DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 0201 - Bus-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören Berichte und Diskussionen über Busse (Nah- und Fernverkehr) sowie verwandte Themen. Historische Aufnahmen sind im Historischen Forum willkommen.
Auseinandersetzungen und Diskussionen BITTE sachlich führen!
Moderatoren: Heiko Focken - Th.D.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: [E] "kleinere Busse" und Anbindung Ruhrlandklinik

geschrieben von: Allberto

Datum: 19.12.20 15:07

Zitat aus der verlinkten Pressemeldung der Ruhrbahn:
"Mit dem Quartierbus kommen erstmalig kleinere Busse bei der Ruhrbahn zum Einsatz."

War da nicht mal was mit der damaligen Busline 167 zwischen Steele und Horst, die vor langer Zeit mal mit Kleinbussen bedient wurde? Oder war das ein "normaler" Midibus? Müsste so 15 bis 20 Jahre her sein, oder?
Aber ist natürlich richtig, das war nicht die Ruhrbahn... Damals hieß der Laden ja noch EVAG...

Ansonsten finde ich das Fahrplankonzept mit der direkten Führung der Linie 180 über Porthofplatz und der Zweirichtungs-Ringlinie im S-Bahn-Takt der S6 sehr begrüßenswert. Ich bin gespannt, ob die Kleinbusse im Schülerverkehr ausreichen.

Nur die Anbindung der Lungenklinik – Arbeitsplatz für mehrere Hundert Mitarbeiter und überregionales Ziel für Patienten und Besucher – mit einem Kleinbus im Stundentakt halte ich für absolut unzureichend. Ich schlage vor, eine neue Schnellbuslinie (z.B. SB17) einzurichten, die täglich im 30-Minuten-Takt zwischen Essen Hbf und Ruhrlandklinik verkehrt. Diese Linie könnte zwischen Hbf und Am Schwarzen dem Linienweg des SB19 folgen, dessen Takt sie mo-sa auf 15 Minuten verdichten würde (damit deutlich attraktivere Anbindung von Werden an Hbf und Innenstadt, Entlastung der störanfälligen S6). Ab Heidhauser Platz könnte die neue Linie dann alle Haltestellen der bisherigen Linie 190 bis zur Ruhrlandklinik bedienen. Dafür wären insgesamt drei Busse erforderlich, im Falle einer Umlaufverknüpfung mit dem SB19 sogar nur zwei zusätzliche Busse.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.