DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 15 - Museumsbahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Dieses Forum dient zum Erfahrungsaustausch für die Besitzer, bzw. Betreiber historischer Eisenbahnfahrzeuge, sowie für alle Personen, welche sich für den Erhalt und Betrieb solcher Fahrzeuge interessieren.
Es dient NICHT zum Veröffentlichen von Sichtungsbildern - diese gehören ins Sichtungsforum. Bildberichte über Museen und historische Fahrzeuge, sowie die damit in Verbindung stehende Infrastruktur sind jedoch willkommen.
Hinweise auf Sonderfahrten und Veranstaltungstermine sind gestattet, aber bitte nur eine Diskussion je Veranstaltung. Wir behalten uns vor, Beiträge, welche den Eindruck von kommerzieller Werbung erwecken, zu entfernen. In dieses Forum passen auch Beiträge zu Bahnen, welche planmäßig Dampfbetrieb anbieten, sowie zu Touristikbahnen, welche nicht der Definition von Museumsbahnen im strengeren Sinne entsprechen.
Berichte über Veranstaltungen in früherer Zeit (älter als ca. 10 Jahre) sind nach wie vor im Forum Historische Bahn willkommen.
Moderatoren: Klaus Habermann - JensMerte - TCB
Willst Du diesen Beitrag wirklich melden?

Stassfurt, fast ohne Dampfloks (m.v.B.)

geschrieben von: Anschlussbahn

Datum: 12.04.16 00:35

Hallo,

das Traditions-Bw Stassfurt kenne ich seit 1990. Damals qualmten noch die Heizloks. Ab 1991 war ich haeufiger bei den Dampflokfesten im Bw, auch um die Bernburger Modellbahnkollegen zu unterstuetzen. Die letzten 15 Jahre hat es leider nie terminlich fuer einen Besuch eines Dampflokfestes gepasst. Dieses Jahr hat es bei der Rueckfahrt von einem anderen Termin geklappt am Sonntag vorbei zu schauen.

Ich war positiv ueberrascht, wie echt es dort noch nach Reichsbahn aussieht. Das Gelaende und die Gebauede sind weitgehend noch so, wie ich sie von damals kannte. Am maroden Stellwerk B5 gegenueber und den Ks-Signalen darf man sich halt nicht stoeren.

Ich habe zwar auch die Dampfloks fotografiert, aber der Schwerpunkt dieses Beitrags liegt mehr bei den anderen Fahrzeugen und dem Drumherum, was zu einem authentischen Bw auch dazu gehoert.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7424a.JPG

Hinter dem Lokschuppen haengt noch immer die "Dampflok".


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7423a.JPG

Auch der Abort ist noch original, wobei es inzwischen natuerlich moderne Toiletten gibt.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7404a.JPG

Ein typisches DR-Baufahrzueg ist das Gleismessfahrzeug.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7427a.JPG

Hier sieht man es nicht so deutlich, aber der Schuppen ist Bauart Potsdam, wo bei den anderen Staenden jeweils zwei Gleise pro Schuppentor vorhanden sind.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7498a.JPG

Die E 04 ist eine ehemalige Stromversorgungsanlage und daher ohne Antriebstechnik, hier vor dem Wasserturm.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7510a.JPG

Der alte Schneepflug war damals schon vorhanden und wurde inzwischen restauriert.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7528a.JPG

Noch mehr Schneeraeumtechnik steht im Bw.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7577a.JPG

Ups, da ist doch eine Dampflok in den Beitrag gerutscht ;-)


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7583a.JPG

Die Aufsichtsbude, von wo aus die Fahrten ueber den Ablaufberg geregelt wurden. Die Signaltechnikabteilung vom Museum sollte dort mal ins Regal schauen. Es liegen noch interessante Teile drin...


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7586a.JPG

Bei der AKN habe ich sie nie fotografiert, aber nun endlich in Stassfurt.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7644a.JPG

Stilgerecht fuer das Reichsbahnland wird der Triebwagen mit einem Pragotronanzeiger angekuendigt.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7701a.JPG

Nachdem die schwarzen und gruenen Wurstkessel durch waren, kam endlich eine interessante Lok auf den Ablaufberg :-)


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7771a.JPG

Im Wasserturm ist unten die Werkstatt untergebracht, wo mit den historischen Maschinen noch gearbeitet wird.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7786a.JPG

Natuerlich gibt es auch ein Schmiedefeuer.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7787a.JPG

Das Ambiente stimmt.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7797a.JPG

Mein persoenliches Highlight beim Besuch. Der Stelltisch aus Minsleben vom Typ EZMG-G, der erst 1991 gebaut wurde und keine zehn Jahre im Einsatz war. Das zweite Stellwerk fuer Heudeber-Danstedt wurde schon nicht mehr eingebaut, da damals sowjetische Technik nicht mehr gefragt war. Geplant war weitere 86 Stellwerke der Bauart bei der DR einzubauen.
Im Betrieb habe ich das Stellwerk leider nicht mehr erlebt.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7804a.JPG

In der neuen Ausstellung zur Sicherungstechnik gibt es auch die bekannte WSSB-Technik.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7808a.JPG

Der Befehl B in grosser Form fuer kurzsichtige Lokfuehrer ;-)


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7811a.JPG

Einige Anschauungsstuecke zur Sicherungstechnik.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7819a.JPG

Bei der DR wurde ausgebildet.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7836a.JPG

Ein Einheitsschluesselwerk.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7837a.JPG

Ein kleines Hebelwerk.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7896a.JPG

Nun geht es draussen weiter. Der Topfwagen ist moderner Bauart. Damals standen die im Nachbarbahnhof Ilberstedt massenweise zur Verschrottung herum. Dahinter steht der Unkrautspritzwagen der Anschlussbahn.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7914a.JPG

Funktionsfaehige Abdruecksignale sind selten.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7934a.JPG

Leider kam der Qualm nicht aus der TGK2.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7939a.JPG

Die Abteilung Kader und Bildung.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7950a.JPG

Der Eichzug fuer die Gleiswaage.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7951a.JPG

Den Tender kannte ich noch von damals, nun auch behutsam restauriert.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7953a.JPG

Auch Gueterwagen gehoeren dazu.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_7972a.JPG

Das Ding, was andauernd hupte. Leider wurde die Wendeeinrichtung nicht vorgefuehrt.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8032a.JPG

03 1010 machte Fuehrerstandmitfahrten auf den langen Gleisen, wo einst ein Kohlenlager war.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8047a.JPG

Dann uebernahme die 44 diese Fahrten.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8060a.JPG

http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8062a.JPG

Das kleine Multicar.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8066a.JPG

Auch draussen stimmt das Ambiente noch.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8069a.JPG

01 005 stand mal wieder draussen.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8072a.JPG

Die Signalsammlung ist gewachsen.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8074a.JPG

Das Vorsignal der alten Bauform.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8103a.JPG

http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8104a.JPG

Die V300 der Wismutbahn, nun SBW und die 120.


http://www.muehlenroda.de/bahnbilder/stassfurt2016/DSC_8121a.JPG

Obligatorisch ist der Besuch bei der Blockstelle Rathmannsdorf, wenn ich in der Region bin. Seit 1990 besuche ich regelmaessig diese Blockstelle und dokumentiere ihren Niedergang.


Es war wieder ein schoener Besuch in Stassfurt. Hier sieht es noch authentisch wie in einem Reichsbahn-Bw aus. Jetzt fehlt eigentlich nur mal wieder ein Dampflokfest an einem 7.Oktober, wie damals in den 90er Jahren, wo wir morgens ein vollstaendig beflaggtes Bw vorfanden...

Armin

Gib bitte eine Erläuterung, warum Du diesen Beitrag melden möchtest. Dies erleichtert es den Moderatoren, Deine Meldung zu verstehen.