DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 998 - Bildberichte 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das vormalige Rückblick-Forum dient für umfangreichere Bildbeiträge, Zusammenfassungen und Jahresrückblicke. Aktuelle Sichtungsbilder bitte in die Bild-Sichtungen einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Moderatoren: Rönshausener - TCB
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

[DE][CH][F] Auf drei Spurweiten durch drei Länder - Tagesausflug um Basel

geschrieben von: schoki41

Datum: 07.10.20 21:26

Hallo Allerseits,
heute sollte es zur Waldenburgerbahn gehen - ist die einzige 750mm-Bahn der Schweiz doch für die Umspurung auf Meterspur eingeplant und wird beim TNW bereits als Straßenbahn ausgewiesen.
Wie jeder Ausflug begann auch dieser mit einer zügigen Zweiradfahrt zur nächsten SPNV-Zugangsstelle - in diesem Fall bot sich Filderstadt an.
Obwohl ich vor der Abfahrt die Verbindung noch einmal geprüft hatte, war von der S3 nichts zu sehen - seltsamerweise scheint man doch Sonntagsmorgens eine Kurzwende zu machen. Drei Minuten nach Abfahrtszeit, um 6:07, kam dann endlich der Solo-422 aus dem Tunnel. Die ablösende Tf-in machte sich gleich ans Werk so dass es bereits gegen 6:09 losging. Durch sehr zügige Abfertigung und Fahrweise konnte der Fünfminutenanschluss in Rohr bequem erreicht werden - so wünscht man sich das!
In Böblingen fuhr ein 426 eine Leistung nach Dettenhausen - ich dachte, dass am WE nur RS1 führen?

Im IC1181 /RE87 hatte ich, der Uhrzeit und der Wettervorhersage entsprechend, einen Großraum für mich alleine.
Nach einem Klönschnack in Schaffhausen fahre ich weiter nach Basel Bad, mit der Straßenbahn in die Stadt und mache von da eine Runde mit der 10.
https://abload.de/img/waldenburg17qj7j.jpg
Bild 1: RE 4/4 in Swiss-Express Lackierung

Noch fahren in Basel Bad auch noch Doppelstockwagen. In der Abstellung steht allerdings kein Einziger mehr.
https://abload.de/img/waldenburg24tkau.jpg
Bild 2: RE nach Karlsruhe

Damit die Kunst nicht zu kurz kommt, mache ich einen Abstecher zum Tinguelybrunnen in Basel
https://abload.de/img/waldenburg335kl4.jpg
Bild 3: Tinguelybrunnen

Da nur alle halbe Stunde Bahnen von Flüh weiter nach Rodersdorf fahren, hatte ich einen kurzen Aufenthalt in Flüh.
https://abload.de/img/waldenburg41mjnc.jpg
Bild 4: Flüh

Kurz bevor wir Leymen Station durchfahren, meldet der Newsticker auf den Infobildschirmen, dass Frankreich heute die 16000 Infektionen geknackt hat - gut, das kein Fahrgastwechsel in der französischen Station stattfindet. Bemerkenswert auf dieser Straßenbahnlinie, die von Baselland Transport betrieben wird, sind die vielen Gleisverschlingungen.

https://abload.de/img/waldenburg5idjsf.jpg
Bild 5: Leymen Station

https://abload.de/img/waldenburg7wsjoq.jpg
Bild 6: Kein Verzollen möglich

https://abload.de/img/waldenburg6ngjkt.jpg
Bild 7: Rodersdorf Station

Vom Bahnhof SBB nehme ich einen IR nach Liesthal - schließlich habe ich die Tour für die Waldenburgerbahn gemacht.
Die schmalen Triebwagen sind m.E. vom Klang her bemerkenswert - aus dem Mittelspannungsschrank kommt laufend ein Geklacker und Gerappel. Ich beschränke mich beim Mitfahren also auf den Triebwagen auf Waldenburger Seite, der Rest ist ja langweilig ;-).
Trotz der schmalen Spurweite genehmigt man sich eine Höchstgeschwindigkeit von 75 Kilometer pro Stunde, die man im unteren Talbereich auch ausfährt.
Die Trassierung ist ganz klassisch neben der Straße - wie eine Überlandstraßenbahn eben.
https://abload.de/img/waldenburg82tjcu.jpg
Bild 8: Waldenburg

https://abload.de/img/waldenburg9egktr.jpg
Bild 9: Für Tüütschli ungewöhnlich: ein nach Bedarf verstärkter IC!

Da das Wetter jetzt auch kein Traumwetter zum Spazierengehen ist, trete ich anschließend gleich den Rückweg an und fahre mit der S-Bahn über Pratteln nach Rheinfelden.
Kurz vor Liestal sehe ich im Navigator, dass es einen PU am Hochrhein gab - die Rückfahrt kann ja lustig werden. Jedenfalls wäre der stramme Fußmarsch von Rheinfelden (CH) nach Rheinfelden (Baden) etwas entspannter als ursprünglich geplant - wenn ich denn genau wüsste, wieviel zu spät der IRE denn wäre - mein Handy war leider ausgestiegen...
https://abload.de/img/waldenburg13brjx2.jpg
Bild 10: IR nach Basel in Rheinfelden

Der IRE kommt dann letztenendes 10 Minuten später - eine Kreuzung in Lauchringen addiert noch 5 Minuten und damit die Rückleistung wenigstens wieder pünktlich ist, killt man den IRE dann in Schaffhausen - allerdings kommt mir vermutlich eine Hälfte der Rückleistung bei Herblingen entgegen...
https://abload.de/img/waldenburg104ujv8.jpg
Bild 11: Erdbeerkörbchen im Ausland

Der abendliche IC Zürich-Stuttgart ist ganz gut voll - macht nix, ich wollte es mir ja sowieso im hinteren Einstiegsraum bequem machen, anders als meine Gesellschaft, die ihrer Freundin ins Handy mault, dass jemand in der ersten Klasse auf ihrem Platz saß. Dabei hatte sie zu ihrer 2. Klasse-Fahrkarte extra eine Reservierung für die erste Klasse gekauft. Unser Wagen war ja auch zu 70% voll...
Ich lasse es mir nicht verderben - mal sehen wie lange man noch so auf der Gäubahn reisen kann. Die IC2 sind ja im Anmarsch...

https://abload.de/img/waldenburg11irjhv.jpg

Bild 12: irgendwo da draußen war Heiko...
https://abload.de/img/waldenburg12rdj4i.jpg
Bild 13: Sonntägliches Erdbeerkörbchen nach Dettenhausen.

Auch wenn es anstrengend war: Die Tour hat Spaß gemacht. Ein Kundiger hat mir empfohlen, das nächste Mal von Waldenburg nach Balsthal zu wandern - mal sehen!
schoki41

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.