DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » Dombühl, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Wiederkehr der n-Wagen
geschrieben von: wirsberg (7) am: 27.02.20, 21:30
Dieser ganz gewöhnliche Regionalexpress bildet den Abschluss meines Fotonachmittags am Block Eichholz. Halt, das ist kein gewöhnlicher Zug. Die n-Wagen dürfte jeder Laie in mehr oder weniger guter Erinnerung haben. Die gehörten auf der Relation Stuttgart -- Nürnberg seit ein paar Jahren eigentlich zum alten Eisen. Jetzt kehren sie zurück. Wie kommt das? Seit 15. Dezember 2019 werden die REs von Go-Ahead betrieben. Da Go-Ahead aber nach dem, was man so liest, bislang weder über genügend Lokführer noch über einsatzbereite neue Züge verfügt, hat Go-Ahead Sub-Unternehmen beauftragt.
Dies ist einer der beiden WFL-Garnituren, gezogen von der attraktiven 185 691 "Blackout" hier als RE 88663 anstelle der Go-Ahead Zugnummer 88621. Dass diese Zugzusammenstellung funktioniert und ordentlich spurtstark ist, konnte ich bereits als Fahrgast erleben.

Datum: 15.02.2020 Ort: Dombühl [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Etwas Weißes
geschrieben von: wirsberg (7) am: 04.02.20, 21:22
Am Morgen des Sonntag, 12.Januar, bot sich eine der raren Winter-Foto-Gelegenheiten dieses Jahr. Kurz nach ihrem Erscheinen schoben sich sogleich entfernte Wolkenbänder vor die Sonne und machten das Sonnenlicht milde. Das Graue, das den Horizont im Westen verdunkelt, ist bereits auf dem Weg hierher. Eine halbe Stunde später ist die Sonne schon wieder aus.


Zur rechten Zeit in passender umgekehrter Reihung erscheint hier 147 571 mit ihrem IC 2063 "Saaletal", der sonntags nur bis Nürnberg fährt.

Datum: 12.01.2020 Ort: Dombühl [info] Land: Bayern
BR: 147 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Blockstelle Eichholz, Februar 2018
geschrieben von: CC6507 (218) am: 01.03.18, 21:57
Die Blockstelle Eichholz hat schon viele Baureihen kommen und auch wieder gehen sehen. Ein paar Jahre nach Fertigstellung der Elektrifizierung dürften auch die ersten 120.1 hin und wieder vorbeigeschaut haben. Planmäßige Leistungen gab es meines Wissens Ende der 80er Jahre hier nicht allzu viele. Aktuell sollte hier jedoch eine der höchsten 120er-Dichten überhaupt herrschen, sowohl zeitlich über die Jahre betrachtet für diese Strecke als auch örtlich über ganz Deutschland betrachtet für das Jahr 2018. Diesem Höhepunkt wird wohl sehr bald ein heftiger Absturz folgen. So ist auch die 120 111 auf der kurvenreichen Strecke von Ansbach in Richtung Crailsheim zuckelnd bereits viele tausend Laufkilometer von ihren glorreichen Anfangszeiten entfernt, als sie mit Intercitys und hochwertigen Güterzügen noch die Nord-Süd-Strecke rauf und runter schrubbte.

Zuletzt bearbeitet am 01.03.18, 22:05

Datum: 24.02.2018 Ort: Dombühl [info] Land: Bayern
BR: 120 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Franken Schwaben Express
geschrieben von: Jerome Klumb (177) am: 08.08.15, 12:47
Auf der Strecke von Nürnberg nach Stuttgart und zurück fahren ausschließlich 111er mit n-Wagen Garnituren. Auf den Weg nach Stuttgart konnte 111 166 bei Dombühl aufgenommen werden..leider werden in diesem Bereich jetzt Windräder aufgestellt.

Zuletzt bearbeitet am 11.08.15, 14:48

Datum: 10.07.2015 Ort: Dombühl [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.