DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Re: Zielgruppe von Museumseisenbahnen

geschrieben von: Michael Staiger

Datum: 24.11.20 23:03

Käfermicha schrieb:
....
Wichtig ist jedenfalls eine sympathische und halbwegs professionelle Öffentlichkeitsarbeit (quasi das Gegenteil von dem was bei 41 360 passierte).
...
Hallo Michael,

was hast du denn bitte für ein Problem,
die einen haben deiner Meinung nach zu viel rumstehen und ein anderer teilt Dir nicht mit was er mit seiner 41 macht?
Beides Dingen, die dich bestimmt nicht betreffen aber die Du ohne zu wissen waswerwannwie hier fortlaufend kritisierst.
Hatte doch meine ich verständlich erklärt daß wenn man heute ein historisches Fahrzeug z. B. zur Ergänzung seines Zuges beschaffen wollte das ohne die bemäkelten "Schrottsammlungen" gar nicht ginge. Und noch einfacher ist so eine "Beschaffung" doch aus eigenen Beständen, die schon vor Jahren für kleines Geld auf den Hof kamen.

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.