DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (3):   
 
Galerie: Suche » Saulx, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Le crépuscule d'un mythe
geschrieben von: Julian en voyage (356) am: 11.10.18, 19:53 Bild des Tages vom 19.09.20
Dinge kommen, Dinge gehen. In besonderem Maße gilt das auch für die Wege der menschlichen Kommunikation. Nur noch ein Anachronismus sind da die Telegrafendrähte, die manch eine Eisenbahnstrecke säumen... Entsprechend immer rarer werden sie im 21. Jahrhundert.

Bald werden die Masten auch entlang der "Ligne 4" fallen, wo sie seit jeher als gern genommene Staffage für Fotos vom Zugverkehr auf der Dieselmagistrale dienten.

Zwischen der Bifurcation Chaudenay und Rougeux fehlt bereits seit einiger Zeit der Draht. Nur die Masten sind vorerst verblieben... Der Abschnitt (Belfort -) Bas-Évette - Lure soll angeblich schon Ende 2018 auf Erdkabel umgestellt werden. 2019 soll Lure - Vesoul folgen, 2020 schließlich der Abschnitt zwischen Vesoul und der Grenze der Région Bourgogne-Franche Comté bei Laferté-sur-Amance.

Passend zu diesem nahenden Abschied zeigen die Schlusslichter "rot", als X 73612 am 20. September 2018 als TER 894409 (Vesoul - Belfort) bei Saulx entschwindet...

Datum: 20.09.2018 Ort: Saulx [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 73500 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dieselspektakel 2.0
geschrieben von: Julian en voyage (356) am: 07.10.18, 14:34 Bild des Tages vom 14.09.20
Leicht wehmütig war man als Fan des klassischen Dieselbetriebs nach dem Ende der schweren Sechsachser der Reihe CC 72100 auf der "Ligne 4" Paris - Belfort im letzten Frühjahr zurück geblieben. Denn auch wenn deren Nachfolger im Intercités-Verkehr, die Bimode-Triebwagen der Reihe B 85000, optisch durchaus gefällig sind, schien ohne das vertraute, mitunter schon Minuten vor der Zugdurchfahrt in der Ferne hörbare Diesel-Wummern entlang der bis heute von Telegrafenmasten gesäumten Magistrale einfach irgendetwas fehlen...

Auch ich brauchte eine Weile, bis ich mich diesen Herbst nach längerer "Abstinenz" wieder so richtig für die "Ligne 4" begeistern konnte. Maßgeblich dazu bei trug der ein- bis zweimal wöchentlich verkehrende Sand-Ganzzug von Oulchy-Breny nach Bantzenheim, für dessen Traktion eine Lok des Typs EURO 4000 von Vossloh zuständig ist. Trotz aller Unterschiede - immerhin liegen vier Jahrzehnte zwischen der Konstruktion beider Loktypen - haben sie doch ein paar Gemeinsamkeiten mit den ausgeschiedenen "Nez cassé"-Klassikern der SNCF: Sechs Achsen, über 2000 kW (die EURO 4000 sogar weit über 3000 kW...) Dauerleistung sowie ein stattliches Gewicht jenseits der hundert Tonnen... Und auch optisch hat die EURO 4000 ebenso das Zeug zum "Charakterkopf" wie die CC 72000, wenngleich ihre runde Formensprache natürlich eine ganz andere ist, als Paul Arzens' kantiges Design der 60er-Jahre.

Am bereits sehr herbstlichen Morgen des 16. September 2018 postierte ich mich also für den neuen, jedenfalls von mir zum solchen erhobenen "Starzug" auf einer Feldweg-Überführung unweit von Saulx. Kaum waren die Schatten um viertel nach acht weit genug aus dem Einschnitt zurück gewichen, kündigte sich in der Ferne auch schon die schwer arbeitende Maschine akustisch an! Dass die "Ligne 4" zwischen Vesoul und dem Tunnel von Genevreuille kontinuierlich bergauf führt, macht sich hier gerade für Güterzüge bemerkbar...

Wenig später tauchte die von Europorte an VFLI vermietete €4038, derzeitige Stammlok des Zuges, dann auch tatsächlich im gemächlichen Tempo im Sucher auf, den wie sonntags üblich deutlich verfrühten 60905 (Oulchy-Breny - Bantzenheim) am Haken.

PS: Merci à Vincent, Pascal et Stéphane pour les précieuses infos! :)

Datum: 16.09.2018 Ort: Saulx [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-EURO 4000 Fahrzeugeinsteller: Europorte
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hochsommerabend
geschrieben von: Jens Naber (410) am: 17.09.17, 21:40
Einen klassischen Hochsommerabend mit wolkenlosem Himmel und Temperaturen deutlich jenseits der 30 Grad-Marke erlebten wir am ersten Juliwochenende 2015 an der französischen Ligne 4 in der Franche-Comté. Der Corail 1944 nach Paris ist an diesem Samstagabend der letzte Intercité des Tages gen Westen, der mit CC 72158 als Zuglok bei Saulx dem nächsten Halt in Vesoul entgegenstrebt.

Datum: 04.07.2015 Ort: Saulx [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-CC 72100 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (3):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.