DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Eisenbahnmuseum Bochum: wer darf in die Halle? Tunneligel 711 001? Aüe 310?

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 31.01.21 17:07

Wenn ich das richtig verstanden habe, wird die neue Halle eine reine Werkstatt zur Aufarbeitung von Museumsfahrzeugen. So wird dann auch im Musesumsschuppen bisher als Werkstatt benutzter Platz für Ausstellungsobjekte frei.
Diese oft praktizierten "Freiluft-AW" sind einfach nicht mehr zeitgemäßg auf Dauer auch wohl nicht mehr erlaubt. Wer möchte schon im Winter in einer unbedachten Grube arbeiten.

Beim Tunneligel gibt es so eine Glaubensfrage, ob er als Bahndienstfahrzeug museal erhalten bleiben oder wieder in den Originalzustand zurück versetzt werden soll.
Bahndienstfahrzeuge haben durchaus eine museale Daseinsberechtigung. Selbst die Straßenbrüder der TVT werden museal erhalten.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.