DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (12):   
 
Galerie: Suche » Hohnstedt, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Die lustigen Müllerreisen
geschrieben von: Nils (427) am: 18.01.20, 18:23
Mit einer stilreinen Müller-Garnitur eilte eine Hectrorrail 185 am 08.05.2016 durchs Niedersächsische Bergland über die alte Nord-Süd-Strecke bei Hohnstedt.

Datum: 08.05.2016 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Hectorrail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Weltrekord!
geschrieben von: Johannes Poets (320) am: 05.08.19, 11:00 Top 3 der Woche vom 18.08.19
Nachdem am 14. Mai 1979 mit der 120 001-3 die erste Lokomotive mit Drehstromantriebstechnik an die Deutsche Bundesbahn übergeben worden war, folgten bis Januar 1980 ihre Schwestern 120 002 bis 005. Das optische Erscheinungsbild der Baureihe 120 war prägend für das "Gesicht" der Deutschen Bundesbahn in den 1980er Jahren und wurde bei den Fahrzeugen der Baureihen 240 und 628 sowie den S-Bahn-Steuerwagen und den Steuerwagen der n-Wagen mit dem sogenannten "Wittenberger Kopf" weitergeführt.

Während der vierjährigen Erprobungszeit konnten die Maschinen auch vor planmäßigen InterCity-Zügen beobachtet werden. Auf den Tag genau vor 35 Jahren passierte die 120 002-1 mit dem IC 180 "Karwendel" Innsbruck – Bremen die bekannte Fotostelle bei Hohnstedt an der Nord-Süd-Strecke zwischen Göttingen und Hannover. Diese Lokomotive stellte übrigens vier Jahre zuvor, am 13. August 1980, zwischen Celle und Uelzen mit 231 km/h einen neuen Weltrekord für Drehstromfahrzeuge auf.

Die Fotostelle ist bereits mehrfach in der Galerie vertreten, doch nur ein Mal und gänzlich anders wurde bisher ein Zug in Süd-Nord-Richtung abgebildet.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 05.08.1984 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 120 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 25 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hohnstedt im Jahr 2016
geschrieben von: Leon (486) am: 23.06.16, 23:24
Mit dieser Aufnahme möchte ich auf ein recht bekanntes Motiv an der Nord-Süd-Strecke hinweisen, welches aus diesem Blickwinkel bereits in der Galerie vertreten ist. Wir stehen auf einem Wall im Leinetal und blicken auf das Ortsbild von Hohnstedt, ein paar Kilometer nördlich von Northeim gelegen. Auffälligstes Merkmal im Vergleich zu früher ist die neue Schallschutzwand zwischen der Strecke und dem Dorf, die aber dennoch den Blick auf das Ortsbild mit der inzwischen renovierten Kirche halbwegs erhält, zumal die Farben der Wand recht dezent und moderat ausfallen. Wir schreiben den 21.04.16, und wie in fast jedem Jahr steht bei mir Ende April ein Tagesausflug an die Nord-Süd-Strecke an. Die milde Witterung ohne jede Quellwolkenbildung ermöglichte eine fast ununterbrochene Fotoaktivität von 12 Stunden, und somit stand für die Mittagszeit der Ortsblick von Hohnstedt auf dem Programm. Nicht ganz unerwartet erschien dann vor einem Kalizug die 193 610 mit ihrem Hinweis auf 22.000 Loks aus München. Ein weiterer Hobbykollege aus heimischen Gefilden war an diesem Tag ebenfalls auf der Nord-Süd-Strecke nur wenige Kilometer nördlich bei Kreiensen aktiv, und somit sorgte die Meldekette in beide Richtungen für die sprichwörtliche Win-Win-Situation...

Erneute, wunschgemäß zurechtgeschnittene Einstellung

Datum: 21.04.2016 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schwierig ist es...
geschrieben von: rene (700) am: 04.01.16, 16:29
...bei über 200 Kilometer pro Stunde einen ICE mit Stromabnehmer an der "richtigen Stelle" zu fotografieren.
Drei Versuche braucht ich deswegen am 25. April 2011 als ich in der Nähe von Hohnstedt an der NBS Hannover - Fulda unterwegs war.
Zu sehen ist also Versuch Nummer drei, ICE 75 aus Hamburg Altona nach Zürich HB.

Datum: 25.04.2011 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Kuhherde
geschrieben von: Johannes Poets (320) am: 28.09.15, 22:30
Heute vor 31 Jahren endete der Personenverkehr auf der Ilmebahn zwischen Einbeck und Salzderhelden. Um diesen letzten Einsatztag wenigstens farblich etwas "aufzuhübschen", hatte die Einsatzstelle Northeim freundlicherweise zwei rote 515er auf die Reise geschickt. Natürlich ließ ich mir das Ereignis nicht entgehen und tätigte einige brauchbare Aufnahmen auf der damaligen Kursbuchstrecke 256 [www.drehscheibe-online.de].

Ich verzichtete damals auf ein Bild des N 8535 als letzten Zug auf dieser Strecke (dazu waren mir hier die 515er zu alltäglich geworden (!)) zugunsten einer Aufnahme auf der Nord-Süd-Strecke, denn die beiden Akkus sollten gleich nach Ankunft in Salzderhelden als Lt 33617 nach Northeim (Han) weiterfahren. An eine Verfolgung war damit nicht zu denken.

Ich suche also das klassische Motiv dieses Streckenabschnitts auf, die Ortschaft Hohnstedt mit der evangelischen Martinikirche im Hintergrund, wunderbar freistehend in einer großzügigen Baumlücke.

Die Kamera steht auslösebereit auf dem Stativ. Der kleine Bahnübergang ist außerhalb des Bildausschnittes. Die Schranken senken sich. Aus dem Leinetal nähert sich eine Kuherde. In der Ferne sehe ich die 515er. Also Kamera runter vom Stativ, ein 100-Meter-Spurt Richtung Bahnübergang. Noch im Laufen fokussiert, kurzer Innehalt, Blick in den Sucher, Kamera irgendwie gerade halten, Auslösung.

Anwender moderner DSLR’s mögen bedenken, daß die Aufnahme mit einer Mamiya 645 mit Lichtschachtsucher entstand. Der Fotograf schaut dabei von oben in den Sucher und sieht das Bild zwar aufrecht, aber seitenverkehrt. Freihändig eignet sich diese Kombination kaum für schnell bewegte Motive. Dennoch möchte ich diese, aufgrund der etwas zu frühen Auslösung nicht ganz geglückte Aufnahme für die Galerie vorschlagen.

Dem führenden 515 597-3 übrigens hat jemand aus gegebenem Anlaß weiße Kreuze aufgeklebt.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64 Professional)

Datum: 28.09.1984 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Doch noch ein Highlight
geschrieben von: rene (700) am: 11.10.14, 23:16
Kaum Güterverkehr war unterwegs als wir am Karfreitag in 2011 an der Nord-Süd Strecke unterwegs waren. Natürlich kamen die paar interessante Züge, die unterwegs waren, auch noch aus der falschen Richtung und an der Neubaustrecke schimpften wir weil der MRCE Taurus mit IC gen Süden natürlich bei Wolkenschaden vorbei fuhr. Viel Glück hatten wir also nicht aber wir waren hoffnungsvoll, dass bei Hohnstedt mindestens noch einen einzelnen Güterzug gen Süden vorbei kommen wurde.

Und so freuten wir uns um Viertel nach zwei als SBB Cargo 482 047 mit einem bunten Güterzug vorbei fuhr... endlich ein Güterzug (welcher übrigens auch gleich der letzter Güterzug für den Tag war.)

Zuletzt bearbeitet am 12.02.16, 22:27

Datum: 25.04.2011 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: CH-Re 482 Fahrzeugeinsteller: SBB Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Nachtsprung
geschrieben von: hbmn158 (419) am: 25.07.13, 16:02
Mit einem gut ausgelasteten Kistenzug - vermutlich von Enns/Donau nach Bremerhaven - fährt 1216 955 der WLB auf der Nord-Süd-Strecke nordwärts bei Hohnstedt durch das Leinetal. Die Lok wirbt für die Roland Spedition.



Datum: 22.07.2013 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 183 (Siemens ES64U4) Fahrzeugeinsteller: WLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
[FV-Umleiter im Leinetal] Hohnstedt
geschrieben von: Gandetalbahner (38) am: 30.01.12, 22:51
401 019 schlägelt sich am späten Nachmittag des 26.01.2012 an der Ortskulisse Hohnstedt (zwischen Einbeck-Salzderhelden und dem Abzw. Edesheim) entlang. An diesem Tag gelang mir beim 3. Versuch ein nettes Sonnenbild des ICE 691 Berlin-Ostbahnhof - München Hbf. Die ICEs der Linie Berlin - Frankfurt (-München/-Stuttgart/-Schweiz) werden aktuell ab Hildesheim über die KBS 350 umgeleitet, da auf der KBS 351 umfangreice Bauarbeiten stattfinden.

Datum: 26.01.2012 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Blaue Hilfskraft
geschrieben von: hbmn158 (419) am: 17.06.11, 18:22
Durch die Übernahme des Hansenetzes im Dezember 2010 gab es bei Metronom einen Mehrbedarf an Elloks der Baureihe 146, es folgte eine Nachbestellung von drei Loks, 146 541 - 543, die in wenigen Wochen ausgeliefert werden. In der Zwischenzeit half die blaue - ehemalige Connex - 146 521 aus und wurde zu einem begehrten Farbtupfer.
Die Lok konnte faktisch auf allen Linien eingesetzt werden, zu Pfingsten pendelte sie zwischen Uelzen und Göttingen.
Am Sonntagmorgen fuhr sie mit ME 82815 bei Hohnstedt durch das Leinetal.

Datum: 12.06.2011 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: metronom
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
[Klassiker der Nord-Südstrecke] Hohnstedt
geschrieben von: Gandetalbahner (38) am: 12.11.10, 17:35
In den letzten 2 Jahren sind die 140er in der Zugförderung auf der Nord-Südstrecke mittlerweile nicht mehr so oft anzutreffen. Mit etwas Glück trifft man mal eine vor den werktägliche Übergabezügen oder vor Kalizügen.
Am 08.10.2010 machte ich einen kurzen Abstecher nach Hohnstedt um dort vom Damm des Hochwasserrückhaltebecken die Ortskullisse umzusetzen. Sehr zu meiner Freude wurde dort auch 140 495-3 mit einem Kalizug verewigt.

Datum: 08.10.2010 Ort: Hohnstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (12):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.