DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 21 - Stuttgart 21 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
In dieses Forum gehören alle Diskussionen und News zum Thema "Stuttgart 21". - Eine dringende Bitte an alle Beitragsverfasser: Sachlich bleiben - ganz gleich, ob man für oder gegen dieses Projekt ist. Beleidigungen und Verleumdungen sind auch in diesem Forum NICHT gestattet!
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Hauptanlass für das 2. Planänderungsverfahren: Tunnelrichtlinie

geschrieben von: Bahn21

Datum: 22.09.11 20:51

Logikus schrieb am 03.09.11 13:47:
-------------------------------------------------------
> Die StZ berichtet heute auch über das Anhörungsverfahren. [www.stuttgarter-zeitung.de]
> "Anlass: Die Bahn beantragt die Verringerung der Abstände der Rettungsstollen von 1000 auf 500 Meter
> und den Einsatz einer riesigen Tunnelbohrmaschine, die eine Überarbeitung des Baulogistikkonzepts nötig macht.
> ... "


Hauptanlass für das Verfahren ist, dass der Fildertunnel der neuen Tunnelrichtlinie und dem europäischen Regelwerk angepasst werden muss.
--> [www.eurailpress.de]

Vgl. auch das Posting 'S21: "Wolfgang Drexler begrüßt Entscheidung des Eisenbahn-Bundesamts"' vom 27.11.09 im Forum 01 - News.
Zitat:
"Das Eisenbahn-Bundesamt hat entschieden, dass die Abstände der Querschläge (Verbindungsstollen) im Fildertunnel von ursprünglich 1000 Meter auf 500 Meter halbiert werden müssen.
Wolfgang Drexler, MdL und Sprecher des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm begrüßt diese Entscheidung:
>> Wir haben immer gesagt, dass die Sicherheit der Fahrgäste an erster Stelle steht.<<"

--> [www.drehscheibe-foren.de]

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.