DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (12):   
 
Galerie: Suche » Vachendorf, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Kleiner Triebwagen vor dunklen Bergen
geschrieben von: Der Knallfrosch (565) am: 11.01.17, 18:28 Bild des Tages vom 20.01.19
Der mit Vollwerbung für die Gäubodenbahn (die man hier aber kaum sieht) versehene 628 423 ist am Neujahrstag 2017 auf der Chiemgaubahn Prien - Aschau im Einsatz. Als letztes Bild des Tages konnte diese Stimmung im Licht der untergehenden Sonne eingefangen werden.

Datum: 01.01.2017 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Chiemgaubahn
geschrieben von: Dennis Kraus (661) am: 01.01.17, 16:18
Von Prien am Chiemsee zweigt die nicht elektrifizierte, rund 10 km knapp Nebenbahn nach Aschau ab. Zum Einsatz kommen hier Triebwagen der Baureihe 628, die einmal pro Stunde hin und her pendeln. Am 29.12.2016 war dazu 628 570 an der Reihe, der als RB 27562 in Kürze den Haltepunkt Vachendorf erreicht.

Datum: 29.12.2016 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein seltener Gast
geschrieben von: Frank H (259) am: 14.12.16, 20:45
Für meinen Galerievorschlag Nr. 103 komme ich nicht umhin, auch eine Aufnahme einer 103 aus dem Archiv zu suchen. Passend zur Jahreszeit aber zeige ich kein Bild von der vertrauten Rheinstrecke, sondern aus dem zwar schneelosen, aber nicht weniger winterlichen Vachendorf im Chiemgau mit seiner markanten Kirche im Ortsbild.

Am Sylvestermorgen 1989, genau zwei Jahre, nachdem ich ein paar hundert Meter weiter eine 194 aufgenommen hatte, freute ich mich über die im eintönigen 111er-Land eher seltene „Dreier“, auch wenn ich die Baureihe damals noch als etwas völlig alltägliches wahrnahm.

Im Nachhinein irritiert mich allerdings die in meinen Aufzeichnungen notierte Zugnummer EC 20 „Franz Liszt“. In einer Zeit, in der Internet und Rail Navigator noch pure Science Fiction waren, musste ich diese Information wohl aus dem Kursbuch entnommen haben. Nach einer aktuellen Recherche allerdings lief der Zug mit den fotogenen orangen ÖBB-Wagen und dem interessanten Laufweg Budapest – Dortmund über Wien West (wo planmäßig auf 103 umgespannt wurde) und Passau nach Deutschland. Ob es sich um eine schon lange im Voraus geplante und deshalb in der Kursbuchtabelle abgedruckte Umleitung über Salzburg handelte, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Scan vom Kodachrome 64 - Dia


Datum: 31.12.1989 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Edelstaubsauger vor dem Korridorzug
geschrieben von: CC6507 (218) am: 07.02.16, 21:45
Anfang der Neunziger war eigentlich noch die Zeit, als für uns "ÖBB" ein Synonym für "1020er-Jagd war". Und die 1044 war dabei ein nicht zu verhindernder Beifang. Aber im Vergleich zu so manchem Beifang bei der DB mochten wir den "Staubsauger" so richtig gern. Das ganze wurde sogar noch gesteigert, als Ende 1989 die 1044.2 vor den Paradezügen der ÖBB von Wien über den Arlberg zum Einsatz kamen. Dieses ganz frische rot-weiß - das war schon edel. Aber das Sahnehäubchen waren natürlich die Schachbrettloks!

So war der Ausflug im Februar 1992 nach Traunstein hauptsächlich durch die ÖBB-Korridorzüge motiviert. Irgendwann konnte ich dann auch von der bekannten Standard-Fotostelle lassen und suchte mir für den nächsten Edelstaubsauger ein paar hundert Meter weiter in Richtung Bergen ein (zumindest für mich) neues Fotomotiv. Für die edle 1044 201 wurde dann sicherlich mit einem kleinen Jubelschrei gedankt!

Zuletzt bearbeitet am 07.02.16, 21:48

Datum: 02.1992 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: AT-1044 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Letzte Fahrt im alten Jahr
geschrieben von: Frank H (259) am: 28.12.15, 20:39 Bild des Tages vom 05.12.16
Ob es an Sylvester lag, dass die 194 024 mit der Leistung 46809 als Lz unterwegs war, lässt sich nur vermuten, aber so musste ich bei der Aufnahme des Krokos bei Vachendorf auch keine Wagen abschneiden. Damals habe ich mit dem Streiflicht schon ein wenig gehadert, heute freue ich mich über die Betonung der vielen, charakteristischen Details dieses sechsachsigen Urgesteins.

Wie man sieht, zeigte sich der Winter 1987, wie bislang auch in diesem Jahr, von seiner wärmeren Seite. Frieren musste man auf dem morgendlichen Fotoausflug nicht, und die Fönwolken über den Chiemgauer Alpen ließen auch nicht unbedingt einen Wetterumschwung erwarten.

Natürlich bin ich der Lok nach dieser Aufnahme bis Freilassing gefolgt, wo sie noch, ehe sie den (für sie letzten) Jahreswechsel im dortigen Schuppen verschlafen durfte, für ein kleines Shooting auf der Drehscheibe posierte. Doch davon vielleicht ein andermal mehr ...

(Nicht ganz einfacher) Scan vom Kodachrome 64 - Dia

Ich wünsche allen Gestaltern und Besuchern der Galerie ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr!

Datum: 31.12.1987 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: 194 (histor. Krokodile Bauart E93, E94) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Neue
geschrieben von: Das Krokodil (50) am: 12.04.15, 20:58
Seit dem Betreiberwechsel im Dezember 2014 bestimmen die blau-silber-gelben Triebwagen des Meridian das Bild auf der Kursbuchstrecke 951 München-Rosenheim-Salzburg.
Damit endete die jahrelange Ära der 111er auf dieser Strecke.
Am 29.08.2014 passiert einer der neuen Triebwagen Vachendorf auf dem Weg nach München.

Es gibt von dieser Stelle bereits einige Aufnahmen in der Galerie, allerdings alle anders umgesetzt, daher probiere ich es mit diesem Vorschlag.


Datum: 29.08.2014 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: 0430 (alle Stadler FLIRT 6-teilig) Fahrzeugeinsteller: Transdev
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Stück Oberpfalz im Chiemgau
geschrieben von: Amberger97 (355) am: 24.04.14, 22:26
Wegen einer Vollsperrung des Streckenabschnittes Passau-Wernstein, wurden alle Züge dieser Relation über das Chiemgau umgeleitet. Einer dieser Züge war eine Übergabe von Nürnberg aus in Richtung Österreich mit 5 Wagen (4 Nacco Tanoos und 1 Fals) mit Kaolin aus dem oberpfälzischen Hirschau.

Zuletzt bearbeitet am 02.04.18, 19:59

Datum: 29.03.2014 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im Streiflicht
geschrieben von: Dennis Kraus (661) am: 22.12.13, 09:14 Bild des Tages vom 07.12.14
1016 022 befördert einen Kesselwagenzug im Streiflicht bei Vachendorf Richtung Salzburg.

Datum: 21.12.2013 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: AT-1016 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Typisch ChiemgauBahn
geschrieben von: Vinne (649) am: 22.08.12, 12:50
Die ChiemgauBahn dürfte spätestens seit dem Ausscheiden der mintgrünen 628er mit dem "ChiemgauBahn"-Schriftzug völlig uninteressant geworden sein, obgleich es auch bei der verkehrsroten Variante des weitverbreiteten "Nebenbahnretters" zunächst Bestrebungen gab, den Schriftzug zu übernehmen.

Da dieses Merkmal entfallen ist, muss man einfach die Schönheit der Strecke an sich genießen.
Verkrautete Gleise, einfache Haltepunkte und ein Triebwagen, der den ganzen Tag tapfer zwischen Prien am Chiemsee und Aschau im Chiemgau seine Bahnen zieht.

Bahnen ist ein gutes Stichwort am Haltepunkt Vachendorf, denn 628 558 hat soeben die letzten "Greens" des örtlichen Golfplatzes hinter sich gelassen und bahnt sich nun laut trötend den Weg über den folgenden unbeschrankten BÜ.

Zuletzt bearbeitet am 30.11.15, 11:05

Datum: 12.08.2012 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
The day after Tschernobyl - damals in Vachendorf
geschrieben von: ludger K (304) am: 10.07.12, 01:20
Am Tag nach Tschernobyl war die Garnitur 798 765 / 998 867 auf der Strecke Prien - Aschau unterwegs und hielt auch an der damals noch vollständigen Vachendorfer Hütte.

Datum: 27.04.1986 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebenbahnidylle an der Chiemgau-Bahn
geschrieben von: Der Knallfrosch (565) am: 02.07.12, 11:38
Sehr idyllisch geht es am Hp Vachendorf auf der Strecke Prien - Aschau zu. 628 649 wird gleich an diesem Bedarfshalt seine gemütliche Fahrt nach Aschau unterbrechen, weil immerhin 1 Fahrgast aussteigen will.

Datum: 29.06.2012 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vachendorf
geschrieben von: 110er Fan (75) am: 14.12.11, 13:33
ist ein beschauliches Örtchen an der Chiemgaubahn. Die stündlich pendelnde Regionalbahn zwischen Prien am Chiemsee und Aschau im Chiemgau passiert auf dem Weg nach Prien den kleinen gleichnamigen Beadarfshalt ohne zu halten.

Immerhin, auf der Rückfahrt soll der Zug eine Person rauslassen.

zuletzt bearbeitet am 14.12.11, 13:36

Datum: 22.10.2011 Ort: Vachendorf [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (12):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.