DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (3):   
 
Galerie: Suche » Morschen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Weitblick über goldenen Felder
geschrieben von: 215 082-9 (376) am: 28.09.21, 13:28
Im Jahr 2018 oblag die Bespannung des nur an Sonntagen verkehrenden IC 1980 noch der Baureihe 120.

An der beachtlich langen Fuldatalbrücke erwartete ich am 08.07.2018 jenen Zug auf seinem Weg von München Hbf nach Hamburg-Altona mit 120 150 an der Spitze. Gegen 20 Uhr klackte die Kamera für den gut 30 Minuten verspäteten Zug.

Nach ein paar weiteren ICE Bildern ging es anschließend steil bergab zum Haltepunkt Morschen-Altmorschen, von wo es mit dem Zug über die NSS heimwärts ging.

Datum: 08.07.2018 Ort: Morschen [info] Land: Hessen
BR: 120 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 19 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Sonnenspot im Fuldatal
geschrieben von: Benedikt Groh (441) am: 18.11.20, 19:09
Unübersehbar in der Landschaft steht die Fuldabrücke der Schnellfahrstrecke Fulda-Kassel bei Morschen. An einem mehr als verregneten Sommernachmittag im Juli bot sich von Bebra aus die Gelegenheit für einen kurzen Besuch, der sich am Ende als doch nicht ganz umsonst herausstellte. Als ich eigentlich schon gar nicht mehr damit gerechnet hatte riß die Wolkendecke für einen kurzen Moment auf und ließ unerwartet ein paar flüchtige Sonnenstrahlen durch das Tal huschen, ein glückliches Zusammentreffen mit einem nordwärts eilenden ICE4 inklusive.

Datum: 06.07.2020 Ort: Morschen [info] Land: Hessen
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Fuldatalbrücke Morschen
geschrieben von: Steffen O. (644) am: 13.05.16, 10:49
Bei meinem letzten Besuch im Fuldatal war mir bereits die riesige Talbücke der Schnellahrstrecke Fulda - Kassel aufgefallen, welche sich zwischen Malsfeld-Beiseförth und Morschen befindet, und in einer Höhe von bis zu 75m sowie einer Länge von 1450m das malerische Tal der Fulda überquert. Auf dem Heimweg aus dem Werratal fuhr ich noch einmal von der Autobahn ab, da ein Blick auf die Karte ein offenes Feld am nördlichen Ende der Brücke erahnen ließ. Als ich den Berg schließlich erklommen hatte, wurde ich unerwartet mit einem gigantischen Ausblick belohnt. Auch die Sonne schien noch sehr knapp über den Berg und beleuchtete das Bauwerk noch für eine Weile, sodass natürlich die Frage aufkam, wann denn eigentlich der nächste Zug kommt? Ein Blick auf den DB Navigator verriet, dass sich auf Höhe des Kirchheimer Dreiecks ein ICE befindet. Nach heftigem Bibbern und Bangen, dass das Licht noch hält, und verstrichenen acht Minuten, befuhr endlich ICE 572 Stuttgart Hbf - Hamburg-Altona die Brücke. Zufrieden packt ich die Kamera ein und trat den Heimweg an.

Datum: 05.05.2016 Ort: Morschen [info] Land: Hessen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (3):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.