DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (7):   
 
Galerie: Suche » Hjerkinn, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Versöhnlicher Abschluss auf dem Dovrefjell
geschrieben von: Der Bimmelbahner (124) am: 20.06.20, 21:11
Ein Tag, an dem wir so langsam an die Rückreise denken mussten, bot sich bei dem gemeldeten Wetter auch als solcher an. So packten wir unsere Sachen auf unserer kleinen Insel im Snåsavatnet und machten uns auf die Fahrt gen Süden. Bis aufs Dovrefjell wollten wir kommen und ein kurzer Abstecher in die Trondheimer Altstadt war auch noch eingeplant. Als wir nach diesem Programmpunkt gerade wieder auf der E6 gen Süden waren befuhr bei Nypan gerade just der Gt 5706 die Brücke über die Straße. Wetter und Geschwindigkeit des Zuges ließen keine Hoffnung auf ein Bild keimen. Doch auf den folgenden 150 km sah man sich immer mal wieder. Er fuhr zumeist deutlich schneller, als das für uns möglich war, doch irgendwo um Skjærli kreuzte er mir Gt 5706. Er gewann dennoch immer wieder Vorsprung. Man sah sich nur kurzzeitig in Garli und Kastløkkja. Doch in Drivstua war dann Kreuzung mit Rt 47 und die folgende Steigung aufs Fjell sorgte tatsächlich für einen 3-minütigen Vorsprung. Passend dazu riss hier noch einmal, es war schon nach 21 Uhr, die Wolkendecke auf. Und so konnte die gute alte El 16 2209 doch noch mit ihrem Containerzug verewigt werden. Keine fünf Minuten später hatten wir unser Tagesziel erreicht und der Grill brannte ... bis Mitternacht kamen noch insgesamt vier Güterzüge am Hang oberhalb Hjerkinn vorbei.

(Die Ausrichtung erfolgte am ersten Oberleitungsmast und am zweiten Strommast)

Datum: 07.07.2011 Ort: Hjerkinn [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-El16 Fahrzeugeinsteller: CargoNet
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hjerkinn - Blick ostwärts
geschrieben von: Jan vdBk (649) am: 22.09.16, 12:36
Wenn man oberhalb der Siedlung Hjerkinn an den Tverrfjell gruver steht, ergibt sich bei Blick in Richtung Osten eine weite Sicht über den Bahnhof und die Gebäude der einstigen Standortverwaltung des Schießplatzes, in denen jetzt allerdings ein Vandrerhjem (quasi Jugendherberge für alle Altersgruppen) untergebracht ist. Dahinter folgt der Stausee "Hjerkinnsdammen", bevor der Blick im Folldalen verschwindet. Im Vordergrund hat Rt 42 von Oslo nach Trondheim gerade im höchsten Bahnhof der Dovrebahn angehalten und beschleunigt nun langsam aus dem Ausweichgleis, an dem der Bahnsteig liegt, die letzten 7m aufwärts in Richtung des 1024m hohen Scheitelpunktes der Strecke.

Datum: 12.09.2016 Ort: Hjerkinn [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-118 El18 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Norwegische Weite
geschrieben von: Yannick S. (680) am: 22.09.16, 12:37 Bild des Tages vom 12.09.17
Es gibt diese Orte auf dieser Welt da weiß man erst einmal gar nicht was man jetzt sagen soll, beziehungsweise ob man dafür überhaupt Worte finden kann. Einen dieser Orte fanden wir in der Nähe des Bahnhofs Hjerkinn, wo wir aus reiner Neugier mal der Beschilderung zum Snøhetta Aussichtspunkt folgten, das Auto parkten und hoch zu einer kleinen Wetterstation liefen. Uns bot sich ein Blick über das Dovrefjell, gepaart mit diesem unglaublich klaren skandinavischem Licht und all das noch dazu mit Herbstfarben, uns fehlten wirklich die Worte!

Beinahe zur Nebensache wird da, dass dieser Ausblick sogar mit Zügen umsetzbar ist und ein solcher kam nach einiger Wartezeit auch in Form des EX46 von Trondheim nach Oslo vorbei, der sehr zu unserer Freude aus zwei roten BM 73 Einheiten gebildet war.

Datum: 11.09.2016 Ort: Hjerkinn [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-473 Bm73 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hjerkinn
geschrieben von: Jan vdBk (649) am: 26.08.15, 20:58
Der höchste Bahnhof der norwegischen Dovrebahn ist Hjerkinn. Am klaren Abend des 10.06.2013 trifft Rt 45 in dem einsam gelegenen Bahnhof ein und wird vom örtlichen Fahrdienstleiter auf dem Bahnsteig erwartet. Normalerweise ist der Bahnhof ferngesteuert, doch wegen Anschluss der Signalanlagen des neuen Kreuzungsbahnhofs Vålåsjøn Stück weiter war die Fernsteuerung außer Betrieb.
Die Empfangsgebäude auf dem Dovrefjell sind einheitlich in diesem schmucken Stil gebaut und angemalt.

Datum: 10.06.2013 Ort: Hjerkinn [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-473 Bm73 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
auf dem Fjell
geschrieben von: rlatten (219) am: 15.05.15, 08:45
die Loks der Baureihe El.17 basieren technisch auf der BR 120 der DB. Sie wurden gebaut für den hochwertigen Schnellzugdienst. Ein El.17 mit Et 44 Trondheim - Oslo auf dem Dovrefjell am 4. September 1988.

Scan von KB Dia (Kodak Ektachrome)

Datum: 04.09.1988 Ort: Hjerkinn [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-117 El17 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tysk Traxx
geschrieben von: Jan vdBk (649) am: 22.03.13, 18:17
Die deutschen Traxx Lokomotiven dringen mittlerweile auch in vollkommen andere Landschaften vor. Während das norwegische Unternehmen Cargonet immerhin auf in Schweden zugelassene Traxx (z.T. auch von Railpool) zurückgreift, hat die vom Mitbewerber Cargolink genutzte Railpool 185 688 eine deutsche NVR-Anschrift. Am 14.03.2013 scheint sie kaum Mühe zu haben, als sie zwischen Kongsvoll und Hjerkinn die letzten Meter zum höchsten Punkt der Dovrebahn (1024m) in Angriff nimmt. Die Fahrleitung ist auf diesem Teilstück noch immer an Holzmasten aufgehängt.zuletzt bearbeitet am 25.03.13, 14:32

Zuletzt bearbeitet am 08.07.17, 09:22

Datum: 14.03.2013 Ort: Hjerkinn [info] Land: Europa: Norwegen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Railpool - Cargolink
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst im Fjell
geschrieben von: Jan vdBk (649) am: 29.12.11, 17:28
Auf der Dovrebahn gelangen die Züge bis über die 1000m-Höhenmarke. Das ist eine beachtliche Höhe, wenn man bedenkt, dass Start und Ziel (Oslo und Trondheim) auf Meereshöhe liegen. Am 23.09.2009 war der Herbst zwischen Hjerkinn und Kongsvoll, unweit der mit 1024m höchsten Stelle dieser Gebirgsquerung, schon sehr weit fortgeschritten. Kräftig leuchtendes Gelb flankierte hier den Fahrweg des Rt 41, der aus einer Garnitur der norwegischen Baureihe Bm73 bestand.

Datum: 23.09.2009 Ort: Hjerkinn [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-473 Bm73 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (7):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.