DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 999 - Betriebsstörungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier landen bitte alle Meldungen zu schwerwiegenden (vor allem länger andauernden) Beeinträchtigungen des Bahnbetriebs.
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Warnung vor Hochrhein und Gürtelbahn

geschrieben von: bollisee

Datum: 10.10.21 16:24

An Hochrhein und Gürtelbahn sind wieder mal nicht ausreichend Fahrzeuge eingesetzt, also Solofahrer statt Doppeltraktionen, mindestens seit letzter Woche. Das heißt in Coronazeiten Auslastungen von ca.100- 140%, wie etwa gerade beim IRE 3049.

Es ist schön, wenn Radfahrerzüge an den Bodensee im Überfluss eingesetzt werden, aber zu aller erst kommt das Tagesgeschäft. Sollte man sich bei der RAB und Bwegt endlichmal hinter die Ohren schreiben. In Coronazeiten ist eine Auslatung von weit über 100% einfach untragbar. Man kann also nur vor Reisen in die Gegend warnen, ohne vorher sich über den Fahrzeugeinsatz zu informieren.

Soweit mir bekannt, gilt nach wie vor die Empfehlung von 50% maximaler Auslastung. Wenn man dann noch die Ansage der Computerstimme mit Verantwortung und Maskentragen hört, erinnert einen das um so mehr daran, dass die RAB endlich ihre Verantwortung wahrnehmen sollte. Überlastung durch mangelhaftes Fahrzeugmaterial ist zu diesen Zeiten eine Störung.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.