in Levensau und Lindaunis gelegt, welche zukünftig ihr Aussehen etwas ändern (könnten). So stand ich mit Stativ dann am Rande der nicht gerade breiten Zufahrtsstraße auf die Halbinsel in der Schlei, welche durch ihre Form auch Schneiderhaken genannt wird und welche von Touristen und Einheimischen bei diesen frühsommerlichen Temperaturen natürlich rege besucht wurde. Zwischenzeitlich wurschtelte ich dann immer mal wieder durch das in der Höhe mir deutlich überlegende Schilf, um mir mit dem Beseitigen einzelner störender Halme das Motiv ein wenig freizuräumen. Ein Ortsschild etwas älterer Ausführung (es erlebte schon die Auslieferung der mintgrünen 628er) stand zufällig im Bild, als sich der 648 845/345 mit den 648 338/838 nach Flensburg über die Brücke schoben.

Datum: 20.04.2019 Ort: Lindaunis [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
DB Regio in Kanada aktiv?
geschrieben von: claus_pusch (122) am: 19.10.19, 14:45
Man könnte es fast glauben, wenn man die Trillium Line des O-Train in Ottawa entdeckt. Sie wird vom kommunalen Verkehrsunternehmen OC Transpo auf einem 8 km langen Gleisabschnitt betrieben, der früher Teil einer Canadian-Pacific-Strecke war und heute der Stadt gehört, und stellt eine Verbindung zwischen zahlreichen städtischen Buslinien und zur vor Kurzem eröffneten Stadtbahn von Ottawa, der Coronation Line, her. Außerdem wird der Campus der Carleton-Universität bedient, von dem einige Gebäude im Bild zu sehen sind und der für einen beträchtlichen Teil des Fahrgastaufkommens sorgt. In den ersten 14 Jahren ihres Bestehens wurde die Strecke mit Talent-Triebwagen bedient, die aus einer Bestellung der DB 'abgezweigt' worden waren. Seit 2015 wird mit 6 LINT-41-Einheiten ein 12-Minuten-Takt angeboten.
LINT C7 überquert auf einer seiner zahlreichen Pendelfahrten zwischen Bayview im Norden und Greenboro im Süden die auf halber Strecke gelegene Brücke über den Rideau-Fluss. Zufällig passt das Straßenfahrzeug, das an diesem klaren Morgen Nachschub an koffeinhaltigem Erfrischungsgetränk auf den Campus liefert, farblich ganz gut zum Triebwagen...

Datum: 09.09.2019 Ort: Ottawa, Ontario, Kanada Land: Übersee: Nordamerika
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: OC Transpo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Vorsignal von Gittelde
geschrieben von: Leon (409) am: 15.10.19, 18:13
Noch immer ist der Abschnitt der KBS 358 zwischen Münchehof und Herzberg von mechanischer Sicherungstechnik geprägt. Die Bahnhöfe von Münchehof, Gittelde und Herzberg präsentieren sich heute noch mit Formeinfahr- und Ausfahrsignalen, und teilweise sind noch Telegrafenmasten zu finden, welche zwar nur ein dickes Kabel tragen, jedoch im Bereich von Gittelde noch mit den Isolator-Auslegern ausgestattet sind. Das südliche Vorsignal von Gittelde liegt fotogen in dem Abschnitt, in dem noch die Masten das Aussehen der früheren Jahre am ehesten verkörpern. Am Vormittag des 07.10.19 kommt uns ein 648 auf seinem Weg von Braunschweig nach Herzberg an diesem Vorsignal vorbei. Nächster Halt ist Osterode.
Wie lange die mechanische Technik hier noch erhalten bleibt, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Seesen ist mittlerweile seiner Formsignale beraubt, und in Herzberg sollen die Formsignale in absehbarer Zukunft bedingt durch den Anschluss an das ESTW Göttingen ebenfalls fallen. Eile ist bestimmt kein schlechter Ratgeber, wenn man die mechanische Sicherungstechnik auf dieser Strecke noch einfangen will.

Datum: 07.10.2019 Ort: Gittelde-Bad Grund [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Niedersachswerfen à la Normalspur
geschrieben von: Leon (409) am: 13.10.19, 20:25
Wenn man den Ortsnamen "Niedersachswerfen" hört, verbindet man hiermit automatisch einen Haltepunkt an der Harzquerbahn. Tatsächlich zeigen die fünf in der Galerie aus diesem Ort gezeigten Aufnahmen den Betrieb auf der HSB. Dass auch der etwas abseits von den Touristenströmen liegende Bahnhof der Normalspurstrecke von Nordhausen nach Northeim einige interessante Blickwinkel aufweisen kann, zeigt dieses Bild: an der Nordausfahrt von Niedersachswerfen liegt dieses fotogene Stellwerk in seiner für die Strecke typischen Architektur, wie man es sonst nur noch in Woffleben oder Scharzfeld finden kann. Erinnert sei an die weiteren ehemaligen Stellwerke entlang der Strecke, sei es in Walkenried, Osterhagen oder Katlenburg.
Die handbediente Schranke in Niedersachswerfen ist rechtzeitig laut bimmelnd herabgelassen worden, und ein Triebwagen der Baureihe 648 erhält Einfahrt in den Bahnhof, um nach kurzem Halt seinen Weg ins nahe Nordhausen fortzusetzen. Man beachte auch die kurzen Signalflügel des Formsignals.
Die vielen Gleise des Bahnhofs werden fleißig für diverse Transporte genutzt. An diesem Tag wurde ein Holzzug beladen, der sich am kommenden Tag auf seinen Weg zum Abnehmer machen sollte.

Datum: 07.10.2019 Ort: Niedersachswerfen [info] Land: Thüringen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz nach Sonnenaufgang bei Hattorf am Harz
geschrieben von: Leon (409) am: 12.10.19, 20:13
Auf der KBS 357 von Northeim nach Nordhausen dominieren die Triebwagen der Baureihe 648. Nachdem der 07.10.19 mit einem weitgehend klaren Sonnenaufgang bei Wulften begonnen hat, bildeten sich kurz danach in den Senken flache Nebel- und Dunstfelder, die sich aber rasch aufgelöst haben. Zwischen Herzberg und Hattorf kommt uns im Morgendunst ein Triebwagen der Baureihe 648 auf seinem Weg nach Northeim entgegen. 30 Minuten später war von Dunst keine Rede mehr; der Tag präsentierte sich bis zum frühen Nachmittag von seiner schönsten Seite.

Datum: 07.10.2019 Ort: Hattorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Moderner Nahverkehr auf Eiderstedt
geschrieben von: Bundesheertaurus (58) am: 06.10.19, 13:08
Wenn mal keine Großveranstaltungen wie die Kieler Woche und zuletzt die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel stattfinden und die modernen Verbrennungstriebwagen von Eiderstedt abgezogen und durch bewährte Altfahrzeuge ersetzt werden, dann kann man eigentlich sagen, dass hier sehr moderner Nahverkehr stattfindet. Eigentlich eher von Fotografen gemieden, ziehen diese nur auf die Eiderhalbinsel, wenn hier wie im Frühjahr 2019 aufgrund von Fahrzeugmangel oder wie schon geschrieben bei Großveranstaltungen wie der KiWo mit älteren Verbrennungstriebwagen der Baureihe 628 gefahren wird. Nachdem ich auch im Frühjahr schon hier gewesen bin und mich Ende August ein Kurzurlaub nach SPO führte, wollte ich das Bahnhofsgebäude von Katharinenheerd nochmals im Sommer mit einem modernen 648 umzusetzen. Eigentlich vermutet man hier keine größeren Fahrgastströme, erst recht nicht am Wochenende, für einen Sonntag herrschte auf dem kleinen Bahnsteig allerdings doch reger Betrieb. Katharinenheerd war an diesem Tag Ausgangspunkt einer Reise für eine ganze Familie von Nord nach Süd, die erst mit der RegionalBahn nach Husum und von dort weiter mit dem InterCity 2311 nach Baden-Württemberg fuhr.

628 452 erreicht hier auf der Fahrt von Bad St. Peter Ording nach Husum den Haltepunkt Katharinenheerd.

Datum: 25.08.2019 Ort: Katharinenheerd [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zu spät aufgestanden, oder was?
geschrieben von: hbmn158 (398) am: 25.09.19, 21:09
Irgendwann war klar, das klappt hier nicht mehr mit dem IC. Die Verspätungsmeldung des Leerzuges aus Hamburg von einer Dreiviertelstunde ließ Übles erahnen und auch die Information, daß der Zug letztes Wochenende bereits in Oldenburg/Holst. anstatt in Burg/Fehmarn einsetzte, machte wenig Mut. Wer kennt das nicht? Man steht und steht und wartet und wartet, „da, ich höre ihn doch ..“, „nein, war wohl ein LKW“, aber hier waren wir uns sicher: da wummert doch eine 218. Kam aber nicht, der IC wendete in Hörweite in Großenbrode und die Fahrgäste von der Insel wurden im Regionalzug 21715 über den Bügel gebracht. So gab es am Ende nur einen kurzen Zug, dafür aber mehr rot im Bild.
Wenigstens hatte man sich nicht verhört ...


Datum: 22.09.2019 Ort: Großenbroderfähre [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Limburger Grenzverkehr
geschrieben von: Benedikt Groh (371) am: 22.09.19, 11:04
Nach einem kurzen Ausflug über die rheinland-pfälzische Landesgrenze erreicht ein HLB-LINT auf seiner Fahrt von Limburg zum Stadtteil Staffel wieder hessischen Boden.

Datum: 19.04.2017 Ort: Limburg an der Lahn [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (556):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 56
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.