DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch über den Erhalt und Betrieb historischer Fahrzeuge. Dazu zählen auch Beiträge zu Bahnen, die planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie Touristikbahnen, die nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Dieses Forum dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören in die Bild-Sichtungen. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Für Veranstaltungsankündigungen bitte die Termine-Seiten verwenden. Weiterführende Informationen sind hier gestattet, Berichte über Veranstaltungen aber bitte auf eine Diskussion je Veranstaltung begrenzen. Berichte über Veranstaltungen aus früherer Zeit (älter als 10 Jahre) sind nach wie vor im Historischen Forum willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Diesen Beitrag den Moderatoren melden?

Da muss man doch gar nicht viel erklären...

geschrieben von: Trittbrettfahrer

Datum: 26.05.20 00:53

...denn der typische "Gaiblingerstyle" spricht doch für - oder besser gegen - sich selbst: Schwülstig-barocke Bildsprache, die nicht zur radikalen Nüchternheit vieler moderner Fahrzeuge passt - übertriebene "Buntheit", also zu heftige Farbkontraste - allgemein unruhig-überladene Aufmachung der "Gesamtkunstwerke".

Übertroffen wird das Ganze aber durchaus noch von einigen Railsystems RP-"Kreationen"! Neben dem löblichen Bemühen, ihre Altfahrzeuge wieder mit würdigen Staatsbahnanstrichen zu versehen (allerdings manche mit den stilistisch leider völlig unpassenden LED-Fernleuchten nachgerüstet), auf der anderen Seite so primitiv-prollige Geschmacklosigkeiten wie "Betty Bomb" und Weitere. Sowas kann doch höchstens noch ein 15-jähriger Sonderschüler, der gerade einen "Antiaggressionskurs Kreatives Gestalten" zwangsweise besuchen muss, wirklich "cool" finden... da sind mir doch die Farbgebungen wie oceanblau-beige oder orientrot/mintgrün aus den "Grafiklaboren der Herren Professoren" wesentlich lieber. Selbst an so etwas scheinbar banalem wie Farbgestaltung offenbaren sich halt noch Unterschiede beim Bildungshintergrund und Intellekt des Gestaltenden!


Grüße, Trittbrettfahrer

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.