DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (11):   
 
Galerie: Suche » Untersteinach, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Idyllisches Bundesbahnflair in Untersteinach
geschrieben von: Bernecker (29) am: 29.11.18, 20:50
Bei herrlichem Spätherbstwetter zog die 211 041 einen Speno Schleifzug von Kirchenlaibach nach Schweinfurt. Ich erwartete die Fuhre bei Untersteinach wenige Kilometer vor Kulmbach. Dort befand sich eine der ganz wenige Stellen mit Frontlicht, welche mir aufgrund der Häuser im Hintergrund auch sehr gefallen hat. Man ahnt hier nicht, dass wenige Meter hinter meinem Rücken die Landschaft aufgrund einer riesigen Umgehungsstrassenbaustelle gewaltig verändert wird.

Datum: 17.11.2018 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NESA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Weidenberger Nebenbahnidylle
geschrieben von: Bernecker (29) am: 28.09.18, 15:16
Von der Strecke Weidenberg-Bayreuth existieren zu meinem Erstaunen noch keinerlei Galeriebilder. Das hat vermutlich damit zu tun, dass dort außer Agilis-Triebwagen überhaupt nichts fährt. Der Gleisanschluss zu Zapf-Garagen wird seit Jahren nicht mehr bedient. Auch Sonderfahrten o.ä. finden auf dieser hübschen Nebenbahnstrecke leider garnicht statt. Nur der Agilis pendelt jede Stunde 1x hin und her. Daher hat es mich auch etwas Überwindung gekostet, mich für einen Agilis auf den Weg zu machen, aber da ich von dieser Strecke selber noch keine Bilder hatte, habe ich das mal geändert :-) Dieses Motiv hier war eine sehr stachelige Angelegenheit, aber eine kleine Lücke für den Triebwagen habe ich gerade so entdeckt. Ausgerechnet an diesem Tag hatte er deutlich Verspätung, so dass es mit den Schatten eine knappe Sache wurde. Hat gerade noch gereicht. Den Blick in die Landschaft fand ich hier sehr schön. Aufgenommen zwischen Untersteinach (bei Weidenberg) und Döhlau auf der Fahrt von Weidenberg nach Bayreuth. Von dort aus geht es dann weiter bis Weiden.
Übrigens ist diese Strecke das letzte sich noch in Betrieb befindende Relikt der 7 Fichtelgebirgsstichbahnen. Ursprünglich ging die Strecke von Bayreuth über Weidenberg nach Warmensteinach. Seit 2007 wird sie wieder bis Weidenberg befahren und ist im Besitz von der DRE. Es fahren dort ausschließlich Agilis-Triebwagen.

Datum: 27.09.2018 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Agilis
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Müllzug in Untersteinach
geschrieben von: Bernecker (29) am: 09.02.18, 20:51
Der Müllzug ist der einzig regelmäßig verkehrende Güterzug auf der Kbs 850. Gegen 8.30 Uhr verlässt er Kulmbach mit meist nur einem oder zwei Waggons und fährt dann nach Bindlach, um dort an der Müllverladestation weitere Waggons abzuholen. Danach geht es über Bayreuth, Kirchenlaibach, Weiden nach Schwandorf zur Müllverbrennung. Hier durchfährt er die bekannte Untersteinacher Kurve mit den Schottersilos im Hintergrund. Minus 17 Grad hatte dieser eisige Morgen, aber das Licht war einfach toll. Ich verspreche, vom Müllzug kommen noch weitere Fotos :-)

Datum: 19.01.2017 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vereint...
geschrieben von: Martin Rese (177) am: 01.07.16, 11:48
.. fahren der RE3861 (Lichtenfels - Hof) und RE3761 (Lichtenfels - Nürnberg) zwischen Lichtenfels und Neuenmarkt Wirsberg. Am 7.5.2016 waren hier der 612 482 und 612 170 in Einsatz, fotografiert vor der Kulisse von Untersteinach (bei Stadtsteinach).

Datum: 07.05.2016 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Schotter nach Stadtsteinach?!
geschrieben von: Dispolok_E189 (246) am: 17.06.16, 17:49
Schotter nach Stadtsteinach?! Finde den Fehler... Genau: Der Fehler lautet "nach"

Normalerweise wird einmal pro Tag Schotter in der oberfränkischen Kleinstadt geholt. Je nach Bedarf verkehrt dieser Zug von Montag bis Freitag. Für andere Zwecke wird diese kurze Bahnstrecke nicht mehr genutzt. Da bereits in den frühen Morgenstunden mittels V 90 von DB Cargo der tägliche Schotterzug rollte, stand somit kein Zug mehr auf dem Zettel. Ich saß zu dieser Zeit allerdings an der Frankenwaldbahn und wartete auf V 270.09 samt Schotterzug. Laut einer Whatsapp Nachricht sollte das Gegengleis Hochstadt-Marktzeuln - Kronach geschottert werden und somit positionierte ich mich südlich von Kronach bei herrlichem Sonnenschein. Da hier zur Zeit keine Güterzüge fahren (Baustelle Lichtenfels - Bamberg) war das Warten eine Qual. Nach rund 1,5 h Wartezeit brach ich ab und fuhr nach Hochstadt-Marktzeuln um zu schauen, ob der Zug auch wirklich noch da steht, denn gegen 7 Uhr war das noch der Fall. Gegen 9:45 Uhr erreichte ich schließlich den Bahnhof und musste feststellen, dass die Gute nicht mehr da ist... Verdammt!

Nun musste eruiert werden, wo der Zug ist...
-> Der Zug machte Kopf und fuhr in Richtung Lichtenfels.
-> Der Zug fuhr in Richtung Kronach während ich auf der Straße unterwegs war.
-> Der Zug fuhr in Richtung Kulmbach um hier die Gleise zu schottern.

Was soll ich nun machen? Die Entscheidung war schwer und letztendlich entschloss ich mich für Kulmbach, denn die Technikerschule rief schon und gegen 11 Uhr hätte ich dort aufkreuzen müssen. Auf dem Weg nach Kulmbach musste ich zudem auch noch feststellen, dass auch hier keine Gleise geschottert wurden und somit war für mich klar, dass mir der Zug durch die Lappen ging. Gegen 10:15 Uhr erreichte ich nun Kulmbach. Da ich viel zu früh dran war, fuhr ich nochmal kurz nach Untersteinach... vielleicht wird ja hier etwas verladen... Bei Kauerndorf konnte ich zwischen den Büschen Schotterwagen erkennen, doch so richtig glauben wollte ich das nicht. Die Fahrt ging weiter in Richtung Untersteinach-Friedhof. Kaum angekommen traute ich meinen Augen nicht... V270.09 fährt tatsächlich mit Schotterzug in Untersteinach ein und kommt am Signal zum Stehen.

Was werden die jetzt machen? Der Schotterzug war ja bekanntlich beladen und somit schloss ich aus, dass dieser die Nebenbahn nach Stadtsteinach befahren wird. Zudem war auch noch eine Wolke vor der Sonne... Es passierte mehrere Minuten lang nichts und somit wollte ich wieder zurück zum Auto. Dann allerdings gab es einen Pfiff und das Dieselungeheuer rollte langsam los. Letztendlich bog der Zug tatsächlich ab und knirschte in Richtung Stadtsteinach. Genau passend verschwand auch der Wolkenschatten und einem extrem seltenen Bild stand nichts mehr im Wege... fast nichts, aber dazu später.

Grund für diese Fahrt waren Schotterungsarbeiten auf dieser Strecke und im Schneckentempo befuhr der große Brummer diese kleine Nebenbahn. Normalerweise wird hier nur mit einer Lok der Baureihe 294 gefahren.

Viel Glück und Dusel waren somit am 10.06.2016 vorhanden und der Weg zur Schule war zugleich um einiges leichter! :D


Bildmanipulation:
Ein Auto musste digital umgeparkt werden.

Datum: 10.06.2016 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: SGL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Untersteinach
geschrieben von: Dispolok_E189 (246) am: 12.05.16, 22:14
Der tägliche Weg in die Techniker Schule nach Kulmbach ist meistens eher unspektakulär. Am 18.03.2016 war dies etwas anders, da mein eigentlicher Mitfahrer selber fahren musste und so bot sich die Gelegenheit einen Abstecher zur Bahn zu machen. Die aufgehende Sonne, der leichte Nebel und natürlich der Raureif lockten mich nach Untersteinach. Dort fährt zwar nicht viel und auch nichts besonderes, aber auch ein 612er kann bei stimmungsvollen Lichtverhältnissen ganz gut wirken.

Gegen 7:30 Uhr war es dann so weit und ich platzierte mich auf der Schattenseite mit Gegenlicht in der Nähe von Untersteinach. Wenige Minuten später kam auch schon der RE nach Lichtenfels vorbei.

Datum: 18.03.2016 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Schotter aus Untersteinach
geschrieben von: Dispolok_E189 (246) am: 16.03.16, 21:42
Momentan verkehren wieder Mo - Fr die Schotterwagenzüge zwischen Kulmbach bzw. Untersteinach / Stadtsteinach und Marktredwitz. Gegen 11 Uhr erreicht laut Plan eine 232 / 233 Lz die oberfränkische Kreisstadt und wartet dort auf die Schotterwagen. Diese werden gewöhnlich von einer 294 gebracht und entweder in Stadtsteinach oder Untersteinach (siehe Bild) beladen.

Kurz vor 13 Uhr startet dann die Fuhre ihre Reise und verlässt somit Kulmbach. Nach wenigen Kilometern passiert der Zug die Ortschaft Untersteinach (bei Stadtsteinach) und die beiden Verlade-Silos.

Datum: 14.03.2016 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schotter für die Schweiz
geschrieben von: Dispolok_E189 (246) am: 10.03.16, 21:13
Schotter für die Schweiz

Am 09.03.2016 war es mal wieder so weit und es wurde in Untersteinach bei Stadtsteinach der so wichtige Bahnschotter verladen... Denn ohne können die Gleise nicht verlegt werden. Bereits in der Nacht erreichte ein leerer Schotterwagenzug den Bahnhof Neuenmarkt-Wirsberg. Am frühen Morgen fuhr dann der erste Teil zum Beladen unter die beiden Silos. Der Schotter wird aus einem nahe gelegenen Steinbruch angeliefert und mittels Förderband in die Silos gebracht. Die Staudenbahn war mit einer G 1206 von MaK im Einsatz und befüllte die neuen Schüttgutwagen aus der Schweiz.

Während meiner Mittagspause konnte ich mit etwas Glück diese seltene Verladung bildlich festhalten, denn zur Zeit ist es sehr schwierig für die Schotterverladung. Die Bahnstrecke Lichtenfels - Bamberg verhindert nicht nur den Güterverkehr auf der Frankenwaldbahn sondern auch den Güterverkehr in Richtung Hof. So muss ein Güterzug, der nach Kulmbach möchte einen weiten Umweg auf sich nehmen. Dieser führt ihn dann via Weiden oder Pegnitz.

Links neben der Lok sieht man auch das abzweigende Gleis nach Stadtsteinach. Hier werden hauptsächlich die DB Schenker Güterzüge mit Schotter beladen.

Datum: 09.03.2016 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: Staudenbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schotter am späten Abend
geschrieben von: Dispolok_E189 (246) am: 06.10.15, 21:47
Nach der Urlaubswoche in Südtirol ging es nun wieder zurück nach Oberfranken... Kaum daheim angekommen klingelte schon das Telefon: "Privater Güterzug auf der KBS 850 unterwegs!" - Natürlich war ich im ersten Moment geschockt, denn hier fahren doch normal so gut wie keine Güterzüge und wenn dann sind es die beiden DB Schenker Güterzüge Müll- und Schotterzug. Die erste Vermutung war, dass es vielleicht ein Bauzug sein könnte, denn die werden ja auch als "privat" gekennzeichnet. Nach längerem Überlegen fuhr ich dann doch los und suchte mir eine geeignete Stelle bei Mainroth. Doch leider kam nichts. Nach gut einer Stunde brach ich dann ab und fuhr heimwärts über Kulmbach und Untersteinach um zu schauen, ob hier vielleicht etwas steht. Nachdem ich in Kulmbach nur leere Gleise auffand lag meine letzte Hoffnung in Untersteinach bei Stadtsteinach. Und siehe da!! Da steht ein privater Schotterzug! Jetzt musste ich nur noch eine geeignete Stelle finden und warten, bis die Lok ein Stückchen weiter vor fährt. Dies klappte und auch die Sonne blieb noch ein paar Minuten da, bevor sie hinter mehreren Bäumen an dieser Stelle verschwand.

Der Standort ist völlig legal neben der Bahnanlage zu erreichen und das Foto wurde von einem kleinen Erdhügel aus aufgenommen.

Das vordere Gleis geht nach Stadtsteinach (Schotterverladung) und die restlichen Gleise sind Teil der Bahnstrecke Hof/Bayreuth - Kulmbach - Lichtenfels.

Datum: 10.09.2015 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SVG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Müllzug in Untersteinach
geschrieben von: Dispolok_E189 (246) am: 26.08.15, 20:15
Am 30.07.2015 wurde mein Kurs zum Frühstücken vom Lehrer eingeladen und somit machte ich mich auf den Weg nach Kulmbach. Das schöne Wetter zwang mich regelrecht in Untersteinach eine kleine Pause zu machen. Zuerst war die Hoffnung groß den Schotterzug nach Stadtsteinach zu erwischen, doch leider musste ich feststellen, dass dieser noch nicht in der Nähe war. Somit ging ich zum Friedhof und versuchte da mein Glück. Wenige Minuten nach Ankunft gingen schon die Schranken zu und ein 612er legte sich vor mir in die Kurve.
*Blockabstand abwarten* -> kommt leider nichts...

Dann packte ich alles ein und stieg ins Auto, doch genau in dem Moment gingen die Schranken erneut zu. Laut Uhrzeit sollte nun der RE nach Lichtenfels durch kommen. Dies geschah auch, aber die Schranken blieben geschlossen! Nanu? Und schon brummte es aus dem Ort heraus und der Müllzug präsentierte sich. 294 729 hatte die Aufgabe EK 56917 von Kulmbach nach Weiden zu bringen.

Mit viel Glück konnte ich somit den einzigen Güterzug des Tages auf dieser Strecke fotografisch festhalten.

Motivlich kann man im rechten Bildteil die Kirche von Untersteinach erkennen und die beiden weißen "Türme" dienen der Schotterverladung.

Datum: 30.07.2015 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB Schenker Rail AG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (11):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.