DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (14):   
 
Galerie: Suche » Regen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Es ist nicht das nach was es aussieht…
geschrieben von: Jochen Schüler (41) am: 16.11.20, 18:35
Man könnte fast meinen, hier einen modernen GmP vor sich zu haben. Tatsächlich jedoch wurde der Kurswagen des IC 687 Hamburg Altona – Zwiesel nach seiner Ankunft mit der Übergabe 69487 Zwiesel – Plattling nach Plattling überführt und gelangte am nächsten Morgen wieder mit der Übergabe nach Zwiesel, damit die Fahrgäste im IC 686 – Zwiesel - Hamburg Altona es komfortabel haben. Vermutlich gab es keine passende Fremdeinspeisung für die IC Kurswagen, die 1987 die Nachfolge der legendären VT601 Leistungen übernahmen, die ich leider nicht mehr selbst erleben durfte [www.drehscheibe-online.de].

Und es kamen trotz MORA C noch einige Wagenladungen in Zwiesel zusammen. Die Holzwagen kamen vom Bahnhofsladegleis. Der G-Wagen stammt aus einem Anschlussgleis, das vom äußeren Ladegleis erreicht wurde. Wie der Postwagen in den Zug kam, kann ich heute nur vermuten. Bei der Regentalbahn in Viechtach wurden die Postwagen damals aufgearbeitet und anscheinend wurden sie von der Regentalbahn bis Zwiesel zugeführt, damit die Übergabe in Gotteszell nicht rangieren musste. Oder die morgendliche Übergabe hat sie aus Gotteszell mitgebracht. Die Schiebewandwagen standen zusammen mit dem Postwagen im Bahnhof Zwiesel, als ich ankam, um die Situation zu erkunden. Herkunft unbekannt.

Auf jeden Fall war das endlich mal ein passender Zug für die Ohetalbrücke südlich von Regen, wo sich die V100-Wendezüge oder gar Triebwagen eher verloren [www.drehscheibe-online.de] . So verzog ich mich am 09.08.1996 recht schnell vom Bahnhof Zwiesel, nachdem die Übergabe gebildet war, und freute mich auf die Überfahrt, die um 18:25 im schönsten Abendlicht stattfand.

Scan vom Fuji RD 100


Zuletzt bearbeitet am 16.11.20, 18:36

Datum: 09.08.1996 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Schlossauer Ohe
geschrieben von: Johannes Poets (399) am: 08.01.20, 17:20 Top 3 der Woche vom 19.01.20
Mit einer Höhe von 48 Metern ist die Ohebrücke im Verlauf der Eisenbahnstrecke Plattling – Bayerisch Eisenstein hinter der 50 Meter hohen Eisenbahnbrücke Königswart bei Wasserburg am Inn die zweithöchste Eisenbahnbrücke in Bayern. Sie überquert westlich der Stadt Regen die Schlossauer Ohe und die Staatsstraße 2135.

Im Winterfahrplan 1984/85 konnten auf dem bekannten Bauwerk planmäßig neben Wendezügen mit 211 vom Bw Plattling und 218 vom Bw Regensburg auch 798/998 vom Bw Plattling beobachtet werden. Eine Schneefahne hinter sich lassend, ist hier eine Schienenbusgarnitur als N 7173 von Zwiesel nach Plattling unterwegs.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64 professional)

Datum: 04.01.1985 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 17 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über den Regen
geschrieben von: Philosoph (465) am: 15.01.19, 07:56
Am späten Nachmittag überqueren zwei unbekannte RS1 auf dem Weg von Bayrisch Eisenstein nach Deggendorf den Regen kurz vor dem gleichnamigen Bahnhof.



Zuletzt bearbeitet am 17.01.19, 07:13

Datum: 17.09.2018 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Sonnenaufgang in Regen
geschrieben von: Philosoph (465) am: 03.10.18, 05:23 Bild des Tages vom 26.09.20
Kurz nach Sonnenaufgang passieren zwei unbekannte RS1 der Waldbahn auf der Fahrt nach Zwiesel das bekannte Ohe-Viadukt bei Regen.



Zuletzt bearbeitet am 04.10.18, 07:26

Datum: 17.09.2018 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bunter Herbst mit Ersatzfahrzeugen
geschrieben von: 1116er (275) am: 01.12.17, 18:03
Das wohl bekannteste Motiv der KBS 905; die Ohebrücke. Am klassischen Fotopunkt konnten am 17.10. die beiden Trilex Regioshuttle 650 067 und 650 066 auf der Ohebrücke bei Regen aufgenommen werden.

Datum: 17.10.2017 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Trilex
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ersatzfahrzeuge im Herbst
geschrieben von: 1116er (275) am: 29.10.17, 13:45
Wegen Triebwagenmangel verkehren zur Zeit zwei Trilex 650 auf der Waldbahn. 650 067 und 650 066 sind hier auf der Ohebrücke bei Regen zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 04.11.17, 15:46

Datum: 16.10.2017 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Trilex
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am südlichen Einfahrsignal von Regen
geschrieben von: Andreas T (356) am: 09.03.17, 20:23
Am südlichen Einfahrsignal von Regen im Bayrischen Wald gab es Anfang der 90er Jahre noch diese hübsche Kombination aus dem Form-Einfahrsignal und einem unmittelbar daneben befindlichen Wärterhaus. Zu sehen ist am 11.08.1991 die altrote 218 229, auf deren Seite sich das Vorsignal spielgelt, mit dem Nahverkehrszug 7479 auf dem Weg Richtung Plattling.

Im Frühjahr 1991 waren derartige wendezugfähige Zuggarnituren mit einer 218 und zwei (sauberen!) Silberlingen noch die typische Zugleistung auf der Hauptbahn von Plattling nach Bayrisch Eisenstein. Die Baureihe 211 war dagegen auf den beiden Zweigstrecken von Zwiesel nach Bodenmais und nach Grafenau zu finden und verirrte sich eher selten auf die Hauptbahn.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 11.03.17, 17:03

Datum: 11.08.1991 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eisig kalt
geschrieben von: Johannes Poets (399) am: 04.01.16, 14:00 Top 3 der Woche vom 17.01.16 Bild des Tages vom 02.01.17
Im Verlauf der Eisenbahnstrecke von Plattling nach Bayerisch Eisenstein befinden sich zahlreiche Kunstbauten. Zwischen Deggendorf und Grafling führt sie durch eine doppelte Kehrschleife, in deren Bereich sich der Kühbergtunnel befindet. Die im Streckenverlauf liegenden Täler werden auf langen und hohen Dämmen oder mit langen Brücken überquert.

Die bekannteste und auch in der Galerie bereits vertretene Brücke [www.drehscheibe-online.de] ist die 308 Meter lange und 48 Meter hohe Brücke über die Schlossauer Ohe westlich von Regen. Sie gilt als die zweithöchste Eisenbahnbrücke in Bayern.

Am eisig kalten 4. Januar 1985 schiebt die 211 035-1 vom Bw Plattling den N 7172 von Plattling (ab 13:01) nach Zwiesel (an 14:20) über die eingleisige Brücke. Die 72 Kilometer lange Strecke war eingleisig gebaut worden, aber für einen zweigleisigen Ausbau vorbereitet, wie an den Brückenpfeilern erkennbar. Dieser unterblieb jedoch aus wirtschaftlichen Gründen bis heute.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64 professional)

Datum: 04.01.1985 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 40 Punkte

21 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abends in Regen
geschrieben von: 1116er (275) am: 19.08.15, 22:30
Am 02.10.2013 konnte ich im letzten Abendlicht in Regen einen Waldbahn-Regioshuttle als RB nach Plattling ablichten.

Datum: 02.10.2013 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Waldbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Starzug
geschrieben von: Frank H (275) am: 10.05.15, 12:39 Top 3 der Woche vom 24.05.15
Angesichts der kleinen Serie von Julian en voyage über Wilhem Nördling und dessen Brückenbauwerke habe ich mich gleich an ein ähnliches Exemplar in Deutschland erinnert: die 308 Meter lange und 48 Meter hohe Ohebrücke westlich von Regen im Bayerischen Wald.

Dieses Bauwerk ist zwar schon aus diversen Blickwinkeln in der Galerie vertreten, nicht aber mit dem "Starzug", welcher einige Jahre planmäßig die Brücke befuhr. Als "Alpen-See-Express" - Reisebürozüge kamen die ehemaligen TEE-Triebwagen der Baureihe 601 in den Siebziger und Achtziger Jahren in die Urlaubsgebiete des Bayerwaldes. Einmal pro Woche trafen sich der Dortmunder und der Hamburger Zug auf ihrem Laufweg und fuhren dann vereinigt nach Zwiesel, um dann wieder einzeln die Orte Grafenau und Bodenmais anzusteuern. Für den gegenläufigen Kurs am gleichen Tag wurde sinngemäß analog verfahren.

Die Aufnahme dieser - für eine solche Brücke angemessenen - Doppelgarnitur gehörte damals zum Pflichtprogramm des Tramper-Monats-Tickets-Reisenden. Am 3.9.1986 erwischte ich zu meiner Freude sogar einen der zum Bahnjubiläum wieder mit dem TEE-Emblem ausgestatteten Triebköpfe als Endtriebwagen der auf der "Heimreise" befindlichen Dt 13420 + 13480.

Scan vom Kodachrome 64 - Dia

Datum: 03.09.1986 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 601 (histor. VT11.5) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 21 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Glück im Wolkenlotto
geschrieben von: 1116er (275) am: 24.05.14, 08:22
Am 10.05.2014 konnte ich bei perfekter Wolkenstimmung die vier Waldbahnen VT 17, 20, 19 und 26 als WBA1 nach Bayerisch Eisenstein ablichten, als sie gerade die Ohebrücke kurz vor Regen befuhren. Die letzten beiden Regioshuttle wurden dann in Zwiesel abgehängt.

Datum: 10.05.2014 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Waldbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Waldbahn
geschrieben von: mavo (151) am: 22.10.13, 20:04
Ein Zug der bayrischen Waldbahn hat soeben die Stadt Regen verlassen und befährt die Brücke über die Schosshauer Ohe in Richtung Plattling.

Datum: 28.08.2013 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: RBG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kleine Lok auf großer Brücke...
geschrieben von: Julian H. (10) am: 07.11.12, 17:33
... oder auch auf großer Fahrt.

Einmal jährlich findet im Bayerischen Wald die Bayerische Dampfwoche statt, bei der die 70 083 mit ihrem Zug zwischen Bayerisch Eisenstein und Zwiesel pendelt.

Am 11.08.2012 wurde die 70 083 samt Zug wieder nach Landshut überführt und konnte dabei auf der großen Ohebrücke nächst Regen festgehalten werden.

Datum: 11.08.2012 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: BLV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Willkommen im Winterparadies
geschrieben von: Schwandorfer (107) am: 28.01.11, 00:56 Bild des Tages vom 15.01.13
Eine wahrlich traumhafte Winterlandschaft konnte am 13.01.2010 im Bayerischen Wald eingefangen werden: Während über ganz Bayern dicke Nebelschwaden hingen, war es im Umkreis von ca. 20km um Zwiesel praktisch komplett wolkenlos. So zeigten sich auch zwei Regioshuttles der Waldbahn als RB 32425 Spicak – Bayerisch Eisenstein – Plattling im schönsten Sonnenlicht als sie die mit 48 Metern zweithöchste Eisenbahnbrücke Bayerns über das Tal der Schlossauer Ohe bei Regen befuhren.

Datum: 13.01.2010 Ort: Regen [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: RBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (14):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.